• Saturday October 16,2021

Kunstwerk

Wir erklären, was ein Kunstwerk ist und wofür diese Art von Objekten bestimmt ist. Darüber hinaus, wie es klassifiziert werden kann und seine Eigenschaften.

Die Kunstwerke sind ein Produkt der sogenannten Schönen Künste.
  1. Was ist ein Kunstwerk?

Ein Kunstwerk oder eine künstlerische Arbeit bedeutet ein Objekt, das mit künstlerischen Techniken und mit einem statischen oder sozialen Zweck hergestellt wurde. Das heißt, es ist traditionell das Produkt der sogenannten schönen Künste: Malerei, Skulptur, Literatur, Musik, Tanz, Theater, Kino, Cartoon-Fotografie.

Es ist jedoch nicht einfach, ein Kunstwerk zu definieren oder die Verwendung dieses Ausdrucks einzuschränken, der auch verwendet werden kann, um metaphorisch auf etwas zu verweisen, das sehr gut gemacht ist, auf jemanden, der sehr schön ist oder nur auf etwas dass wir zu sehr mögen. Und diese Schwierigkeit ist darauf zurückzuführen, dass es auch schwierig ist, Kunst selbst zu definieren.

Tatsächlich sind die willkürlichen Kriterien für das, was heute Kunst ist oder nicht, umstritten, und es gibt kein einziges wissenschaftliches Kriterium. Kunst ist eine historische und soziale Konstruktion, der transzendentale Werte der menschlichen Zivilisation zugeschrieben werden . Diese können historisch (dokumentarisch), ästhetisch (technisch) oder symbolisch (sozial) sein.

Traditionell wird davon ausgegangen, dass ein Kunstwerk ein Objekt ist, das die transzendentesten universellen Werte der Menschheit repräsentiert oder das in jedem Fall eine wichtige Reflexion darüber erfordert Diese Kriterien werden für alle gleichermaßen erfüllt.

Museen als Schutz- und Auswahlinstitutionen der Künstler können beschuldigt werden, einem ideologischen, kulturwissenschaftlichen oder einem anderen Verzerrungskriterium zu folgen, weshalb ihre Kriterien dies nicht sein sollten Hatte für eine absolute Wahrheit. Darüber hinaus können viele künstlerische Werke naturgemäß nicht in einem Museum aufbewahrt werden .

Andererseits wurde in der heutigen Zeit die Idee der künstlerischen Arbeit kritisiert und dekonstruiert, da sich die Kunst in Richtung unvorhersehbarer und weniger kontrollierbarer Varianten ausbreitet. moderner und gewagter, weniger mit historischer Tradition verbunden. Tatsächlich neigen die Museen für moderne Kunst dazu, Schauplatz dieser Debatte zu sein, die sich mit dem befasst, was als Werk betrachtet werden kann oder nicht.

Siehe auch: Populäre Kunst.

  1. Wofür ist ein Kunstwerk?

Kunstwerke erinnern uns daran, wie sehr wir die Welt und uns selbst ignorieren.

Die einfachste Antwort auf diese Frage lautet: überhaupt nicht. Kunst hat keinen bestimmten Zweck zu erfüllen, eine Rolle oder einen Nutzen . Es kann als Dekoration, als historisches Dokument oder als Erkundung der Empfindlichkeiten einer Epoche verwendet werden, als jemand, der versucht, die häufigsten persönlichen Perspektiven in einer bestimmten Periode zu überprüfen.

So komplex Kunstwerke auch sein mögen, sie haben eine einzige und einfache Aufgabe: Sie sollen uns daran erinnern, wer wir sind und woher wir kommen, mit wem wir in der Welt leben und wie viel wir wissen und wie viel wir ignorieren und uns selbst.

  1. Arten von Kunstwerken

Wir könnten die Kunstwerke nach den Techniken klassifizieren, mit denen sie hergestellt wurden:

  • Bildwerke Frucht der Malerei und Zeichnung oder Illustration.
  • Skulpturale Arbeiten Produkt der Skulptur, abstrakt oder bildlich.
  • Musikalische Werke Frucht der musikalischen Komposition und das können Künstler mit Musikinstrumenten interpretieren.
  • Literarische Werke . Geschrieben von Autoren der Literatur in ihren Genres: Poesie, Essay, Dramaturgie und Erzählung.
  • Theaterarbeiten Regie und Inszenierung durch einen Regisseur und Aufführung durch Schauspieler, basierend auf einem Drehbuch.
  • Kinematografische Arbeiten . Diejenigen, die von einem Team produziert und in lichtempfindlichen Filmen gefilmt werden.
  • Szenische Arbeiten Produkt anderer Formen visueller Kunst, die eine Bühne erfordern.
  1. Merkmale eines Kunstwerks

Kunstwerke müssen erhalten und zukünftigen Generationen präsentiert werden können.

