• Saturday October 16,2021

Chemische Suspension

Wir erklären Ihnen, was eine Suspension in der Chemie ist, ihre Phasen, Eigenschaften und Eigenschaften. Außerdem Versuche mit Suspensionen.

Fruchtsäfte sind Suspensionen, Sie müssen sie also umrühren, bevor Sie sie servieren.
  1. Was ist eine chemische Suspension?

In der Chemie bedeutet Suspension eine Art heterogenes Gemisch, das aus kleinen Teilchen eines Feststoffs besteht, der in einem flüssigen Medium dispergiert ist, in dem dies nicht möglich ist auflösen Die Namenssuspension ergibt sich aus der Tatsache, dass die Partikel suspendiert sind. Das heißt, der Feststoff löst sich nicht in der Flüssigkeit, auch wenn es sich um mikroskopische Partikel handelt.

Alle Suspensionen setzen sich also zusammen aus:

  • Phase dispergiert. Es ist die feste Phase.
  • Dispergiermittelphase Es ist die flüssige Phase (auch Dauer- oder Fremdgespräch).

Darüber hinaus enthalten sie üblicherweise Tenside, die Dispergiermittel sind, deren Aufgabe es ist, zu verhindern, dass Feststoffe agglutinieren oder sedimentieren; und sogar stabilisierende Substanzen, die die Suspension im Gleichgewicht halten. Diese beiden letzten Elemente sind für die industrielle Herstellung dieser Art von Verbindungen von grundlegender Bedeutung.

Sie sind in verschiedenen Branchen sehr nützlich und bilden das Grundprinzip des Aerosols. Beispielsweise ist ein Fruchtsaft ein Beispiel für eine Suspension, da das feste Fruchtfleisch im Wasser suspendiert ist, aber wenn es genügend Zeit erhält, wird es durch Einwirkung von dekantiert Schwerkraft zum Boden des Behälters. Wenn wir es jedoch schütteln, werden seine Eigenschaften vorübergehend wiederhergestellt.

Siehe auch: Methoden zur Trennung von Gemischen

  1. Eigenschaften einer Suspension

Die Aufhängungen sind größtenteils nicht sehr stabil . Dies liegt daran, dass die festen Partikel in der kontinuierlichen Phase homogen verteilt werden können, ohne zu agglutinieren oder sich nur für eine bestimmte Zeit abzusetzen.

Die Dauer der Stabilität hängt im wesentlichen von der Viskosität der kontinuierlichen Phase (je höher die Viskosität, desto länger), der Größe der dispergierten Teilchen und der Temperatur ab, bei der sich die Verbindung befindet. Zusätzlich werden üblicherweise Stabilisierungs- oder Antibackadditive verwendet, die die Dauer der Stabilität maximieren.

Andererseits mögen die Suspensionen untrennbar erscheinen, aber wenn genügend Zeit zur Verfügung steht, ist es möglich, beide Phasen zu dekantieren, damit sich die Feststoffe absetzen können. Darüber hinaus können sie nur durch spezielle Filtrations- oder Zentrifugationsverfahren vollständig abgetrennt werden .

Eine weitere interessante Eigenschaft von Suspensionen ist, dass sie unter bestimmten Umständen als Feststoffe und unter anderen Umständen als Flüssigkeiten wirken können . Sie können daher wie Flüssigkeiten fließen, bieten jedoch eine gewisse Schlagfestigkeit wie Feststoffe.

  1. Emulsion und Suspension

Eine Emulsion ist auch eine heterogene Mischung, aber ihre zwei Phasen sind flüssig.

Emulsionen und Suspensionen sind ähnlich. Ersteres sind auch heterogene Phasengemische, die sich nicht zu 100% miteinander verbinden, in diesem Fall aber beide flüssig sind, dh eine Emulsion ist ein heterogenes Gemisch nicht mischbarer Flüssigkeiten .

Diese beiden Flüssigkeiten sind zeitweise nicht voneinander zu unterscheiden, aber wenn genügend Zeit zur Verfügung steht, trennen sie sich wie bei den Suspensionen. Natürlich: Im Gegensatz zu Emulsionen haben Suspensionen keine bestimmte Farbe.

More in: Chemische Emulsion

  1. Suspensionsversuche

Mehl und Wasser bilden eine Suspension von besonderer Konsistenz.

Als nächstes werden wir einige hausgemachte Experimente erklären, um die Eigenschaften der Suspensionen zu demonstrieren:

  • Maismehlsuspension

Sie benötigen : 1 Tasse Maismehl, 1 Schüssel oder weniger Tasse Wasser, einen Löffel, eine Fußplatte.

