• Sunday September 27,2020

Berufsethik

Wir erklären, was Berufsethik ist und wozu sie dient. Darüber hinaus sind die verschiedenen Arten von Berufsethik und Wirtschaftsethik.

Berufsethik beruht auf dem Konzept der Wirtschaftsethik.
  1. Was ist Berufsethik?

Berufsethik bezieht sich auf Normen und Werte, die die Entwicklung beruflicher Tätigkeiten bestimmen und verbessern, und ist dafür verantwortlich, die ethischen Leitlinien der Arbeitsentwicklung durch universelle Werte zu bestimmen, die der Mensch besitzt. Obwohl es sich auf diese Werte konzentriert, ist mehr in ihrer Verwendung in einer voll funktionsfähigen Umgebung festgelegt.

Arbeitsethik ist für jeden Menschen, der arbeiten möchte, von wesentlicher Bedeutung, da dies die Ausübung von Werten wie Verantwortung, Pünktlichkeit, Studium, Beharrlichkeit, Charakter, Konzentration und Ausbildung voraussetzt n, Diskretion unter anderem.

Konflikte treten normalerweise auf, wenn es Diskrepanzen zwischen Berufsethik und persönlicher Ethik gibt . In diesen Fällen sollten die Menschen Maßnahmen ergreifen, beispielsweise eine Kriegsdienstverweigerung, wenn sie der Ansicht sind, dass sie nicht richtig handeln.

Siehe auch: Professionalität.

  1. Wofür ist Berufsethik gut?

Berufsethik sollte sich in einem Kodex widerspiegeln und somit Fehler verhindern.

Es wird davon ausgegangen, dass die Berufsethik auch bestimmt, wie sich ein Fachmann in einer bestimmten Situation verhalten soll . Im engeren Sinne können wir nur auf Karrieren mit Universitätsabschluss oder höher hinweisen, aber auch das Handwerk und jede andere dauerhafte Arbeit sollten in Betracht gezogen werden.

Dies liegt daran, dass der Fachmann jeden Tag unterschiedlichen Situationen gegenübersteht und die Berufsethik in einem Berufsethikkodex niedergelegt werden sollte, um Fehler zu vermeiden. Jede Berufsvereinigung sollte einen Kodex haben, der klar macht, was richtig ist und was nicht, beides, moralisch wie ethisch.

  1. Arten der Berufsethik

  • Berufsethik des Rechtsanwalts: Die Werte für jeden Beruf sind immer wichtig, aber speziell im Rechtsberuf werden die grundlegenden Werte wie Gerechtigkeit, Ehrlichkeit, Loyalität, Sorgfalt und Berufsgeheimnis in die Praxis umgesetzt.
  • Berufsethik eines Lehrers: Für alle Lehrer ist es von größter Wichtigkeit, ethische Grundsätze zu entwickeln, nicht nur für sich selbst, sondern auch für sie, die eine große soziale Verantwortung für den Rest haben. Ihre Aufgabe ist es, Ihre täglichen Arbeitstätigkeiten bestmöglich auszuführen.
  • Berufsethik eines Psychologen: Diese Fachkräfte haben ihre eigenen ethischen Grundsätze bei der Ausübung ihrer Arbeit. Einige Aspekte ihrer Arbeit sind Vertraulichkeit, Verantwortung und Ehrlichkeit zwischen beiden Parteien, das heißt professionell-geduldig.
  • Berufsethik eines Administrators: Wie im oben genannten Beruf gibt es in der Betriebswirtschaft auch Kodizes, die innerhalb eines ethischen Rahmens betrachtet werden. Loyalität, Rechtmäßigkeit, Sorgfalt und Ehrlichkeit sind die ethischen Grundwerte für die Ausführung dieser Arbeiten.

Verantwortung ist ein wesentlicher Bestandteil, wenn wir über Berufsethik sprechen. Ohne sie wären wir nicht in der Lage, unsere eigenen Ziele zu setzen, sowohl arbeitende als auch berufliche. Wenn wir wissen, dass wir unter Verantwortung handeln müssen, stehen der Wille unserer selbst und die Freiheit auf dem Spiel. Die Verantwortung ermöglicht es jeder Person, ihre gesamte Arbeit auf faire und professionelle Weise auszuführen.

Ethik wird als Wissenschaft betrachtet, die sich mit dem Verhalten von Menschen unter Normen befasst, die für ein Zusammenleben in der Gesellschaft gelten müssen. Auf diese Weise bezieht es sich auf den beruflichen Tätigkeitsbereich eines Einzelnen, da es um Entscheidungen geht, die ganz bewusst und freiwillig getroffen werden. Aus diesem Grund werden unfreiwillige Verhaltensweisen nicht als ethisch angesehen, das heißt, sie haben sich nicht aus eigenem Einverständnis ergeben.

