• Sunday August 1,2021

Kardinalpunkte

Wir erklären Ihnen, was die Kardinalpunkte sind und wofür diese vier Richtungen verwendet werden können. Darüber hinaus sind seine unterschiedlichen Bedeutungen.

Die Namen der vier Kardinalpunkte sind germanischen Ursprungs.
  1. Was sind die Kardinalpunkte?

Die vier Richtungen, die in einem kartesischen Bezugssystem die räumliche Ausrichtung auf einer Karte oder in einem beliebigen Bereich der Erdoberfläche ermöglichen, werden als Kardinalpunkte bezeichnet.

Die Kardinalpunkte sind Ost (E), West (O), Nord (N) und Süd (S) . Dies wird als die ungefähre Region des Planeten verstanden, durch die die Sonne jeden Tag aufgeht; im Westen der entgegengesetzte Punkt, an dem die Sonne jeden Tag untergeht; Norden, der obere Teil der Achse des Planeten Erde, und Süden, der untere Teil der Achse, auf der er sich dreht.

Daraus ergeben sich zwei Achsen: Ost-West und Nord-Süd, zu denen auch die Zwischenpunkte „Nordwest“ (NO), „Nordost“ (NE), „Südwest“ (SO) gehören "Und Südosten" (SE), bekannt als "sekundäre Kardinalpunkte". Aus dieser geometrischen Operation leitet sich die "Rose der Winde" ab, die seit der Antike zusammen mit einem Kompass für die Navigation verwendet wird.

Die Namen der vier Punkte sind deutschen Ursprungs : "Nordri" (Nord), "Sudri" (Süd), "Österreich" (Ost) und "Westri" (West), aus der Mythologie Germ. Diese Begriffe wurden in relativ kurzer Zeit universalisiert und in andere Sprachen übernommen, da sie zuvor auf Spanisch genannt wurden: Nordlichter (Nord), Südmeridian (Süd), Ost, Ost oder Nascent (Ost) und West oder West (West).

Der Begriff "Kardinalpunkte" wiederum leitet sich vom lateinischen Begriff " Kardinalpunkt" ab, der von den Römern als Bezeichnung für die Orientierungsachsen verwendet wurde, bei denen es sich normalerweise um Nord-Süd-Achsen handelt Sie bauten ihre Militärlager und ihre Städte. Daher der Ausdruck, "Kardinal" zu sein, wenn es um etwas Zentrales oder sehr Wichtiges geht.

In den verschiedenen westlichen Traditionen wurden die vier "Kardinalpunkte" in bestimmte Vorstellungen und Vorstellungen von Natur einbezogen, die sie mit den vier Elementen (Wasser, Erde, Feuer und Wind), den vier Jahreszeiten (Sommer, Frühling, Herbst, Winter), die vier Stimmungen (Blut, gelbe Galle, schwarze Galle und Schleim) usw.

Es kann Ihnen dienen: Zeitzonen.


Interessante Artikel

Literarischer Text

Literarischer Text

Wir erklären, was ein literarischer Text ist, seine Geschichte und die darin verwendeten Ausdrucksmittel. Darüber hinaus ist seine Klassifizierung und Eigenschaften. Die literarischen Texte bieten dem Leser subjektive, freie und reflektierende inhaltliche Ansätze. Was ist ein literarischer Text? Wenn wir über einen literarischen Text sprechen, beziehen wir uns auf eine Form der mündlichen oder schriftlichen Produktion, die ihre Aufmerksamkeit auf ästhetische, poetische und literarische Formen konzentriert. &quo

Moral

Moral

Wir erklären, was eine Moral ist und was ihr Ziel ist. Darüber hinaus, an wen es gerichtet ist und einige Beispiele für Moral. Im Allgemeinen ist die Moral für Kinder gedacht. Was ist eine Moral? Eine Moral ist die Lehre, die aus einer Geschichte, einer Geschichte, einer Geschichte oder einer Geschichte hervorgeht . Di

Kontinent

Kontinent

Wir erklären, was ein Kontinent ist und wie viele Kontinente es gibt. Darüber hinaus einige seiner Eigenschaften und was sind die Ozeane. Die Kontinente bildeten sich aus der Abkühlung der Erdkruste. Was ist ein Kontinent? Wenn wir über die Kontinente sprechen, meinen wir die großen Ausdehnungen der Erdkruste, die aus den Ozeanen hervorgegangen sind und die beträchtlich größer oder sogar die größte der Inseln sind. Das Wort

Effizienz

Effizienz

Wir erklären Ihnen, was Effizienz ist und worin sich Effizienz unterscheidet. Darüber hinaus, was ist Wirksamkeit und Beispiele für Wirksamkeit. Die Wirksamkeit konzentriert sich nicht darauf, wie ein Ziel erreicht wird, während es erreicht wird. Was ist die Wirksamkeit? Nach dem Spanish Language Dictionary der Royal Spanish Academy ist Effektivität die Qualität von etwas, das den gewünschten oder erwarteten Effekt erzeugt , für den jedoch die Verwendung von Stimme ohne Effizienz. Dies i

Schallverschmutzung

Schallverschmutzung

Wir erklären, was Schallverschmutzung ist, was ihre Ursachen und Folgen sind. Außerdem, wie man es vermeidet und einige Beispiele. Hörverschmutzung ist das Vorhandensein von störenden, ohrenbetäubenden oder ständigen Geräuschen. Was ist Lärmbelästigung? Man spricht von Lärmbelästigung, Schallbelastung, Lärmbelästigung, störendem, ohrenbetäubendem oder ständigem Lärm sowie von Proliferation. Gleichzeitig üb

ISP

ISP

Wir erklären, was ein ISP ist und welche Verbindungstechnologien er verwenden kann. Einige Beispiele und wie Sie erkennen, was Ihr ISP ist. ISPs bieten ihren Kunden über verschiedene Technologien Zugang zum Internet. Was ist der ISP? Der ISP (Abkürzung für Internet Service Provider ) in der Informatik ist der Internet Service Provider , dh das Unternehmen, das die Internetverbindung an Benutzer verkauft. Au