• Sunday September 25,2022

Silben

Wir erklären Ihnen, was die Silben sind, woraus die technischen und einzigartigen Silben bestehen. Einfache, zusammengesetzte, freie, gesperrte und Beispielsilben.

Alle Wörter haben Silben, von den längsten bis zu den mit nur einer.
  1. Was sind die Silben?

Phonologische Einheiten werden Silben genannt, in die jedes Wort entsprechend der minimalen Gruppierung seiner artikulierten Laute unterteilt ist, was im Allgemeinen die Vereinigung eines Vokals und bedeutet ein oder mehrere Konsonanten. In einfachen Worten, es sind die Klangfragmente, in die wir ein Wort unter Beachtung der Logik seiner Aussprache unterteilen können.

Alle Wörter bestehen aus Silben, von den längsten bis zu den Wörtern mit nur einer Silbe, und jede Silbe hat auch einen Kern, der auf Spanisch vorkommt Er ist immer der Vokal, da sein Klang eine größere Betonung auf die Aussprache erhält. Zum Beispiel ist im theman-, -cha- und da der Vokal der Kern eines jeden eins . In Abhängigkeit von der Anzahl der Silben in einem Wort können wir sie in Monolabas (1), Bislabas (2), Trislabas (3), Tetraslabas (4) und Polis einteilen Klingen (5 oder mehr).

Die Silben können auch auf verschiedene Arten klassifiziert werden, von denen einige später genauer beschrieben werden. Diese Unterscheidung mag wissenschaftlich erscheinen, aber in einigen Sprachen ist sie aufgrund ihrer Silbennatur, wie zum Beispiel Japanisch, von wesentlicher Bedeutung : Jedes Zeichen seiner Schrift repräsentiert keinen einfachen Klang, wie dies auf Spanisch der Fall ist, sondern Der Klang einer ganzen Silbe.

Darüber hinaus können wir ein Wort durch die korrekte Silbentrennung unterbrechen, wenn der Platz für das Schreiben in einer Zeile erschöpft ist, und es weiter unten fortsetzen, ohne das Wortverständnis zu beeinträchtigen. Wort.

Siehe auch: Reim.

  1. Technische und einzigartige Silben

Die technische Silbe wird lauter als der Rest ausgesprochen.

Innerhalb desselben Wortes werden die Silben mit sehr unterschiedlicher Intonation ausgesprochen . Einige erhalten eine regelmäßige, ähnliche Intonation, während nur eine eine stärkere, intensivere Intonation aufweist und zum Klangzentrum des Wortes wird. Letzteres ist als tonische Silbe bekannt: die Silbe, auf die der prosodische Akzent fällt (nicht notwendigerweise der Akzent der Schreibweise, dh der geschriebene) und die stärker ausgesprochen wird als der Rest (die als nicht betonte Silben bezeichnet werden).

Zum Beispiel ist im Wort "fiel" die tonische Silbe die letzte und wird auch mit einem Schreibakzent markiert. Aber im Wort "cayo" ist die tonische Silbe die erste und hat keinen Schreibakzent. Dies sind zwei verschiedene Wörter mit unterschiedlichen Bedeutungen, und dieser Unterschied wird phonetisch durch die Position der tonischen Silbe gekennzeichnet. Das gleiche passiert mit "Mama" und "Mama", oder mit "Flehen", "ich bitte" und "bettelte".

Die tonischen Silben werden auch als der Kern des Wortes angesehen, und je nach ihrer Position können wir vier Arten von Wörtern auf Spanisch unterscheiden:

  • Akut Diejenigen, deren tonische Silbe der letzten Silbe entspricht: "ca-pi-tán".
  • Ernst oder flach. Diejenigen, deren tonische Silbe der vorletzten Silbe entspricht: "ca-re-ta".
  • Esdrújulas. Diejenigen, deren tonische Silbe der vorletzten Silbe entspricht: "co-mi-co".
  • Overdubs. Diejenigen, deren tonische Silbe irgendwo vor der vorletzten Silbe steht: "á-gil-men-te".
  1. Einfache und zusammengesetzte Silben

Abhängig von der Anzahl der Buchstaben, die in derselben Silbe vorkommen, können wir die Komplexität oder Einfachheit ihres gemeinsamen Klangs erkennen und sie nach diesem Kriterium klassifizieren. Somit sind die einfachen Silben mit nur zwei Buchstaben, einem Vokal und einem Konsonanten, einfache Silben: "ma-má", "ta-za", "bo-te", "lo-mo", "ca-sa". ; Während komplexe Silben mit mehr als zwei Buchstaben in derselben Sprachausgabe aus Silben bestehen: "pas-tar", "cro-tos", "plan-cha", "bru-jas", "gra-tis" ", " Witz.

