• Wednesday September 22,2021

Gegenseitig

Wir erklären Ihnen, was wechselseitig ist und welche Anwendungen es in verschiedenen Bereichen gibt. Außerdem einige Synonyme und Antonyme zu diesem Begriff.

Ein gegenseitiger Vertrag hat Verpflichtungen, denen beide Parteien Folge leisten müssen.
  1. Was ist etwas Gegenseitiges?

Das spanische Wort "reziproke" stammt vom lateinischen "reciprocus" ab, einem Begriff, der verwendet wurde, um die Bewegung von Meerwasser zu beschreiben, das mit den Wellen kommt und geht. Diese Logik galt damals auch für andere Bereiche, und so entstand der Gebrauch, den wir dem Begriff heute geben, das heißt von etwas, was so viel entspricht Eine Seite wie die andere. Es ist eine Ableitung des Substantivs Reziprozität.

Wir sagen also, dass etwas wechselseitig ist, wenn es proportional auf zwei Seiten oder zwei Perspektiven angewendet wird, wie dies beispielsweise der Fall ist, wenn von einem Gefühl gesprochen wird (das wechselseitig ist, wenn beide Menschen es fühlen), von einem Transaktion (die wechselseitig ist, wenn beide Parteien etwas Entsprechendes erhalten), eine Beihilfe (die wechselseitig ist, wenn beide Parteien davon profitieren) oder praktisch alles. Reziprozitätsbeziehungen können in emotionalen, psychologischen, objektiven, biologischen usw. Bereichen beobachtet werden.

Darüber hinaus hat dieser Begriff innerhalb bestimmter Disziplinen sehr spezifische Verwendungen. Beispielsweise wird in der Kulturanthropologie der informelle Austausch von Gütern und Arbeit als Gegenseitigkeit bezeichnet, wie dies im Wirtschaftssystem eines Volkes der Fall ist. Ähnlich ist es auf dem Gebiet der Mathematik als reziproke oder multiplikative Inverse von einer Zahl zu einer anderen Zahl bekannt, die dem Ausdruck 1 / x oder x folgt -1, wirf 1 als Ergebnis, wenn mit x multipliziert. Ein letztes Beispiel hierfür ist die Verwendung von Gegenseitigkeit im Gesetz, zum Beispiel, wenn es um gegenseitige Verträge (die beide Parteien binden) oder gegenseitige Verpflichtungen (die beide Parteien haben müssen) geht gehorchen).

Siehe auch: Referenz.

  1. Synchrone Hin- und Herbewegungen

Die folgenden Begriffe sind mehr oder weniger synonym mit wechselseitig und reichen von der engsten Bedeutung bis zur entferntesten:

  • Gegenseitig
  • Korreliert
  • Bilateral
  • Respektvoll
  • Alternative
  • Austauschbar
  • Fair
  • Beidhändig
  • Inverse
  • Sogar
  • Gleiche
  • Verwandte
  1. Gegenseitige Antonyme

Gegenseitige Antonyme sind solche, die eine nicht bilaterale oder nicht korrelative Beziehung begründen, wie:

  • Einseitig
  • Asymmetrisch
  • Uneben
  • Ungleich
  • Teilweise
  • Unqualifiziert

Interessante Artikel

These

These

Wir erklären Ihnen, was eine Diplomarbeit ist und wie diese Forschungsarbeit aufgebaut ist. Darüber hinaus einige Themen für Abschlussarbeiten und was eine Abschlussarbeit ist. Eine Dissertation besteht aus einer Dissertation und Überprüfung der oben aufgestellten Hypothesen. Was ist eine Abschlussarbeit? In

Webbrowser

Webbrowser

Wir erklären, was ein Webbrowser ist und was er von einem Webbrowser unterscheidet. Darüber hinaus einige Beispiele für dieses Programm. Der Webbrowser ermöglicht dem Benutzer den Zugriff auf Webseiten über das Internet. Was ist ein Webbrowser? Es ist als ein Webbrowser (oder einfach nur ein Browser) oder auch ein Webbrowser (oder einfach nur ein Browser) für ein Computerprogramm bekannt, das dem Benutzer die Eingabe ermöglicht zu den gewünschten Webseiten , sofern Sie die URL-Adresse kennen, unter der Sie sich befinden (z. B. www

Mathe

Mathe

Wir erklären Ihnen, was mathematisch ist und in welchen Bereichen diese Wissenschaft angewendet werden kann. Darüber hinaus, was sind seine Studienzweige. Mathematik beruht hauptsächlich auf Logik. Was ist Mathematik? Die Etymologie des mathematischen Wortes bezieht sich auf das griechische Mathema , das als "Studium eines Faches" übersetzt werden kann . Es

Organisationsentwicklung

Organisationsentwicklung

Wir erklären, was Organisationsentwicklung ist, warum sie für Unternehmen so wichtig ist und welche Hauptaufgaben sie haben. Organisationsentwicklung legt großen Wert auf die Beziehungen zwischen Menschen. Was ist Organisationsentwicklung? Die Organisationsentwicklung besteht aus einer Reihe von Techniken, Instrumenten und Praktiken, die darauf abzielen, das ordnungsgemäße Funktionieren eines Unternehmens, einer Gruppe oder Organisation aufrechtzuerhalten, die Prozesse neu zu beleben und einen günstigen Spielraum zu schaffen Arbeit: Sie wird in der Regel von Personal ausgeführt, das auf Persona

Kinematik

Kinematik

Wir erklären, was Kinematik ist und woher dieser Zweig der Physik stammt. Elemente der Kinematik und Anwendungsbeispiele. Die Grundelemente der Kinematik sind drei: Raum, Zeit und ein Mobiltelefon. Was ist Kinematik? Die Physik ist ein Zweig der Physik, der die Bewegung fester Objekte und ihre Flugbahn als Funktion der Zeit untersucht , ohne den Ursprung der Kräfte zu berücksichtigen, die sie motivieren . H

Kunde

Kunde

Wir erklären Ihnen, was ein Kunde ist und warum er für die Wirtschaft so wichtig ist. Darüber hinaus einige Bedeutungen zu diesem Begriff. Ein Kunde ist derjenige, der freiwillig etwas im Austausch für etwas anderes erhält, das er liefert. Was ist ein Kunde? Das Kundenkonzept wird verwendet, um sich auf die Personen oder Entitäten zu beziehen, die die von einem anderen bereitgestellten Ressourcen oder Dienstleistungen nutzen . Der