• Thursday January 27,2022

Gesundheit (laut WHO)

Wir erklären, was Gesundheit gemäß der Weltgesundheitsorganisation ist. Was sind seine Komponenten und die verschiedenen Arten von Gesundheit.

Früher wurde vermutet, dass Gesundheit nur das Fehlen von biologischen Krankheiten sei.
  1. Was ist Gesundheit?

Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation ist Gesundheit ein Zustand des vollständigen körperlichen, geistigen und sozialen Wohlbefindens und nicht nur das Fehlen von Krankheiten.

Diese Definition ist das Ergebnis einer konzeptuellen Entwicklung, da sie als Ersatz für eine lange Zeit bestehende Vorstellung entstand, die davon ausgeht, dass Gesundheit einfach die Abwesenheit ist von biologischen Krankheiten.

Ab den 1950er Jahren überarbeitete die WHO diese Definition und ersetzte sie schließlich durch eine neue, in der der Begriff des menschlichen Wohlbefindens den rein physischen übersteigt. Die Pan American Health Organization hat dann noch eines beigetragen: Gesundheit hat auch mit der Umgebung des Menschen zu tun .

Dr. Floreal Ferrara hat die Definition der WHO übernommen und versucht, sie zu ergänzen, indem er die Gesundheit in drei verschiedene Bereiche unterteilt:

  • Körperliche Gesundheit. Entspricht der Fähigkeit einer Person, den Austausch aufrechtzuerhalten und die vorgeschlagenen Vorschläge zu lösen. Dies erklärt sich aus der Geschichte der Anpassung an die Umwelt, die der Mensch hat, so dass seine Gesundheits- oder Krankheitszustände nicht von dieser Wechselwirkung ausgeschlossen werden können.
  • Psychische Gesundheit: Die optimale Leistung innerhalb der Fähigkeiten, die es besitzt, in Bezug auf den Umfang, der es umgibt. Gesundheit liegt im Gleichgewicht des Menschen mit seiner Umwelt, was eine Möglichkeit zur Lösung der auftretenden Konflikte impliziert.
  • Soziale Gesundheit: Sie stellt eine Kombination der beiden vorhergehenden dar: In dem Maße, in dem der Mensch mit einem psychodynamischen Gleichgewicht leben kann, mit der Befriedigung seiner Bedürfnisse und auch mit seinen Bestrebungen, die er genießt der sozialen Gesundheit.

Siehe auch: Hygiene.

  1. Gesundheitskomponenten

Die WHO konzentriert sich auf die Organisation der öffentlichen Gesundheit.

Die WHO hat nach der Charakterisierung des Gesundheitskonzepts auch eine Reihe von Komponenten festgelegt, die es integrieren:

  • Zustand der Anpassung an die Umwelt (biologisch und soziokulturell).
  • Physiologischer Gleichgewichtszustand.
  • Gleichgewicht zwischen Form und Funktion des Organismus (Nahrung).
  • Biologische und soziale Perspektive (familiäre Beziehungen, Gewohnheiten).

Die Beziehung zwischen diesen Komponenten bestimmt den Gesundheitszustand, und das Versagen einer dieser Komponenten führt zu einem Krankheitszustand, der mit einer triadischen Beziehung zwischen einem Wirt (Subjekt), einem Erreger (Syndrom) und einer Umgebung (Faktoren) verbunden ist. Jede Krankheit besteht aus einer Beziehung zwischen einem Wirt (Subjekt), einem Erreger (Syndrom) und der Umgebung (beteiligten Faktoren).

Ein weiterer Aspekt, der sich auf die Charakterisierung der WHO (die der UN angehört) konzentriert, ist die Organisation der öffentlichen Gesundheit . In diesem Zusammenhang wird auf alle Maßnahmen verwiesen , die von den vom Staat verwalteten Organisationen zur Vorbeugung von Krankheiten und Behinderungen, zur Verlängerung des Lebens und zur Aufklärung des Einzelnen in Bezug auf die persönliche Hygiene ergriffen werden können . Die WHO stellt fest, dass "Gesundheit in der Verantwortung der Regierungen liegt".

In diesem Sinne kann viel getan werden, einschließlich der Verbesserung der öffentlichen Krankenhäuser, der Förderung von Privatinitiativen (die vorsehen, dass Gesundheit ein Recht aller Menschen ist) und des Umweltschutzes.

  1. Gesundheit am Arbeitsplatz

Die Gesundheit am Arbeitsplatz bietet dem Arbeitnehmer angemessene Arbeitsbedingungen.

Am Arbeitsplatz spricht sich die WHO auch für die Gesundheit am Arbeitsplatz aus. Dieser Begriff bezeichnet die Aktivität, die die Gesundheit von Menschen in ihrem Arbeitsumfeld fördert .

