• Wednesday August 10,2022

Wirtschaftliche Probleme

Wir erklären die wirtschaftlichen Probleme, die drei Grundtypen und die häufigsten. Hinzu kommen wirtschaftliche Probleme in Mexiko.

Wirtschaftliche Probleme verursachen soziale und politische Probleme.
  1. Was sind die wirtschaftlichen Probleme?

Wirtschaftliche Probleme werden als eine Reihe von Phänomenen verstanden, die entstehen, wenn die Ressourcen nicht ausreichen, um ihre eigenen Bedürfnisse zu befriedigen . Dies kann sowohl mit den Ressourcen von Nationen, Organisationen als auch mit Menschen geschehen.

Die Wirtschaft untersucht genau, wie die Bedürfnisse der Bevölkerung durch eine begrenzte Anzahl von Ressourcen und Möglichkeiten gedeckt werden können. Länder und Organisationen investieren einen Großteil ihrer Anstrengungen, um wirtschaftlichen Problemen vorzubeugen und die größtmögliche Stabilität in diesem Bereich zu gewährleisten.

Diese Art von Unannehmlichkeiten löst andere soziale, kulturelle und politische Probleme aus . Vernachlässigte wirtschaftliche Probleme können zunehmen oder komplexer werden, um schließlich die Tür zu katastrophaleren oder nicht wiedergutzumachenden Situationen zu öffnen.

Unter wirtschaftlichen Problemen werden im Allgemeinen solche verstanden, die sich auf finanzielle, budgetäre, produktive oder ähnliche Aspekte beziehen.

Siehe auch: Umweltprobleme

  1. Arten von wirtschaftlichen Problemen

Wirtschaftliche Probleme führen zu Armut für die Bevölkerung.

Es gibt viele Arten von wirtschaftlichen Problemen, aber nach der klassischen Doktrin sind die drei wichtigsten :

  • Die Orientierung des Produktionsprozesses . Das heißt, die Entscheidung, welche und wie viele Waren produziert werden, wann sie produziert werden und welche Elemente ihre Produktion impliziert. Ohne diese Entscheidung kann der Produktionsprozess nicht einmal beginnen.
  • Die Organisation der Produktion . Das heißt, wie wird die Ware hergestellt? Mit welchen Methoden und wo? In diesen Fragen ist das Kriterium enthalten, nach dem die Produktion erfolgen soll, und das einen Großteil des Prozesses und der erzielten Ergebnisse bestimmt.
  • Die Aufteilung der Produktion . Das heißt, für wen werden diese Waren hergestellt? Wie werden sie verteilt? Wie wird die produktive Anstrengung unter den Arbeitnehmern vergütet? Ohne diese Details läuft die Produktion Gefahr, nutzlos zu sein und für irgendjemanden produziert zu haben.

Diese drei grundlegenden Dilemmata beschreiben, was zu planen ist, um die häufigsten wirtschaftlichen Probleme zu vermeiden, wie zum Beispiel:

  • Inflation Der fortschreitende Wertverlust der Währung vor dem Markt, das heißt, dass mit dem gleichen Geldbetrag immer weniger gekauft wird.
  • Wirtschaftliche Stagnation . Es ist die Rede von Wirtschaftswachstum, wenn das Ausmaß der Handels- und Finanzgeschäfte in einer Nation zunimmt, und von Stagnation oder Rezession, wenn es kein Wachstum gibt oder wenn das Gegenteil eintritt.
  • Arbeitslosigkeit Mangel an Arbeit und damit Eingliederung einer variablen Anzahl von Menschen in den produktiven Motor der Gesellschaft. Hohe Arbeitslosigkeit führt zu erhöhter Armut.
  • Armut Wenn ein Teil der Bevölkerung wirtschaftlich nicht in der Lage ist, ihre eigenen Bedürfnisse zu befriedigen, also auf die Hilfe anderer oder des Staates angewiesen ist oder sogar irreguläre Aktivitäten als einzige Einnahmequelle eingeht.
  • Abwertung Abnahme des internationalen Wertes einer Währung gegenüber denen anderer Länder aufgrund eines ungünstigen Wechselkursgleichgewichts oder einer zunehmenden Ungleichheit in der Art der Operationen, die in der stärksten und nicht in der schwachen Währung durchgeführt werden.
  1. Wirtschaftsprobleme in Mexiko

Mexiko hat, wie viele andere lateinamerikanische Nationen, eine instabile Wirtschaft, zumindest im Vergleich zu den Ländern der sogenannten Ersten Welt. Dies zeigt sich in den wichtigsten wirtschaftlichen Problemen:

  • Abwertung des Pesos . Der Anstieg der US-Zinssätze während der Regierungszeit von Donald Trump aufgrund der Verflechtung der mexikanischen Wirtschaft mit der des nördlichen Nachbarn führte zu einem Kraftverlust des mexikanischen Pesos und zu einer erzwungenen Abwertung.
  • Ölpreise fallen . Nach der großen Goldgrube, die zu Beginn des 21. Jahrhunderts zu einem Anstieg der Rohstoffpreise führte, ist der Ölpreis gesunken, was eine erhebliche Verringerung des mexikanischen Wirtschaftseinkommens bedeutet.
  • Korruption Es handelt sich eher um ein soziales oder politisches Problem, das jedoch immer große wirtschaftliche Auswirkungen hat. Abfall, schlechtes Geld oder öffentliche Ausschreibungen, kurz gesagt, die Fallen, die nicht der lokalen Wirtschaft, sondern der Tasche von Dritten zugute kommen, sind ein häufiges Problem in Die ganze Dritte Welt.

Weiter mit: Soziale Ungleichheit


Interessante Artikel

Quellcode

Quellcode

Wir erklären, was der Quellcode ist und welche verschiedenen Anwendungen er hat. Darüber hinaus, was ist der offene Code. Das Software-Engineering ist für die Erstellung der Quellcodes verantwortlich. Was ist der Quellcode? In der Informatik wird der Satz von Textzeilen, der in einer bestimmten Programmiersprache die Schritte ausdrückt, die der Computer ausführen muss, um Daten korrekt auszuführen, als Quellcode bezeichnet. ein

Verfahrenshandbuch

Verfahrenshandbuch

Wir erklären, was ein Verfahrenshandbuch ist und welche Ziele es verfolgt. Ihre Bedeutung für eine Organisation und einige Beispiele. Das Verfahrenshandbuch ist ein Dokument für den internen Gebrauch in einer Organisation. Was ist ein Verfahrenshandbuch? Ein Verfahrenshandbuch ist ein Dokument, das Informationen zu den verschiedenen Vorgängen enthält, die von einer Organisation, einem Unternehmen oder einer bestimmten Abteilung ausgeführt werden. Es w

Kapitalismus und Sozialismus

Kapitalismus und Sozialismus

Wir erklären Ihnen, was Kapitalismus und Sozialismus sind, die wichtigsten Wirtschaftssysteme und worin ihre Unterschiede bestehen. Kapitalismus und Sozialismus sind zwei gegensätzliche wirtschaftliche und philosophische Systeme. Kapitalismus und Sozialismus Es gibt viele Möglichkeiten, die Unterschiede zwischen Kapitalismus und Sozialismus zu erklären, zwei gegensätzlichen wirtschaftlichen und philosophischen Systemen. Beg

Tierzelle

Tierzelle

Wir erklären, was eine tierische Zelle ist und welche Theorien über ihren möglichen Ursprung bestehen. Darüber hinaus sind seine Teile und Unterschiede mit der Pflanzenzelle. Die tierische Zelle ist an die biochemischen Funktionen des tierischen Organismus angepasst. Was ist eine Tierzelle? Eine Tierzelle ist eine Art eukaryotische Zelle (dh mit einem wahren Kern ausgestattet), die die verschiedenen Gewebe von Lebewesen präsentiert, die zum Animalia- Königreich gehören. Diese

Erdkruste

Erdkruste

Wir erklären, was die Erdkruste ist, wie sie sich gebildet hat, wie sie sich bewegt, wie Schichten und andere Eigenschaften. Darüber hinaus ozeanische und kontinentale Kruste. Die Erdkruste ist der einzige Teil des Planeten, den wir direkt kennen. Was ist die Erdkruste? Die Erdkruste ist die oberflächlichste Schicht des Planeten Erde . E

Beschleunigung

Beschleunigung

Wir erklären, was die Beschleunigung ist und welche Formeln verwendet werden, um sie zu berechnen. Darüber hinaus ist sein Unterschied mit Geschwindigkeit und Beispielen. Das Konzept der Beschleunigung stammt aus den Studien von Isaac Newton. Was ist die Beschleunigung? Wir bezeichnen die physikalische Beschleunigung als eine Vektorgröße (dh mit einer Richtung versehen), die die Variation in der Geschwindigkeit - entsprechend der verstrichenen Zeit - eines sich in Bewegung befindlichen Objekts. No