• Saturday October 16,2021

Optimismus

Wir erklären Ihnen, was Optimismus ist und warum er als Wert angesehen wird. Darüber hinaus Botschaften des Optimismus und was ist Pessimismus.

Optimismus tendiert dazu, die günstigsten Dinge zu erwarten.
  1. Was ist Optimismus?

In der Psychologie, Ethik und Philosophie ist es als "Optimismus" für die Lehre bekannt, die das Beste erwartet und die meisten Aspekte hervorhebt s positive und wohltuende Realität.

Es ist eine spirituelle Disposition, die viele Gemeinsamkeiten mit dem Konzept der Hoffnung aufweist und der des Pessimismus völlig entgegengesetzt ist.

Der Begriff "Optimismus" stammt aus dem lateinischen Optimum, was "das Beste" bedeutet, und wurde zum ersten Mal verwendet, um auf eine philosophische Position von Gottfried Wilhelm hinzuweisen. ELeibnitz - 1710 in seiner philosophischen Abhandlung - theodizäische Aufsätze über die Güte Gottes, die Freiheit des Menschen und den Ursprung des Bösen . Optimismus gehe davon aus, dass die Welt, in der wir leben, die beste aller möglichen Welten sei .

Künstlerische und kulturelle Bewegungen von zentraler Bedeutung in der Geschichte der Menschheit, wie die Renaissance und die Aufklärung, nahmen oft den "Optimismus" als Teil ihrer Perspektiven an, da sie Bewegungen voller waren Der Glaube an die Menschheit und das Morgen ist im Gegensatz zu früheren Zeiten und Bewegungen wie dem Mittelalter und dem Barock im Wesentlichen pessimistisch.

Dieser Gegensatz zwischen Pessimismus und Optimismus wurde oft durch die Porträts der griechischen Philosophen Herclito, der weint, und Dem veranschaulicht Beschrieben, wer jeweils lacht.

Diese wurden dann durch weinende und lachende Masken dargestellt, wodurch die klassischen Symbole der Tragödie (eine schluchzende Maske) und der Komödie (eine lächelnde Maske) entstanden. .
Diejenigen, die sich an dieses philosophische oder psychologische Modell halten, werden als Optimisten bezeichnet.

Es kann dir dienen: Glück.

  1. Optimismus als Wert

Optimisten begegnen ihrem Unglück oft mit Humor und Ausdauer.

Dem Optimismus wird oft die Fähigkeit zugeschrieben, positive Energien zu mobilisieren und die Leistungsfähigkeit des Menschen zu verbessern, indem durch Autosuggestion (die zu Lähmungen führt) Stress, Angst und Depression beseitigt werden.

Optimisten begegnen ihrem Unglück oder ihren Fehlern oft durch Humor und Belastbarkeit, um das Beste aus dem, was schief gelaufen ist, herauszuholen, und in diesem Ausmaß können sie viel erfolgreicher sein als Pessimisten.

Andererseits wird Optimismus oft kritisiert, weil er zur Selbsttäuschung und zur Romantisierung des Realen neigt, dh in Naivität und Wohlwollen verfällt.

Aus motivationaler Sicht ist Optimismus jedoch immer produktiver und mobilisierender als Pessimismus, auch wenn letzterer realistischer oder für die Kritik nützlicher sein mag.

  1. Optimismus-Botschaften

Einige mit Optimismus verbundene Phrasen und Sprichwörter können sein:

  • Wer nicht setzt, gewinnt nicht.
  • Nur wer glaubt, besiegt zu sein.
  • Wenn das Leben Ihnen Zitronen gibt, lernen Sie, Limonade zu machen.
  • Es ist kein Schaden, der zum Guten nicht kommt.
  • Wer fällt, ist nicht schwach, sondern der, der sich stark erhebt.
  • Zu Gott betend und mit dem Holzhammer gebend.
  • Je größer sie sind, desto schwerer fallen sie.
  • In einem Geist voller Ängste gibt es keinen Platz für Träume.
  • Wenn Sie nachts nach der Sonne schreien, hindern Sie Tränen daran, die Sterne zu sehen.
  • Es gibt keinen Schaden, der tausend Jahre anhält, noch einen Körper, der ihm widersteht.
  • Keine ruhige See machte einen erfahrenen Seemann.
  • Hoffnung ist das Letzte, was verloren geht.
  • Gott drückt, ertrinkt aber nicht.
  • Alles im Leben ist eine Frage der Einstellung.
  • Das Leben wird einen Tag nach dem anderen gelebt.
  1. Pessimismus

Pessimismus ist die philosophische und psychologische Tendenz, die dem Optimismus völlig entgegensteht, dh die davon ausgeht, dass unsere Welt die schlechteste aller möglichen ist und alles, was schief gehen könnte, dies auch tut.

