• Saturday October 16,2021

Freie Software

Wir erklären Ihnen, was Freie Software ist und welche Freiheiten diese Art von Programm zulässt. Außerdem die vorhandenen Typen und einige Beispiele.

Freie Software ermöglicht den Benutzern den Zugriff auf den Quellcode.
  1. Was ist freie Software?

Es wird "Freie Software" für jene Computerprogramme genannt, die Benutzern ihre Benutzer durch ausdrückliche Entscheidung ihrer Programmierer und ihres Designs geben. Der Zugriff auf den ursprünglichen Quellcode, in dem sie erstellt wurden, damit Sie sie kopieren, ändern, anpassen und frei verbreiten können daher mit mehreren Versionen desselben Programms, deren Erscheinungsbild keine rechtliche oder ethische Verletzung des ursprünglichen Programms darstellt.

Der Begriff Freie Software wird dem Amerikaner Richard Stallman, dem Gründer der Free Software Foundation, zugeschrieben, in der eine beträchtliche Anzahl von Experten Computerfachleuten danach strebte, ein völlig freies Betriebssystem zu entwickeln, das sie GNU Project (To unterscheiden es von Unix).

Dieses Projekt würde es seinen fortgeschrittenen Anwendern ermöglichen, an der Entwicklung und Verbesserung kostenlos und in der Gemeinschaft zusammenzuarbeiten, im Gegensatz zu den traditionellen Softwareunternehmen, die den Quellcode ihrer Produkte beibehalten.

Während viele der Präsentationen Freier Software kostenlos sind oder nur den Gegenwert ihrer Verbreitung (und nicht die Zahlung des Urheberrechts) kosten, sollte Freie Software nicht mit Freeware oder Freier Software (in der Regel in Testversionen) verwechselt werden. es sollte auch nicht als Vorwurf zugunsten von Piraterie (Diebstahl von urheberrechtlich geschützter Software) ausgelegt werden.
Die Idee ist genau, Software zu erstellen, die denen gehört, die sie verwenden und die von sich aus an ihre Bedürfnisse angepasst werden können.

Insbesondere in Ländern der sogenannten Dritten Welt besteht eine wichtige Tendenz, nur Freie Software in ihren offiziellen Institutionen oder staatlichen Organisationen zu implementieren und damit urheberrechtlich geschützte Programme zu ersetzen, die jährliche Lizenzverlängerungskosten verursachen.

Dies spart nicht nur Geld, sondern gibt ihnen auch mehr Autonomie beim Umgang mit ihren Informationen und ermöglicht es ihnen, Risiken für ihre Souveränität zu vermeiden, da der kostenlose Code dieser Softwareteile kostenlos an ihre spezifischen Bedürfnisse angepasst werden kann.

Siehe auch: Anwendungssoftware.

  1. Grundfreiheiten

Freie Software kann geändert werden, um die gewünschten Funktionen auszuführen.

Bekannt als "die vier wesentlichen Freiheiten", ist der folgende Satz von Genehmigungen wesentlich, um zwischen Freier Software und dem traditionellen kommerziellen Typ zu unterscheiden.

  • Freiheit # 0 . Die Freiheit, das Programm für jeden Zweck wie gewünscht auszuführen, ohne dass jemand darüber informiert werden muss.
  • Freiheit # 1 . Die Freiheit, die Funktionsweise des Programms zu studieren und zu ändern, damit es die gewünschten Aufgaben ausführt. Zu diesem Zweck ist der freie Zugriff auf den Quellcode des Programms erforderlich.
  • Freiheit # 2 . Die Freiheit, Kopien des Originalprogramms zum Vergnügen und zur Unterstützung der Community zu verbreiten, ohne dass dies einer Benachrichtigung bedarf.
  • Freiheit # 3 . Die Freiheit, Kopien der geänderten Versionen an Dritte zu verteilen, ohne dass dies einer Benachrichtigung bedarf, sodass die gesamte Community von Änderungen und neuen Versionen profitieren kann des Programms

Ein Programm gilt als "Software" -frei, wenn seine Benutzer von allen oben beschriebenen Freiheiten betroffen sind, im gegenteiligen Fall ist es kein freies Programm: Es gibt verschiedene nicht freie Distributionen von Programmen, die durch Modifizieren des Quellcodes dieser freien Programme erhalten werden. Dies wird von der Freien Software-Community als ethisch nicht vertretbar angesehen.

  1. Arten von freier Software

Grundsätzlich kann die freie Software von Betriebssystemen zur personalisierten Steuerung des Betriebs und der Ressourcen des Computers bis zu Anwendungen, die an die Bedürfnisse des Benutzers angepasst werden können, Videospielen und Programmen jeglicher Art sein. des Peripheriemanagements, das modifiziert werden kann und somit die spezifischen Anforderungen verschiedener Hardware-Teile erfüllt.

