• Monday July 4,2022

Vers

Wir erklären, was ein Vers ist, seine Beziehung zu einer Strophe und welche Arten von Versen existieren. Dazu einige Beispiele und Liebesverse.

Die Verse beschreiben ein poetisches und dynamisches Bild im Körper des Gedichts.
  1. Was ist ein Vers?

Eine Rückseite ist eine Einheit, in der ein Gedicht üblicherweise geteilt ist, wobei die Größe dem Fuß überlegen, die Strophe jedoch unterlegen ist. Sie beschreiben gewöhnlich ein poetisches und rhetorisches Bild innerhalb des Gedichtkörpers, und in der klassischen oder traditionellen Poesie waren sie mit den anderen in der Strophe durch verbunden des Reims, dh der phonetischen Wiederholung seiner letzten Silbe oder seines letzten Buchstabens.

Die meisten alten Texte, auch solche ohne klar lyrische Absichten, aber Erzählungen, wurden normalerweise in umgekehrter Reihenfolge geschrieben. Dies liegt daran, dass seine Entstehung in vielen Fällen vor dem Schreiben als solches lag. Daher sollte man es sich merken, um es neben Musikinstrumenten zu rezitieren oder zu singen. Der Reim war also nur ein Mittel zur Erleichterung des Gedächtnisses, da jedes Ende auf der Rückseite Folgendes nahelegte.

Die zeitgenössische Poesie befreite sich von dieser Tendenz und übernahm im Allgemeinen die freie Umkehrung oder den freien Reim, dh das Fehlen phonetischer Wiederholungen zwischen den Umkehrungen. Was macht einen Text aus? In einigen Fällen wurde sogar die Prosa gewählt. Auf diese Weise kann Poesie heute in Prosa oder invers geschrieben, aber fast nie gereimt werden.

Siehe auch: Amphore.

  1. Vers und Strophe

Eine Strophe kann aus einer bestimmten Anzahl von Versen bestehen.

Eine bestimmte Anzahl von Versen kann eine Strophe bilden . Dies macht sich in den Liedern und Gedichten von gestern bemerkbar, wie zum Beispiel in Sonetten (bestehend aus vier Strophen: zwei von vier Versen und zwei von drei), obwohl diese Struktur auch in der Literatur als altmodisch angesehen wird zeitgenössische Poesie, die zu absoluter Formfreiheit neigt.

Andererseits wurden in der Vergangenheit Gedichte auf der Grundlage festgelegter Formeln von Struktur und Dimension verfasst, die den Dichter dazu zwangen, eine bestimmte Art des Reimens, eine bestimmte Anzahl von Versen und sogar eine bestimmte Anzahl von Silben von sich zu geben Vers Zum Beispiel besteht die japanische Dichtung Haiku aus einer einzelnen Strophe, deren Anfangsvers fünf Silben hat, die zweite sieben und die dritte fünf.

Mehr in: Strophe.

  1. Versarten

Die Verse können nach Reim, Takt und Rhythmus klassifiziert werden.

Die Verse können nach verschiedenen Kriterien klassifiziert werden:

Nach seinem Reim. Es ist die Rede von drei Arten von Versen:

  • Reimte Vers . Er, dessen letztes Wort mit dem eines anderen Verses reimt.
  • Loser Vers . Wer keinen anderen Vers reimt, sondern in einer von Reimen umgebenen Komposition auftritt.
  • Weißer Vers . Derjenige, der keinen Reim darstellt, obwohl er misst (Anzahl der Silben) und in einer Komposition vorkommt, in der es an vollständig gereimten Versen mangelt.

Nach Ihrer Messung. Das Maß eines Verses ist die Gesamtzahl seiner Silben, wodurch unterschieden wird zwischen:

  • Kleine Kunstverse . Diejenigen, die zwischen zwei und acht Silben stehen: Bisilabos (2), Trisilabos (3), Tetrasilabos (4), Pentasilabos (5), Hexasilabos (6), Heptasilabos (7) und Octosilabos (8).
  • Wichtige Kunstverse . Diejenigen, die neun oder mehr Silben haben: eneasílabo (9), decasílabo (10), endecasílabo (11), dodecasílabo (12), tridecasílabo (13) und Alexandrian (14).

