• Saturday October 16,2021

Zeichen

Wir erklären Ihnen, was eine Figur in einem künstlerischen Werk ist und wie sie klassifiziert wird. Darüber hinaus ist die Bedeutung der Hauptfigur.

In Fällen wie dem Theater werden die Figuren von Schauspielern verkörpert.
  1. Was ist ein Charakter?

Wenn von einer Figur die Rede ist, handelt es sich um Anspielungen auf Menschen, Tiere oder andere Personen, die in der Regel fiktiv, fantastisch oder imaginär sind und an der Handlung von a teilnehmen künstlerische Arbeiten wie eine filmische Erzählung, ein Bild oder ein literarischer Bericht.

Die Figuren sind geschaffen, um die mögliche Welt des Kunstwerks zu bewohnen, die mehr oder weniger von den Wesen inspiriert ist, die wir in der realen Welt finden, und die Handlung dieser Erzählungen dreht sich normalerweise um ihre Abenteuer und Missgeschicke. . In Fällen wie Kino oder Theater werden sie auch von Schauspielern verkörpert oder durch Illustrationen, dreidimensionale Figuren usw. dargestellt.

Auf diese Weise muss der Leser oder der Betrachter eines Werks mit der Existenz der Figuren einverstanden sein, als ob sie real wären, selbst wenn es sich um mythologische, religiöse oder fantastische Wesen handelt., um sie in ihrer Geschichte begleiten zu können.

Während der gesamten Geschichte der Zivilisation haben die Menschen eine Unendlichkeit von Charakteren geschaffen, von denen viele als Ikone oder Repräsentant des Gefühls oder der Probleme einer bestimmten Zeit angesehen wurden. und wird so archetypisch oder stereotyp, das heißt universell.

Siehe auch: Story.

  1. Zeichentypen

Die Nebenfiguren greifen in die Geschichte ein, sind aber nicht relevant.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Zeichen zu klassifizieren, wobei die eine oder andere Überlegung berücksichtigt wird. Zum Beispiel:

  • Nach seiner Teilnahme an der Geschichte . Entsprechend ihrer Bedeutung für die Entwicklung des Grundstücks können sie sein:
  • Haupt- oder Hauptfiguren . Das Wichtigste in der Geschichte, um die es in der Geschichte geht, und die, die wir am meisten begleiten.
  • Nebenfiguren Sie sind die Darsteller, das heißt diejenigen, die in die Geschichte eingreifen, aber nicht sehr relevant oder entscheidend sind, und wir sehen sie nur, wenn es nötig ist.
  • Tertiäre Zeichen Diejenigen, die kaum umständlich in die Geschichte eingreifen, ohne zu viel damit zu tun zu haben, und diejenigen, die so gut wie nichts wissen.
  • Entsprechend seiner narrativen Rolle . Wenn wir uns nun der Rolle widmen, die sie in der Handlung spielen, können wir über Folgendes sprechen:
  • Protagonisten . Die Hauptfiguren der Geschichte, um die es in der Handlung geht. Sie mögen Helden, Antihelden oder einfach nur umständliche Protagonisten sein, aber die Geschichte handelt von ihnen und kann selten fortgesetzt werden, wenn sie sterben oder verschwunden sind.
  • Antagonisten Diejenigen, die sich dem Protagonisten widersetzen, die sich ihm widersetzen, um seine Bestrebungen zu erfüllen, oder die einfach Wünsche haben, die seinen eigenen widersprechen.
  • Tritagonisten Sie sind die Charaktere, die in der Geschichte nicht Partei ergreifen, sondern sie schließlich durchgehen, ohne mit den inneren Kämpfen der Handlung zu tun zu haben.
  • Entsprechend ihrer psychologischen Tiefe . Aufgrund der Dichte seiner imaginären Konstruktion können wir über Folgendes sprechen:
  • Flache oder oberflächliche Zeichen . Diejenigen, die in ihren tiefen Motivationen nicht viel Komplexität und Ausarbeitung aufweisen, sondern Skizzen von sich sind.
  • Runde oder tiefe Zeichen . Im Gegenteil, es handelt sich um dicht gebaute Charaktere mit viel emotionalem oder psychologischem Gepäck, das heißt, sie sind ausführlicher ausgearbeitet.
  1. Hauptfigur

Die Hauptfigur leitet die verschiedenen Erzählungen, aus denen sie besteht.