  1. Icatica bei Tieren?

Tiere sind völlig freie Wesen, weil sie vom Instinkt geleitet werden.

Mehrmals wurde von Ethik gesprochen, die Menschen mit Tieren vergleicht. Der Mensch hat die Fähigkeit, nach seinen Überlegungen zu entscheiden und zu handeln . Andererseits sind Tiere völlig freie Wesen, weil ihre Handlungen von dem tierischen Instinkt geleitet werden, den sie von Natur aus besitzen.

Zum Beispiel kann ein Mensch entscheiden, was er essen möchte und sollte, ein hungriges Tier handelt jedoch instinktiv: Wenn er hungrig ist, isst er das erste, was vor ihm liegt, unabhängig davon andere Probleme, wie das Leben eines anderen Tieres.

  1. Professionelle Eigenschaften

Ein Beruf ist eine Tätigkeit, die persönlich ausgewählt und anderen zum eigenen Vorteil angeboten wird. Die Bedingungen für die Ausübung dieser Tätigkeiten sind jedoch unterschiedlich, und die wichtigste besteht darin, die Berufsethik anzuwenden, die Sie bei der Ausübung der einzelnen Berufe haben sollten.

Die strenge Bedeutung des Wortes Beruf bezieht sich nur auf Universitätskarrieren, aber Sie können auch über die Berufe sprechen, da sie eine Berufung sind, die auch im Dienst stehen wird von anderen Menschen.

Es ist die Pflicht aller Beschäftigten, bei jeder Tätigkeit, die in ihrer Reichweite liegt, die Berufsethik anzuwenden, da sie über eine Reihe von Regeln verfügt, die diese Arbeit zusätzlich zu den Prüfungen zu etwas Wertvollem machen ihre Loyalität, Ehrlichkeit und alle Arten von moralischem Wohl, die für die Gegenwart und Zukunft notwendig sind, sowohl für den Fachmann selbst als auch für seine Gefährten und Menschen, denen die Dienstleistung erbracht wird.

Eine Person kann ihre Berufsethik durch zwei grundlegende Punkte festlegen:

  • Individuelle Werte: Wie oben erwähnt, sind die Werte individuelle Werte all jene, die eine Person durch ihre Erfahrungen, Erfahrungen und ihren eigenen Willen besitzt.
  • Offizieller Ethikkodex: Dieser Kodex regelt das ethische Verhalten eines Fachmanns.
  1. Ethik in Unternehmen

Der Profi muss einen fairen Service bieten und gute Arbeit leisten.

Berufsethik ergibt sich aus dem Konzept der Wirtschaftsethik, die festlegt, wie sie die Bedingungen sein sollen, unter denen sich ein Mensch auf seine Umwelt bezieht. Es ist wichtig, dass der Fachmann einen fairen Service bietet und gute Arbeit leistet. Das entspricht und das ist gut für die Kunden.

Geschäftsethik hat drei Zweige:

  • Begrenzter Ökonomismus: Ziel ist die Maximierung des Nutzens unter Einhaltung der gesetzlichen Normen.
  • Rationalistischer Dualismus: Suchen Sie nach den Vorteilen, respektieren Sie jedoch die Prinzipien, die von einer rationalistischen Ethiktheorie aufgestellt wurden.
  • Moderater Realismus: Verstehen Sie, dass der Mensch die Bedürfnisse seiner Umgebung erkennen und eine gerechte Beziehung zu dieser Umgebung aufbauen kann.

Ethik impliziert keine Nötigung, das heißt, sie ist frei von körperlicher Bestrafung, Sanktionen oder Geldstrafen wie die der Gesellschaft, zum Beispiel die, die ein Auto stehlen würde. Was ethische und moralisch falsche Handlungen beinhaltet, ist Verantwortung.

Die Menschen müssen für ihre eigenen Handlungen verantwortlich sein, da jeder von uns immer mit Freiheit, Willen und Intelligenz handelt, nicht mit Zwang. Sie haben auch mit Freiheit und Willen bei der Berufswahl zu tun, daher muss der Mensch die Pflichten und Rechte, die dieser Beruf mit sich bringt, respektieren.

Ebenso wichtig sind Rechte in der Berufsethik, denn wenn ein Fachmann behauptet, dass es etwas gibt, das nicht auf das reagiert, was er in seinem ethischen Denken für richtig hält, sollte er es nicht sein in keinem Fall dazu verpflichtet.

