• Wednesday December 8,2021

Vers

Wir erklären, was ein Vers ist, seine Beziehung zu einer Strophe und welche Arten von Versen existieren. Dazu einige Beispiele und Liebesverse.

Die Verse beschreiben ein poetisches und dynamisches Bild im Körper des Gedichts.
  1. Was ist ein Vers?

Eine Rückseite ist eine Einheit, in der ein Gedicht üblicherweise geteilt ist, wobei die Größe dem Fuß überlegen, die Strophe jedoch unterlegen ist. Sie beschreiben gewöhnlich ein poetisches und rhetorisches Bild innerhalb des Gedichtkörpers, und in der klassischen oder traditionellen Poesie waren sie mit den anderen in der Strophe durch verbunden des Reims, dh der phonetischen Wiederholung seiner letzten Silbe oder seines letzten Buchstabens.

Die meisten alten Texte, auch solche ohne klar lyrische Absichten, aber Erzählungen, wurden normalerweise in umgekehrter Reihenfolge geschrieben. Dies liegt daran, dass seine Entstehung in vielen Fällen vor dem Schreiben als solches lag. Daher sollte man es sich merken, um es neben Musikinstrumenten zu rezitieren oder zu singen. Der Reim war also nur ein Mittel zur Erleichterung des Gedächtnisses, da jedes Ende auf der Rückseite Folgendes nahelegte.

Die zeitgenössische Poesie befreite sich von dieser Tendenz und übernahm im Allgemeinen die freie Umkehrung oder den freien Reim, dh das Fehlen phonetischer Wiederholungen zwischen den Umkehrungen. Was macht einen Text aus? In einigen Fällen wurde sogar die Prosa gewählt. Auf diese Weise kann Poesie heute in Prosa oder invers geschrieben, aber fast nie gereimt werden.

Siehe auch: Amphore.

  1. Vers und Strophe

Eine Strophe kann aus einer bestimmten Anzahl von Versen bestehen.

Eine bestimmte Anzahl von Versen kann eine Strophe bilden . Dies macht sich in den Liedern und Gedichten von gestern bemerkbar, wie zum Beispiel in Sonetten (bestehend aus vier Strophen: zwei von vier Versen und zwei von drei), obwohl diese Struktur auch in der Literatur als altmodisch angesehen wird zeitgenössische Poesie, die zu absoluter Formfreiheit neigt.

Andererseits wurden in der Vergangenheit Gedichte auf der Grundlage festgelegter Formeln von Struktur und Dimension verfasst, die den Dichter dazu zwangen, eine bestimmte Art des Reimens, eine bestimmte Anzahl von Versen und sogar eine bestimmte Anzahl von Silben von sich zu geben Vers Zum Beispiel besteht die japanische Dichtung Haiku aus einer einzelnen Strophe, deren Anfangsvers fünf Silben hat, die zweite sieben und die dritte fünf.

Mehr in: Strophe.

  1. Versarten

Die Verse können nach Reim, Takt und Rhythmus klassifiziert werden.

Die Verse können nach verschiedenen Kriterien klassifiziert werden:

Nach seinem Reim. Es ist die Rede von drei Arten von Versen:

  • Reimte Vers . Er, dessen letztes Wort mit dem eines anderen Verses reimt.
  • Loser Vers . Wer keinen anderen Vers reimt, sondern in einer von Reimen umgebenen Komposition auftritt.
  • Weißer Vers . Derjenige, der keinen Reim darstellt, obwohl er misst (Anzahl der Silben) und in einer Komposition vorkommt, in der es an vollständig gereimten Versen mangelt.

Nach Ihrer Messung. Das Maß eines Verses ist die Gesamtzahl seiner Silben, wodurch unterschieden wird zwischen:

  • Kleine Kunstverse . Diejenigen, die zwischen zwei und acht Silben stehen: Bisilabos (2), Trisilabos (3), Tetrasilabos (4), Pentasilabos (5), Hexasilabos (6), Heptasilabos (7) und Octosilabos (8).
  • Wichtige Kunstverse . Diejenigen, die neun oder mehr Silben haben: eneasílabo (9), decasílabo (10), endecasílabo (11), dodecasílabo (12), tridecasílabo (13) und Alexandrian (14).

