• Wednesday September 22,2021

Vorurteile

Wir erklären, was ein Vorurteil ist und was seine möglichen Ursachen sind. Darüber hinaus einige Beispiele für diesen Gedanken.

Wenn es Vorurteile gibt, gibt es Diskriminierung.
  1. Was ist Vorurteil?

Ein Vorurteil ist ein negativer Gedanke, den jemand über eine Person, eine Sache oder eine Situation äußert, ohne wirklich darüber Bescheid zu wissen. Diese Haltung ist ein Zeichen der Ablehnung. Der etymologische Ursprung dieses Begriffs wird dem griechischen Praeiudikum zugeschrieben, das wir als früheren Versuch interpretieren können.

Ein weit verbreitetes Vorurteil ist, dass die Modelle nicht sehr intelligent sind. Vorurteile sind normal im Menschen, der immer dazu neigt, Annahmen über etwas zu machen, das er nicht kennt oder befürchtet, also erweckt er eine Illusion über etwas und verbreitet es, indem er so tut, als ob Menschen es auch tun Glaub es nicht.

Wir könnten behaupten, dass es im Laufe der Geschichte einige bekannte Vorurteile gab, zum Beispiel als die Entdeckung Amerikas durch Christoph Kolumbus und seine Anhänger zu Missverständnissen über die amerikanischen Ureinwohner führte. und ihre Bräuche. Das waren Vorurteile, denn sie entwickelten ein Stereotyp über etwas, das sie nicht kannten, und sie waren sich auch nicht sicher.

Der Abbau von Vorurteilen hat sich im Zuge des gesellschaftlichen Wandels weiterentwickelt. Früher wurde zum Beispiel an Hexen geglaubt und auf dem Scheiterhaufen verbrannt, heute wird angenommen, dass blonde Frauen albern sind, und dass alle schwulen Männer eher weiblich sind oder die Frauen werden wollen.

Andererseits kann bestätigt werden, dass eine Person, die Vorurteile hat, die Realität möglicherweise nicht kennen möchte, so dass die Beweise nicht belegen, dass sie falsch liegt. Wenn es ein Vorurteil gibt, gibt es eine Diskriminierung, die Person, die vorurteilt, fühlt sich jemandem überlegen und weist aufgrund ihrer körperlichen oder persönlichen Eigenschaften darauf hin. Die Herausgabe dieser Gedanken ist mit früheren Erfahrungen oder Idealen verbunden, die während ihrer Erziehung festgelegt wurden.

Es ist sehr wahrscheinlich, dass bestimmte Menschen Vorurteile haben, weil ihre Eltern oder Großeltern sie weitergegeben haben. Wir wissen, dass Kinder bis zu einem bestimmten Alter nicht zwischen Gut und Böse unterscheiden und bis zu diesem Moment alles absorbieren, was ihre Eltern (oder diejenigen, die sie ersetzen) tun, weil sie ihr Vorbild sind. Zum Beispiel kann es sein, dass ein Kind als Rassist aufwächst, da seine Eltern Diskriminierer und Fremdenfeindliche sind.

Vorurteile sind etwas, das auf mangelnde Bildung zurückzuführen ist. Daher wäre es wichtig, dass die Kinder in der Schule unterrichtet werden, um sie abzubauen, und vor allem das Ihnen wird alles Nötige beigebracht, damit es ihnen nicht an allgemeiner Kultur mangelt und sie solche Kommentare nie direkt abgeben. In Lateinamerika ist es beispielsweise sehr verbreitet, Vorurteile hinsichtlich kultureller Unterschiede zu haben, wie dies in den USA bei Einwanderern der Fall ist. Oft wird angenommen, dass es sich um Drogenhändler, Diebe usw. handelt.

Zum Zeitpunkt eines Vorurteils beginnt niemand darüber nachzudenken, wie sich die beschriftete Person fühlt . Das Vorurteil hat zum Teil mit dem Mangel an Empathie zu tun, urteilt einer, weil er nicht die geringste Ahnung davon hat, wie es auf der anderen Seite der Mauer steht, und weil er glaubt, dass das, was er für richtig hält, richtig ist und er vielleicht nur oder gesehen hat Ich habe einen Fall gehört, der das unterstützt, was er denkt. Das Fehlen von Empathie wird hervorgehoben, weil darüber gesprochen wird, wie sich eine Person, die auf die Merkmale meiner Vorurteile reagiert, fühlen wird, ohne eine Minute darüber nachzudenken.

