• Thursday January 27,2022

Bereiten Sie auf

Wir erklären Ihnen, was Recycling ist und wie wichtig es ist, diese Aktion durchzuführen. Hinzu kommen die Recyclingarten und der 3R-Standard.

Beim Recycling werden Abfallstoffe zu Rohstoffen oder anderen Produkten.
  1. Was ist Recycling?

Unter Recycling wird die Umwandlung von Abfällen in Rohstoffe oder andere Produkte verstanden, um deren Nutzungsdauer zu verlängern und die Anhäufung von Abfällen in der Welt zu bekämpfen. Das "Recycling" fügt das Abfallmaterial aus zahlreichen industriellen, geschäftlichen oder täglichen Verbrauchsaktivitäten in die Produktionskette ein, sodass es wiederverwendet werden kann und weniger neue Materialien beschafft oder entwickelt werden müssen.

Nicht alle vorhandenen Materialien sind recycelbar, aber eine gute Anzahl davon, wie Pappe, Glas, Aluminium, Papier und bestimmte Arten von Kunststoffen, können recycelt werden verschiedenen Prozessen der Wiederverwendung unterzogen und seinen Nutzzyklus neu starten. In anderen Fällen können sie nicht den gleichen Verwendungszweck erhalten, aber sie können einen anderen in den Prozessen des Aufbaus, der Dekoration, der Dekoration erhalten. Energie gewinnen, etc.

Dies ist der Fall bei organischen Abfällen (Speisereste, flüssige Abfälle usw.), die nicht recycelbar sind, aber zum Glück gibt es biologische Abbauprozesse, die eine natürliche Aktivität ausüben äquivalent und kann zum Kompostieren oder Kompostieren verwendet werden.

Recycling ist eine Minderheitstätigkeit angesichts der enormen Produktionskapazitäten neuer Materialien, die täglich in unserer postindustriellen Welt eingeführt werden. Es ist oft viel wirtschaftlicher, etwas Neues zu produzieren, als etwas Altes zu recyceln, was diese dringend benötigte Aktivität ökologisch unrentabel macht.

Siehe auch: Ausbeutung natürlicher Ressourcen.

  1. Bedeutung des Recyclings

Recycling kann die Umweltverschmutzung bekämpfen.

Recycling ist ein Weg, um die Kontamination von Böden und Meeren zu bekämpfen, da das anhaltende Vorhandensein von Müll in ihnen unvorhersehbare Veränderungen in ihren biotischen und ökologischen Prozessen verursacht. Um im Laufe der Zeit ein nachhaltiges industrielles Lebensmodell aufzubauen, das nicht zu Krankheiten, Aussterben und Klimawandel führt, wird Recycling als menschliche Notwendigkeit auferlegt.

Andererseits kann das Recycling bestimmter Elemente eine mäßig lukrative Aktivität sein, sobald sie als Teil der Alltagskultur umgesetzt werden. Die recycelten Produkte werden von den Unternehmen gekauft, die sie nutzen, um den Rohstoffeinkauf zu reduzieren, sodass ein Win-Win-Szenario entsteht.

  1. Arten des Recyclings

Abhängig von der Art des betreffenden Materials gibt es verschiedene Formen des Recyclings, wie zum Beispiel:

  • Recyclingpapier Große Mengen Altpapier können eingeweicht werden, um Zellstoff und minderwertiges Papier herzustellen, das wiederverwendet werden kann.
  • Metall-Recycling Alltägliche Metallprodukte aus Aluminium, Kupfer und anderen weichen Metallen können geschmolzen und zur Herstellung neuer Produkte wiederverwendet werden, so dass weniger Rohstoffe eingekauft werden müssen.
  • Recycling von Kunststoffbehältern . Tetra-Ziegel und andere ganze Kunststoffbehälter können wiederverwendet werden, wenn sie ordnungsgemäß desinfiziert wurden und bereit sind, Lebensmittel oder Säfte wieder aufzunehmen.
  • Ölrecycling Speiseöl ist ein stark wassergefährdender Stoff, der gesammelt und durch Filtrations- und Reinigungsprozesse als Maschinenschmierstoff verwendet werden kann.
  • Kompostierung Organische Abfälle, wie Speisereste, die bei der Zersetzung anfallen, können in Düngemittel zum Anpflanzen oder sogar als Input für die Gewinnung von Biokraftstoffen umgewandelt werden.
  1. Reduzieren, wiederverwenden und recyceln

Wiederverwendung bekämpft die Kultur des Konsums.

