• Saturday October 16,2021

Soziale Werte

Wir erklären, was soziale Werte sind, ihre Bedeutung für Gemeinschaften und einige Beispiele für die wichtigsten sozialen Werte.

Soziale Werte garantieren ein gutes Leben in einer Gemeinschaft.
  1. Was sind soziale Werte?

Soziale Werte sind diejenigen Kriterien, die von den Mitgliedern einer Gemeinschaft geteilt werden und die ein gutes Zusammenleben zwischen ihren Individuen gewährleisten. Wie jede Art von Wert verändern sich soziale Werte im Laufe der Zeit und werden nicht von allen Gemeinschaften geteilt, auch wenn sie zeitgemäß sind.

Es kann dir dienen: Sozialisation

  1. Einfühlungsvermögen

Empathie ist die Fähigkeit, sich an die Stelle des anderen zu setzen . Dieser Wert impliziert eine emotionale Verbindung mit den anderen über ihre Kultur, Hautfarbe, Religion oder soziale Verfassung hinaus, was zu einem besseren Verständnis und einer besseren Zusammenarbeit innerhalb einer Gemeinschaft beiträgt Einzelpersonen

  1. Demut

Demut ist das Gegenteil von Stolz und setzt voraus, dass Sie sich Ihrer eigenen Schwächen und Einschränkungen bewusst sind und entsprechend handeln. Demut als Wert hängt nicht von der sozialen oder wirtschaftlichen Position des Einzelnen ab. Die Demütigen sind bescheiden und leben ohne große Ansprüche. Demut hilft, Schwächen zu verbessern.

  1. Selbstwertgefühl

Selbstwertgefühl ist der Satz von Wahrnehmungen, Urteilen, Zuneigungen und Gefühlen, die eine Person über sich selbst hat . Diese Wahrnehmungen werden von der Umgebung bestimmt, in der Sie leben.

Es gibt zwei Arten von Selbstwertgefühl: ein hohes Selbstwertgefühl, das auftritt, wenn die Person Vertrauen in sich selbst hat, was die Entscheidungsfindung und die Verbindung mit anderen erleichtert; und ein geringes Selbstwertgefühl, das auftritt, wenn sich unsichere und introvertierte Menschen in der Regel in bestimmten Schwierigkeiten befinden, mit dem Rest in Beziehung zu treten.

  1. Verpflichtung

Die Verpflichtung ist die Verpflichtung zur Einhaltung der Vereinbarung.

Die Verpflichtung bezieht sich auf die Verpflichtung, die eine Person erfüllen muss, nachdem sie ihr Wort gegeben hat . Eine engagierte Person ist sich ihrer Verantwortung und der Konsequenzen der Erfüllung ihres Versprechens bewusst.

Sie können in verschiedenen Bereichen tätig sein: bei der Arbeit, in der Familie, im Studium, in einer Sportmannschaft. Dieser Wert spiegelt die Reife und Verantwortung der Person wider.

  1. Dankbarkeit

Dankbarkeit ist das Gefühl, das ein Mensch durchmacht, wenn er die Handlungen eines Dritten wahrnimmt und schätzt, von denen er profitiert. Dankbarkeit ist eine Entsprechung zu dieser Handlung und kann durch einen Ritus, Worte, Gesten oder ein Objekt geschehen.

  1. Freundschaft

Freundschaft ist die emotionale Bindung, die zwischen zwei oder mehr Menschen in verschiedenen Bereichen hergestellt wird: Schule, Arbeit, Gemeinde, Verein, Nachbarschaft. Unter Freunden gibt es Kameradschaft, Mitschuld, Respekt und Vertrauen.

  1. Optimismus

Optimismus ist positives Denken. Optimistische Menschen sehen oft die positive oder positive Seite der Dinge, was bedeutet, dass sie im Allgemeinen Probleme mit Ausdauer und guter Laune haben können.

Das Gegenteil von Optimist ist pessimistisch, dh einer, der immer die negative Seite der Dinge findet. Die Menschen können zu sich selbst, zum umgebenden Kontext oder zu beiden optimistisch sein.

  1. Geduld

Geduld ist die Fähigkeit von Menschen, tolerant zu sein, Ängste zu kontrollieren und bestimmte Situationen zu ertragen, ohne die Ruhe zu verlieren oder nervös zu werden.

Wenn ein Mensch die Geduld verliert, hat er die Situation satt und ist gestört. Dieser Wert steht im Zusammenhang mit Ruhe und Frieden und kann Selbstbeherrschung, Toleranz und Ausdauer widerspiegeln.

