• Saturday October 16,2021

Forschungsprojekt

Wir erklären, was ein Forschungsprojekt ist und aus welchen Teilen es besteht. Darüber hinaus sind die Schritte zu erarbeiten und Beispiele.

Ein Forschungsprojekt ist ein Bericht vor der Durchführung von Experimenten.
  1. Was ist ein Forschungsprojekt?

Unter einem Forschungsprojekt wird ein oft wissenschaftliches methodisches Dokument verstanden, in dem es als Ganzes ausführlich erläutert und beschrieben wird Verfahren, die eine Erkundung in einem bestimmten Wissensgebiet: Wissenschaften, Sozialwissenschaften, Geisteswissenschaften usw. Es ist ein Fachbericht vor der Realisierung von Experimente oder Dokumentationen.

Forschungsprojekte werden in der Regel auf dem Gebiet der Wissenschaft und technologisch-wissenschaftlichen Gebiete eingesetzt, da es sich um Gebiete handelt, die b Nur Forscher, die Projekte finanziert haben, um einen bestimmten Bereich des menschlichen Wissens zu entwickeln.

In der Regel werden die "Forschungsprojekte" von einer unabhängigen Fachjury bewertet, die entscheiden muss, ob der Forscher oder eine Gruppe von Forschern vorgeschlagen wird eine mögliche, wertvolle und würdige Untersuchung der Verleihung eines Hochschulabschlusses oder einer Finanzierungsgebühr (und sogar beider).

Der Arbeit in diesem Sinne geht normalerweise ein Forschungsprojekt voraus, in dem klargestellt wird, um was es sich handelt Das ist, was er vorhat und wie.

Es kann Ihnen dienen: Monographie.

  1. Teile eines Forschungsprojekts

In einem Forschungsprojekt müssen die Ziele konkret erläutert werden.

Normalerweise enthält ein Forschungsprojekt die meisten der folgenden Elemente:

  • Vorläufiger Titel . Ein Jobname der Forschung, der das zu behandelnde Thema und den Ansatz vorläufig zusammenfasst.
  • Problemstellung . Eine Einführung in das Forschungsthema mit den wichtigsten Aspekten und den Fragen, für die eine Lösung gesucht wird.
  • Hintergrund Ein Rückblick auf frühere Forschungen zu gleichen oder ähnlichen Themen, in denen erläutert wird, wie sie sich von sich selbst unterscheiden und welche Aspekte von ihnen geerbt werden.
  • Begründung In engem Zusammenhang mit dem oben Gesagten wird eine Perspektive gegeben, inwieweit die Forschung zu dem Wissensbereich beiträgt, in den sie eingefügt wird, und warum sie finanziert oder berücksichtigt werden sollte.
  • Theoretischer Rahmen . Eine Beziehung zwischen dem theoretischen Inhalt und den Schritten der Untersuchung, in der die Achsen, auf denen er basieren wird, die zu verwendenden theoretischen Quellen und der Grund angegeben sind.
  • Ziele Hier wird das allgemeine Ziel der Untersuchung erläutert, seine primäre und zentrale Rolle und dann auch die spezifischen, dh sekundären Ziele, die mit jeder Phase der Untersuchung verbunden sind.
  • Methodischer Rahmen Eine Liste der Verfahren und praktischen Schritte, die während der Untersuchung durchzuführen sind, mit Erläuterungen zu den Verfahren selbst: Warum sollten Sie einen Versuchstyp anstelle eines anderen wählen, einen Arbeitsplan, ein Budgetverhältnis usw. angeben?
  • Literaturhinweise Es enthält Einzelheiten zum verwendeten bibliografischen Inhalt, ob es Zitate und Schlüsseltexte enthält oder nur zur Erstellung eines Referenzrahmens für die Forschung dient.
  1. Schritte zur Entwicklung eines Forschungsprojekts

Im Großen und Ganzen sollten die Schritte zur Entwicklung eines Projekts sein:

  • Definieren Sie das Thema . Es kann nicht anfangen, untersucht zu werden, ohne zumindest einige Koordinaten zu haben, was uns interessiert und warum. An diesem Punkt kommen persönliche Leidenschaften ins Spiel.
  • Machen Sie ein bibliographisches Aqueo . Sehen Sie sich vor allem das an, was zu diesem Thema gesagt wurde, die Hauptautoren, sammeln Sie Material, verfeinern Sie die Quellen, zu denen sie gehen werden, und geben Sie ihnen eine erste Lesung.
  • Ziele definieren . Sobald Sie wissen, was darüber gesagt wird, können Sie Ihren eigenen Weg wählen, eine Reihe von Fragen, die die Untersuchung auslösen.
  • Definieren Sie die Methode . Es bezieht sich auf die Auswahl, mit welchen Autoren, auf welche Art und Weise, mit welchen Experimenten, mit welcher Art von Forschung usw. gearbeitet werden soll.
  • Bereiten Sie den Bericht vor . Schreiben Sie die Abschnitte des Projekts und überprüfen Sie, ob sie die gewünschten Standpunkte ausdrücken.
  1. Beispiel eines Forschungsprojekts

  • Vorläufiger Forschungstitel:

Die Figur des Bettlers in der französischen Literatur des 19. Jahrhunderts

  • Problemstellung

Die französische Literatur des 19. Jahrhunderts ist die Erbin der Aufklärung und bleibt daher bei der realistischen Schule, um die Probleme der realen und alltäglichen Welt widerzuspiegeln. In diesem Zusammenhang tritt der Bettler als vom sozialen Druck befreite und urteilsfähige Figur hervor, in der sich das Denken des Autors widerspiegeln könnte.

