• Sunday August 1,2021

Zeit in der Physik

Wir erklären Ihnen, wie spät es seit der Physik und ihren Formeln ist. Zeit in klassischer Mechanik und relativistischer Mechanik.

Zeit kann als die Dauer von Dingen angesehen werden, die Änderungen unterliegen.
  1. Wie spät ist es in der Physik?

In der Physik wird Zeit als Größe bezeichnet, die dazu dient, die Dauer oder die Trennung eines oder mehrerer Ereignisse zu messen . Dadurch können sie in einer Reihenfolge (Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft) sortiert werden und bestimmen, ob sie gleichzeitig auftreten oder nicht.

Die Zeit wird durch die Variable t dargestellt, ihre Maßeinheit im internationalen System ist die Sekunde ( n ), in einem sexagesimalen Rahmen (60 Einheiten bilden eine größere) und das Gerät, mit dem sie gemessen wird, ist die Uhr .

Zeit kann als die Dauer von Dingen angesehen werden, die Änderungen unterliegen, und ist eine der wichtigsten physikalischen Größen . Innerhalb der physikalischen Überlegungen wird es als eine Variable betrachtet, die es in Kombination mit anderen erlaubt, die Position, Bewegung, Geschwindigkeit und viele andere Größen eines Objekts oder Systems zu bestimmen.

Mehr in: Zeit.

  1. Formeln zur Berechnung der Zeit

Die Geschwindigkeit errechnet sich aus der Formel V = dt

Die Zeit ist in zahlreiche physikalische Berechnungen involviert, daher wird es viele mögliche Formeln geben, um sie zu berechnen, abhängig von den anderen Variablen, die wir zur Verfügung haben. Um einige Beispiele zu nennen:

  • Geschwindigkeit Die Geschwindigkeit errechnet sich aus der Formel V = dt (Geschwindigkeit entspricht zeitlicher Distanz). Sie wird in Entfernungseinheiten pro Zeiteinheit gemessen: km / h, m / s usw. Wenn wir die Zeit in dieser Formel löschen, ist t = d / v.
  • Beschleunigung Die Beschleunigung ( a ) ist die zeitliche Änderung zwischen zwei Geschwindigkeiten und wird mit folgender Formel berechnet: a = Δv / Δt, wobei Δv anfänglich v - endgültig v und Δt anfänglich t - endgültig t ist, d. H : t = ( Vf - Vi ) / 2a.
  • Zeitdilatation . Die Formel zur quantenmechanischen Berechnung der zeitlichen Ausdehnung eines in Ruhe gemessenen Ereignisses in Bezug auf sich selbst wird mit der folgenden Formel bestimmt: Δt '= Δt i / √1 - v 2 / c 2 .
  1. Das Wetter in der klassischen Mechanik

In der klassischen Physik wird Zeit als absoluter Wert betrachtet, der für alle untersuchten Phänomene gleich ist. Dies bedeutet, dass sich immer zwei verschiedene Beobachter auf die Reihenfolge der Ereignisse einigen (Vergangenheit, Zukunft und Gegenwart gleichzeitig).

  1. Die Zeit in der relativistischen Mechanik

In der relativistischen Mechanik der Physik ist Zeit ein komplexerer Begriff, da er mit der Position des Beobachters des Ereignisses zusammenhängt, dh relativ ist. Zwei Beobachter, die sich in ihrer Position und Bewegung unterscheiden, messen die Zeit eines Ereignisses unterschiedlich, sodass diese Größe immer mit einem Referenzpunkt verknüpft ist.

Diese Unterscheidung entstand nach der Formulierung von Albert Einsteins Relativitätstheorie und ihrer tiefgreifenden Auswirkung auf das Gebiet der Physik. Ihrer Meinung nach gibt es keine einzige Zeit und die Wahrnehmung kann sich unter bestimmten physischen Bedingungen verzögern.

Interessante Artikel

Literarischer Text

Literarischer Text

Wir erklären, was ein literarischer Text ist, seine Geschichte und die darin verwendeten Ausdrucksmittel. Darüber hinaus ist seine Klassifizierung und Eigenschaften. Die literarischen Texte bieten dem Leser subjektive, freie und reflektierende inhaltliche Ansätze. Was ist ein literarischer Text? Wenn wir über einen literarischen Text sprechen, beziehen wir uns auf eine Form der mündlichen oder schriftlichen Produktion, die ihre Aufmerksamkeit auf ästhetische, poetische und literarische Formen konzentriert. &quo

Moral

Moral

Wir erklären, was eine Moral ist und was ihr Ziel ist. Darüber hinaus, an wen es gerichtet ist und einige Beispiele für Moral. Im Allgemeinen ist die Moral für Kinder gedacht. Was ist eine Moral? Eine Moral ist die Lehre, die aus einer Geschichte, einer Geschichte, einer Geschichte oder einer Geschichte hervorgeht . Di

Kontinent

Kontinent

Wir erklären, was ein Kontinent ist und wie viele Kontinente es gibt. Darüber hinaus einige seiner Eigenschaften und was sind die Ozeane. Die Kontinente bildeten sich aus der Abkühlung der Erdkruste. Was ist ein Kontinent? Wenn wir über die Kontinente sprechen, meinen wir die großen Ausdehnungen der Erdkruste, die aus den Ozeanen hervorgegangen sind und die beträchtlich größer oder sogar die größte der Inseln sind. Das Wort

Effizienz

Effizienz

Wir erklären Ihnen, was Effizienz ist und worin sich Effizienz unterscheidet. Darüber hinaus, was ist Wirksamkeit und Beispiele für Wirksamkeit. Die Wirksamkeit konzentriert sich nicht darauf, wie ein Ziel erreicht wird, während es erreicht wird. Was ist die Wirksamkeit? Nach dem Spanish Language Dictionary der Royal Spanish Academy ist Effektivität die Qualität von etwas, das den gewünschten oder erwarteten Effekt erzeugt , für den jedoch die Verwendung von Stimme ohne Effizienz. Dies i

Schallverschmutzung

Schallverschmutzung

Wir erklären, was Schallverschmutzung ist, was ihre Ursachen und Folgen sind. Außerdem, wie man es vermeidet und einige Beispiele. Hörverschmutzung ist das Vorhandensein von störenden, ohrenbetäubenden oder ständigen Geräuschen. Was ist Lärmbelästigung? Man spricht von Lärmbelästigung, Schallbelastung, Lärmbelästigung, störendem, ohrenbetäubendem oder ständigem Lärm sowie von Proliferation. Gleichzeitig üb

ISP

ISP

Wir erklären, was ein ISP ist und welche Verbindungstechnologien er verwenden kann. Einige Beispiele und wie Sie erkennen, was Ihr ISP ist. ISPs bieten ihren Kunden über verschiedene Technologien Zugang zum Internet. Was ist der ISP? Der ISP (Abkürzung für Internet Service Provider ) in der Informatik ist der Internet Service Provider , dh das Unternehmen, das die Internetverbindung an Benutzer verkauft. Au