• Wednesday September 22,2021

Blei

Wir erklären, was Blei ist und welche unterschiedlichen Eigenschaften dieses chemische Element hat. Darüber hinaus seine Verwendungen und wo es zu finden ist.

In seinem gewöhnlichen Zustand ist das Blei ein festes, dichtes und blaugraues Metall.
  1. Was ist Blei?

Das Blei ist ein chemisches Symbolelement (Pb) (aus dem lateinischen Lot ) und die Ordnungszahl 82 im Periodensystem. Es ist ein ganz besonderes metallisches Element, das aufgrund seiner enormen Flexibilität und chemischen Reaktionsfähigkeit in der Humanindustrie von großem Nutzen ist.

Der Blei wurde von der Menschheit früh entdeckt und lange Zeit für die Herstellung von Waffen, Werkzeugen und Kunstgegenständen verwendet. Aufgrund seiner elastischen Eigenschaften wurde es in Schreibblättern, zur Beschichtung von Rohren und Badewannen oder zur Herstellung von Masken, Medaillons usw. verwendet.

In seinem gewöhnlichen Zustand ist das Blei ein festes, schweres, schweres, blaugraues Metall mit verschiedenen Farben. Tope (stabil und radioaktiv) und ein hohes Maß an Toxizität: Letztere haben ihre Verwendung in verschiedenen Bereichen in Frage gestellt, z absorbiert auf verschiedene Weise und verursacht spezifische Schäden des neurotoxischen, renalen, kardiovaskulären, hämatologischen und gastrointestinalen Typs.

Siehe auch: Lithium.

  1. Bleieigenschaften

Blei weist eine große Reaktivität auf, die die Verwendung in verschiedenen Verbindungen ermöglicht.

Blei ist ein flexibles Element, das sehr leicht schmilzt (es schmilzt bei 327, 4 C und bei 1725 C nach dem Hochschulabschluss). Die üblichen Wertigkeiten sind 2 und 4 Es ist teilweise schwefel - und salzsäurebeständig und widersteht dem Durchgang von durch radioaktive Stoffe emittierten subathemischen Partikeln (Grund dafür) welche verwendet wird, um diese giftigen Materialien zu speichern).

Blei weist eine hohe Reaktivität auf, was seine Verwendung in verschiedenen Verbindungen wie Bleitetraethyl- oder Bleisilikaten oder in verschiedenen möglichen Legierungen ermöglicht.

  1. Verwendung von Blei

Blei wurde früher in Rohren verwendet.

Blei ist in der Humanindustrie äußerst nützlich. Es wurde ausgiebig bei der Herstellung von Rohren, Kanälen und anderen Ersatzteilen für Privathaushalte verwendet, obwohl es seit einiger Zeit durch andere Metalle ersetzt wurde, um seine Auswirkungen auf die menschliche Gesundheit zu vermeiden. Gleiches gilt für Behälter für radioaktive Stoffe und andere gefährliche Chemikalien oder auch als Beschichtung für elektrische Verbindungen.

Andere Verwendungen von Blei sehen es als Bestandteil für die Herstellung von Keramiken, Kunststoffen und Legierungen zum Schweißen vor. Die militärische Rüstungsmunition und die Kontakte der Akkus (Batterien) werden ebenfalls mit Blei hergestellt . Es wurde (nicht mehr) als Klopfschutz in Benzin und als Dämpfungsschicht für Schallwellen, mechanische Vibrationen und ionisierende Strahlung verwendet.

  1. Wo ist der Vorsprung?

Bleisulfid ist Teil eines Minerals namens Bleiglanz.

Blei ist in der Erdkruste relativ häufig, jedoch niemals in seinem ursprünglichen Zustand. Es kommt häufig in der Erdkruste als Bleisulfid vor, das Teil des als Bleiglanz bekannten Minerals ist.

Es ist üblich, Blei in Form von Phosphaten (Pyromorphit), Carbonaten (Cerussit), Sulfaten (Winkelsit) und zahlreichen Oxiden zu finden. Es ist auch möglich, es als Folge des natürlichen Abbaus radioaktiver Materialien zu finden, so dass es häufig mit Uran (U) und Thorium (Th) assoziiert ist.


Interessante Artikel

Informationssystem

Informationssystem

Wir erklären, was Informationssysteme sind und wie sie klassifiziert werden. Elemente eines Informationssystems und einige Beispiele. Alles IS besteht aus einer Reihe miteinander verbundener und interagierender Ressourcen. Was ist ein Informationssystem? Wenn von einem Informationssystem (SI) die Rede ist, handelt es sich um eine geordnete Reihe von Mechanismen, deren Ziel die Verwaltung von Daten und Informationen ist , damit diese wiederhergestellt und verarbeitet werden können Schnell und schnell.

Nachrichten

Nachrichten

Wir erklären Ihnen, was Nachrichten sind, einige ihrer Hauptmerkmale und wie Sie unterscheiden können, was Nachrichten sind und was nicht. Viele Nachrichten können sich auf das Leben der Menschen auswirken. Was gibt es Neues? Die Nachrichten sind ein diskursives Paket der Medien, das eine bestimmte Öffentlichkeit über etwas informieren soll, das eine Neuheit darstellt , wichtig und aktuell ist. Die

Produktionsmodi

Produktionsmodi

Wir erklären Ihnen die Produktionsweisen, die Kräfte und die Produktionsverhältnisse. Darüber hinaus die feudalen, kapitalistischen und anderen Modi. Jede Produktionsweise hängt von den verfügbaren Ressourcen und der sozialen Struktur ab. Was sind die Produktionsweisen? Nach der marxistischen Perspektive der Wirtschaftsgeschichte des Menschen, die als historischer Materialismus bezeichnet wird, sind die Produktionsweisen die spezifischen Arten, in denen sich das wirtschaftliche Handeln organisiert einer bestimmten menschlichen Gesellschaft zur Befriedigung ihres Bedarfs an Gütern und Dienstleis

Tuberkulose

Tuberkulose

Wir erklären, was Tuberkulose ist und was ihre Symptome für diese bakterielle Krankheit sind. Darüber hinaus die Ursachen und wie es verbreitet wird. Dieses Bakterium verursacht eine der häufigsten Infektionskrankheiten der Welt. Was ist Tuberkulose? Tuberkulose ist eine Krankheit, die ihren Namen von einem Bakterium hat, dem „ Mycobacterium tuberculosis “. Dieses

Elektronisch

Elektronisch

Wir erklären Ihnen, was ein Elektron ist, welche Eigenschaften es besitzt und wie die Entdeckung dieses subathemischen Teilchens erfolgte. Die Größe einer Elektrode ist 1836-mal kleiner als die der Protonen. Was ist ein Elektron? Ein Elektroelektron ist eine Art subatomares Teilchen, das eine negative elektrische Ladung aufweist und aktiv den Atomkern umkreist (bestehend aus Protonen und Neutronen), die wiederum eine positive Ladung aufweisen. D

Plastische Künste

Plastische Künste

Wir erklären, was sie sind und welche Arten von bildender Kunst es gibt. Darüber hinaus: Geschichte, Eigenschaften und Beispiele der bildenden Kunst. Die Malerei ist die klassischste aller bildenden Künste. Was sind die bildenden Künste? Wenn wir über plastische Kunst sprechen, beziehen wir uns auf die Techniken der Ausarbeitung von Kunstwerken, bei denen Materialien und Elemente verwendet werden , die vom Künstler geformt , modifiziert oder transformiert werden können. Diese