• Wednesday December 8,2021

Universum

Wir erklären Ihnen, was das Universum ist und woraus die Urknalltheorie besteht. Darüber hinaus, was sind die Theorien seines möglichen Endes.

Das Universum hat eine variable Ausdehnung und ist schwer zu berechnen.
  1. Was ist das Universum?

Das Universum ist die Konjunktion von allem, was existiert ; Sei es materiell wie Planeten, Sterne, Galaxien in immateriellen Widersprüchen wie Energie, Raum oder Zeit. Deshalb können wir behaupten, dass das Universum der Raum und die Zeit ist, in denen sich die Planeten und ihre physikalischen Gesetze befinden, die sie regeln (wie das Gesetz der Schwerkraft).

Das Universum wird in großen Zügen von miteinander verbundenen Galaxien gebildet, die Galaxienhaufen bilden, die sich wiederum auf andere Haufen beziehen, die folglich ein kosmisches Netzwerk bilden, das Es dehnt sich im ganzen Universum aus.

Das Universum hat eine variable Ausdehnung und ist schwer zu berechnen, da es wiederum andere Universen enthalten kann . Im Gegenzug denken wir oft, dass das Universum ästhetisch ist, aber die Realität ist, dass es sich um einen Ort voller Phänomene handelt.

Es kann dir dienen: Ursprung der Materie.

  1. Wie ist das Universum entstanden?

Die Urknalltheorie verteidigt die Idee, dass das Universum endlich ist und ein Ende haben wird.

Die Urknalltheorie ist die anerkannteste wissenschaftliche Theorie über den Ursprung des Universums. Es besagt, dass vor ungefähr 13, 7 Milliarden Jahren die gesamte Masse und Energie (des Universums) in einem extrem kleinen und dichten Punkt konzentriert war, der explodierte und somit Anlass gab zu Raum und Zeit und zu der Menge essentieller Teilchen, die Materie und Energie miteinander verbinden.

Die Urknalltheorie basiert auf Einsteins allgemeiner Relativitätstheorie und kommt zu dem Schluss, dass das Universum nicht statisch ist, sondern sich in Expansion und ständiger Bewegung befindet. Diese Theorie verteidigt auch die Idee, dass das Universum endlich ist, dass es einen Ursprung hat und dass es seinerseits ein Ende haben wird.

  1. Wird das Universum ein Ende haben?

Gegenwärtig gibt es eine Reihe von Theorien, die nach einer Hypothese erklären, wie sie das Ende des Universums denken. Zunächst können wir über das Big Freeze-Modell sprechen, das vorschreibt, dass die fortgesetzte Expansion des Universums (innerhalb einer Milliarde Jahre) das Aussterben aller Sterne zur Folge hat, was zu einem kalten und dunklen Universum führt.

Wir können auch die Theorie des Großen Risses (oder der Großen Träne) erwähnen, die besagt, dass je mehr sich das Universum ausdehnt, desto mehr dunkle Energie erzeugt wird, die eine Zeit erreicht, in der die Dunkle Energie die Schwerkraft überwinden wird, indem sie das Gleichgewicht bricht Es ist zwischen beiden Kräften vorhanden und erzeugt den Zerfall jeglicher Art von Materie.

Schließlich sprechen wir über das Phänomen des Big Crush, das die Kontraktion des Universums an einem einzigen Punkt nach seiner maximalen Ausdehnung verteidigt und einen neuen Urknall hervorruft.

Interessante Artikel

Licht

Licht

Wir erklären alles über Licht, die Geschichte seines Studiums, wie es sich ausbreitet und andere Eigenschaften. Darüber hinaus natürliches und künstliches Licht. Licht ist eine Form von Strahlung, die für das menschliche Auge sichtbar ist. Was ist licht Was wir Licht nennen, ist der Teil des elektromagnetischen Spektrums, der vom menschlichen Auge wahrgenommen werden kann . Abge

Umweltprobleme

Umweltprobleme

Wir erklären, was Umweltprobleme sind und was ihre Ursachen sind. Einige Beispiele und Möglichkeiten, um sie zu verhindern. Umweltprobleme multiplizierten sich mit der Industrialisierung. Was sind die Umweltprobleme? Umweltprobleme sind die schädlichen Auswirkungen auf das Ökosystem, die sich aus verschiedenen menschlichen Aktivitäten ergeben , im Allgemeinen als unerwünschte Folgen und mehr oder weniger zufällig. Wenn

Hedonismus

Hedonismus

Wir erklären Ihnen, was Hedonismus ist und woher diese philosophische Lehre stammt. Außerdem, woraus die hedonistischen Schulen bestanden. Die Hedonisten kommen zu dem Schluss, dass das Vergnügen danach strebt, seine eigene Sensation zu erreichen. Was ist Hedonismus? Der Hedonismus wird als ein Zweig oder eine Lehre innerhalb der Philosophie betrachtet, deren Anhänger als einziges Ziel des Lebens das Erreichen eines absoluten und wahren Vergnügens anstreben . Es

Forschungsprojekt

Forschungsprojekt

Wir erklären, was ein Forschungsprojekt ist und aus welchen Teilen es besteht. Darüber hinaus sind die Schritte zu erarbeiten und Beispiele. Ein Forschungsprojekt ist ein Bericht vor der Durchführung von Experimenten. Was ist ein Forschungsprojekt? Unter einem Forschungsprojekt wird ein oft wissenschaftliches methodisches Dokument verstanden, in dem es als Ganzes ausführlich erläutert und beschrieben wird Verfahren, die eine Erkundung in einem bestimmten Wissensgebiet: Wissenschaften, Sozialwissenschaften, Geisteswissenschaften usw. Es

Südamerika

Südamerika

Wir erklären, was Südamerika ist, welche Länder diese Region und ihre Hauptstädte ausmachen. Darüber hinaus ist die Wirtschaft und das Klima präsentiert. Die Fläche Südamerikas beträgt 18, 2 Millionen Quadratkilometer. Was ist Südamerika? Wenn wir über Südamerika, Südamerika oder Südamerika sprechen, ist die Region dieses Kontinents zu bezeichnen die Linie des Äquators nach unten , und das ist ein einziger subkontinentaler Block außer Nordamerika, Mittelamerika und den Karibikinseln. Der Südamerika

Elastizität in der Physik

Elastizität in der Physik

Wir erklären, was die Elastizität in der Physik ist und wie die Formel dieser Eigenschaft lautet. Darüber hinaus Beispiele und was sind die elastischen Materialien. Durch die Elastizität kann ein Material deformiert werden, um in seine ursprüngliche Form zurückzukehren. Was ist die Elastizität in der Physik? Wenn