Es ist eine kritische Haltung, die sowohl mit Negativität als auch mit den philosophischen Lehren des Nihilismus, Existentialismus und Anarchismus verbunden ist.

Interessante Artikel

Informativer Text

Informativer Text

Wir erklären Ihnen, was ein informativer Text ist, welche grundlegenden Probleme er aufwirft und welche Hauptmerkmale er besitzt. Der Informationstext sollte über ein Objekt oder einen Zustand der Realität informieren. Was ist informativer Text? Der informative Text ist ein diskursives Paket, das geschriebene Wörter enthält , die gelesen werden können oder nicht, die in ihrer Bedeutung eine Repräsentation der Realität enthalten. Um sei

Geschichte

Geschichte

Wir erklären, was eine Geschichte ist und woher diese Geschichten stammen. Die Weitergabe von Werten und die Merkmale der Geschichte. Ziel der Geschichte ist es, einen markanten Eindruck beim Leser zu hinterlassen. Was ist eine Geschichte? Die Geschichte ist eine Art von literarischer Erzählung, die einen einzelnen Autor oder mehrere haben kann , die Geschichte, die sich aus der Erzählung der aufeinanderfolgenden Tatsachen zusammensetzt, kann sein basiert auf realen Ereignissen oder kann auch fiktiv sein (erfunden vom Autor) es übersetzt als Die Handlung der Geschichte kann wiederum eine einzel

Humanismus

Humanismus

Wir erklären Ihnen, was Humanismus ist und wie diese philosophische Strömung entsteht. Wie waren die Humanisten und die Typen des Humanismus? Humanistisches Denken wird als anthropozentrische Lehre verstanden. Was ist Humanismus? Der Humanismus war eine europäische philosophische, intellektuelle und kulturelle Bewegung, die im 14. J

Gravitationsfeld

Gravitationsfeld

Wir erklären Ihnen, was die Gravitationsfelder sind und wie ihre Intensität gemessen wird. Beispiele für Gravitationsfeld. Der Mond umkreist unseren Planeten durch die Gravitationskräfte der Erdmasse. Was ist ein Gravitationsfeld? Gravitationsfeld oder Gravitationsfeld wird die Menge von Kräften genannt, die in der Physik das repräsentieren, was wir allgemein als Schwerkraft bezeichnen : eine der vier fundamentalen Kräfte des Universums, die dazu neigen, die Massen des Universums anzuziehen Materie untereinander. Gemäß

Soziale Klassen

Soziale Klassen

Wir erklären Ihnen, was eine soziale Klasse ist und warum sie existiert. Darüber hinaus, was sind die verschiedenen Klassen, die wir heute finden. In der heutigen Gesellschaft gibt es drei Hauptklassen: hoch, mittel und niedrig. Was sind die sozialen Klassen? Unter sozialen Klassen werden die verschiedenen menschlichen Gruppen verstanden, in denen eine bestimmte Gesellschaft aufgrund ihrer sozialen und wirtschaftlichen Verhältnisse geschichtet ist und die sie von den anderen bestehenden Klassen unterscheiden. D

Mind Map

Mind Map

Wir erklären, was eine Mind Map ist und welche Arten von Mind Maps es gibt. Darüber hinaus seine Eigenschaften und Programme, um es auszuführen. Eine mentale Landkarte besteht aus einer Reihe verbundener und geordneter Wörter, Ideen und Zeichnungen. Was ist eine Mind Map? Es ist als "mentale Karte" bekannt, eine Art Diagramm, das die Darstellung verschiedener Konzepte, Wörter, Ideen, Lesungen oder Aufgaben ermöglicht , die grafisch auf unterschiedliche Weise um ein Schlüsselwort oder ein zentrales Konzept angeordnet sind. Es is