Nach seinem Rhythmus. Der Rhythmus eines Verses wird durch die Stelle bestimmt, an der er hervorgehoben wird:

  • Trochaische Verse (_U) . Wenn das Wort Akzent auf ungeraden Silben fällt.
  • Ionische Verse (U_) . Wenn das Wort Akzent auf Silben fällt.
  • Gemischte Verse . Wenn sie die beiden vorherigen Kadenzen mischen.
  1. Verse Beispiele

Einige Beispiele für Verse aus echten Gedichten sind:

  • „Wie ich dich lieben könnte, Frau, wie ich es könnte“ - Pablo Neruda
  • "Margarita ist schön das Meer" - Rubén Darío
  • "Dieser ausgehungerte wilde Geier" - Miguel de Unamuno
  • "Zerstörende Zeit vergeht nicht umsonst" - Geliebter Nervo
  • "Ich sehe eine andere Route, die Route des Augenblicks, die Route der Aufmerksamkeit, wach auf, scharf, Schütze!" - Rafael Cadenas
  • "Nie mehr als einstürzende Schornsteine" - Rafael Alberti
  1. Liebesverse

Die Liebeslyrik nahm in der westlichen Tradition einen sehr beliebten Platz ein, bis zu dem Punkt, dass das Schreiben von Versen heutzutage gewöhnlich mit dem erotischen oder liebevollen Gefühl verbunden ist, wenn man nicht trotzig ist und sich beklagt. Einige bekannte Liebesverse sind zum Beispiel:

  • „Zwei Körper stehen sich gegenüber
    es sind manchmal zwei Wellen
    und die Nacht ist Ozean. "

Octavio Paz

  • „Bitte nicht um Frieden in meinen Armen
    dass deine Gefangenen haben:
    Meine Umarmungen sind Krieg
    Und meine Küsse brennen

Rubén Darío

  • »Ich bitte Sie nicht, mich zu unterzeichnen
    zehn graue papiere zum lieben
    Ich bitte dich nur zu wollen
    die Tauben, die ich normalerweise ansehe.

Mario Benedetti

Interessante Artikel

Licht

Licht

Wir erklären alles über Licht, die Geschichte seines Studiums, wie es sich ausbreitet und andere Eigenschaften. Darüber hinaus natürliches und künstliches Licht. Licht ist eine Form von Strahlung, die für das menschliche Auge sichtbar ist. Was ist licht Was wir Licht nennen, ist der Teil des elektromagnetischen Spektrums, der vom menschlichen Auge wahrgenommen werden kann . Abge

Umweltprobleme

Umweltprobleme

Wir erklären, was Umweltprobleme sind und was ihre Ursachen sind. Einige Beispiele und Möglichkeiten, um sie zu verhindern. Umweltprobleme multiplizierten sich mit der Industrialisierung. Was sind die Umweltprobleme? Umweltprobleme sind die schädlichen Auswirkungen auf das Ökosystem, die sich aus verschiedenen menschlichen Aktivitäten ergeben , im Allgemeinen als unerwünschte Folgen und mehr oder weniger zufällig. Wenn

Hedonismus

Hedonismus

Wir erklären Ihnen, was Hedonismus ist und woher diese philosophische Lehre stammt. Außerdem, woraus die hedonistischen Schulen bestanden. Die Hedonisten kommen zu dem Schluss, dass das Vergnügen danach strebt, seine eigene Sensation zu erreichen. Was ist Hedonismus? Der Hedonismus wird als ein Zweig oder eine Lehre innerhalb der Philosophie betrachtet, deren Anhänger als einziges Ziel des Lebens das Erreichen eines absoluten und wahren Vergnügens anstreben . Es

Forschungsprojekt

Forschungsprojekt

Wir erklären, was ein Forschungsprojekt ist und aus welchen Teilen es besteht. Darüber hinaus sind die Schritte zu erarbeiten und Beispiele. Ein Forschungsprojekt ist ein Bericht vor der Durchführung von Experimenten. Was ist ein Forschungsprojekt? Unter einem Forschungsprojekt wird ein oft wissenschaftliches methodisches Dokument verstanden, in dem es als Ganzes ausführlich erläutert und beschrieben wird Verfahren, die eine Erkundung in einem bestimmten Wissensgebiet: Wissenschaften, Sozialwissenschaften, Geisteswissenschaften usw. Es

Südamerika

Südamerika

Wir erklären, was Südamerika ist, welche Länder diese Region und ihre Hauptstädte ausmachen. Darüber hinaus ist die Wirtschaft und das Klima präsentiert. Die Fläche Südamerikas beträgt 18, 2 Millionen Quadratkilometer. Was ist Südamerika? Wenn wir über Südamerika, Südamerika oder Südamerika sprechen, ist die Region dieses Kontinents zu bezeichnen die Linie des Äquators nach unten , und das ist ein einziger subkontinentaler Block außer Nordamerika, Mittelamerika und den Karibikinseln. Der Südamerika

Elastizität in der Physik

Elastizität in der Physik

Wir erklären, was die Elastizität in der Physik ist und wie die Formel dieser Eigenschaft lautet. Darüber hinaus Beispiele und was sind die elastischen Materialien. Durch die Elastizität kann ein Material deformiert werden, um in seine ursprüngliche Form zurückzukehren. Was ist die Elastizität in der Physik? Wenn