• Monday July 4,2022

Belastbarkeit

Wir erklären Ihnen, wie belastbar und sinnvoll dieser Begriff in verschiedenen Bereichen ist. Darüber hinaus einige Beispiele und Synonyme dieser Kapazität.

Ein Merkmal der Belastbarkeit ist die Fähigkeit, die Katastrophe zu ermöglichen.
  1. Was ist Belastbarkeit?

Wenn wir über Resilienz sprechen , beziehen wir uns auf die Fähigkeit eines Individuums, eines Systems oder einer Gemeinschaft, traumatische, gewalttätige oder schwierige Episoden oder Ereignisse zu durchlaufen, ohne eine Veränderung zu bedeuten. n dauerhaft (und besonders schädlich) in seiner Struktur oder Art zu sein.

In der Tat ist ein Merkmal der Belastbarkeit die Fähigkeit, die Katastrophe zu ermöglichen, dh aus unglücklichen Ereignissen Gutes zu machen .

Der Begriff bezieht sich auf mehrere Wissensbereiche, die immer um dieselbe Bedeutung schwanken, wie Psychologie, Ökologie und sogar Ingenieurwissenschaften.

In allen Fällen ist es jedoch mit der Natur der Objekte oder Individuen verbunden und wird im Fall von Menschen als Wert oder Qualität, als wünschenswerter und wünschenswerter Aspekt angesehen .

Das Wort "Resilienz" stammt aus dem Lateinischen und bedeutet "Zurück" oder "Rebotar".

Siehe auch: Optimismus.

  1. Umweltverträglichkeit

Ökosysteme sind widerstandsfähig, wenn es darum geht, gewaltsame Veränderungen zu überwinden oder sich an sie anzupassen.

In der Ökologie spricht man von Resilienz, um die Fähigkeit von Ökosystemen und biologischen Gemeinschaften zu bezeichnen , plötzliche oder gewaltsame Veränderungen in ihrem Lebensraum zu überwinden und die Normalität wiederherzustellen, sobald diese Veränderungen aufhören. oder sich sogar an sie anpassen.

Dieses Konzept ist eng mit dem der Biodiversität verbunden: Eine Gemeinschaft mit einer Vielzahl von Arten und Trophikketten ist aufgrund ihrer größeren Anzahl an Spielelementen eher anfällig für Eventualitäten.

  1. Belastbarkeit in der Psychologie

Das Studium der menschlichen Psyche identifiziert als Resilienz die Fähigkeit des menschlichen Geistes, intensive Perioden von Schmerz oder Leiden zu überwinden oder zu durchlaufen und sich positiv an die neue Realität anzupassen und ihren vitalen Schub wiederzugewinnen.

Für einige Zeit wurde angenommen, dass dieses Merkmal den Menschen angeboren ist, aber die zeitgenössische Psychologie hat gezeigt, dass es direkt von den Werten der Pflege und des Selbstwertgefühls herrührt . Ein Mensch mit gutem Selbstwertgefühl ist im Prinzip widerstandsfähiger gegenüber den Hindernissen, die im Leben auftreten, und kann diese überwinden und die Erfahrung in etwas Positives für sein Leben verwandeln.

  1. Beispiele für Belastbarkeit

Die Widerstandsfähigkeit des Menschen kann anhand der wichtigsten Beispiele von vier historischen Figuren demonstriert werden:

  • Nelson Mandela Der erste schwarze südafrikanische Präsident erreichte die Präsidentschaft der Republik nach einem gewundenen Weg des politischen und sozialen Kampfes, der ihn für 27 Jahre ins Gefängnis zwang. Bei einem Ereignis dieser Größenordnung hätte jeder aufgegeben, aber Mandela hielt durch, bis er aus dem Gefängnis entlassen wurde, leitete eine alternative politische Bewegung und gewann freie Wahlen mit einem Projekt der rassistischen und politischen Versöhnung, das Südafrika aus der Apartheid herausholte.
  • Stephen Hawkin g . Der berühmte theoretische und studierte Physiker des britischen Universums litt unter seiner Jugend an Amyotropher Materialsklerose (ALS), einer unheilbaren degenerativen Krankheit, die dazu führte, dass er den größten Teil der Muskelkontrolle seines Körpers verlor. Obwohl die Ärzte ihn vertrieben und ihm versicherten, dass er nicht lange leben würde, setzte Hawking sein Studium der Physik fort und schaffte es, eine der berühmtesten, wichtigsten und anerkanntesten wissenschaftlichen Stimmen der Welt zu werden, sogar im Rollstuhl zu sitzen und sprechen zu müssen von einem elektronischen Gerät.
  • Mark Inglis Dieser neuseeländische Bergführer wurde mitten in einem Schneesturm mit seinem besten Freund mitten in Mount Cook in Neuseeland gefangen. Die Erkältungen waren in den 14 Tagen, in denen sie auf die Rettung warteten, so intensiv, dass ihre Beine gefroren waren und amputiert werden mussten. Inglis verzichtete nicht auf seine Leidenschaft und sein Handwerk, sondern erhielt Prothesenbeine aus Metall und bestand darauf, diese so gut zu beherrschen, dass er das Klettern wieder aufnahm und es schaffte, auf den Gipfel des Berges zu klettern, wo er 2002 seine Beine verlor.
  1. Belastbarkeit Synonyme

