• Tuesday October 19,2021

Semantik

Wir erklären Ihnen, was die Semantik und die Komponenten sind, denen sie die Bedeutungen zuordnen. Darüber hinaus, was ist eine semantische Familie und Beispiele.

Die Semantik untersucht die Bedeutung von Wörtern.
  1. Was ist die Semantik?

Es handelt sich um einen semantischen Zweig der Linguistik , der sich dem Studium der Bedeutung widmet und seinen Namen vom griechischen Begriff „ s mant ik s hat ("Bedeutende Bedeutung") und bildet zusammen mit Phonetik, Grammatik und Morphosyntax einen der Hauptansätze für das organisierte Studium der verbalen Sprache.

Die Semantik begegnet dem sprachlichen Zeichen aus dem Interesse für ihren immateriellen Teil, dh ihren mentalen, konventionellen und abstrakten Teil: die Bedeutung. Das heißt, Sie interessieren sich nicht nur für die Art und Weise, wie die Bedeutungen von Wörtern aus ihren Bestandteilen (ihren Wurzeln und Aggregaten) gebildet werden, sondern auch für die Art und Weise, in der sich die Bedeutungen ändern Mit der Zeit verändern sich auch andere mit der Kultur, in der die Sprache verwendet wird.

Darüber hinaus befasst sich die Semantik mit Bedeutungsunfällen wie Synonymie, Antonymie, Polysemie und lexikalisch-semantischen Familien, sofern die Studie dies nicht tut Verlassen Sie den Ort des eminent Verbalen, da sich andere Disziplinen wie die Pragmatik mit den nonverbalen Bereichen der Kommunikation befassen.

Die minimale Einheit der Semantik sind die Semes : die kleinsten Teile des Wortes, die mit einer nachweislich richtigen Bedeutung versehen sind. Das gleiche Wort enthält verschiedene Semes, die es mit anderen in Beziehung setzen.

Es kann Ihnen dienen: Sprachfunktionen.

  1. Bedeutung Komponenten

Im Allgemeinen umfasst die Semantik zwei Komponenten oder Arten der Zuweisung von Bedeutungen:

  • Bezeichnung Die Bedeutung "Standard" erscheint als die aussagekräftigste Bedeutung.
  • Konnotation Diejenigen sekundären Sinne, die einem Begriff zugeordnet werden und die nicht direkt mit dem angegebenen Verweis zu tun haben, sondern mit bestimmten Merkmalen, die ihm von einer bestimmten Kultur zugeordnet werden.

Ein Beispiel für letzteres ist das Wort „arp a “, dessen bezeichnende Bedeutung die einiger mythologischer Tiere des antiken Griechenlands ist, die ihr Singen anlockten Matrosen und nachdem sie Schiffbruch gegen die Felsen gemacht hatten, fuhren sie fort, sie zu verschlingen.

Die denotative Bedeutung von "Harpyie" wird andererseits durch imaginäre Assoziation an Frauen weitergegeben, die sich für böse, grausam, unerträglich oder verräterisch halten.

  1. Semantische Familien

Eine semantische Familie besteht aus einer Reihe von Wörtern, die ein gemeinsames Sema haben.

In der Sprache entstehen Assoziationsverhältnisse, Ähnlichkeiten, Vergleiche oder verschiedene Arten von Bedeutungen: mentale Bilder der Dinge, die die Realität ausmachen. Oft hat diese Beziehung auch eine verwandte Komponente zwischen verschiedenen Bedeutungen, die es ermöglicht, sie wie einen Baum zu organisieren: eine semantische Familie.

Man kann also sagen, dass eine semantische Familie eine Reihe von Wörtern ist, die ein gemeinsames Sema haben. Dies tritt normalerweise zwischen Wörtern auf, die ihre grammatikalische Kategorie (Worttyp) teilen, zum Beispiel:

  • Baum: Strauch, Blätter, Wurzeln, Blüten, Früchte, Holz, Zweige ...
  • Buch: Blätter, Cover, Bibliothek, Buchhandlung, Lesen, Literatur ...
  • Sport: Leichtathletik, Tennis, Baseball, Fußball, Basketball ...
  • Brot: Bäckerei, Sandwich, Weizen, Ofen ...
  1. Semantik Beispiele

Einige Beispiele für Konnotation und Bedeutungsbezeichnung sind:

  • Das Auto ist schwarz lackiert (Bezeichnung: Farbe)

Die Absichten dieses Mannes scheinen schwarz zu sein (Konnotation: böse, trübe, geheim)

  • Er hatte eine Operation am offenen Herzen (Bezeichnung: die Orgel)

Er erzählte mir, dass seine Freundin sein Herz gebrochen hatte (Konnotation: Gefühle)

