• Tuesday May 18,2021

Prairie

Wir erklären, was eine Wiese ist, welche Wiesentypen es gibt und welches Klima sie hat. Außerdem, wie ist die Flora und Fauna, die es besitzt.

Fast ein Viertel der Erdoberfläche weist dieses Präriebiom auf.
  1. Was ist eine Wiese?

Eine Wiese ist eine Reihe von Wiesen, die sich gemäß den klimatischen Bedingungen dieses Bioms zwischen einem Wüstenklima und einem Waldklima befinden, da auf den Wiesen die Niederschläge nicht so selten sind in der Wüste Klima, aber es hat mehr Vegetation als dies.

Die Stände sind offene und flache Flächen, die sich im zentralen Teil mehrerer Kontinente befinden . In einigen Fällen erstreckt es sich bis zu einem Küstengebiet, das zu einem Meer oder Ozean führt.

Die Farm wird eine der am meisten genutzten und veränderten Gegenden sein, in denen der Mensch Mais, Sojabohnen, Weizen und Baumwolle anpflanzt, um wirtschaftliche Vorteile zu erzielen n, unter vielen anderen Kulturen.

Dieses Biom hat unterschiedliche Namen, je nachdem, wo es sich befindet: In den Vereinigten Staaten werden sie Prärien genannt; in Südamerika heißt es pampa ; im zentralen Gebiet Eurasiens erhalten sie im Namen von Steppen und in „Afrika“ heißt es „ Savanne “. Trotz ihres Namens teilen sie alle ein Merkmal, das sie zu Grasland macht: Der Rasen ist ihre üppigste Vegetation .

Schließlich ist zu beachten, dass etwa ein Viertel der Erdoberfläche dieses Präriebiom aufweist.

Siehe auch: Tundra.

  1. Arten von Wiesen

Tropische Wiesen haben eine Trockenzeit und ein weiteres M sh meda.

Innerhalb der Klassifikation dieses Bioms ist es möglich, zwei Arten von Grasland zu unterscheiden: tropisches Grasland und gemäßigtes Grasland.

  • Tropische Wiesen Diese haben, obwohl sie das ganze Jahr über warm sind, eine Trockenzeit und eine andere Jahreszeit. Die Vegetation ist normalerweise üppiger und erreicht einige Kräuter, die sogar mehrere Meter hoch sind.
  • Gemäßigte Wiesen Jährlich fallen zwischen 25 und 75 MM Niederschlag, weniger als bei tropischen Wiesen. Auch die Weiden oder Gräser erreichen keine große Höhe und messen nur wenige Zentimeter. Diese Art von Grünland findet man in Nordamerika, in Argentinien und in Afrika.
  1. Präriewetter

Auf den Wiesen gibt es zwei Arten von Klimazonen; ein Winter und ein Sommer. Das Wetter ist im Sommer um die 21º, während es im Winter durchschnittlich 11, 5º erreichen kann.

Um das durchschnittliche Klima der Wiese zu bestimmen, ist es wichtig zu beobachten, in welchem ​​Gebiet sie sich befindet, da es auf allen Kontinenten Grasland gibt und folglich diejenigen, die näher am Äquator liegen, mehr Temperaturen haben höher als in Gebieten, die näher an den Polen liegen.

  1. Prärietiere

In Südamerika leben Füchse, Wiesel und viele andere Tiere.

Prärietiere sind meist Vögel und pflanzenfressende Tiere . In Südamerika leben Nagetiere, Vizcachas, Hasen, Küchen, Maras, Gürteltiere, Mulitas, Wiesel, Füchse und Eidechsen.

Bei den Vögeln gibt es Rheas, Eulen, Enten, Martinets, Chajães, Chimangos, Teros und Caranchos.

Die Vögel, die auf den Wiesen Südamerikas leben, sind die Horneros, Kardinäle, Benteveos, Kalander, Ohrwürmer und Kolibris.
Eine Besonderheit der im Grasland lebenden Vögel ist, dass sie sich mangels Bäume vom Boden ernähren müssen. Aus diesem Grund haben sie eine braune oder grüne Färbung, die ihnen hilft, unbemerkt zu bleiben und keine leichte Beute für andere Tiere zu sein.