Ausfallsicherheit kann je nach Anwendungsbereich synonym sein mit:

  • Widerstand, Stärke, Unverwundbarkeit.
  • Stoizismus, Anpassung, Überwindung.
  • Überleben, überwinden, erholen.

Interessante Artikel

Säugetiere

Säugetiere

Wir erklären Ihnen, was Säugetiere sind und was ihre Haupteigenschaften sind. Darüber hinaus die Arten von Säugetieren und einige Beispiele. Säugetiere stammen aus rund 200 Millionen Jahren. Was sind Säugetiere? Säugetiere sind als Wirbeltiere und Warmblüter der Säugetierklasse bekannt , deren wesentliches Merkmal darin besteht, dass Frauen Brustdrüsen haben, die zur Erzeugung von Milch dienen, mit der sie ihre Jungen füttern können. Ungefähr 5

Vielseitig

Vielseitig

Wir erklären Ihnen, was Eklektizismus bedeutet und was die philosophische Strömung des Eklektizismus unterstützt. Geschichte und Merkmale dieses Gedankens. Eklektische Porträts von Joe Coleman. Was ist vielseitig? Der Begriff eklektisch bezieht sich auf die Person, die eine Lebensweise praktiziert, bei der seine Gedanken und Handlungen aus einer philosophischen Strömung stammen, die als Eklektizismus bezeichnet wird. Ekl

Glück

Glück

Wir erklären, was Glück ist, welche Ziele es zu erreichen gilt und welche Merkmale es aufweist. Darüber hinaus sind seine Faktoren und unterschiedliche Bedeutungen. Glück ist ein emotionaler Zustand, der durch das Erreichen eines gewünschten Ziels erzeugt wird. Was ist Glück? Glück wird als ein Moment der Freude und Erfüllung erkannt.Das Wor

Kommunikationsbarrieren

Kommunikationsbarrieren

Wir erklären Ihnen, welche Kommunikationsbarrieren und welche Elemente in Ihrem Prozess enthalten sind. Darüber hinaus, wie man diese Barrieren vermeidet. Um zu kommunizieren, muss der Kanal der Übertragung einer Nachricht förderlich sein. Was sind die Hindernisse für die Kommunikation? Es ist als Kommunikationsbarriere für Hindernisse und Schwierigkeiten bekannt, die während des Kommunikationsprozesses auftreten können und dessen korrekten Abschluss behindern oder die ursprüngliche Botschaft verfälschen. Kommunik

Stickstoffkreislauf

Stickstoffkreislauf

Wir erklären, was der Stickstoffkreislauf ist, was seine Stadien und seine Bedeutung sind. Darüber hinaus ist der Stickstoffkreislauf in Wasser. Der Stickstoffkreislauf betrifft alle Lebewesen, den Boden und die Atmosphäre. Was ist der Stickstoffkreislauf? Der Stickstoffkreislauf ist der biogeochemische Kreislauf, der den Lebewesen Stickstoff zuführt und ihn in der Biosphäre zirkulieren lässt . Es s

Redoxreaktionen

Redoxreaktionen

Wir erklären, was Redoxreaktionen sind, welche Arten es gibt, ihre Anwendungen, Eigenschaften und Beispiele für Redoxreaktionen. Bei Redoxreaktionen verliert ein Molekül Elektronen und ein anderes nimmt sie auf. Was sind Redoxreaktionen? In der Chemie spricht man von Redoxreaktionen, Oxidreduktionsreaktionen oder Reduktionsoxidationsreaktionen bei jeder chemischen Reaktion, bei der ein Elektronenaustausch stattfindet zwischen den beteiligten Atomen oder Molekülen. Di