  1. Freie und gesperrte Silben

Wenn die Silbe mit einem Konsonanten endet, wird sie als geschlossen oder gesperrt betrachtet.

Sie werden auch als offene und geschlossene Silben bezeichnet und unterscheiden sich vom Vorhandensein einer Silbencoda . Freie Silben haben also keine Coda und verschlossene Silben haben sie.

Nun, eine Silbenkoda ist nichts weiter als eine Art konsonanter Silbenbeendigung, da ihr Kern im Allgemeinen eine Silbe oder ein Diphthong sein muss. Das heißt, wenn die Silbe mit einem Konsonanten endet, wird sie als geschlossen oder gesperrt betrachtet, wie dies bei "cor-", "pa-", "sen-", "tris-", "tar", "bir" der Fall ist “, Etc., da dieser Konsonant eine Silbencoda darstellt. Im Gegenteil, wenn die Silbe mit einem Vokal endet, fehlt ihr die Coda und sie wird als offen betrachtet, wie im Fall von "-to", "-pá", "-da", "-te", "re-", " su- ”usw.

  1. Trenne Wörter in Silben

Hier sind einige Beispiele von Wörtern, die in Silben unterteilt sind (die technische Silbe ist unterstrichen):

  • Bohnen Po-Ro-Husten
  • Shell. Ca-pa-ra-z n
  • Zündkerze Bu-j -a
  • Überraschen Sor-pre-sa
  • Gerechtigkeit Jus-ti-cia
  • Motel Mo-tel
  • Wiesel Co-ma-dre-ja
  • Tüll Tüll
  • Biorhythmus Bio-Rit-Mo
  • Riese. Gi-gan-te
  • Na ja Po-zo
  • Selbstlos De-sin-te-re-sa-do
  • Beispiel. E-jem-plo
  • Schnell. R -pi-da-men-te
  • Schnelles Tempo Tre-pi-dan-te
  • Eintönig. Mo-n -to-na-men-te
  • Service. Ser-vi-cio
  • Markiert. Pro-ta-go-ni-z
  • Widrigkeiten Ad-see-if-Papa
  • Klein Pe-que- o
  • Ganzheitlich. Ho-l s-ti-co
  • Frequenz Fre-cuen-cia
  • Frech. Im-per-ti-nen-te
  • Teile dich selbst. Com-p r-ta-te
  • Kerne N -cle-os
  • Xylophon. Xi-l -fo-Nr
  • Dodekaeder Do-de-Ca-e-Dro
  • Korruption Co-rrup-ci n
  • Fulano Fu-la-no
  • Eiter Eiter
  • Unbewertet Ob-nu-bi-la-do
  • Village. Al-de-a
  • Ausbuchtung Pro-tu-be-ran-cia
  • Organisation Or-ga-ni-za-ci n
  • Schuhe. Za-pa-tos
  • Bärtig Bar-Bu-Dos
  • Formula Für-mu-la
  • Leon. Leen
  • Coz. Coz
  • Computer. Com-Pu-Ta-Do-Ra
  • Spiel. F s-fo-ro
  • Subtrahieren Resta
  • Einwanderer In-mi-gran-te
  • Logarithmus Lo-ga-rit-mo
  • Spekulanten Es-pe-cu-la-do-res
  • Lachen Ri-sa
  • Ich hustete Zu-ja
  • Telefon Te-le-fo-n -a
  • Finger Zwei
  • Cocoon Ca-pu-llo
  • Steine. Fußdras
  • Optimiert Op-ti-mi-za-do
  • Zahlen N -me-ros
  • Hals Gar-Gan-Ta
  • Polizeistation. Co-mi-sa-r -a
  • Abnormalität A-nor-ma-li-Papa
  • Hässlich Fe-o
  • Ausgehöhlt. A-hue-ca-do
  • Ohnmächtig. Des-fa-lle-cer
  • Suppe So-pa
  • Basting. Hil-va-nan-do
  • Linkshänder Zur-do
  • Geige Saw-l n
  • Brontosaurus Bron-to-Sau-Rio
  • Ekelhaft So-das-Ro-Si-Papa
  • Nomenklatur No-Men-Cla-Tu-Ra
  • Septic S p-ti-co
  • Schrumpfen A-Chi-Auto
  • Homosexuell Ho-mo-se-xual
  • Langeweile A-bu-rri-mien-to
  • Tutan. Tu -ta-no
  • Sahumerio Sa-hu-me-rio
  • Abrieb A-bra-si n
  • Grotesk Gro-tes-co
  • Kollegen Co-le-Gas
  • Typisch. -pi-co
  • Jugendlich Ju-ve-ni-les
  • Magisch. M -gi-co
  • Skateboard Pa-t n
  • Aromatisiert Sa-bo-ri-za-da
  • Meteoriten Me-te-o-ri-Husten
  • Wahrnehmung Per-cep-ci n
  • Reifen Llan-tas
  • Ergonomisch Er-go-n -mi-co
  • Ich weiß S -la-ba
  • Ja Ja
  • Ehemaliger Präsident Ex-pre-si-den-te
  • Geschwindigkeit. Sehen, was zu tun ist
  • Globalisierung Glo-ba-li-za-ci n
  • Lobotomie Lo-bo-to-m -a
  • Standhaftigkeit In-te-re-za
  • Überlass es mir. D -ja-me-lo
  • Katapult Ca-ta-pul-ta
  • Ausschalten. A-pa-g
  • Abflachen A-pla-Auto
  • Synkretismus No-Cre-Tis-Mo
  • Integral In-te-gral
  • Geodätisch Ge-od -si-co
  • Üblich. With-sue-you-di-na-rio
  • Anästhesie A-nes-te-sia
  • Symbol. m-bo-lo
  • Zikade Ci-ga-rra
  • Molarität Mo-la-Ri-Papa
  • Erfolg -xi-to
  • Sie beleidigten. In-Sul-Ta-Ron
  • Erkenntnistheoretisch. E-pis-te-mo-l -gi-co
  • Überprüfen Sie. Com-pro-ba-cion
  • Lesen Lec-tu-ra
  • Brot. Brot
  • Moral. Mo-ra-le-ja
  • Indémito. In-d -mi-to
  • Auflösung. Des-in-cor-po-ra-ci n
  • Friedlich A-pa-ci-ble-men-te
  • Zerbrechlich Fr -gi

