• Monday July 4,2022

Daltons Atomtheorie

Wir erklären Ihnen, was Daltons Atomtheorie ist, welches Atommodell er vorschlägt und welche Bedeutung sie hat. Außerdem, wer war John Dalton.

Dalton entdeckte, dass alle Materie aus einer begrenzten Anzahl von Atomen besteht.
  1. Was ist Daltons Atomtheorie?

Es ist als Daltons Atomtheorie oder Daltons Atommodell für das erste Modell wissenschaftlicher Grundlagen in Bezug auf die grundlegende Struktur der Materie bekannt . Es wurde zwischen 1803 und 1807 vom britischen Naturforscher, Chemiker und Mathematiker John Dalton (1766-1844) unter dem Namen "Theoretische Theorie" postuliert "Athemische Formulierungen".

Dieses Modell schlug eine wissenschaftlich nachvollziehbare Erklärung für die meisten Rätsel der Chemie des 18. und 19. Jahrhunderts vor. Er postuliert, dass die ganze Materie der Welt aus Atomen besteht, das heißt, dass es eine endliche Anzahl von fundamentalen Teilchen gibt .

Darüber hinaus argumentiert er, dass allein aus der Kombination dieser Teilchen alle komplexen Strukturen der Materie möglich sind. Der direkte Vorfahr waren die Griechen der klassischen Antike

Die Postulate dieses Modells sind:

  • Materie besteht aus minimalen, unzerstörbaren und unteilbaren Teilchen, die Atome genannt werden.
  • Die Atome desselben Elements sind immer identisch, haben dieselbe Masse und dieselben Eigenschaften. Im Gegensatz dazu haben Atome verschiedener Elemente unterschiedliche Massen und Eigenschaften.
  • Atome teilen sich nicht und können bei chemischen Reaktionen nicht erzeugt oder zerstört werden.
  • Atome verschiedener Elemente können zusammenkommen, um Verbindungen in verschiedenen Anteilen und Mengen zu bilden.
  • Atome werden zu Verbindungen zusammengefasst und in einfachen Beziehungen angeordnet, die durch ganze Zahlen beschrieben werden können.

Trotz der offensichtlichen Bedeutung des Daltonschen Atommodells für die Entstehung der modernen Chemie ist anzumerken, dass diese Theorie zahlreiche Mängel aufweist, wie nachstehend ausgeführt wird.

Zum Beispiel dachte Dalton, dass Gase einatomige Substanzen sind und dass Moleküle immer aus einem möglichst geringen Anteil bestehen. Dies führte ihn zu der Annahme, dass Wasser aus einem Wasserstoffatom und einem Sauerstoffatom (HO) zusammengesetzt war und das Atomgewicht vieler Elemente falsch berechnet.

Es kann Ihnen dienen: Atommodelle

  1. Bedeutung von Daltons Atomtheorie

Das Modell sah vor, dass Atome sich zu unterschiedlichen Substanzen verbinden.

Obwohl dies nicht das endgültige Modell in der Geschichte der Chemie war, schlug Dalton das erste grundlegende Modell für die Chemie vor . Es erlaubte Fragen zu diesem Thema zu lösen, die zu ihrer Zeit keine Antwort hatten.

Zum Beispiel erklärte er die Ursache für die stöchiometrischen Verhältnisse, die bei den chemischen Reaktionen festgelegt wurden, das heißt, warum die Verbindungen während einer Reaktion in festgelegten Mengen von jedem Atom gebildet wurden. n

Die Möglichkeit, viele von Daltons Postulaten zu beweisen, legte den Grundstein für die zukünftige Chemie. Viele seiner Fehler blieben bis zum neunzehnten Jahrhundert unentdeckt, als zum Beispiel die ersten Beweise dafür erschienen, dass die Atome, entgegen der Annahme von Dalton, teilbar waren. (Siehe: Subathemische Partikel)

Der große Vorteil dieses Modells war die wissenschaftliche Erklärung einer immensen Menge komplexer Tatsachen und verschiedener Verbindungen auf der Grundlage einer relativ einfachen kombinatorischen Theorie.

  1. John Dalton Biografie

John Dalton lebte zwischen 1766 und 1844 in England.

John Dalton wurde am 6. September 1766 in Cumberland, England, als Sohn britischer Cowboys geboren. Seine Fähigkeiten in Mathematik waren schon in jungen Jahren offensichtlich, aber die Religion seiner Eltern hinderte ihn daran, eine Universität zu besuchen, sodass er an der New School unterrichtet werden sollte. für religiöse Dissidenten, die in Manchester eröffnet wurden.

