• Sunday August 1,2021

Computerprogramm

Wir erklären, was ein Computerprogramm ist, welche Arten von Software wir verwenden können und einige Beispiele für diese Programme.

Ein Computerprogramm kann vom Benutzer vorinstalliert oder hinzugefügt werden.
  1. Was ist ein Computerprogramm?

Ein Computerprogramm oder ein Computerprogramm ist eine Software, dh eine komplexe Folge von Anweisungen und koordinierten Prozessen, um eine bestimmte Aufgabe auf einem Computer oder Computersystem auszuführen. Diese Programme können auf dem Computer vorinstallierte Programme sein, z. B. das Betriebssystem, das den gesamten Betrieb des Computers steuert, oder sie können vom Benutzer zusätzlich hinzugefügt werden.

Im Allgemeinen, des Computers, bis er mit dem Benutzer vermittelt und ihm ermöglicht, zu arbeiten, neu zu erstellen, das Internet zu erkunden usw.

Diese Programme sind die Arbeit von Programmierern, Computerfachleuten, die den Matrixcode (Quellcode) jeder Software bilden und irgendwie ihre "Autoren" sind.

Der Code besteht aus Anweisungen (deklarativ oder imperativ), die dann in Dateien konvertiert werden, die vom Benutzer oder vom System ausgeführt werden können und die in der Central Processing Unit (CPU) ausgeführt werden.

Für ihre Erstellung verwenden Programmierer wiederum Computerprogramme, die zum Schreiben dieser Codes verwendet werden, dh Software, die zum Erstellen von Software verwendet wird und als Sprache bekannt ist. der Programmierung .

Andererseits können viele Computerprogramme durch Herunterladen von Daten aus dem Internet aktualisiert und modifiziert werden, um auf dem neuesten Stand zu bleiben oder ihre Komponenten neu zu definieren, wie dies der Fall ist Antivirenprogramme bzw. Betriebssysteme.

Die Computerprogramme sind Teil des geistigen Eigentums ihrer Schöpfer, obwohl sie in vielen Fällen frei oder unter Copyleft-Lizenzen veröffentlicht werden, viel freizügiger und erfordern keine Zahlung für die Verwendung des Programms

Siehe auch: Spyware.

  1. Arten von Computerprogrammen

Die Anwendungssoftware erfüllt viele Funktionen, zum Beispiel die Verarbeitung von Texten.

Die Hauptklassifizierung von Computerprogrammen basiert auf ihrer Art und unterteilt sie in zwei Klassen:

  • Systemsoftware Basisprogramme, die die Verwendung des Computers ermöglichen und den Benutzer mit den verschiedenen Aspekten der Hardware und / oder Netzwerke des Systems sowie mit den darin installierten Anwendungen verbinden. Diese Arten von Programmen unterstützen Anwendungen und in vielen Fällen sind sie bereits installiert und sogar in den Computer eingebettet. Zum Beispiel: Hardwaretreiber, Betriebssysteme, Befehlszeilen usw.
  • Anwendungssoftware . Die ganze Vielfalt von Sekundärprogrammen, die wir auf unseren Computer herunterladen oder installieren können und die die Ausführung zahlreicher Funktionen ermöglichen: Textverarbeitungsprogramme, Tabellenkalkulationen, Webbrowser, Videospiele, Telekommunikationssoftware, Mediaplayer usw.

Weitere Informationen: Anwendungssoftware, Systemsoftware.

  1. Beispiele für Computerprogramme

Einige Beispiele für Computerprogramme verschiedener Art sind:

  • Windows Das beliebteste kommerzielle Betriebssystem von Microsoft unter dem Vorsitz von Bill Gates. Es handelt sich um ein Computerverwaltungssystem, das auf Windows-Basis arbeitet und es Ihnen ermöglicht, den Inhalt getrennt von den anderen gleichzeitig anzuzeigen.
  • Google Chrome Es handelt sich um einen Browser für das Internet, der von der Firma Google veröffentlicht und kostenlos im Netzwerk verteilt wird. Es wurde als eines der leichtesten und schnellsten in seiner Region aufgeführt.
  • OpenOffice Dies ist ein kostenloses und kostenloses Distributions-Office-Anwendungspaket, das den Wettbewerb um populärere kostenpflichtige Versionen ausmacht. Es verfügt über ein Textverarbeitungsprogramm (Writer), eine Tabelle (Calc), eine Präsentation und eine Diashow (Impress), eine Datenbank (Base), einen Editor für mathematische Formeln (Math) und einen Grafikeditor (Draw) ).
  • Call of Duty Titel einer Reihe von Ego-Shooter-Videospielen der Firma Infinity Ward, die von Activision vertrieben werden. Es ist eines der beliebtesten Videospiele in seiner Branche und wurde oft wegen seiner Gewaltbelastung und der zugrunde liegenden politischen Inhalte kontrovers diskutiert.
  • MediaMonkey Eine von Ventis Media Inc. entwickelte Multimedia-Player-Software (Audio und Video), mit der Sie Multimediadateien auf jeder Windows-Plattform organisieren, markieren und wiedergeben können.
  • Adobe ilustrator Vektorgrafik-Bearbeitungsprogramm, das eine Kunstwerkstatt imitiert, da es auf einem Zeichenbrett namens "Arbeitstisch" basiert und in dem das Design frei gewählt werden kann Künstlerische und Illustration. Es wurde von Adobe®Systems® erstellt und ist Teil des Adobe®Creative®Cloud-Pakets.

Interessante Artikel

Digitales Fernsehen

Digitales Fernsehen

Wir erklären Ihnen, was digitales Fernsehen ist und welche Hauptmerkmale es hat. Darüber hinaus ist seine Funktionsweise und das, woraus analoges Fernsehen besteht. Digitales Fernsehen verwendet Binärsignale anstelle von herkömmlichen Analogsignalen. Was ist digitales Fernsehen? Es ist als "Digital Television" oder "DTV" (Abkürzung für " Digital Tele Vision" ) für eine Reihe neuer Übertragungstechnologien bekannt n und audiovisueller Empfang, bei dem anstelle des herkömmlichen analogen Fernsehsignals digitale Signale verwendet werden . Dies be

Feedback

Feedback

Wir erklären, was Feedback ist und was es in verschiedenen Bereichen bedeutet. Darüber hinaus ist was positives und negatives Feedback. Rückkopplungen können als erwünschtes oder zufälliges Phänomen auftreten. Was ist das Feedback? Unter Feedback- Backfeeding (manchmal Feedback , ein Darlehen aus dem Englischen) wird ein Mechanismus verstanden, durch den ein Prozess zum Verlassen eines Systems erfolgt Es kehrt zu seinem Eingabevorgang zurück und setzt seinen Betrieb fort oder erstellt eine Schleife. Wir kö

HTML

HTML

Wir erklären, was HTML ist, wofür es ist und welche Geschichte es hat. Außerdem, wie diese Sprache funktioniert und was HTML-Tags sind. Die erste Version des HTML-Codes erschien 1991. Was ist das HTML? HTML steht für HyperText Markup Lenguage, was HyperText Markup Language bedeutet. Dies ist der Name der Programmiersprache, die bei der Erstellung von Webseiten verwendet wird und als Referenzstandard für deren Codierung und Strukturierung dient. dur

Vorurteile

Vorurteile

Wir erklären, was ein Vorurteil ist und was seine möglichen Ursachen sind. Darüber hinaus einige Beispiele für diesen Gedanken. Wenn es Vorurteile gibt, gibt es Diskriminierung. Was ist Vorurteil? Ein Vorurteil ist ein negativer Gedanke, den jemand über eine Person, eine Sache oder eine Situation äußert, ohne wirklich darüber Bescheid zu wissen. Diese

Alter

Alter

Wir erklären Ihnen, was die Antike ist und welche Hauptereignisse sie hat. Außerdem die Zivilisationen, die diese historische Periode ausmachten. Das Alter beginnt mit der Gründung der ersten Landesstädte. Was ist die Antike? Es ist als das Alter bekannt, in der historischen Periode, in der die ersten menschlichen Zivilisationen (bekannt als alte Zivilisationen) auftauchten und sich entwickelten, besonders seit der Erfindung des Schreiben, Ereignis als das Ende der Vorgeschichte und der Beginn der Geschichte als solche betrachtet. De

Diagnose

Diagnose

Wir erklären Ihnen, was Diagnose bedeutet und in welchen Bereichen dieser Begriff verwendet wird. Medizinische, soziale, geschäftliche, differenzielle und mehr Diagnose. Die medizinische Diagnose ist die häufigste und bekannteste Verwendung des Begriffs. Was ist eine Diagnose? Die Diagnose ist ein geordnetes, systematisches Verfahren , um anhand von Beobachtungen und spezifischen Daten einen Umstand zu erkennen und eindeutig festzustellen . B