  • Hintergrund

In den meisten Ansätzen des literarischen Realismus wird der Figur der sozial Marginalisierten Beachtung geschenkt: Bettler und Prostituierte. So auch der Kritiker "Pinkster" (1992) in seinem Buch über die Gedichte von Baudelaire, die sich unter anderem mit der Armut befassen.

  • Begründung

Wenn wir den Zusammenhang zwischen dem Bettler und dem französischen Schriftsteller des 19. Jahrhunderts verstehen, erhalten wir Hinweise auf die Geschichte des Begriffs "Autor" im Westen und auf den Eintritt in die Krise in Frankreich Das frühe 20. Jahrhundert, das die Entstehung der Avantgarde, einschließlich des Surrealismus, erklären könnte, wurde in Frankreich selbst geboren.

  • Theoretischer Rahmen

Die Arbeit von Pinkster (1992) et. al., sowie die Bücher " Der Bettler als universeller Archetyp" (Fourier, 2007) und die Werke von Charles Baudelaire, Jean "Barnaby" Am "und Alphonse" Allais ", die in Kürze erscheinen werden n unserem Studienkorpus.

  • Ziele

- Allgemeines Ziel: Überprüfen Sie den diskursiven Charakter des Bettlers bei drei französischen Autoren des 19. Jahrhunderts.

- Spezifische Ziele:

a.- Demonstrieren Sie die Wiederholung der Figur des Bettlers.

b.- Überprüfen Sie die Rede des Bettlers unter Berücksichtigung des politischen Kontextes der Zeit.

c.- Vergleichen Sie das Ergebnis mit den Meinungen der Autoren.

  • Methodischer Rahmen

Die Werke werden gelesen und die Ergebnisse kritisch zusammengestellt. Dann wird eine erklärende Monographie geschrieben.

  • Bibliographie

–InkPinkster, E. (1992) . Französische Literatur des 19. Jahrhunderts .

- Fourier, M. (2007) . Der Bettler als universeller Archetyp .

Interessante Artikel

Zivilgesellschaft

Zivilgesellschaft

Wir erklären, was eine Zivilgesellschaft im Gesetz ist, ihre Merkmale und Beispiele. Vor- und Nachteile dieser Art der Assoziation. In einer Zivilgesellschaft verwalten Mitglieder Vermögenswerte auf eine gemeinsame Art und Weise. Was ist eine Zivilgesellschaft? Im Handelsrecht ist die Zivilgesellschaft als eine Art vertraglicher Vereinigung (dh vertraglich) bekannt, in der sich zwei oder mehr Personen verpflichten und zur gemeinsamen Verwaltung verpflichtet sind Und gemeinsame Güter wie Geld oder Industrie, um einen unnatürlichen Menschen zu schaffen, der nicht nur vom Profitstreben bestimmt is

Hefe

Hefe

Wir erklären Ihnen, was Hefe ist, alkoholische und milchhaltige Gärung. Darüber hinaus sind die verschiedenen Verwendungen und die Arten von Hefen, die gehandelt werden. Hefe ist in der Lage, Abbauprozesse auszulösen. Was ist hefe Eine Vielzahl von Pilzen , in der Regel mikroskopisch klein und einzellig, die in der Lage sind, den Abbau (die Fermentation) verschiedener org-Substanzen auszulösen, wird als "Hefe" oder "Ferment" bezeichnet. Ein

Richterskala

Richterskala

Wir erklären, was Richters Maßstab ist und wer ihn erfunden hat. Darüber hinaus, wofür es verwendet werden kann und welche Formel es verwendet. Die Richterìmide skalieren die Energie, die bei einem Erdbeben in der Erdkruste freigesetzt wird. Was ist die Richterskala? Die seismologische Skala von Richter, allgemein als Richter-Skala der lokalen Größe (ML) bekannt, ist eine logarithmische Messmethode n der Energiemenge, die während eines Erdbebens oder Erdbebens in der Erdkruste freigesetzt wird und die ihren Namen zu Ehren des amerikanischen Seismologen Charles Francis Richter (1900-1985) erhält

Institution

Institution

Wir erklären Ihnen, was eine Institution ist und wie sie nach den verfolgten Zielen eingestuft wird. Darüber hinaus, was sind die wichtigsten Institutionen. Jede Institution besteht gleichzeitig aus formellen und informellen Regeln. Was ist Institution? Eine Institution ist jede Art von menschlicher Organisation , die stabile und strukturierte Beziehungen zwischen Menschen beinhaltet, die über einen längeren Zeitraum aufrechterhalten werden, um eine Reihe expliziter oder spezifischer Ziele zu erreichen. im

Robotik

Robotik

Wir erklären Ihnen, was Robotik ist, seine Geschichte, Vorteile, Typen und andere Eigenschaften. Darüber hinaus, was sind die Gesetze der Robotik. Das Wort "Robotik" wurde vom Science-Fiction-Schriftsteller Isaac Asimov geprägt. Was ist Robotik? Die Robotik ist eine Disziplin, die sich mit Design, Betrieb, Herstellung, Studium und Anwendung von Automaten oder Robotern befasst . D

Cytoplasma

Cytoplasma

Wir erklären, was das Zytoplasma ist und in welche Regionen es unterteilt ist. Darüber hinaus sind seine verschiedenen Funktionen und wie ist seine Struktur. Das Zytoplasma nimmt den Bereich zwischen Zellkern und Plasmamembran ein. Was ist das Zytoplasma? Man nennt es das innere Zytoplasma der Zellen (Protoplasma), das den Bereich zwischen Zellkern und Plasmamembran einnimmt.