In dieser Institution war er Professor für Mathematik und Naturphilosophie. Später wurde er zum Mitglied der Philosophical and Literary Society of Manchester gewählt, wo er seine ersten Werke präsentierte. Unter anderem entdeckte er die ihm zu Ehren genannte Farbenblindheit, unter der er litt.

Weitere wichtige theoretische Formulierungen sind das Gasgesetz, das Atommodell und zahlreiche wissenschaftliche Klassifikationen von Gemüse. Er starb schließlich am 27. Juli 1844 . Eine Kreatur des Mondes trägt seinen Namen in ewiger Huldigung.

Weiter mit: Rutherford Atomic Model


Interessante Artikel

Lebensqualität

Lebensqualität

Wir erklären Ihnen, was die Lebensqualität ist und wie Sie sie messen können. Einflussfaktoren und Indikatoren für die Lebensqualität. Zur Messung der Lebensqualität werden häufig statistische Informationen verwendet. Wie ist die Lebensqualität? Die Bedeutung von Lebensqualität ist komplex, da es sich um ein Konzept handelt, mit dem wir uns unter anderem auf wirtschaftliche, soziale und politische Variablen beziehen , die sich direkt auf das menschliche Leben auswirken. Es best

Informationssystem

Informationssystem

Wir erklären, was Informationssysteme sind und wie sie klassifiziert werden. Elemente eines Informationssystems und einige Beispiele. Alles IS besteht aus einer Reihe miteinander verbundener und interagierender Ressourcen. Was ist ein Informationssystem? Wenn von einem Informationssystem (SI) die Rede ist, handelt es sich um eine geordnete Reihe von Mechanismen, deren Ziel die Verwaltung von Daten und Informationen ist , damit diese wiederhergestellt und verarbeitet werden können Schnell und schnell.

Kommunikationswissenschaften

Kommunikationswissenschaften

Wir erklären Ihnen, was sie sind und woraus die Kommunikationswissenschaften bestehen. Darüber hinaus, was sind seine Subspezialitäten. Dies sind Disziplinen, die sich auf die menschliche Kommunikation konzentrieren. Was sind die Kommunikationswissenschaften? Wenn wir uns auf die Kommunikationswissenschaften oder auch auf die Kommunikation beziehen, sprechen wir von einer Reihe von Disziplinen, deren Untersuchungsgegenstand hauptsächlich die menschliche Kommunikation ist, die als Phänomen verstanden wird. Wen

Politikwissenschaften

Politikwissenschaften

Wir erklären Ihnen, was die Politikwissenschaften sind und woher sie stammen. Studiengegenstand, Arbeitsfeld und Politikwissenschaft. Die Politikwissenschaften bilden Fachkräfte, die zu einem sehr vielfältigen Arbeitsfeld bereit sind. Was sind die Politikwissenschaften? Es wird als Politikwissenschaft oder auch als Politikwissenschaft bezeichnet, um die theoretischen und praktischen Aspekte der Politik , dh der Systeme, zu untersuchen Politik und Regierung, das Verhalten von Gesellschaften, um eine genaue und objektive Methode zu diesen Themen zu etablieren, die auf der Beobachtung der Realität

Monogamie

Monogamie

Wir erklären, was Monogamie ist und welche Formen sie annimmt. Warum Kritik und Unterschiede zur Polygamie. Monogamie bei Tieren. Monogamie ist eine Liebesbeziehung, die nur mit einer Person hergestellt wird. Was ist Monogamie? Monogamie ist eine Art der Ehe, die in der Gesetzgebung der meisten Länder am weitesten verbreitet ist und die Vereinigung von zwei Personen durch eine Ehe vorsieht Exklusive, einzigartige und einzigartige sexuelle und liebevolle Bindung .

Mensch

Mensch

Wir erklären, was ein Mensch ist und zu welcher Spezies er gehört. Darüber hinaus die Verhaltensweisen, die den Menschen auszeichnen. Die ältesten Zeugnisse des Menschen auf dem Planeten sind mehr oder weniger als 315.000 Jahre alt. Was ist ein Mensch? Es wird "Mensch" genannt, ein Individuum der Art Homo sapiens (lateinisch: "weiser Mann"), das zur Familie der Homin Nidos, dem Orden der Primaten und dominante Spezies des Planeten Erde zur Zeit.Es