  • Das Flugzeug fliegt über Edinburgh (Bezeichnung: die wirkliche Handlung)

Ich werde zum Supermarkt fliegen, um zu sehen, ob ich ankomme, bevor es schließt (Konnotation: schnell gehen)

  • Ich habe das Prüfungsblatt leer gelassen (Bezeichnung: ungeschrieben)

Mein Cousin will in Weiß heiraten (Konnotation: richtig, formal, traditionell)

  • Gestern haben wir einen Hund adoptiert (Bezeichnung: das Tier)

Dieser Mann ist ein Hund (Konnotation: untreu, promiskuitiv, missbräuchlich)

  • Ich werde den bleistift vom boden heben (bezeichnung: vom boden nehmen)

Ich möchte zu Hesekiels Cousin aufsteigen (Konnotation: verlieben, erobern)


Interessante Artikel

Egoistisch

Egoistisch

Wir erklären Ihnen, was es heißt, egoistisch zu sein und wie sich ein egoistischer Mensch verhält. Darüber hinaus seine moralischen und philosophischen Lehren. Ein Individuum stellt immer sein persönliches Wohlbefinden in den Vordergrund. Was ist egoistisch? Wenn eine Person gerufen wird oder beschuldigt wird, das Ego zu praktizieren, meinen wir gewöhnlich, dass die Person immer ihr persönliches Wohlergehen oder die Befriedigung von darstellt ihre Wünsche, zum Wohl anderer oder zu kollektiven Bedürfnissen. Ein Ind

Jugend

Jugend

Wir erklären, was Jugend ist und welche Stadien es gibt. Darüber hinaus werden die physischen und psychischen Veränderungen hervorgerufen. Die Pubertät ist Teil der Vitalperiode, die als Jugend bezeichnet wird. Was ist Jugend? Unter Adoleszenz versteht man die Zeit der menschlichen Entwicklung nach der Kindheit und vor dem Erwachsenen- oder Erwachsenenalter, in der sich die biologischen, sexuellen, sozialen und psychologischen Veränderungen ergeben, die für die Entwicklung des Menschen notwendig sind ein sozial reifes Individuum trainieren und körperlich auf die Fortpflanzung vorbereitet sein.

Hormonsystem

Hormonsystem

Wir erklären, was das endokrine System ist und welche Hauptfunktionen es hat. Außerdem die Drüsen, aus denen es besteht und mögliche Krankheiten. Das endokrine System erzeugt und verteilt Hormone über die Blutbahn. Was ist das endokrine System? Es ist bekannt, als endokrine Drüsen osistema von secrecin internaal Reihe von Geweben und Organen des menschlichen Körpers (und anderen höheren Tieren), die für die Erzeugung n und Verteilung von Substanzen, die zur Regulierung bestimmter Funktionen des Organismus bestimmt sind, die als Hormone bekannt sind, durch den Blutkreislauf. Ähnlich

Genetik

Genetik

Wir erklären Ihnen, was Genetik ist, was ihre Geschichte ist und warum sie so wichtig ist. Darüber hinaus ist was Humangenetik und genetische Vererbung. DNA ist ein cpaz na-Protein, um exakte Kopien von sich selbst zu erstellen. Was ist Genetik? Die Genetik ist ein Zweig der Biologie, der untersucht, wie physikalische Eigenschaften und Merkmale von einer Generation zur anderen übertragen werden . U

Apoptose

Apoptose

Wir erklären, was Apoptose ist, welche Funktion sie hat und welche Phasen sie hat. Darüber hinaus neuronale Apoptose und Unterschiede mit Nekrose. Apoptose ist ein kontrollierter Prozess des Zelltods. Was ist Apoptose? Apoptose ist der Mechanismus der zellulären Selbstzerstörung, der es dem Körper ermöglicht, die Entwicklung und das Wachstum von Zellen zu kontrollieren , um solche mit Anomalien oder gefährlichen Defekten auszuschließen. Dieser

Sportunterricht

Sportunterricht

Wir erklären Ihnen, was Leibeserziehung ist, welche Geschichte sie hat und wozu diese Disziplin dient. Darüber hinaus ist seine Bedeutung und Unterschied mit dem Sport. Sportunterricht trägt zur Pflege und Gesundheit des menschlichen Körpers bei. Was ist Sportunterricht? Wenn wir über Leibeserziehung sprechen, beziehen wir uns auf eine pädagogische Disziplin, die den menschlichen Körper aus verschiedenen physischen Perspektiven einbezieht und eine ganzheitliche Erziehung in Bezug auf den menschlichen Körper anstrebt, die zur Bildung beiträgt Pflege und Gesundheit , aber auch Sporttraining und g