Die Gesundheit am Arbeitsplatz hat mit den physischen Bedingungen des Arbeitnehmers zu tun, aber auch mit den psychischen Bedingungen. Bei der Aufnahme einer Tätigkeit werden Personen einer Gesundheitsuntersuchung unterzogen, aber Arbeitsunfälle, sich wiederholende Bewegungen im Zusammenhang mit bestimmten Tätigkeiten, Exposition gegenüber schädlichen Bedingungen oder Stress und Druck für Vorgesetzte können ihre Verhältnisse verschlechtern.

Um dies zu vermeiden, ist es erforderlich, dass diejenigen, die Arbeitnehmer einstellen , angemessene Arbeitsbedingungen sicherstellen, die in Sicherheitsstandards festgelegt sind, und dass der Staat über seine Kontrollstellen für die Einhaltung der Gesetze in Deutschland sorgt dieser Sinn. Heute gibt es viele Pläne (Präventivmedizin, Sicherheit, Hygiene), die darauf abzielen, die Gesundheit der Mitarbeiter in ihrem Arbeitsumfeld zu erhalten.

Folgen Sie in: Arbeitsmedizin.

Interessante Artikel

Parallelschaltung

Parallelschaltung

Wir erklären, was eine Parallelschaltung ist und welche Formeln sie verwendet. Außerdem einige Beispiele und was ist eine Serienschaltung. Parallele Stromkreise werden im Stromnetz aller Haushalte verwendet. Was ist eine Parallelschaltung? Wenn wir von einer Parallelschaltung oder einer Parallelschaltung sprechen, meinen wir den Anschluss elektrischer Geräte (wie Spulen, Generatoren, Widerstände, Kondensatoren usw.).

Systemtheorie

Systemtheorie

Wir erklären, was Systemtheorie ist, wer sie verfasst hat und was ihre Prinzipien sind. Darüber hinaus Systemtheorie in der Verwaltung. Die Systemtheorie ermöglicht die Analyse von der Elektronik bis zur Ökologie. Was ist die Systemtheorie? Es wird als Systemtheorie oder Allgemeine Systemtheorie bezeichnet, um Systeme im Allgemeinen aus einer interdisziplinären Perspektive zu untersuchen , dh verschiedene Disziplinen abzudecken. Ihr

Nordlichter

Nordlichter

Wir erklären Ihnen, was die Aurora borealis ist, wie sie hergestellt wird und wo sie zu sehen ist. Darüber hinaus das Nordlicht von Island, Kanada und Norwegen. Die Aurora borealis ist ein atmosphärisches Phänomen, das in der Nähe des Nordpols auftritt. Was ist das Nordlicht? Die Polaraurora ( Aurora Polaris ) ist ein atmosphärisches Phänomen , das in bestimmten Regionen des Planeten am Nachthimmel zu bestimmten Jahresperioden auftritt. Es ze

Familienunternehmen

Familienunternehmen

Wir erklären, was ein Familienunternehmen ist, welche Eigenschaften es hat und welche Vorteile es bietet. Darüber hinaus sind seine möglichen Nachteile und Beispiele. Familienunternehmen sind die älteste Art der Wirtschaftsorganisation. Was ist ein Familienunternehmen? Ein Familienunternehmen ist eine Handels- oder Unternehmensorganisation, deren Entscheidungen von einer Familiengruppe kontrolliert oder beeinflusst werden , deren nachfolgende Generationen in der Regel dem Unternehmen gewidmet sind. Zu

Landschaft

Landschaft

Wir erklären Ihnen, was eine Landschaft ist und woher dieser Begriff kommt. Darüber hinaus, was sind die verschiedenen Landschaftsbedeutungen. Das Wort Landschaft hat seinen Ursprung auf Französisch. Was ist Landschaft? Der Landschaftsbegriff wird sowohl von der Geographie als auch von der Kunst und sogar von der Literatur verwendet. O

Webbrowser

Webbrowser

Wir erklären, was ein Webbrowser ist und was er von einem Webbrowser unterscheidet. Darüber hinaus einige Beispiele für dieses Programm. Der Webbrowser ermöglicht dem Benutzer den Zugriff auf Webseiten über das Internet. Was ist ein Webbrowser? Es ist als ein Webbrowser (oder einfach nur ein Browser) oder auch ein Webbrowser (oder einfach nur ein Browser) für ein Computerprogramm bekannt, das dem Benutzer die Eingabe ermöglicht zu den gewünschten Webseiten , sofern Sie die URL-Adresse kennen, unter der Sie sich befinden (z. B. www