  1. Aufwand

Der Aufwand ermöglicht es uns, trotz der Schwierigkeiten Ziele zu erreichen.

Die Anstrengung hat mit der Stärke oder der Anstrengung zu tun , die eine Person zur Erreichung eines bestimmten Ziels oder Ziels anstrebt . Dieser Wert ist der Schlüssel zum Erreichen schwieriger Ziele, da er Vertrauen, Geduld, Energie, Hoffnung, Beharrlichkeit und Anpassung voraussetzt.

  1. Glück

Glück besteht aus einem subjektiven Stimmungszustand, der als Wohlbefinden empfunden wird . Einige definieren es als den Moment, in dem es der Person gelingt, alle ihre Bedürfnisse zu befriedigen, obwohl es ein Zustand ist, der nicht nur mit geistigem Wohlbefinden zu tun hat, sondern auch mit dem täglichen Leben.

Sie können Ihnen dienen:

  • Ethische Werte
  • Menschliche Werte
  • Moralische Werte
  • Werte eines Unternehmens

Interessante Artikel

Zivilgesellschaft

Zivilgesellschaft

Wir erklären, was eine Zivilgesellschaft im Gesetz ist, ihre Merkmale und Beispiele. Vor- und Nachteile dieser Art der Assoziation. In einer Zivilgesellschaft verwalten Mitglieder Vermögenswerte auf eine gemeinsame Art und Weise. Was ist eine Zivilgesellschaft? Im Handelsrecht ist die Zivilgesellschaft als eine Art vertraglicher Vereinigung (dh vertraglich) bekannt, in der sich zwei oder mehr Personen verpflichten und zur gemeinsamen Verwaltung verpflichtet sind Und gemeinsame Güter wie Geld oder Industrie, um einen unnatürlichen Menschen zu schaffen, der nicht nur vom Profitstreben bestimmt is

Hefe

Hefe

Wir erklären Ihnen, was Hefe ist, alkoholische und milchhaltige Gärung. Darüber hinaus sind die verschiedenen Verwendungen und die Arten von Hefen, die gehandelt werden. Hefe ist in der Lage, Abbauprozesse auszulösen. Was ist hefe Eine Vielzahl von Pilzen , in der Regel mikroskopisch klein und einzellig, die in der Lage sind, den Abbau (die Fermentation) verschiedener org-Substanzen auszulösen, wird als "Hefe" oder "Ferment" bezeichnet. Ein

Richterskala

Richterskala

Wir erklären, was Richters Maßstab ist und wer ihn erfunden hat. Darüber hinaus, wofür es verwendet werden kann und welche Formel es verwendet. Die Richterìmide skalieren die Energie, die bei einem Erdbeben in der Erdkruste freigesetzt wird. Was ist die Richterskala? Die seismologische Skala von Richter, allgemein als Richter-Skala der lokalen Größe (ML) bekannt, ist eine logarithmische Messmethode n der Energiemenge, die während eines Erdbebens oder Erdbebens in der Erdkruste freigesetzt wird und die ihren Namen zu Ehren des amerikanischen Seismologen Charles Francis Richter (1900-1985) erhält

Institution

Institution

Wir erklären Ihnen, was eine Institution ist und wie sie nach den verfolgten Zielen eingestuft wird. Darüber hinaus, was sind die wichtigsten Institutionen. Jede Institution besteht gleichzeitig aus formellen und informellen Regeln. Was ist Institution? Eine Institution ist jede Art von menschlicher Organisation , die stabile und strukturierte Beziehungen zwischen Menschen beinhaltet, die über einen längeren Zeitraum aufrechterhalten werden, um eine Reihe expliziter oder spezifischer Ziele zu erreichen. im

Robotik

Robotik

Wir erklären Ihnen, was Robotik ist, seine Geschichte, Vorteile, Typen und andere Eigenschaften. Darüber hinaus, was sind die Gesetze der Robotik. Das Wort "Robotik" wurde vom Science-Fiction-Schriftsteller Isaac Asimov geprägt. Was ist Robotik? Die Robotik ist eine Disziplin, die sich mit Design, Betrieb, Herstellung, Studium und Anwendung von Automaten oder Robotern befasst . D

Cytoplasma

Cytoplasma

Wir erklären, was das Zytoplasma ist und in welche Regionen es unterteilt ist. Darüber hinaus sind seine verschiedenen Funktionen und wie ist seine Struktur. Das Zytoplasma nimmt den Bereich zwischen Zellkern und Plasmamembran ein. Was ist das Zytoplasma? Man nennt es das innere Zytoplasma der Zellen (Protoplasma), das den Bereich zwischen Zellkern und Plasmamembran einnimmt.