• Friday August 19,2022

Chemie

Wir erklären Ihnen, was Chemie ist und was die praktischen Anwendungen dieser Wissenschaft sind. Darüber hinaus die Art und Weise, in der es klassifiziert ist.

Chemie ist eine der wichtigsten Wissenschaften der Geschichte.
  1. Was ist Chemie?

Die Chemie ist die Wissenschaft, die sich auf das Studium der Materie, dh ihrer Zusammensetzung, Struktur, Eigenschaften und der Veränderungen oder Modifikationen, die sie aufgrund bestimmter Prozesse erleiden kann, bezieht .

Obwohl das Studium der Materie als Ganzes betrachtet wird, widmet sich diese Wissenschaft speziell dem Studium jedes Moleküls oder Atoms, aus dem sich die Materie zusammensetzt, und damit drei grundlegenden Elementen in der Konstitution. Molekül: Elektron, Proton und Neutron .

Die Chemie ist eine der wichtigsten Wissenschaften in der Geschichte, und ihre Forschung hat es ermöglicht, sowohl wenig relevante oder anekdotische Elemente als auch einige von äußerster Wichtigkeit wie Medikamente und die Heilung zu entdecken verschiedene Krankheiten

Darüber hinaus liegt es in der Kompetenz dieser Wissenschaft, die sogenannten chemischen Reaktionen zu untersuchen, dh den Prozess, durch den zwei Elemente in Beziehung stehen, und in einigen von ihnen findet eine Transformation statt. Auf diese Weise ist es auch möglich , grundlegende Elemente zu gewähren, von denen andere Wissenschaften wie Biologie, Ingenieurwissenschaften, Geologie und Pharmakologie ausgehen. unter anderem; Eigene Studien durchführen.

Es kann Ihnen dienen: Analytische Chemie.

  1. Was sind die Zweige der Chemie?

Die Biochemie untersucht die chemische Zusammensetzung aller Lebewesen.

Im Laufe der Geschichte haben sich verschiedene Bereiche dieser Wissenschaft geöffnet, die eine genauere Untersuchung eines bestimmten Aspekts der Materie ermöglichen. So entsteht organische Chemie und anorganische Chemie als Hauptzweige (oder erste Klassifikation):

  • Organische Chemie Wird verwendet, um die Phänomene und Eigenschaften der Elemente zu untersuchen, deren Zusammensetzung Kohlenstoff enthält.
  • Anorganische Chemie Es basiert auf der Untersuchung des Themas, das das Vorhandensein von Kohlenstoff in seiner Konstitution nicht registriert. In jedem Fall ist es wichtig klarzustellen, dass es in diesem letzten Zweig einige Ausnahmen gibt, in denen das Studium bestimmter Materie erlaubt ist, auch wenn sie einen Teil Kohlenstoff enthält. Zum Beispiel ist es die Kompetenz dieser Branche, Säuren und Basen in jeder Art zu untersuchen.

Anschließend können wir eine zweite Klassifikation von großer Bedeutung unterscheiden; Biochemie und Physikochemie:

  • Biochemie Auf diesem Gebiet der Chemie können Lösungen entwickelt werden, die Menschen, Pflanzen oder Tieren mit bestimmten Krankheiten das Leben retten. Es ist dann das Studium der chemischen Zusammensetzung aller Lebewesen; und daher von einer Wissenschaft, die in der Lage ist, das genaue Funktionieren eines Organismus zu entschlüsseln.
    Einige Elemente wie DNA, Zellen und Moleküle, aus denen beispielsweise ein Organ oder das Gewebe des menschlichen Körpers besteht, werden in Ihr Forschungsgebiet aufgenommen. Im Gegenzug können Sie sich auch auf einige chemische Prozesse konzentrieren, die im Körper ablaufen, wie zum Beispiel den Zellstoffwechsel eines Lebewesens, die Verdauung bei Menschen und Tieren oder die Photosynthese bei Pflanzen.

Folgen Sie in: Biochemie.

  • Physikochemie Dieser Zweig der Chemiestudien berücksichtigt nicht nur chemische, sondern auch physikalische Aspekte. Das heißt, es ist die Kombination von Physik und Chemie in einer einzigen Wissenschaft oder einem einzigen Studium. Auf diese Weise kann die Analyse von Phänomenen wie der Änderung der Temperatur oder des Drucks eines Körpers durchgeführt werden, wobei sowohl chemische Elemente als auch chemische Reaktionen oder molekulare Wechselwirkungen berücksichtigt werden. als Elemente der Physik, als Theorien der Thermodynamik.

Interessante Artikel

Bodenverschmutzung

Bodenverschmutzung

Wir erklären, was Bodenkontamination ist und was ihre Ursachen und Konsequenzen sind. Einige Beispiele und mögliche Lösungen. Prävention und Verantwortung bei menschlichen Aktivitäten sind der richtige Weg. Was ist Bodenverschmutzung? Wenn wir über Bodenverunreinigungen sprechen, wie im Fall von Wasser und der Atmosphäre, beziehen wir uns auf den Verlust der natürlichen Qualität aufgrund des Vorhandenseins von Fremdsubstanzen . Dies ve

Predation

Predation

Wir erklären, was Raub ist, welche Raubtypen es gibt und geben Beispiele. Was ist der Wettbewerb? Raubtiere haben Riechorgane, die es ihnen ermöglichen, ihre Beute zu entdecken. Was ist Raub? Predation ist eine biologische Beziehung, in der ein Individuum von einer Tierart eine andere jagt, um zu überleben . I

Agrarisch

Agrarisch

Wir erklären Ihnen, was Agrar ist und worauf es ankommt. Darüber hinaus Landwirtschaft in der Geschichte und was ist das Agrarrecht. Die Agrarwelt ist so alt wie die Menschheit. Was ist das Der Ausdruck "landwirtschaftlich" bedeutet alles , was mit dem ländlichen Leben und der wirtschaftlichen Ausbeutung des ländlichen Raums zu tun hat: Pflanzenanbau und Pflanzenanbau, Tierhaltung Die Sammlung von Früchten usw. Die

Merkantilismus

Merkantilismus

Wir erklären Ihnen, was Merkantilismus ist, woher er stammt und aus welchen Säulen er besteht. Darüber hinaus, wie es funktioniert und kritisch darüber. Der Merkantilismus strebt die Bildung wirtschaftlich robuster Nationalstaaten an. Was ist Kommerz? Merchantismus bedeutet die Sammlung entwickelter politischer und wirtschaftlicher Ideen in Europa im 16., 1

Leben

Leben

Wir erklären, was Leben ist, definiert in verschiedenen Disziplinen wie Biologie, Physik und Philosophie. Darüber hinaus Konzept des menschlichen Lebens. Das Leben ist die Fähigkeit, geboren zu werden, zu atmen, sich zu entwickeln, sich fortzupflanzen, sich zu entwickeln und zu sterben. Was ist das Leben? D

Hookes Gesetz

Hookes Gesetz

Wir erklären, was Hookes Gesetz ist, seine Formel und seine Anwendungen in Ingenieurwesen und Architektur. Außerdem, wie die Elastizität berechnet wird. Je größer die auf ein Objekt ausgeübte Last ist, desto größer ist die Verformung, die es erleidet. Was ist Hookes Gesetz? Das Hookesche Elastizitätsgesetz oder einfach das Hookesche Gesetz ist das physikalische Prinzip rund um das elastische Verhalten von Festkörpern . Es wurde