Lassen Sie uns zum Beispiel über Anwälte sprechen: Wir wissen, dass in einem Prozess alle Beteiligten einen Verteidiger haben müssen, aber was passiert, wenn ein Anwalt zugewiesen wird und er eine Person nicht vertreten möchte, weil er weiß, was es ist ein unhaltbarer Fall oder warum die Verteidigung gegen seine Prinzipien verstößt?

Niemand sollte ihn zwingen können, diesen Fall zu verteidigen, obwohl es zweifellos jemanden geben wird, der sein ethisches Denken beiseite legt und nach etwas handelt, das für diese Person viel mehr hat Gewicht, in diesem Fall die Bezahlung, die für die Arbeit erhalten wird. Dies passiert in vielen Fällen. Ein weiteres Beispiel, das wir anführen können, sind jene Branchen, die sich für die Umwelt einsetzen müssen, ohne zu zögern oder Ethik oder Moral in Frage zu stellen.

Interessante Artikel

Elemente einer Monographie

Elemente einer Monographie

Wir erklären Ihnen, was die Elemente einer Monografie sind, wofür sie verwendet werden und welche Hauptmerkmale sie haben. Von einer Monografie werden Präzision, Überprüfbarkeit, Unparteilichkeit und Klarheit erwartet. Was sind die Elemente einer Monographie? Eine Monographie ist ein Expositorium oder eine argumentative Formulierung , die am Ende eines Forschungsprojekts erstellt wird, ob dokumentarisch, experimentell oder in irgendeiner Form. Aus

Flutwellen

Flutwellen

Wir erklären, was Flutwellen sind und was ihre Ursachen und Folgen sind. Unterscheiden sie sich auch von Tsunamis? Schockierende Bilder des Tsunami in Japan im Jahr 2011. Was ist ein Tsunami? Es ist bekannt als Tsunami (von der lateinischen Stute , dem Meer und dem Motiv , der Bewegung) oder manchmal auch als Tsunami (vom japanischen Tsu , dem Hafen oder der Bucht und dem Nami , der Welle) zu einem Moor Der am wenigsten komplexe Ozean, in dem Wellen von großer Energie und Größe erzeugt werden , die Wassermengen weit über die normalen Wellen des Windes bewegen und die an Land Hunderte von Metern

Lebewesen

Lebewesen

Wir erklären, was Lebewesen sind, welche Eigenschaften sie haben und wie ihr Lebenszyklus ist. Darüber hinaus lebenswichtige Funktionen und Arten von Lebewesen. Lebewesen unterscheiden sich in Komplexität, Größe und Intelligenz. Was sind Lebewesen? Wenn wir über Lebewesen oder Lebewesen sprechen, beziehen wir uns auf die verschiedenen Formen, die das Leben in seiner Geschichte annimmt , von den einfachsten und mikroskopischsten Wesen bis zu komplexe Lebensformen, unter denen der Mensch selbst auftritt. Lebe

Phänotyp

Phänotyp

Wir erklären den Phänotyp und die Unterschiede zum Genotyp. Darüber hinaus einige Beispiele für Phänotyp. Der Phänotyp wird durch die einzigartige genetische Konfiguration bestimmt, die in der DNA enthalten ist. Was ist der Phänotyp? In der Genetik spricht man von einem Phänotyp, der sich auf die beobachtbaren physikalischen Eigenschaften eines Organismus bezieht, auf das Produkt der Expression oder Manifestation der genetischen Information in der Genotyp in Übereinstimmung mit den Bedingungen der bestimmten Umgebung, in der der Organismus lebt. Oder an

Römisches Recht

Römisches Recht

Wir erklären Ihnen, was römisches Recht ist, seine Geschichte und in welche Zeiträume es unterteilt ist. Darüber hinaus, was sind seine Quellen, Eigenschaften und Bedeutung. Das römische Recht diente als Grundlage für Rechtstexte anderer Kulturen und Zivilisationen. Was ist römisches Recht? Das römische Recht wird das Rechtssystem genannt, das die Gesellschaft des antiken Roms von der Gründung (im Jahr 753 v. Chr.) B

Hyperlink

Hyperlink

Wir erklären, was Hyperlinks sind und wozu diese Elemente im Web dienen. Arten von Hyperlinks und Anwendungsbeispielen. Hyperlinks bieten die Möglichkeit, von einem Text zum nächsten zu springen. Was ist ein Hyperlink? Es wird als Hyperlink oder Hyperlink zu einem Elementtyp bezeichnet, der in elektronischen Dokumenten (Webseiten, E-Mails, digitalen Textdokumenten usw.)