• Wednesday December 8,2021

Erdbeben

Wir erklären, was Erdbeben sind und welche Arten von Erdbeben es gibt. Was sind ihre Ursachen und Folgen. Flutwellen

Sie verursachen den Fall von Gebäuden, den Einsturz von Häusern und andere städtische Unfälle.
  1. Was ist ein Erdbeben?

Man spricht von einem Erdbeben (Erdbeben, Erdbeben, Erdbeben, Erdbeben, Erdbeben, Erdbeben, Erdbeben, Erdbeben, Erdbeben, Erdbeben). zu einer Episode heftigen und vorübergehenden Erschütterens der Erdkruste, die auf die plötzliche Freisetzung von Energie (seismische Welle) im Untergrund zurückzuführen ist, bei der bestimmte geologische Phänomene auftreten, wie Verwerfungen, Vulkane oder Reibungen zwischen den tektonischen Platten.

Ein Erdbeben hat einen unterirdischen Fokus oder Ursprungspunkt, der als Hypozentrum bezeichnet wird, und einen Punkt auf der Oberfläche direkt über dem Fokus, der als Epizentrum bezeichnet wird und in dem normalerweise die größte Bewegungsintensität auftritt. In fast allen Fällen treten nach dem Zittern Erdbeben mit viel geringerer Intensität auf, sogenannte Repliken .

Die Größe der Bewegungskraft wird normalerweise nach der Richterskala gemessen, einer Aufzeichnung der lokalen Größe des Tremors, die von 2, 0 (nicht wahrnehmbares tägliches Mikrotremor) bis 10 (nie aufgezeichnet) reicht.

Diese Art von seismischen Ereignissen manifestiert sich zyklisch immer wieder in Abhängigkeit von der Bewegung der tektonischen Untergrundplatten im Laufe der Jahrhunderte und den für die Erdkruste charakteristischen Veränderungsprozessen. Die Seismologen widmen sich der Untersuchung von Erdbeben und der Berechnung ihrer Wiederholungschancen im Laufe der Zeit.

Erdbeben ereigneten sich seit jeher und haben dem Menschen stets einen Eindruck von den gigantischen Naturkräften vermittelt, soweit sie Tragödien verursacht und Folgekatastrophen ausgelöst haben.

Siehe auch: Klimawandel.

  1. Erdbebenarten

Normalerweise werden drei verschiedene Arten von Erdbeben in Betracht gezogen, je nach Region der Kruste, in der sich das Hypozentrum befindet:

  • Oberflächen Sie haben einen Brennpunkt von mindestens 70 Kilometern Tiefe und wirken sich somit stärker auf die Oberfläche aus. Dies macht sie zu den verheerendsten Erdbeben.
  • Zwischenprodukte Der Schwerpunkt liegt zwischen 70 und 300 Kilometern Tiefe.
  • Tief . Ereignisse, die tief in der Erde auftreten, normalerweise außerhalb der Lithosphäre, mehr als 300 Kilometer von der Oberfläche entfernt. Sie werden Bathyse genannt und sind normalerweise nicht wahrnehmbar.
  1. Ursachen eines Erdbebens

Ein Zittern kann auf verschiedene natürliche und menschliche Ursachen reagieren:

  • Geologische Prozesse Die tektonischen Platten der Erde bewegen sich unter der Oberfläche über dem Magma und kollidieren häufig miteinander, wobei sie seismische Wellen erzeugen, die auf die Oberfläche einwirken. Dies kann auch bei vulkanischer Aktivität auftreten.
  • Geothermische Anlagen . Die menschliche Hand kann auch versehentlich Zittern verursachen, wie es bei Mikrosismen der Fall ist, die häufig auftreten, wenn kaltes Wasser in geothermische Ablagerungen injiziert wird, wo die Erdwärme die Flüssigkeit zum Kochen bringt und Geysire erzeugt.
  • Fracking Es wird die Möglichkeit diskutiert, dass die Methoden des hydraulischen Frackings oder Frackings, die aus der Injektion von Wasser und chemischen Materialien in Kohlenwasserstoffbohrungen bestehen, um die Gewinnung von wertvollem Material zu fördern oder zu fördern, die seismische Instabilität des Gebiets und der Ursache erhöhen können Erdbeben
  • Atomtests Atomwaffentests sind so zerstörerisch, dass sie von Menschen und Wildtieren ferngehalten werden müssen, weshalb sie häufig unter Tage durchgeführt werden. Diese Explosionen sind so stark, dass sie die tektonischen Platten angreifen und Vibrationen übertragen können, die kleine Erdbeben verursachen.
  1. Folgen eines Erdbebens

Erdbeben können verschiedene Folgen haben, wie zum Beispiel:

  • Zerstörung der Stadt . Der Fall von Gebäuden, der Einsturz von Häusern und andere städtische Unfälle begleiten gewöhnlich die vibrierende Bewegung von Zittern und verursachen in der Regel einen hohen Preis für das menschliche Leben, insbesondere wenn die Bevölkerung nicht in seismischen Angelegenheiten vorbereitet und geschult ist.
  • Erdrutsche Erhebungen wie Hügel, Hügel und Berge können der Stärke der Erdbeben nachgeben und so Lawinen oder Lawinen erzeugen, die ganze Populationen begraben können
  • Feuer Der Fall städtischer oder industrieller Anlagen führt häufig zu elektrischen Schäden oder zur Freisetzung entzündlicher Chemikalien, die normalerweise Brände verursachen.
  • Bodenverflüssigung . Die seismischen Wellen sind so stark, dass sie das Bodenmaterial dazu zwingen können, das enthaltene Wasser freizusetzen, an Festigkeit zu verlieren und schlammig zu werden, was für die Stabilität von Häusern und Gebäuden tödlich ist.
  • Tsunamis Die großen Erdbeben können ihre Schwingungen auf das Wasser der Ozeane übertragen und so eine künstliche Erregung und dann große Wellen erzeugen, die als Tsunamis bekannt sind.

Siehe auch: Naturkatastrophen.

  1. Flutwelle

Es ist als Tsunami oder Tsunami bekannt, der die Übertragung von seismischen Wellen eines Zitterns auf das Wasser der Ozeane bewirkt und einen anfänglichen Rückzug und dann eine gigantische Welle erzeugt, die sich über mehrere Kilometer erstrecken kann und Abstürze an der Küste, abhängig davon, wie viel Energie durch das anfängliche Erdbeben freigesetzt wird. Es ist eine der am meisten gefürchteten und verheerenden Auswirkungen von Zittern, und die Tsunami-Warnung erfolgt gewöhnlich nach dem Ende der großen Erdbeben.

Folgen Sie in: Tsunami.

Interessante Artikel

Stress

Stress

Wir erklären, was Stress ist, wie man weiß, ob er gestresst ist und warum wir gestresst sind. Stresslevel und ihre möglichen Behandlungen. Stress ist ein Generator von Spannung und Angst. Was ist Stress? Stress ist die Reaktion unseres Körpers auf verschiedene Situationen , die genug Spannung verursachen, um als Bedrohung angesehen zu werden. So

Didaktik

Didaktik

Wir erklären Ihnen, was der Unterricht ist und wie er sich im Bildungsbereich entwickelt. Darüber hinaus, wie diese Wissenschaft klassifiziert werden kann. Es ist notwendig, das Lernen durch Erfahrung mit der Theorie zu ergänzen. Was ist die Lehre? Das Wort didaktisch stammt aus dem Griechischen Didasko . I

Zeichnen

Zeichnen

Wir erklären Ihnen, was die Zeichnung ist und warum sie ein Ausdruckswerkzeug ist. Arten von Zeichnungen und Elementen verwendet. Der Künstler führt vor dem Zeichnen eine mentale Arbeit durch. Was ist Zeichnen? Zeichnen ist die Kunst und Technik des Zeichnens . Beim Zeichnen wird ein Bild auf Papier, Leinwand oder anderem Material mit verschiedenen Techniken aufgenommen. D

Herkunft der Materie

Herkunft der Materie

Wir erklären alles über den Ursprung der Materie, die gegenwärtig akzeptierten Theorien und ihren Prozess bis zur Entstehung des Lebens. Der Urknall besagt, dass das Universum aufgrund eines Urknalls entstanden ist. Woher kommt die Materie? Um den Ursprung der Materie zu erklären , ist es notwendig, auf die gegenwärtig akzeptierten Theorien über den Ursprung des Universums zurückzugreifen, da angesichts der etablierten Gesetze der Physik, der Menge der Materie und der Energie im Universum muss konstant sein. Diese

Sport

Sport

Wir erklären, was Sport ist und welche Vorteile er hat. Kurzer historischer Rückblick. Die Olympischen Spiele und die Professionalisierung des Sports. Die Ursprünge des klassischen Sports reichen bis in die Vergangenheit zurück. bis zum Jahr 4000 a. C. Was ist Sport? Der Sport ist eine körperliche Aktivität, die von einer oder mehreren Personen nach einer Reihe von Regeln und in einem bestimmten physischen Raum ausgeübt wird. Sport

Abwasserbehandlung

Abwasserbehandlung

Wir erklären, was die Behandlung von Abwässern, ihre Stadien und die Anlagen ist, die sie durchführen. Darüber hinaus ist sein weltweites Defizit. Kontaminiertes Wasser wird dank Abwasserbehandlung trinkbar. Was ist Abwasserbehandlung? Die Abwasserbehandlung ist als eine Reihe physikalischer, chemischer und biologischer Verfahren bekannt, die es ermöglichen, kontaminiertes Wasser in Trinkwasser umzuwandeln . So