  1. Freie Software Beispiele

Chrome OS verwendet Google Chrome als Hauptschnittstelle.

Einige der beliebtesten Distributionen oder Präsentationen der World of Free Software sind die folgenden:

  • GNU / Linux Eines der historisch und volkstümlich wichtigsten Programme führte seit 1983 die Bemühungen um Open Source-Software in der Welt des Internets an.
  • Chrome OS Basierend auf dem Linux-Kernel verwendet dieses Betriebssystem, das derzeit von Google Inc. entwickelt wird, Google Chrome als Hauptschnittstelle und basiert zu 100% auf der Cloud.
  • VALO-CD . Dies ist eine CD mit Open Source-Software, die von finnischen Programmierern im Jahr 2008 für den Betrieb unter Microsoft Windows entwickelt wurde.
  • OpenDisc Eine weitere Reihe von Open Source-Tools, die für Microsoft Windows entwickelt wurden und 2007 erstellt wurden, um Benutzer in die Verwendung von Linux einzuarbeiten.
  • Ubuntu: Es handelt sich um eine kostenlose GNU / Linux-Distribution, die die GNOME-Technologie als virtuelle Desktop-Umgebung verwendet.

Interessante Artikel

Wirbellose Tiere

Wirbellose Tiere

Wir erklären Ihnen, was wirbellose Tiere sind und wie diese Tiere klassifiziert werden. Darüber hinaus Beispiele für Wirbellose. Wirbellose Tiere machen 95% der bekannten lebenden Arten aus. Was sind wirbellose Tiere? Wirbellose Tiere sind allen Arten des Tierreichs bekannt, die kein Notocordio oder Rückenmark, keine Wirbelsäule oder kein artikuliertes inneres Skelett haben. In

Organisationskultur

Organisationskultur

Wir erklären, was Unternehmenskultur ist und warum sie für Unternehmen so wichtig ist. Was sind seine Elemente und wie ist sein Klima definiert. Die Organisationskultur wird durch die unterschiedlichen Einzelwerte gebildet. Was ist Organisationskultur? Unter Organisationskultur werden die Überzeugungen, Werte, Gewohnheiten, Traditionen, Einstellungen und Erfahrungen einer Organisation verstanden . D

Einleitung

Einleitung

Wir erklären, was die Einführung eines Werkes, Textes, Buches oder Aufsatzes ist und welche Eigenschaften es hat. Darüber hinaus, was sind seine Elemente. Mit der Einführung wird der Leser mit dem Thema vertraut. Was ist die Einführung? Die Einleitung ist der erste Teil eines Textes, sei es in einem Aufsatz, einem Buch oder einem Forschungsartikel . In

Makroökonomie

Makroökonomie

Wir erklären, was die Makroökonomie ist und welche Variablen sie untersucht. Darüber hinaus die Herkunft des makroökonomischen Ansatzes und die darin behandelten Themen. Die Makroökonomie untersucht die globalen Indikatoren des Wirtschaftsprozesses. Was ist die Makroökonomie? Makroökonomie bedeutet einen Ansatz der Wirtschaftstheorie, der die globalen Indikatoren des Wirtschaftsprozesses untersucht und dabei globale Variablen hervorhebt, wie zum Beispiel: Gesamtmenge der produzierten Waren und Dienstleistungen. Gesam

Komödie

Komödie

Wir erklären, was Komödie ist und woher dieses wunderbare dramatische Genre stammt. Darüber hinaus die Arten der Komödie, die existieren und Beispiele. Komödien zeichnen sich durch Lachen und Happy End aus. Was ist Komödie? Es wird "Komödie" genannt, eine der ältesten dramatischen Gattungen, deren Thema der Tragödie entgegengesetzt ist und die durch Handlungen und Erzählungen charakterisiert ist, die an das Internet erinnern lache und habe ein Happy End. Laut dem

Gleichstellung der Geschlechter

Gleichstellung der Geschlechter

Wir erklären Ihnen, was Gleichstellung ist, Gesetze, die sie verteidigen, die Situation in Mexiko und Beispiele. Darüber hinaus Phrasen, die es definieren. Die Gleichstellung der Geschlechter strebt für alle Menschen die gleichen Rechte an. Was ist Gleichstellung? Wenn es um die Gleichstellung der Geschlechter oder die Gleichstellung der Geschlechter geht, wird auf den politischen Kampf verwiesen, der versucht, Männern und Frauen die gleichen Rechte , Vorteile, Strafen und den gleichen Respekt zu verschaffen . Gl