Anleitung : Gießen Sie das Maismehl in die große Schüssel und fügen Sie langsam das Wasser unter Rühren mit dem Löffel hinzu. Fügen Sie nicht das ganze Wasser hinzu, wenn es nicht notwendig ist. Sobald Sie eine wässrige Konsistenz erhalten haben, halten Sie die Mischung mit Ihren Händen und beobachten Sie, wie sie verschüttet wird. Schlagen Sie dann mit einer Hand auf die Aufhängung und sehen Sie, wie sie widersteht, als wäre sie fest. Gießen Sie ungemischtes Wasser auf die Fußplatte und versuchen Sie, die Empfindungen zu wiederholen: Halten Sie es und schlagen Sie es. Notieren Sie die Unterschiede zwischen der Flüssigkeit und der Suspension.

  • Talkumpuder

Sie benötigen : 2 Esslöffel Talkumpuder, ein Glas Wasser, einen Löffel.

Anleitung : Gießen Sie den Talk unter Rühren mit dem Löffel langsam in das Glas Wasser, bis Sie eine gleichmäßige Mischung erhalten. Beachten Sie, falls vorhanden, dass der Feststoff am Boden des Glases verbleibt. Stellen Sie das Glas an einen Ort, an dem niemand es berührt und in Ruhe ist. Komm zurück nach 5 Minuten. Beachten Sie, falls vorhanden, dass der Feststoff auf dem Boden des Glases verbleibt. Wiederholen Sie den Vorgang nach 10, 15, 20 und 30 Minuten, um zu beobachten, wie sich die suspendierten Feststoffe am Boden absetzen und die beiden Phasen trennen.

Weiter mit: Homogene Mischung


Interessante Artikel

Wirbellose Tiere

Wirbellose Tiere

Wir erklären Ihnen, was wirbellose Tiere sind und wie diese Tiere klassifiziert werden. Darüber hinaus Beispiele für Wirbellose. Wirbellose Tiere machen 95% der bekannten lebenden Arten aus. Was sind wirbellose Tiere? Wirbellose Tiere sind allen Arten des Tierreichs bekannt, die kein Notocordio oder Rückenmark, keine Wirbelsäule oder kein artikuliertes inneres Skelett haben. In

Organisationskultur

Organisationskultur

Wir erklären, was Unternehmenskultur ist und warum sie für Unternehmen so wichtig ist. Was sind seine Elemente und wie ist sein Klima definiert. Die Organisationskultur wird durch die unterschiedlichen Einzelwerte gebildet. Was ist Organisationskultur? Unter Organisationskultur werden die Überzeugungen, Werte, Gewohnheiten, Traditionen, Einstellungen und Erfahrungen einer Organisation verstanden . D

Einleitung

Einleitung

Wir erklären, was die Einführung eines Werkes, Textes, Buches oder Aufsatzes ist und welche Eigenschaften es hat. Darüber hinaus, was sind seine Elemente. Mit der Einführung wird der Leser mit dem Thema vertraut. Was ist die Einführung? Die Einleitung ist der erste Teil eines Textes, sei es in einem Aufsatz, einem Buch oder einem Forschungsartikel . In

Makroökonomie

Makroökonomie

Wir erklären, was die Makroökonomie ist und welche Variablen sie untersucht. Darüber hinaus die Herkunft des makroökonomischen Ansatzes und die darin behandelten Themen. Die Makroökonomie untersucht die globalen Indikatoren des Wirtschaftsprozesses. Was ist die Makroökonomie? Makroökonomie bedeutet einen Ansatz der Wirtschaftstheorie, der die globalen Indikatoren des Wirtschaftsprozesses untersucht und dabei globale Variablen hervorhebt, wie zum Beispiel: Gesamtmenge der produzierten Waren und Dienstleistungen. Gesam

Komödie

Komödie

Wir erklären, was Komödie ist und woher dieses wunderbare dramatische Genre stammt. Darüber hinaus die Arten der Komödie, die existieren und Beispiele. Komödien zeichnen sich durch Lachen und Happy End aus. Was ist Komödie? Es wird "Komödie" genannt, eine der ältesten dramatischen Gattungen, deren Thema der Tragödie entgegengesetzt ist und die durch Handlungen und Erzählungen charakterisiert ist, die an das Internet erinnern lache und habe ein Happy End. Laut dem

Gleichstellung der Geschlechter

Gleichstellung der Geschlechter

Wir erklären Ihnen, was Gleichstellung ist, Gesetze, die sie verteidigen, die Situation in Mexiko und Beispiele. Darüber hinaus Phrasen, die es definieren. Die Gleichstellung der Geschlechter strebt für alle Menschen die gleichen Rechte an. Was ist Gleichstellung? Wenn es um die Gleichstellung der Geschlechter oder die Gleichstellung der Geschlechter geht, wird auf den politischen Kampf verwiesen, der versucht, Männern und Frauen die gleichen Rechte , Vorteile, Strafen und den gleichen Respekt zu verschaffen . Gl