Es gibt einige Raubtiere im Grasland, aber aufgrund der Intervention des Menschen sind sie vom Aussterben bedroht. Einige dieser Arten sind der Puma und der Hirsch der Pampa. In Nordamerika sind die Tiere der amerikanische Dachs, der Bison, das gestreifte Stinktier und der Kojote, während in Asien die Saiga-Antilope gefunden wird.

  1. Prärieflora

In Bezug auf die Flora der Wiese ist diese zwar in der Artenvielfalt nicht sehr reichlich, jedoch in der Menge reichlich vorhanden.

So sieht man auf einer Wiese Juncales, Gräser und Wiesen. Ihre Höhe hängt von der Art der Wiese ab: tropisch oder gemäßigt.

In den gemäßigten Wiesen gibt es etwa 50 Pflanzenarten, während in den tropischen Wiesen bis zu 200 Pflanzenarten vorkommen können.

Es kann Ihnen dienen: Flora und Fauna.

Interessante Artikel

Schritte der wissenschaftlichen Methode

Schritte der wissenschaftlichen Methode

Wir erklären Ihnen, was die wissenschaftliche Methode ist und was ihre Schritte sind. Wie eine wissenschaftliche Untersuchung schrittweise durchgeführt wird. Die wissenschaftliche Methode muss gewissen Schritten akribisch folgen. Was ist die wissenschaftliche Methode? Die wissenschaftliche Methode ist ein Prozess, der versucht, Beziehungen zwischen Fakten herzustellen und Gesetze aufzustellen, die das Funktionieren der Welt begründen. D

Bildung

Bildung

Wir erklären, was Bildung ist und was sie für verschiedene Autoren bedeutet. Darüber hinaus die Arten von Bildung, die existieren. Bildung findet in der Familie und in verschiedenen Phasen des Schullebens statt. Was ist Bildung? Die Erleichterung des Lernens oder des Erwerbs von Wissen, Fähigkeiten, Werten und Gewohnheiten in einer bestimmten menschlichen Gruppe durch andere Menschen wird als Bildung bezeichnet. Si

Raubtier und Beute

Raubtier und Beute

Wir erklären Ihnen, was Raubtiere und Beute sind, was die Unterschiede zwischen Raubtieren und Raubtieren sind und Beispiele für Raubtiere. Der Raubtier jagt die Beute, um sich von ihr zu ernähren und so Energie zu gewinnen. Was sind Raubtiere und Beute? Predation ist ein Schlüsselsystem im Lebenszyklus . Es

Wasserverschmutzung

Wasserverschmutzung

Wir erklären, was Wasserverschmutzung ist, was ihre Verunreinigungen und Ursachen sind. Konsequenzen und Lösungen, um dies zu vermeiden. Verschmutzung verändert Wasser und macht es ungesund und schädlich für das Leben. Was ist die Verunreinigung von Wasser? Wasserverschmutzung oder Wasserverschmutzung tritt auf, wenn in natürlichen Gewässern (Seen, Flüsse, Meere usw.) versc

Endotherme Reaktionen

Endotherme Reaktionen

Wir erklären Ihnen die endothermen Reaktionen und einige Beispiele dafür. Darüber hinaus, was sind die exothermen Reaktionen. Endotherme Reaktionen sind in der chemischen Eisindustrie weit verbreitet. Was sind endotherme Reaktionen? Unter endothermen Reaktionen werden bestimmte Arten chemischer Reaktionen verstanden (dh der Prozess der Umwandlung von zwei oder mehr Substanzen in verschiedene). W

Umwelt

Umwelt

Wir erklären, was die Umgebung ist und welche Elemente sie ausmachen. Darüber hinaus Informationen zur Umweltverschmutzung. Die Umwelt besteht aus biotischen und abiotischen Faktoren. Wie ist die Umgebung? Die Umwelt ist der Raum, in dem sich das Leben der Lebewesen entwickelt und der ihre Interaktion ermöglicht. D