Die Hauptfiguren sind diejenigen, die aktiv an der Entwicklung der Handlung beteiligt sind, das heißt, sie leiten die verschiedenen Erzählungen, aus denen sie besteht.

Die Protagonisten und die Antagonisten sind in der Regel Hauptfiguren, da sie die Kräfte innerhalb der Geschichte mobilisieren.

Andererseits sind die Zeichen, die nur gelegentlich oder tangential in die berichteten Ereignisse eingreifen, sekundäre oder sogar tertiäre Zeichen.

Interessante Artikel

Wirbellose Tiere

Wirbellose Tiere

Wir erklären Ihnen, was wirbellose Tiere sind und wie diese Tiere klassifiziert werden. Darüber hinaus Beispiele für Wirbellose. Wirbellose Tiere machen 95% der bekannten lebenden Arten aus. Was sind wirbellose Tiere? Wirbellose Tiere sind allen Arten des Tierreichs bekannt, die kein Notocordio oder Rückenmark, keine Wirbelsäule oder kein artikuliertes inneres Skelett haben. In

Organisationskultur

Organisationskultur

Wir erklären, was Unternehmenskultur ist und warum sie für Unternehmen so wichtig ist. Was sind seine Elemente und wie ist sein Klima definiert. Die Organisationskultur wird durch die unterschiedlichen Einzelwerte gebildet. Was ist Organisationskultur? Unter Organisationskultur werden die Überzeugungen, Werte, Gewohnheiten, Traditionen, Einstellungen und Erfahrungen einer Organisation verstanden . D

Einleitung

Einleitung

Wir erklären, was die Einführung eines Werkes, Textes, Buches oder Aufsatzes ist und welche Eigenschaften es hat. Darüber hinaus, was sind seine Elemente. Mit der Einführung wird der Leser mit dem Thema vertraut. Was ist die Einführung? Die Einleitung ist der erste Teil eines Textes, sei es in einem Aufsatz, einem Buch oder einem Forschungsartikel . In

Makroökonomie

Makroökonomie

Wir erklären, was die Makroökonomie ist und welche Variablen sie untersucht. Darüber hinaus die Herkunft des makroökonomischen Ansatzes und die darin behandelten Themen. Die Makroökonomie untersucht die globalen Indikatoren des Wirtschaftsprozesses. Was ist die Makroökonomie? Makroökonomie bedeutet einen Ansatz der Wirtschaftstheorie, der die globalen Indikatoren des Wirtschaftsprozesses untersucht und dabei globale Variablen hervorhebt, wie zum Beispiel: Gesamtmenge der produzierten Waren und Dienstleistungen. Gesam

Komödie

Komödie

Wir erklären, was Komödie ist und woher dieses wunderbare dramatische Genre stammt. Darüber hinaus die Arten der Komödie, die existieren und Beispiele. Komödien zeichnen sich durch Lachen und Happy End aus. Was ist Komödie? Es wird "Komödie" genannt, eine der ältesten dramatischen Gattungen, deren Thema der Tragödie entgegengesetzt ist und die durch Handlungen und Erzählungen charakterisiert ist, die an das Internet erinnern lache und habe ein Happy End. Laut dem

Gleichstellung der Geschlechter

Gleichstellung der Geschlechter

Wir erklären Ihnen, was Gleichstellung ist, Gesetze, die sie verteidigen, die Situation in Mexiko und Beispiele. Darüber hinaus Phrasen, die es definieren. Die Gleichstellung der Geschlechter strebt für alle Menschen die gleichen Rechte an. Was ist Gleichstellung? Wenn es um die Gleichstellung der Geschlechter oder die Gleichstellung der Geschlechter geht, wird auf den politischen Kampf verwiesen, der versucht, Männern und Frauen die gleichen Rechte , Vorteile, Strafen und den gleichen Respekt zu verschaffen . Gl