• Saturday April 17,2021

Ethik

Wir erklären Ihnen, was Ethik als Wissenschaft des moralischen Verhaltens ist und welche Arten von Ethik es gibt. Verhältnis zwischen Ethik und Moral.

Ethik analysiert die freiwilligen Handlungen von Menschen.
  1. Was ist Ethik?

Ethik ist ein Zweig der Philosophie, der sich der Analyse des menschlichen Verhaltens und der Untersuchung der Moral und der Beurteilung des Verhaltens widmet . Der Begriff icatica hat seinen Ursprung im Griechischen und leitet sich vom Wort ethikos ab, was Zeichen bedeutet .

Ethik kann als eine Wissenschaft des moralischen Verhaltens definiert werden, weil durch eine umfassende Analyse der Gesellschaft festgelegt wird, wie sich alle Mitglieder, die dazugehören (hypothetisch ausgedrückt), verhalten sollen zu ihr.

Es sollte beachtet werden, dass Ethik nicht zwingend ist, da dem Einzelnen keine rechtlichen Sanktionen auferlegt werden (natürlich gibt es keine ethischen Gesetze), durch die Selbstregulierung gefördert wird gemeinsam Standards für alle setzen.

Ethik hat mehrere Zweige, in die sie unterteilt ist:

  • Normative Ethik

Die normative Ethik, die ihr Ziel unterstreicht, festzustellen, was für eine Person als gut oder schlecht angesehen werden sollte . Es widmet sich der Ausarbeitung und späteren Bildung sozialer Normen, ohne diese zu überwachen und / oder einzuhalten.

Es ist möglich, menschliche Handlungen ohne Berücksichtigung von Vorurteilen als richtig und falsch einzustufen, ein menschliches Verhalten oder Handeln ist angemessen oder unangemessen, egal warum. Wir sprechen über Theorien, die zum Beispiel von der Moralaxiologie oder der Deontologie untersucht werden.

  • Angewandte Ethik

Angewandte Ethik ist eines der aktuellsten Gebiete der zeitgenössischen Philosophie, in denen die Grundlage von Normen reflektiert wird. Diejenigen, die sich auf das Studium und die Ausübung angewandter Ethik spezialisiert haben, arbeiten in verschiedenen Bereichen, wie z. B. Bioethik, Umweltethik, Ethik-Engineering.

In diesen Bereichen befasst sich die angewandte Ethik mit ethischen Problemen, die ihren Ursprung im täglichen Leben haben, da sie sich insbesondere mit moralischen Fragen und ihren Kontroversen befasst .

Siehe auch: Berufsethik.

  1. Verhältnis von Ethik und Moral

Wenn wir über Moral sprechen, beziehen wir uns auf die Verhaltensnormen, die normalerweise von einer Gesellschaft akzeptiert werden, weshalb wir eine enge Beziehung zwischen Moral und Gesetz finden, weil wir erwähnen, was richtig ist oder nicht.

Wenn wir stattdessen über Ethik sprechen, sprechen wir über eine Reflexion über unterschiedliche Moral in Gesellschaften, Standpunkte. Deshalb besteht Ethik darin, sich kritisch mit Moral und Gesetzen auseinanderzusetzen.

Mehr in: Moral.

Interessante Artikel

Enzyme

Enzyme

Wir erklären, was Enzyme sind und wie sie aufgebaut sind. Außerdem, wie sie klassifiziert sind und wie diese Proteine ​​wirken. Enzyme sind eine Reihe von Proteinen, die chemische Reaktionen katalysieren. Was sind Enzyme? Enzyme werden als eine Reihe von Proteinen bezeichnet, die für die Katalyse (Brennen, Beschleunigen, Modifizieren, Verlangsamen und sogar Stoppen) verschiedener chemischer Reaktionen verantwortlich sind, sofern sie thermodynamisch möglich sind. Dies b

Aerobe Beständigkeit

Aerobe Beständigkeit

Wir erklären Ihnen, was Aerobic Resistance ist, welche Übungen durchgeführt werden können und was Anaerobic Resistance ist. Aerober Widerstand bezieht sich auf die Atmung und den inneren Sauerstoffhaushalt des Körpers. Was ist aerobe Resistenz? Der aerobe Widerstand ist eine der beiden Formen des Widerstands des menschlichen Körpers , dh seine Fähigkeit, eine Aktivität kontinuierlich auszuführen oder so lange wie möglich zu arbeiten. Im Falle

Einheimische Arten

Einheimische Arten

Wir erklären Ihnen, was eine einheimische Art ist, was eine endemische und exotische Art ist. Darüber hinaus einige Beispiele einheimischer Arten. Die gesamten einheimischen Arten bilden die einheimische Fauna und Flora jeder Region. Was ist eine einheimische Art? Es wird von einem Tier, einer Pflanze oder einer anderen Art gesprochen, die eine einheimische Art ist, wenn sie von einem bestimmten geografischen Ort stammt, dh in dieser Region heimisch ist, ohne dass der Mensch eingreift.

Tod

Tod

Wir erklären Ihnen, was der Tod ist, was dieser Prozess in Abhängigkeit von den Religionen und den Bedeutungen dieses Begriffs in verschiedenen Bereichen bedeutet. Das Wort Tod wurde schon immer von allen Menschen gefürchtet. Was ist der Tod? Der Begriff Tod bedeutet das Ende des Lebens , dh wenn ein Organismus oder Lebewesen keine Lebenszeichen mehr hat. D

Zwischenmenschliche Intelligenz

Zwischenmenschliche Intelligenz

Wir erklären Ihnen, was zwischenmenschliche Intelligenz nach der Theorie der multiplen Intelligenzen ist, ihre Eigenschaften und Beispiele. Zwischenmenschliche Intelligenz erleichtert die Beziehungen zu anderen. Was ist zwischenmenschliche Intelligenz? Nach dem 1983 von Howard Gardner vorgeschlagenen Modell der multiplen Intelligenz ist persönliche Intelligenz eines, mit dem Einzelpersonen ihre Beziehungen zu anderen erfolgreich managen können . E

Programmiersprache

Programmiersprache

Wir erklären, was eine Programmiersprache ist und wie sie klassifiziert werden kann. Darüber hinaus einige Beispiele für diese Programme. Eine Computersprache hat den Zweck, Computerprogramme zu erstellen. Was ist eine Programmiersprache? In der Informatik wird ein Programm zur Erstellung anderer Computerprogramme als Programmiersprache bezeichnet . D