Auch hier ist es schwierig, die Merkmale festzustellen, die jedem Kunstwerk gemeinsam sind. Aber stimmen wir zu, dass ein Meisterwerk sein sollte:

  • Langlebig . Es muss erhalten und zukünftigen Generationen präsentiert werden können.
  • Kontextuell Das Werk existiert nicht ohne seinen historischen Kontext und ohne alles, was wir dazu sagen können, denn genau das repräsentiert sie.
  • Symbolisch: Die Kunstwerke enthalten nicht immer eine explizite Botschaft, sondern sie stellen Bedeutungen und Bedeutungen dar, dh sie enthalten implizite Botschaften, die wir lernen müssen.
  • Wertvoll: Sein Wert ist nicht unbedingt in Geld oder wertvollen Gütern messbar, sondern hat einen kulturellen Wert, da es sich um ein unwiederholbares Objekt handelt.
  • Original. Es gibt keine anderen identisch mit dem Kunstwerk, aber es ist etwas Einzigartiges und unwiederholbares.
  1. Kunstsprache

Unter künstlerischer Sprache oder Sprache der Kunst wird verstanden, dass eine künstlerische Form verwendet, um ihren Inhalt zu übermitteln : Malerei und Skulptur sind überragend visuell, während die Kinematographie audiovisuell ist und der Film rein auditive Musik.

Man spricht von Sprache, weil Kunst nur insoweit existiert, als sie eine Botschaft vermittelt, auch wenn diese Botschaft nicht immer sehr klar oder leicht zu entschlüsseln ist.

Interessante Artikel

Wirbellose Tiere

Wirbellose Tiere

Wir erklären Ihnen, was wirbellose Tiere sind und wie diese Tiere klassifiziert werden. Darüber hinaus Beispiele für Wirbellose. Wirbellose Tiere machen 95% der bekannten lebenden Arten aus. Was sind wirbellose Tiere? Wirbellose Tiere sind allen Arten des Tierreichs bekannt, die kein Notocordio oder Rückenmark, keine Wirbelsäule oder kein artikuliertes inneres Skelett haben. In

Organisationskultur

Organisationskultur

Wir erklären, was Unternehmenskultur ist und warum sie für Unternehmen so wichtig ist. Was sind seine Elemente und wie ist sein Klima definiert. Die Organisationskultur wird durch die unterschiedlichen Einzelwerte gebildet. Was ist Organisationskultur? Unter Organisationskultur werden die Überzeugungen, Werte, Gewohnheiten, Traditionen, Einstellungen und Erfahrungen einer Organisation verstanden . D

Einleitung

Einleitung

Wir erklären, was die Einführung eines Werkes, Textes, Buches oder Aufsatzes ist und welche Eigenschaften es hat. Darüber hinaus, was sind seine Elemente. Mit der Einführung wird der Leser mit dem Thema vertraut. Was ist die Einführung? Die Einleitung ist der erste Teil eines Textes, sei es in einem Aufsatz, einem Buch oder einem Forschungsartikel . In

Makroökonomie

Makroökonomie

Wir erklären, was die Makroökonomie ist und welche Variablen sie untersucht. Darüber hinaus die Herkunft des makroökonomischen Ansatzes und die darin behandelten Themen. Die Makroökonomie untersucht die globalen Indikatoren des Wirtschaftsprozesses. Was ist die Makroökonomie? Makroökonomie bedeutet einen Ansatz der Wirtschaftstheorie, der die globalen Indikatoren des Wirtschaftsprozesses untersucht und dabei globale Variablen hervorhebt, wie zum Beispiel: Gesamtmenge der produzierten Waren und Dienstleistungen. Gesam

Komödie

Komödie

Wir erklären, was Komödie ist und woher dieses wunderbare dramatische Genre stammt. Darüber hinaus die Arten der Komödie, die existieren und Beispiele. Komödien zeichnen sich durch Lachen und Happy End aus. Was ist Komödie? Es wird "Komödie" genannt, eine der ältesten dramatischen Gattungen, deren Thema der Tragödie entgegengesetzt ist und die durch Handlungen und Erzählungen charakterisiert ist, die an das Internet erinnern lache und habe ein Happy End. Laut dem

Gleichstellung der Geschlechter

Gleichstellung der Geschlechter

Wir erklären Ihnen, was Gleichstellung ist, Gesetze, die sie verteidigen, die Situation in Mexiko und Beispiele. Darüber hinaus Phrasen, die es definieren. Die Gleichstellung der Geschlechter strebt für alle Menschen die gleichen Rechte an. Was ist Gleichstellung? Wenn es um die Gleichstellung der Geschlechter oder die Gleichstellung der Geschlechter geht, wird auf den politischen Kampf verwiesen, der versucht, Männern und Frauen die gleichen Rechte , Vorteile, Strafen und den gleichen Respekt zu verschaffen . Gl