• Wednesday September 22,2021

Literarischer Text

Wir erklären, was ein literarischer Text ist, seine Geschichte und die darin verwendeten Ausdrucksmittel. Darüber hinaus ist seine Klassifizierung und Eigenschaften.

Die literarischen Texte bieten dem Leser subjektive, freie und reflektierende inhaltliche Ansätze.
  1. Was ist ein literarischer Text?

Wenn wir über einen literarischen Text sprechen, beziehen wir uns auf eine Form der mündlichen oder schriftlichen Produktion, die ihre Aufmerksamkeit auf ästhetische, poetische und literarische Formen konzentriert. "Sprachlich " über dem tatsächlichen, informativen oder objektiven Inhalt, der die Botschaft enthält.

Die literarischen Texte bieten dem Leser einen subjektiven, freien und nachdenklichen, erfahrungsmäßigen oder kontemplativen Lebensinhalt, ohne irgendeine andere Ermutigung. Dieser Satz von Emotionen und Gefühlen in deiner Stimmung.

In diesen künstlerischen Texten wird dazu eine ganze Reihe von Ausdrucksmitteln eingesetzt, die als Tropen, rhetorische Figuren oder literarische Figuren bezeichnet werden und mit denen sie Sprache kraftvoller, bewegender oder berührender einsetzen können. noch dynamischer.

Im antiken Griechenland, der literarischen Wiege des Westens, wurde die erste literarische Analyse der Geschichte durchgeführt ( Aristoteles 'Poetik) und der Ort, an dem die G lebten, detailliert beschrieben Neros von damals: dramatisch, episch und lyrisch.

Durch sie ycvicamentealosciudadanos Griechen, transmitindolesvalores politische, religiöse und morales.Muchos von Texten formabaemocional Diese Zeit überlebt immer noch unter uns.

Stattdessen wird das Lesen von literarischen Texten als Freizeit- und Erholungsaktivität oder als Ausbildung in Hochkultur betrachtet Die bildende Kunst nimmt jedoch aufgrund ihres tiefen menschlichen Inhalts einen zentralen Platz in der Vorstellung des Menschen ein und wird in anderen konstant gemacht. Kulturdiskurse, in denen Literatur verwendet wird, um ihre Inhalte besser auszudrücken, z. B. Psychoanalyse.

Siehe auch: Literarischer Aufsatz.

  1. Merkmale eines literarischen Textes

Literarische Texte ändern sich nicht im Laufe der Zeit, sondern sind historisch erhalten.

Ein literarischer Text weist im Großen und Ganzen die folgenden Merkmale auf:

  • Es fehlt ein praktischer Zweck oder eine unmittelbare Nützlichkeit.
  • Verwenden Sie Sprache auf unkonventionelle, gewagte oder avantgardistische Weise.
  • Es bezieht sich auf Ereignisse, die nicht stattgefunden haben, oder sogar auf reale Ereignisse, sondern auf fiktive, unmögliche oder neuartige Perspektiven.
  • Drückt tiefen subjektiven oder philosophischen Inhalt aus.
  • Es hat eine gewisse Ausdehnung und einen konkreten, unbeweglichen Endpunkt.
  • Sie ändern sich nicht im Laufe der Zeit, sind aber historisch erhalten.
  1. Arten von literarischen Texten

Literarische Texte werden in vier Gattungen eingeteilt, die als literarische Gattungen bezeichnet werden. Sie werden anhand der Methoden klassifiziert, mit denen der Leser eine ästhetische oder spielerische Wirkung erzielen kann. Dabei handelt es sich um die folgenden:

  • Erzählung Wenn wir über Erzählung sprechen, sprechen wir über Kurzgeschichte, Roman, Mikrogeschichte, Chronik und andere Formen der Geschichte, real oder imaginär, fantastisch oder realistisch. Sie betonen die Charaktere, die Handlung und insbesondere den Geschichtenerzähler, der die Geschichte erzählt und dem Leser ähnliche Erwartungen, Spannungen und Emotionen vermittelt.
  • Poesie Die freieste und komplexeste literarische Kunst hat praktisch kein bestimmtes Format, das sie definiert, außer der Idee, einen subjektiven Seinszustand zu beschreiben: Gefühle, Lebensperspektiven, Reflexionen oder sogar ein gewisses Maß an Erzählung, aber ohne definierte Charaktere. Geschichtenerzähler oder Handlung. Es geht darum, eine eigene Sprache zu erschaffen, die in der Vergangenheit Reime und Verse enthalten sollte, die mit Silben gezählt wurden, aber diese Praxis gilt heute als archaisch.
  • Dramaturgie Das Drama ist zur Darstellung im Theater, Film oder Fernsehen bestimmt. Es beinhaltet Charaktere und Szenarien in Situationen, die sich vor dem Zuschauer abspielen, ohne dass die Figur eines Erzählers sie vermittelt.
  • Probe Dieses Genre besteht aus dem reflexiven und erklärenden Ansatz (Exposition und Argumentation) eines jeden Subjekts, das den Autor interessiert, durch eine Expositionsübung, die subjektive Sichtweisen und neue Perspektiven bietet, anstatt eine Hypothese wissenschaftlich zu beweisen oder eine Theorie zu demonstrieren .

