• Sunday August 1,2021

Avogadro Nummer

Wir erklären Ihnen die Zahl von Avogadro, den Wert dieser Konstante und eine kurze Geschichte ihrer Erfindung.

Die Avogadro-Zahl ist ein dimensionsloser Wert.
  1. Wie lautet die Avogadro-Nummer?

In der Chemie wird es Avogadroad`` genannt, um die Anzahl der konstituierenden Partikel einer Substanz (normalerweise Atome oder Moleküle) ), die sich in der Menge von einem Mol der genannten Substanz befindet. Einfacher ausgedrückt, handelt es sich um einen proportionalen Faktor, der die für einen Stoff typische Masse (Materiemenge) und die in einer Probe der vorliegenden Masse in Beziehung setzt gleich.

Der akzeptierte Wert dieser Konstante ist 6.022 140 857 (74) x1023 mol-1.

Gegenwärtig wird anstelle von "Zahl" der Begriff "Avogadro-Konstante" verwendet, da dieser Begriff früher bevorzugt war, aber durch verschiedene Berechnungen definiert wurde. Tatsächlich definierte Jean Baptiste Perrin es anfangs als die Anzahl der Atome in einem Mol Wasserstoff (H); aber dann wurde es als die Anzahl der Atome in 12 Gramm Kohlenstoff-12 neu definiert, bevor es verallgemeinert wurde, um proportional auf irgendeine Art von Substanzen angewendet werden zu können.

Daher ist die Avogadro-Zahl ein dimensionsloser Wert. In 1 Gramm Wasserstoff befinden sich ungefähr 6.022 x 1023 Wasserstoffatome, während in 12 Gramm Kohlenstoff-12 genau die gleiche Menge an Atomen vorhanden ist. Das liegt natürlich daran, dass Atome je nach Element unterschiedliche Größen haben . Aber es dient dazu zu wissen, wie viel man für jede Substanz verwenden muss, um eine identische Menge an Atomen zu haben.

Dies ist wesentlich für experimentelle Kenntnisse der Chemie. Um beispielsweise 1 Mol Wasser (H 2 O) zu erzeugen, müssen wir 1 Mol Sauerstoff (6, 022 × 1023 Atome) mit 2 Mol Wasserstoff (2 × 6, 022 × 1023 Atome) kombinieren. Dies entspricht natürlich den vom Internationalen System (SI) akzeptierten Messungen.

Siehe auch: Valencia.

  1. Avogadro-Nummernverlauf

Die Erfindung dieser Konstante geht auf Amadeo Avogadro zurück, einen italienischen Wissenschaftler des frühen 19. Jahrhunderts, der erstmals 1811 vorschlug, dass ein Gasvolumen bei gegebenem Druck und gegebener Temperatur die gleiche Menge an Atomen oder Molekülen enthält, unabhängig davon Die Natur des Gases.

Die Avogadro-Zahl wurde jedoch 1909 von dem französischen Physiker Jean Perrin unter diesem Namen postuliert, der 1926 den Nobelpreis für Physik gewinnen sollte, vor allem dank seiner Bemühungen, den genauen Wert der Avogadro-Konstante zu bestimmen es verschiedene experimentelle Techniken und Methoden.

Interessante Artikel

Theologie

Theologie

Wir erklären Ihnen, was Theologie ist und in welchen Bereichen diese Wissenschaft studiert. Darüber hinaus große Theologen und theologische Dokumente. Die Bedeutung der Theologie könnte sich weitgehend auf das Studium Gottes beziehen. Was ist Theologie? Theologie ist das Studium oder die Argumentation Gottes . Es

Strom

Strom

Wir erklären Ihnen, was elektrischer Strom ist und wozu er dient. Darüber hinaus, wie es produziert wird, Arten von elektrischer Energie und Beispiele. Die Einbringung elektrischer Energie in die Städte war eine Revolution. Was ist elektrische Energie? Elektrizität oder Elektrizität ist der Energiestrom, der aus der Differenz des elektrischen Potentials zwischen zwei bestimmten Punkten entsteht , wenn sie von einem elektrischen Sender kontaktiert werden. Zit

Kommunikationskanal

Kommunikationskanal

Wir erklären, was sie sind und was die Kommunikationskanäle sind. Außerdem, wie sie klassifiziert sind, wofür sie dienen und wann sie effizient sind. Der Kommunikationskanal kann so einfach wie Papier sein. Was sind die Kommunikationskanäle? Ein Kommunikationskanal ist das physikalische Medium, über das eine Kommunikationshandlung durchgeführt wird , dh es dient zum Informationsaustausch zwischen einem Sender und einem oder mehreren Empfängern . Das Vo

Politologe

Politologe

Wir erklären Ihnen, was ein Politikwissenschaftler ist, auf welche Fachgebiete er sich spezialisiert hat und auf welche berühmten Politikwissenschaftler. Ein Politikwissenschaftler kennt die Dynamik der Macht in der menschlichen Gesellschaft. Was ist ein Politikwissenschaftler? Ein Politikwissenschaftler wird Politikwissenschaftler genannt, für den er Politikwissenschaft studiert hat: eine Disziplin, die sich der Gestaltung und Durchführung von Politikwissenschaft widmet die verschiedenen Organisationssysteme der Gesellschaften. So

Norm

Norm

Wir erklären, was die Regeln sind und in welchen Bereichen wir sie finden können. Soziale, strafrechtliche, rechtliche, redaktionelle und andere Normen. Soziale Normen sind Verhaltensregeln in einer Gesellschaft. Was ist eine Norm? Die Regeln sind Regeln, die zum Zweck der Verhaltensregulierung aufgestellt werden und somit versuchen, eine Ordnung aufrechtzuerhalten .

Geschlecht

Geschlecht

Wir erklären, was das Genre ist und worauf sich dieses Konzept in verschiedenen Disziplinen bezieht. Darüber hinaus, was sind die literarischen Gattungen. Es gibt drei Hauptgenres, in die literarische Werke eingeordnet werden. Was ist Geschlecht? Das Genre bezieht sich auf eine Klassifizierung von Personen oder Dingen, in der sie nach ihren besonderen Merkmalen oder Eigenschaften, die sie charakterisieren, sortiert werden können. D