• Tuesday May 18,2021

System in der Administration

Wir erklären Ihnen, was ein System in der Verwaltung ist, welche Funktionen es hat, wie es aufgebaut ist und welche Typen es gibt.

Verwaltungssysteme erleichtern den Betrieb der Organisation.
  1. Was ist ein verwaltetes System?

Ein Verwaltungssystem besteht aus einer Reihe von Prozessen, die von den Mitgliedern einer Organisation ausgeführt werden müssen, um die festgelegten Ziele zu erreichen .

In diesen Systemen müssen sie jede Verwaltungseinheit einbeziehen und angeben, welche Funktion jeder Mitarbeiter hat und welche Aufgaben er zu erfüllen hat, um ein bestimmtes Umsatz- und Produktionsniveau zu erreichen Das bedeutet einen größeren Nutzen für das Unternehmen.

Dies erleichtert den Betrieb der Organisation, ermöglicht die Kontrolle der Leistung jedes Mitarbeiters und die Durchführung von Audits.

In den letzten Jahren entschieden sich Organisationen für die Spezialisierung der Arbeitnehmer, die Aufteilung der Befugnisse nach den Ebenen der Hierarchie und der Arbeitsteilung. All dies erleichtert und beschleunigt den Entscheidungsprozess zur Erreichung der Ziele der Organisation.

Zum Zeitpunkt der Entscheidungsfindung basiert das Personal auf den Informationen, die sich im Verwaltungssystem widerspiegeln.

Die Systeme handhaben drei Dinge:

  • Operative Aufgaben unterstützen.
  • Daten zusammenstellen und speichern.
  • Informationen generieren.

Die Systeme setzen sich aus folgenden Elementen zusammen :

  • Das Element, das Material für den Betrieb des Systems bereitstellt.
  • Der Zweck, für den das System erstellt wurde.
  • Das Phänomen, das Veränderungen erzeugt: Wandelt Eingaben in Ausgaben um.
  • Feedback Vergleichen Sie die Ausgabe mit einer Reihe zuvor festgelegter Kriterien und stützen Sie sich auf diese Kriterien, um die Ergebnisse zu kontrollieren.
  • Der Kontext, in dem sich das System befindet. Die Umgebung interagiert ständig mit dem System.

Es kann Ihnen dienen: System

  1. Arten von Verwaltungssystemen

Innerhalb der Unternehmen gibt es folgende Arten von Managementsystemen:

  • Kontrolle der Geschäftsprozesse. Systeme, die Geschäftsprozesse steuern und physische und industrielle Prozesse ansprechen.
  • Transaktionsverarbeitung Computergestützte Systeme, die auf den Grundebenen der Organisationshierarchie (auf operativer Ebene) verwendet werden. Es werden tägliche Transaktionen aufgezeichnet, die den Betrieb der Organisation ermöglichen.
  • Unterstützung bei der Entscheidungsfindung . Computergestützte Systeme, die von einem oder mehreren bestimmten Managern verwendet werden. Dieses computergestützte Informationssystem unterstützt Sie bei der Entscheidungsfindung in Bezug auf ein Problem, das gelöst werden muss.
  • Management Informationen . Diese Systeme sammeln Informationen aus verschiedenen Quellen und verarbeiten sie dann in Statistiken, Berichten oder einem anderen nützlichen Format. Diese Informationen werden von Vorgesetzten und Managern als Rohstoff für die Entscheidungsfindung im Zusammenhang mit der Unternehmensführung verwendet.
  • Der geschäftlichen Zusammenarbeit . Diese Systeme werden am häufigsten verwendet und helfen den Direktoren der Organisation, den Informationsfluss im Unternehmen zu steuern. Darunter sind Multimedia-Systeme, Dateiübertragung oder E-Mail.
  • Executive Informationen Dies sind die Systeme, die den Führungskräften externe und interne Informationen zur Verfügung stellen, um Entscheidungen zu treffen. Sie sind einfach und schnell zugänglich und präsentieren die Informationen in grafischer Form. Sie bieten allgemeine Informationen, die den gesamten Vorgang einfach grafisch darstellen.

Abhängig von ihrer Art können die Systeme sein:

  • Öffnen . Es findet ein Austausch von Elementen und Informationen mit der Umwelt statt, und dieser externe Einfluss verändert die Ergebnisse, Verhaltensweisen und Aktivitäten. Zum Beispiel eine Firma.
  • Geschlossen Es werden keine Informationen oder Elemente mit der Umwelt ausgetauscht: Es handelt sich um geschlossene Systeme für jede Art von Einfluss. Zum Beispiel Maschinen.