Es ist bekannt als die "Norm der 3R" für ein Muster der bioamigablen Kultur, das zu einer nachhaltigen Gesellschaft führt. Dazu müssen in unserem täglichen Leben drei Schlüsselkonzepte umgesetzt werden:

  • Reduzieren Verbrauchen Sie nur das Notwendige, vermeiden Sie Kulturverschwendung, die nicht nur mehr Müll erzeugt als unbedingt notwendig, sondern auch Ressourcen verbraucht, die in Bezug auf die Umwelt teuer sind, wie z. B. Strom oder Trinkwasser. Kleine tägliche Maßnahmen können erhebliche Einsparungen bei den natürlichen Ressourcen des Planeten garantieren, von denen viele nicht erneuerbar sind oder sauber verarbeitet werden können.
  • Wiederverwendung: Die Verwendung alter Materialien und Produkte für neue Zwecke, bevor sie sofort für andere geändert werden. So wird die Kultur des Konsums und der Verantwortungslosigkeit bekämpft, mit kleinen Gesten wie dem beidseitigen Beschriften der Blätter, dem Füllen von Glasflaschen usw.
  • Recycling: Geben Sie Abfallmaterialien wie Behältern, Papieren, Aluminiumdosen usw. neues Leben, indem Sie sie in die Produktionskette zurückgeben. Dies erfordert eine Bemühung, recycelbaren Müll von biologisch abbaubarem Müll zu trennen, sowie eine öffentliche Organisation, die Orte unterscheidet, an denen sie getrennt deponiert werden können.

Mehr in: Die drei Rs

Interessante Artikel

Parallelschaltung

Parallelschaltung

Wir erklären, was eine Parallelschaltung ist und welche Formeln sie verwendet. Außerdem einige Beispiele und was ist eine Serienschaltung. Parallele Stromkreise werden im Stromnetz aller Haushalte verwendet. Was ist eine Parallelschaltung? Wenn wir von einer Parallelschaltung oder einer Parallelschaltung sprechen, meinen wir den Anschluss elektrischer Geräte (wie Spulen, Generatoren, Widerstände, Kondensatoren usw.).

Systemtheorie

Systemtheorie

Wir erklären, was Systemtheorie ist, wer sie verfasst hat und was ihre Prinzipien sind. Darüber hinaus Systemtheorie in der Verwaltung. Die Systemtheorie ermöglicht die Analyse von der Elektronik bis zur Ökologie. Was ist die Systemtheorie? Es wird als Systemtheorie oder Allgemeine Systemtheorie bezeichnet, um Systeme im Allgemeinen aus einer interdisziplinären Perspektive zu untersuchen , dh verschiedene Disziplinen abzudecken. Ihr

Nordlichter

Nordlichter

Wir erklären Ihnen, was die Aurora borealis ist, wie sie hergestellt wird und wo sie zu sehen ist. Darüber hinaus das Nordlicht von Island, Kanada und Norwegen. Die Aurora borealis ist ein atmosphärisches Phänomen, das in der Nähe des Nordpols auftritt. Was ist das Nordlicht? Die Polaraurora ( Aurora Polaris ) ist ein atmosphärisches Phänomen , das in bestimmten Regionen des Planeten am Nachthimmel zu bestimmten Jahresperioden auftritt. Es ze

Familienunternehmen

Familienunternehmen

Wir erklären, was ein Familienunternehmen ist, welche Eigenschaften es hat und welche Vorteile es bietet. Darüber hinaus sind seine möglichen Nachteile und Beispiele. Familienunternehmen sind die älteste Art der Wirtschaftsorganisation. Was ist ein Familienunternehmen? Ein Familienunternehmen ist eine Handels- oder Unternehmensorganisation, deren Entscheidungen von einer Familiengruppe kontrolliert oder beeinflusst werden , deren nachfolgende Generationen in der Regel dem Unternehmen gewidmet sind. Zu

Landschaft

Landschaft

Wir erklären Ihnen, was eine Landschaft ist und woher dieser Begriff kommt. Darüber hinaus, was sind die verschiedenen Landschaftsbedeutungen. Das Wort Landschaft hat seinen Ursprung auf Französisch. Was ist Landschaft? Der Landschaftsbegriff wird sowohl von der Geographie als auch von der Kunst und sogar von der Literatur verwendet. O

Webbrowser

Webbrowser

Wir erklären, was ein Webbrowser ist und was er von einem Webbrowser unterscheidet. Darüber hinaus einige Beispiele für dieses Programm. Der Webbrowser ermöglicht dem Benutzer den Zugriff auf Webseiten über das Internet. Was ist ein Webbrowser? Es ist als ein Webbrowser (oder einfach nur ein Browser) oder auch ein Webbrowser (oder einfach nur ein Browser) für ein Computerprogramm bekannt, das dem Benutzer die Eingabe ermöglicht zu den gewünschten Webseiten , sofern Sie die URL-Adresse kennen, unter der Sie sich befinden (z. B. www