Interessante Artikel

Pädagogik

Pädagogik

Wir erklären Ihnen, was Pädagogik ist und worauf sich diese Wissenschaft konzentriert. Darüber hinaus die Arten der Pädagogik, die existieren. Die Pädagogik, die Erziehung und Unterricht studiert. Was ist Pädagogik? Pädagogik ist eine Wissenschaft der Sozial- und Geisteswissenschaften, die für das Studium der Erziehung zuständig ist. Das Hau

Mexikanisches Wunder

Mexikanisches Wunder

Wir erklären Ihnen, was das "mexikanische Wunder" war, welches Wirtschaftsmodell die Stabilisierung der Entwicklung ermöglichte und welche Ziele es verfolgte. Das "mexikanische Wunder" fiel mit einem Übergang von der ländlichen in die städtische Gesellschaft zusammen. »Was war der Milagro Mexicano? Es i

Wechselstrom

Wechselstrom

Wir erklären, was Wechselstrom ist und wie er funktioniert. Dazu Beispiele und der Unterschied zwischen Wechsel- und Gleichstrom. Wechselstrom ist eine Stromart, deren Verhalten schwankt. Was ist der Wechselstrom? Die am häufigsten verwendete Art von elektrischem Strom , der durch regelmäßige und zyklische Schwingungen in seiner Größe und Richtung gekennzeichnet ist, wird als Wechselstrom bezeichnet. Es i

Natürliche Ressourcen

Natürliche Ressourcen

Wir erklären, was natürliche Ressourcen sind und welche Arten von Ressourcen existieren. Was sind die Ressourcen (Beispiele) und wie können sie geschont werden? Öl gilt als nicht erneuerbare natürliche Ressource. Was sind natürliche Ressourcen? Natürliche Ressourcen sind Waren natürlichen Ursprungs , die nicht durch menschliche Aktivitäten verändert werden und deren Nutzung die Gesellschaften nutzen, um ihr Wohlergehen und ihre Entwicklung zu erreichen. Natürlic

Fleischfressende Tiere

Fleischfressende Tiere

Wir erklären Ihnen, was fleischfressende Tiere sind, wie sie klassifiziert sind und wie sie sich von Pflanzenfressern und Allesfressern unterscheiden. Fleischfresser sind Verbraucher, die sich von anderen Tieren ernähren. Was sind fleischfressende Tiere? Fleischfressende oder zoofagöse Tiere sind diejenigen Verzehrorganismen, deren Nahrung ausschließlich aus der organischen Substanz anderer Tiere besteht . Si

Atmungssystem

Atmungssystem

Wir erklären, was das Atmungssystem ist und welche Funktionen es hat. Außerdem die Organe, aus denen es besteht, und seine Krankheiten. Das Atmungssystem tauscht Gase mit der Umwelt aus. Was ist das Atmungssystem? Es ist als " Atmungssystem" oder "Atmungssystem" als Ganzes der Organe und Kanäle des Körpers von Lebewesen bekannt, die es ihnen ermöglichen, Gase mit der Umgebung auszutauschen, in der sie sich befinden. In