Andere Arten von Systemen sind wie folgt:

  • Abstract . Sie bestehen aus allgemeinen Begriffen, Zahlen, philosophischen Lehren, Hypothesen, Ideen, Plänen oder Sprachen. Es ist die "Software".
  • Beton . Sie bestehen aus materiellen Elementen wie Geräten oder Maschinen. Es ist die "Hardware".
  • Betriebsbereit Sie dienen der Verarbeitung von Informationen (die sich normalerweise wiederholen) und der Erstellung von Berichten.
  • Informativ Sie sind für die Speicherung und Verarbeitung von Daten verantwortlich und werden verwendet, um Entscheidungen im Einklang mit den Zielen der Organisation zu treffen.
  • Manager Arbeiten Sie an Daten, die zuvor nicht ausgewählt oder transformiert wurden.
  1. Allgemeine Theorie der Verwaltungssysteme

Die allgemeine Systemtheorie ergibt sich aus den Schriften von Ludwing von Bertalanffy (deutscher Biologe), die in den 1950er und 1960er Jahren verbreitet wurden und nicht dazu gedacht sind, Hindernisse zu beseitigen oder praktische Lösungen bereitzustellen. Das Wissen darüber hilft jedoch bei der Analyse des Kontexts, wenn Entscheidungen innerhalb einer Organisation getroffen werden.

Dieser Strom berücksichtigt, dass die Eigenschaften jedes Systems nicht als separate Elemente untersucht werden können, sondern gemeinsam angegangen werden müssen.

Einige Merkmale der Systemtheorie sind:

  • Systematische Vision . Jede Organisation wird als ein System betrachtet, das aus fünf Teilen besteht: Eingabe, Ausgabe, Prozess, Umgebung und Rückmeldung.
  • Mehrdimensional Jedes Unternehmen wird aus makroskopischer und mikroskopischer Sicht angesprochen. Der erste bezieht sich auf das Land und der zweite auf die internen Einheiten.
  • Dynamik Die im Unternehmen stattfindende Interaktion wird als dynamischer Prozess angesehen.
  • Anpassungsfähigkeit Bedenken Sie, dass Organisationen adaptive Systeme sind. Wenn sie diese Eigenschaft nicht nutzen, werden sie die Kontextänderungen nicht überleben.
  • Beschreibend . Ziel ist es, die Qualitäten der Organisation und ihrer Verwaltung zu charakterisieren. Es reflektiert die Ziele und Methoden und beschreibt die Phänomene der Organisationen.
  • Multikausalität Sie ist der Ansicht, dass eine Tatsache die Folge verschiedener voneinander abhängiger und miteinander verbundener Faktoren sein kann.
  • Wahrscheinlich . Er räumt ein, dass die Variablen nicht auf Gewissheit beruhen, sondern vorhersagbar analysiert werden können.

Es kann Ihnen dienen: Systemtheorie


Interessante Artikel

Schritte der wissenschaftlichen Methode

Schritte der wissenschaftlichen Methode

Wir erklären Ihnen, was die wissenschaftliche Methode ist und was ihre Schritte sind. Wie eine wissenschaftliche Untersuchung schrittweise durchgeführt wird. Die wissenschaftliche Methode muss gewissen Schritten akribisch folgen. Was ist die wissenschaftliche Methode? Die wissenschaftliche Methode ist ein Prozess, der versucht, Beziehungen zwischen Fakten herzustellen und Gesetze aufzustellen, die das Funktionieren der Welt begründen. D

Bildung

Bildung

Wir erklären, was Bildung ist und was sie für verschiedene Autoren bedeutet. Darüber hinaus die Arten von Bildung, die existieren. Bildung findet in der Familie und in verschiedenen Phasen des Schullebens statt. Was ist Bildung? Die Erleichterung des Lernens oder des Erwerbs von Wissen, Fähigkeiten, Werten und Gewohnheiten in einer bestimmten menschlichen Gruppe durch andere Menschen wird als Bildung bezeichnet. Si

Raubtier und Beute

Raubtier und Beute

Wir erklären Ihnen, was Raubtiere und Beute sind, was die Unterschiede zwischen Raubtieren und Raubtieren sind und Beispiele für Raubtiere. Der Raubtier jagt die Beute, um sich von ihr zu ernähren und so Energie zu gewinnen. Was sind Raubtiere und Beute? Predation ist ein Schlüsselsystem im Lebenszyklus . Es

Wasserverschmutzung

Wasserverschmutzung

Wir erklären, was Wasserverschmutzung ist, was ihre Verunreinigungen und Ursachen sind. Konsequenzen und Lösungen, um dies zu vermeiden. Verschmutzung verändert Wasser und macht es ungesund und schädlich für das Leben. Was ist die Verunreinigung von Wasser? Wasserverschmutzung oder Wasserverschmutzung tritt auf, wenn in natürlichen Gewässern (Seen, Flüsse, Meere usw.) versc

Endotherme Reaktionen

Endotherme Reaktionen

Wir erklären Ihnen die endothermen Reaktionen und einige Beispiele dafür. Darüber hinaus, was sind die exothermen Reaktionen. Endotherme Reaktionen sind in der chemischen Eisindustrie weit verbreitet. Was sind endotherme Reaktionen? Unter endothermen Reaktionen werden bestimmte Arten chemischer Reaktionen verstanden (dh der Prozess der Umwandlung von zwei oder mehr Substanzen in verschiedene). W

Umwelt

Umwelt

Wir erklären, was die Umgebung ist und welche Elemente sie ausmachen. Darüber hinaus Informationen zur Umweltverschmutzung. Die Umwelt besteht aus biotischen und abiotischen Faktoren. Wie ist die Umgebung? Die Umwelt ist der Raum, in dem sich das Leben der Lebewesen entwickelt und der ihre Interaktion ermöglicht. D