• Saturday October 16,2021

Natürliche Ressourcen

Wir erklären, was natürliche Ressourcen sind und welche Arten von Ressourcen existieren. Was sind die Ressourcen (Beispiele) und wie können sie geschont werden?

Öl gilt als nicht erneuerbare natürliche Ressource.
  1. Was sind natürliche Ressourcen?

Natürliche Ressourcen sind Waren natürlichen Ursprungs, die nicht durch menschliche Aktivitäten verändert werden und deren Nutzung die Gesellschaften nutzen, um ihr Wohlergehen und ihre Entwicklung zu erreichen.

Natürliche Ressourcen sind für Gesellschaften wertvoll, weil sie zu ihrem Lebensunterhalt beitragen . Menschliches Handeln nutzt diese Ressourcen intensiv aus. Nur Vorschriften können zu deren Kontrolle führen und deren übermäßige Ausbeutung verhindern.

Siehe auch: Alternative Energien.

  1. Arten von natürlichen Ressourcen

Wälder sind eine erneuerbare Ressource.

Es gibt zwei Arten von natürlichen Ressourcen, erneuerbare und nicht erneuerbare Ressourcen.

  • Nachwachsende Rohstoffe. Sie haben einen Prozess, durch den sie bei jedem neuen Zyklus regeneriert oder erneuert werden, obwohl ein übermäßiger Gebrauch dazu führen kann, dass sie gelöscht werden. Typische Beispiele hierfür sind: Wälder, Luft, Wind, Sonneneinstrahlung oder landwirtschaftliche Produktion.
  • Nicht erneuerbare Ressourcen Sie sind in ihrer Menge begrenzt, in einigen Fällen haben sie auch einen Erneuerungszyklus, der jedoch nicht die Gewinnungs- oder Verwertungsrate erreicht. Dies sind natürliche Ressourcen, die von Menschen auf einem bestimmten Niveau, das die Verbrauchsrate unterstützt, nicht produziert oder reproduziert werden können. Typische Beispiele hierfür sind: Kohle, Metalle, Erdgas oder Öl.

Die Erhaltung der Ressourcen ist nicht nur für die Nutzung als Lebensgrundlage moderner produktiver Gesellschaften und für die des Menschen von großer Bedeutung, sondern auch, weil sie ein wesentlicher Bestandteil des uns umgebenden natürlichen Kontexts sind. Das heißt, es impliziert die Beziehung, die der Mensch zu Natur, Ökosystemen, Lebensräumen, Geographie, Fauna und Flora hat.

  1. Schonung der natürlichen Ressourcen

Ökologisches Denken ist das einzige, das sich für die Erhaltung der natürlichen Ressourcen einsetzt. Um dies zu erreichen, ist es notwendig, die Menschen auf diese negativen Auswirkungen aufmerksam zu machen, die der Planet erleidet.

Die industrielle Produktionstätigkeit ist in erster Linie für das Aussterben und den Verbrauch von Ressourcen verantwortlich. Das Bewusstsein muss jedoch verallgemeinert werden und ein wichtiges Thema im Leben aller Menschen sein. Wir alle können tagtäglich helfen und Ressourcen rationell einsetzen (Wasser sparen, Abfall trennen, umweltfreundliche Transportmittel verwenden usw.).

Ein wachsendes Bewusstsein für die Erhaltung der natürlichen Ressourcen garantiert eine bessere und gesündere Umwelt für zukünftige Generationen.

Es ist von großer Bedeutung, dass Unternehmen umweltfreundliche Produktionstechniken entwickeln und vor allem neue Technologien entwickeln und anpassen, mit denen sie nicht erneuerbare Ressourcen durch erneuerbare Ressourcen ersetzen können.

Zum Beispiel die Nutzung von Wind- oder Sonnenenergie . Dafür ist es wichtig, dass der Nationalstaat in technologische Fortschritte investiert, um dies zu erreichen und das Bewusstsein für den umsichtigen Umgang mit nicht erneuerbaren Ressourcen zu fördern.

Es kann Ihnen dienen: Erhaltung der Umwelt.

Interessante Artikel

Zivilgesellschaft

Zivilgesellschaft

Wir erklären, was eine Zivilgesellschaft im Gesetz ist, ihre Merkmale und Beispiele. Vor- und Nachteile dieser Art der Assoziation. In einer Zivilgesellschaft verwalten Mitglieder Vermögenswerte auf eine gemeinsame Art und Weise. Was ist eine Zivilgesellschaft? Im Handelsrecht ist die Zivilgesellschaft als eine Art vertraglicher Vereinigung (dh vertraglich) bekannt, in der sich zwei oder mehr Personen verpflichten und zur gemeinsamen Verwaltung verpflichtet sind Und gemeinsame Güter wie Geld oder Industrie, um einen unnatürlichen Menschen zu schaffen, der nicht nur vom Profitstreben bestimmt is

Hefe

Hefe

Wir erklären Ihnen, was Hefe ist, alkoholische und milchhaltige Gärung. Darüber hinaus sind die verschiedenen Verwendungen und die Arten von Hefen, die gehandelt werden. Hefe ist in der Lage, Abbauprozesse auszulösen. Was ist hefe Eine Vielzahl von Pilzen , in der Regel mikroskopisch klein und einzellig, die in der Lage sind, den Abbau (die Fermentation) verschiedener org-Substanzen auszulösen, wird als "Hefe" oder "Ferment" bezeichnet. Ein

Richterskala

Richterskala

Wir erklären, was Richters Maßstab ist und wer ihn erfunden hat. Darüber hinaus, wofür es verwendet werden kann und welche Formel es verwendet. Die Richterìmide skalieren die Energie, die bei einem Erdbeben in der Erdkruste freigesetzt wird. Was ist die Richterskala? Die seismologische Skala von Richter, allgemein als Richter-Skala der lokalen Größe (ML) bekannt, ist eine logarithmische Messmethode n der Energiemenge, die während eines Erdbebens oder Erdbebens in der Erdkruste freigesetzt wird und die ihren Namen zu Ehren des amerikanischen Seismologen Charles Francis Richter (1900-1985) erhält

Institution

Institution

Wir erklären Ihnen, was eine Institution ist und wie sie nach den verfolgten Zielen eingestuft wird. Darüber hinaus, was sind die wichtigsten Institutionen. Jede Institution besteht gleichzeitig aus formellen und informellen Regeln. Was ist Institution? Eine Institution ist jede Art von menschlicher Organisation , die stabile und strukturierte Beziehungen zwischen Menschen beinhaltet, die über einen längeren Zeitraum aufrechterhalten werden, um eine Reihe expliziter oder spezifischer Ziele zu erreichen. im

Robotik

Robotik

Wir erklären Ihnen, was Robotik ist, seine Geschichte, Vorteile, Typen und andere Eigenschaften. Darüber hinaus, was sind die Gesetze der Robotik. Das Wort "Robotik" wurde vom Science-Fiction-Schriftsteller Isaac Asimov geprägt. Was ist Robotik? Die Robotik ist eine Disziplin, die sich mit Design, Betrieb, Herstellung, Studium und Anwendung von Automaten oder Robotern befasst . D

Cytoplasma

Cytoplasma

Wir erklären, was das Zytoplasma ist und in welche Regionen es unterteilt ist. Darüber hinaus sind seine verschiedenen Funktionen und wie ist seine Struktur. Das Zytoplasma nimmt den Bereich zwischen Zellkern und Plasmamembran ein. Was ist das Zytoplasma? Man nennt es das innere Zytoplasma der Zellen (Protoplasma), das den Bereich zwischen Zellkern und Plasmamembran einnimmt.