• Thursday October 21,2021

Avogadro Nummer

Wir erklären Ihnen die Zahl von Avogadro, den Wert dieser Konstante und eine kurze Geschichte ihrer Erfindung.

Die Avogadro-Zahl ist ein dimensionsloser Wert.
  1. Wie lautet die Avogadro-Nummer?

In der Chemie wird es Avogadroad`` genannt, um die Anzahl der konstituierenden Partikel einer Substanz (normalerweise Atome oder Moleküle) ), die sich in der Menge von einem Mol der genannten Substanz befindet. Einfacher ausgedrückt, handelt es sich um einen proportionalen Faktor, der die für einen Stoff typische Masse (Materiemenge) und die in einer Probe der vorliegenden Masse in Beziehung setzt gleich.

Der akzeptierte Wert dieser Konstante ist 6.022 140 857 (74) x1023 mol-1.

Gegenwärtig wird anstelle von "Zahl" der Begriff "Avogadro-Konstante" verwendet, da dieser Begriff früher bevorzugt war, aber durch verschiedene Berechnungen definiert wurde. Tatsächlich definierte Jean Baptiste Perrin es anfangs als die Anzahl der Atome in einem Mol Wasserstoff (H); aber dann wurde es als die Anzahl der Atome in 12 Gramm Kohlenstoff-12 neu definiert, bevor es verallgemeinert wurde, um proportional auf irgendeine Art von Substanzen angewendet werden zu können.

Daher ist die Avogadro-Zahl ein dimensionsloser Wert. In 1 Gramm Wasserstoff befinden sich ungefähr 6.022 x 1023 Wasserstoffatome, während in 12 Gramm Kohlenstoff-12 genau die gleiche Menge an Atomen vorhanden ist. Das liegt natürlich daran, dass Atome je nach Element unterschiedliche Größen haben . Aber es dient dazu zu wissen, wie viel man für jede Substanz verwenden muss, um eine identische Menge an Atomen zu haben.

Dies ist wesentlich für experimentelle Kenntnisse der Chemie. Um beispielsweise 1 Mol Wasser (H 2 O) zu erzeugen, müssen wir 1 Mol Sauerstoff (6, 022 × 1023 Atome) mit 2 Mol Wasserstoff (2 × 6, 022 × 1023 Atome) kombinieren. Dies entspricht natürlich den vom Internationalen System (SI) akzeptierten Messungen.

Siehe auch: Valencia.

  1. Avogadro-Nummernverlauf

Die Erfindung dieser Konstante geht auf Amadeo Avogadro zurück, einen italienischen Wissenschaftler des frühen 19. Jahrhunderts, der erstmals 1811 vorschlug, dass ein Gasvolumen bei gegebenem Druck und gegebener Temperatur die gleiche Menge an Atomen oder Molekülen enthält, unabhängig davon Die Natur des Gases.

Die Avogadro-Zahl wurde jedoch 1909 von dem französischen Physiker Jean Perrin unter diesem Namen postuliert, der 1926 den Nobelpreis für Physik gewinnen sollte, vor allem dank seiner Bemühungen, den genauen Wert der Avogadro-Konstante zu bestimmen es verschiedene experimentelle Techniken und Methoden.

Interessante Artikel

Visuelle Kommunikation

Visuelle Kommunikation

Wir erklären, was visuelle Kommunikation ist und welche Elemente sie ausmachen. Außerdem, warum es so wichtig ist und einige Beispiele. Visuelle Kommunikation kann als Menschen verstanden werden, die verschiedene Sprachen sprechen. Was ist visuelle Kommunikation? Audiovisuelle Kommunikation bezieht sich auf das Senden und Empfangen einer Nachricht durch Bilder, Zeichen oder Symbole .

Treibhauseffekt

Treibhauseffekt

Wir erklären Ihnen den Treibhauseffekt und die Ursachen dieses Phänomens. Seine Folgen und sein Verhältnis zur globalen Erwärmung. Der Treibhauseffekt erhöht die Temperatur des Planeten und verhindert, dass Wärme entweicht. Was ist der Treibhauseffekt? Der Treibhauseffekt ist als atmosphärisches Phänomen bekannt, das auftritt, wenn die Wärmestrahlung (Wärme) der Erdoberfläche, die üblicherweise in Richtung der Erde emittiert wird Der Raum wird jedoch von den Treibhausgasen (THG), die aufgrund der Luftverschmutzung in der Atmosphäre vorhanden sind, zurückgehalten. Dies führt z

D  j    vu

D j vu

Wir erklären Ihnen, was ein D jj vu ist, was dieser Begriff bedeutet und welche Arten von D j vu eine Person erleben kann . Die Erfahrung von „j vu ist normalerweise kurz und nach einigen Augenblicken verwässert. »Was? J? Vu Es heißt "jvu" (aus dem Französischen übernommen und bedeutet "schon gesehen" oder "vorher gesehen"), um eine leichte Störung der Gedächtnis ( Paramnesia of Recognition ), das die Empfindung hervorruft , dass eine Situation schon einmal erlebt wurde . Der Begr

Faschismus

Faschismus

Wir erklären Ihnen, was Faschismus ist und was diese Ideologie auszeichnet. Darüber hinaus ist seine Expansion nach Deutschland mit dem Nationalsozialismus verbunden. Der Nationalsozialismus war ein diskriminierendes und gewalttätiges Regime mit extremem Rassismus. Was ist Faschismus? Der "Faschismus" war eine politische Bewegung oder / und Ideologie, die von Benito Mussolini zwischen 1918 und 1939 in Europa gefördert wurde . Da

Stickstoffkreislauf

Stickstoffkreislauf

Wir erklären, was der Stickstoffkreislauf ist, was seine Stadien und seine Bedeutung sind. Darüber hinaus ist der Stickstoffkreislauf in Wasser. Der Stickstoffkreislauf betrifft alle Lebewesen, den Boden und die Atmosphäre. Was ist der Stickstoffkreislauf? Der Stickstoffkreislauf ist der biogeochemische Kreislauf, der den Lebewesen Stickstoff zuführt und ihn in der Biosphäre zirkulieren lässt . Es s

Produzierende Organisationen

Produzierende Organisationen

Wir erklären Ihnen, was die produzierenden Organismen sind, ihre Klassifizierung und Beispiele. Darüber hinaus verbrauchen und zerlegen die Organismen. Die produzierenden Organismen synthetisieren ihre eigene Nahrung und die anderer Lebewesen. Erzeugerorganisationen Produzierende Organismen, auch Autotrophen genannt (vom griechischen auto, was „für sich selbst“ bedeutet, und Tropen, was „nicht für sich selbst“ bedeutet), sind Wesen, die produzieren Ihre eigene Nahrung besteht aus anorganischen Substanzen wie Licht, Wasser und Kohlendioxid, so dass sie keine anderen Lebewesen benötigen, um sich