Nach seinem Rhythmus. Der Rhythmus eines Verses wird durch die Stelle bestimmt, an der er hervorgehoben wird:

  • Trochaische Verse (_U) . Wenn das Wort Akzent auf ungeraden Silben fällt.
  • Ionische Verse (U_) . Wenn das Wort Akzent auf Silben fällt.
  • Gemischte Verse . Wenn sie die beiden vorherigen Kadenzen mischen.
  1. Verse Beispiele

Einige Beispiele für Verse aus echten Gedichten sind:

  • „Wie ich dich lieben könnte, Frau, wie ich es könnte“ - Pablo Neruda
  • "Margarita ist schön das Meer" - Rubén Darío
  • "Dieser ausgehungerte wilde Geier" - Miguel de Unamuno
  • "Zerstörende Zeit vergeht nicht umsonst" - Geliebter Nervo
  • "Ich sehe eine andere Route, die Route des Augenblicks, die Route der Aufmerksamkeit, wach auf, scharf, Schütze!" - Rafael Cadenas
  • "Nie mehr als einstürzende Schornsteine" - Rafael Alberti
  1. Liebesverse

Die Liebeslyrik nahm in der westlichen Tradition einen sehr beliebten Platz ein, bis zu dem Punkt, dass das Schreiben von Versen heutzutage gewöhnlich mit dem erotischen oder liebevollen Gefühl verbunden ist, wenn man nicht trotzig ist und sich beklagt. Einige bekannte Liebesverse sind zum Beispiel:

  • „Zwei Körper stehen sich gegenüber
    es sind manchmal zwei Wellen
    und die Nacht ist Ozean. "

Octavio Paz

  • „Bitte nicht um Frieden in meinen Armen
    dass deine Gefangenen haben:
    Meine Umarmungen sind Krieg
    Und meine Küsse brennen

Rubén Darío

  • »Ich bitte Sie nicht, mich zu unterzeichnen
    zehn graue papiere zum lieben
    Ich bitte dich nur zu wollen
    die Tauben, die ich normalerweise ansehe.

Mario Benedetti

Interessante Artikel

Wissen

Wissen

Wir erklären, was Wissen ist, welche Elemente es ermöglichen und welche Typen es gibt. Darüber hinaus die Theorie des Wissens. Wissen umfasst eine breite Palette von Informationen, Fähigkeiten und Kenntnissen. Was ist Wissen? Es ist sehr schwierig, Wissen zu definieren oder seine konzeptuellen Grenzen festzulegen. Di

Strophe

Strophe

Wir erklären, was eine Zeilengruppe ist und welche Arten von Zeilengruppen es gibt. Außerdem einige Beispiele und wie viele Verse eine Strophe hat. Die Strophe besteht aus mehreren Versen. Was ist eine Strophe? Es werden die Abschnitte genannt, in die ein Gedicht unterteilt ist , wobei jeder aus mehreren Versen besteht.

Management

Management

Wir erklären Ihnen, was das Management ist und was die Managementinstrumente sind. Darüber hinaus, wer sind die Manager und das Management als Prozess. Das Management steuert die Ressourcen eines Unternehmens, um seine Ergebnisse zu verbessern. Was ist Management? Das Wort " Management" kommt vom "Flachen Gesto" und bezieht sich auf die Verwaltung von Ressourcen , die innerhalb einer staatlichen oder privaten Institution zu erreichen sind die von ihm vorgeschlagenen Ziele.

Straßenkunst

Straßenkunst

Wir erklären Ihnen, was Street Art ist und wie dieser künstlerische Ausdruck entstand. Arten von Street Art und ihre Eigenschaften. Die symbolische Phrase, die von einem Angestellten der globalisierten Welt abgedeckt wird. Was ist Street Art? Wenn wir über Street Art, Urban Art oder Street Art sprechen, beziehen wir uns auf informelle Techniken des künstlerischen Ausdrucks, die auf der Straße frei , manchmal sogar illegal, normalerweise in Großstädten, vorkommen . Es is

OSI-Modell

OSI-Modell

Wir erklären Ihnen, was das OSI-Modell in Computernetzwerken verwendet und wie es funktioniert. Darüber hinaus, wofür es ist und was seine Schichten sind. Das OSI-Modell ermöglicht die Kommunikation zwischen verschiedenen Computernetzwerken. Was ist das OSI-Modell? Das OSI - Modell (die Abkürzung für " Open Systems Interconnection" , dh " Interconnection of Open Systems") ist ein Referenzmodell für die Kommunikationsprotokolle des Computernetzwerke oder Computernetzwerke. Es wu

Literarisches Genre

Literarisches Genre

Wir erklären, was ein literarisches Genre ist, welche vier Genres es gibt und welche Geschichte sie haben. Darüber hinaus, was sind die lyrischen und narrativen Subgenres. Das literarische Genre hilft uns zu wissen, worum es in einem Buch geht. Was ist ein literarisches Genre? Man nennt es ein literarisches Genre, jede spezifische Kategorie, in die literarische Texte nach den Merkmalen ihrer Struktur eingeteilt werden können. s