Zum Beispiel ist " lesbische Frauen als Bauarbeiterinnen verkleiden " eine totale Lüge, Verallgemeinerung ein Vorurteil und Stereotypisierung. Es ist nicht nur falsch, sondern spricht auch sehr schlecht über die Person, die es herausgibt. Es ist nicht schlecht für alle, ihre Meinung zu äußern, was falsch ist, wenn man ohne Kenntnis der Gründe spricht, wenn man sagt, " nur weil er einen Mund hat ", würde das Sprichwort sagen.

Die Person, die zum Stereotyp gehört und unter Vorurteilen leidet, leidet normalerweise unter dem Inneren, weil sie einen Gedanken nicht mit demjenigen verhandeln kann, der diese Botschaft ausstrahlt, sich deprimiert fühlt und Ärger ansammelt, weil sie ihn für etwas behandelt, das er nicht ist oder das er vielleicht gar nicht weiß. Schauen wir uns ein anderes Beispiel an: Die Einwohner Spaniens sollen unwissende, grobe, ungeschickte Menschen sein. Die Welt sieht sie so; Das muss aber nicht so sein und ist es auch nicht.

Siehe auch: Fremdenfeindlichkeit.

Interessante Artikel

Informationssystem

Informationssystem

Wir erklären, was Informationssysteme sind und wie sie klassifiziert werden. Elemente eines Informationssystems und einige Beispiele. Alles IS besteht aus einer Reihe miteinander verbundener und interagierender Ressourcen. Was ist ein Informationssystem? Wenn von einem Informationssystem (SI) die Rede ist, handelt es sich um eine geordnete Reihe von Mechanismen, deren Ziel die Verwaltung von Daten und Informationen ist , damit diese wiederhergestellt und verarbeitet werden können Schnell und schnell.

Nachrichten

Nachrichten

Wir erklären Ihnen, was Nachrichten sind, einige ihrer Hauptmerkmale und wie Sie unterscheiden können, was Nachrichten sind und was nicht. Viele Nachrichten können sich auf das Leben der Menschen auswirken. Was gibt es Neues? Die Nachrichten sind ein diskursives Paket der Medien, das eine bestimmte Öffentlichkeit über etwas informieren soll, das eine Neuheit darstellt , wichtig und aktuell ist. Die

Produktionsmodi

Produktionsmodi

Wir erklären Ihnen die Produktionsweisen, die Kräfte und die Produktionsverhältnisse. Darüber hinaus die feudalen, kapitalistischen und anderen Modi. Jede Produktionsweise hängt von den verfügbaren Ressourcen und der sozialen Struktur ab. Was sind die Produktionsweisen? Nach der marxistischen Perspektive der Wirtschaftsgeschichte des Menschen, die als historischer Materialismus bezeichnet wird, sind die Produktionsweisen die spezifischen Arten, in denen sich das wirtschaftliche Handeln organisiert einer bestimmten menschlichen Gesellschaft zur Befriedigung ihres Bedarfs an Gütern und Dienstleis

Tuberkulose

Tuberkulose

Wir erklären, was Tuberkulose ist und was ihre Symptome für diese bakterielle Krankheit sind. Darüber hinaus die Ursachen und wie es verbreitet wird. Dieses Bakterium verursacht eine der häufigsten Infektionskrankheiten der Welt. Was ist Tuberkulose? Tuberkulose ist eine Krankheit, die ihren Namen von einem Bakterium hat, dem „ Mycobacterium tuberculosis “. Dieses

Elektronisch

Elektronisch

Wir erklären Ihnen, was ein Elektron ist, welche Eigenschaften es besitzt und wie die Entdeckung dieses subathemischen Teilchens erfolgte. Die Größe einer Elektrode ist 1836-mal kleiner als die der Protonen. Was ist ein Elektron? Ein Elektroelektron ist eine Art subatomares Teilchen, das eine negative elektrische Ladung aufweist und aktiv den Atomkern umkreist (bestehend aus Protonen und Neutronen), die wiederum eine positive Ladung aufweisen. D

Plastische Künste

Plastische Künste

Wir erklären, was sie sind und welche Arten von bildender Kunst es gibt. Darüber hinaus: Geschichte, Eigenschaften und Beispiele der bildenden Kunst. Die Malerei ist die klassischste aller bildenden Künste. Was sind die bildenden Künste? Wenn wir über plastische Kunst sprechen, beziehen wir uns auf die Techniken der Ausarbeitung von Kunstwerken, bei denen Materialien und Elemente verwendet werden , die vom Künstler geformt , modifiziert oder transformiert werden können. Diese