Mehr in: Literaturgenre.

  1. Literarischer und nicht literarischer Text

Ein literarischer Text ist nutzlos, er kann nur so verwendet werden, wie er ist, eine Lesung.

Literarische Texte unterscheiden sich von nichtliterarischen in einem wesentlichen Aspekt: ​​ihrer Nützlichkeit. Obwohl Kunst wichtig, transzendent und geschätzt ist, fehlt ihr tatsächlich jede praktische Nützlichkeit : Ein literarischer Text ist nutzlos und kann nur so verwendet werden, wie er ist: eine Lesung, etwas, in dem Nehmen Sie sich Zeit, um eine subjektive Erfahrung zu machen.

Nicht-literarische Texte hingegen sind all jene, die auf der Welt mit einem klaren und offensichtlichen Sinn für Nützlichkeit operieren: Anweisungen für die Benutzung einer Waschmaschine, in einem Notizbuch niedergeschriebene Telefonnachrichten, eine Werbetafel usw.

Interessante Artikel

Mol

Mol

Wir erklären Ihnen, was der Maulwurf ist, eine der grundlegenden physikalischen Größen, die das Internationale Einheitensystem vorsieht. Um die Mol zu berechnen, müssen wir die atomare oder molekulare Masse kennen. Was ist mol Der Maulwurf ist eine der Größenordnungen des Internationalen Einheitensystems. Sein

Steuergutschrift

Steuergutschrift

Wir erklären, was die Steuergutschrift ist, welche Hauptziele sie verfolgt und welches Zubehör diese Art von Waage hat. Steuergutschrift kann als wirtschaftliches Instrument zur Generierung von mehr Kapital eingesetzt werden. Was ist die Steuergutschrift? Das Steuerguthaben ist das Guthaben, das eine natürliche oder juristische Person bei der Einreichung ihrer Steuern zu ihren Gunsten hat und das in der Regel einen abziehbaren Betrag von ihrer Restzahlung darstellt zu bestimmten Bedingungen Ihrer Wirtschaft. M

Ermächtigung

Ermächtigung

Wir erklären Ihnen, was Empowerment oder Empowerment im Geschäftsbereich ist, auf welche Probleme es reagiert und welche Vorteile es hat. Empowerment gibt den Mitarbeitern in einem Unternehmen mehr Autonomie. Was ist die Ermächtigung ? Der Begriff " Empowerment ", von der englischen Macht ("power"), könnte ins Spanische als "empowerment" übersetzt werden, ein sehr wichtiges Wort Modisch in Zeiten des Kampfes um sozialen Anspruch auf Egalitarismus, mehr oder weniger gleichbedeutend mit "Macht" oder "Aktivierung". Im

Druckmaschine

Druckmaschine

Wir erklären, was die Druckmaschine ist und wofür sie gedacht ist. Woher kam es und warum ist es so wichtig? Arten von Druckern. Die Druckmaschine wurde im fünfzehnten Jahrhundert erfunden und im Laufe der Jahrhunderte perfektioniert. Was ist Drucken? Der Drucker bezieht sich auf einen Mechanismus, der Texte und Bilder auf einem Papier-, Stoff- oder anderen Materialträger reproduzieren kann , um sie in großem Maßstab zu produzieren. Zunä

Rechtsprechung

Rechtsprechung

Wir erklären Ihnen, was Rechtsprechung ist, welche Merkmale dieser Satzsatz hat und welche Arten von Rechtsprechung es gibt. Die Rechtsprechung ergibt sich aus allen Urteilen der Gerichte. Was ist Rechtsprechung? Die Rechtsprechung bezieht sich in der Rechtssprache auf eine Reihe von Verlautbarungen, die von Personen abgegeben werden, die die Fähigkeit und Befugnis haben, die Rechtsnormen auszulegen und sie an den jeweiligen Einzelfall anzupassen.

Solidarität

Solidarität

Wir erklären Ihnen, was Solidarität ist und warum dieser menschliche Wert so wichtig ist. Beispiele für Solidarität und berühmte Phrasen. Einer nach dem anderen sind wir Sterbliche, stattdessen werden wir zusammen ewig sein Apuleyo. Was ist Solidarität? Solidarität ist einer der traditionellen menschlichen Werte , die sich auf Mitgefühl und Großzügigkeit beziehen, und das hat mit dem Geist der Zusammenarbeit und der Unterstützung einer bedürftigen Person in ihrem größten Moment der Verletzlichkeit zu tun, insbesondere wenn Dies setzt voraus, dass persönliche Bedürfnisse, Meinungen oder Vorurtei