• Wednesday September 22,2021

Weihnachten

Wir erklären, was Weihnachten ist und woher dieses berühmte Fest stammt. Außerdem, wie Weihnachten heute betrachtet wird.

Weihnachten wird am 25. Dezember gefeiert.
  1. Was ist Weihnachten?

Das Wort Weihnachten kommt aus dem Lateinischen und bedeutet "Geburt" und bezieht sich auf die Ankunft des Sohnes Gottes, Jesus Christus, in der Unterwelt.

Am Weihnachtstag wird ein Fest in seinem Namen gefeiert, am fünfundzwanzigsten Dezember ist es jedoch keine allgemeine Regel, es gilt nur für einige Religionen und Kirchen wie Protestanten, Katholiken, Anglikaner und einige Orthodoxe (ein Teil der Kirchen) Orthodoxe, die nicht den gleichen Kalender wie die vorherigen haben, feiern ihr Fest am 7. Januar.

Siehe auch: Geburt.

  1. Weihnachtsursprung

Jesus von Nazareth ist der Name des historischen Charakters, dh der Name, unter dem er in der Geschichtswissenschaft anerkannt wird. Jesus, Christus oder Jesus Christus ist die zentrale Figur der christlichen Religion, die die westliche Kultur stark beeinflusst.

Dieser Charakter war ein jüdischer Prophet oder Prediger, der in den Gebieten von Judäa und Galiläa lebte. Wegen seiner Ideen und der Kraft seiner Aussagen wurde er um das Alter von 30 Jahren in Jerusalem gekreuzigt. Christen betrachten ihn als den Sohn Gottes und den Messias.

Der Überlieferung nach wurde er unter der Regierung von Pontius Pilatus zu Geißel und Kreuzigung verurteilt . Diese Tatsachen werden im Evangelium als "Leidenschaft" bezeichnet. Sein Leiden und Sterben zusammen mit den Lehren von Erlösung und Sühne (Beseitigung der Schuld oder einer Sünde, die von einem Dritten begangen wird, der gegenwärtig Priester ist und dessen Schuldiger von der Strafe freigesprochen wird) sind die Grundpfeiler dieser Theologie . Hier versteht es sich, dass dieser Charakter am Kreuz gestorben ist, um die Menschheit vor dem Tod zu retten und die Seelen der Menschen in einem Opfer oder einer Zahlung, die an Gott erfolgen sollte, zum "Königreich des Himmels" zu bringen.

Nach dem Mythos und den Schriften eines der Evangelien lebten Maria und ihr Ehemann Joseph in Bethlehem, einer palästinensischen Stadt südlich von Jerusalem. Ein Engel sagt Joseph, dass seine Frau vom Heiligen Geist schwanger ist und dass ihr Sohn der Messias sein wird, den die Juden erwarten.

In einem anderen Evangelium geht es jedoch genauer um die Geschichte, in der berichtet wird, dass die Ehegatten in der Stadt Galiläa in Nazareth im Norden Israels zwischen dem Mittelmeer, dem See Genezareth und dem Jesreeltal leben und einfach dorthin gehen die Stadt Bethlehem für eine Volkszählung, da Joseph ursprünglich aus dem Ort stammte. Auch hier ein kleiner Unterschied, die Schwangerschaftsnachricht nach dieser Fassung wird vom Engel Gabriel an Maria in "Die Verkündigung" vorgetragen.

  1. Weihnachten heute

Das aktuelle Symbol ist der Weihnachtsmann, auch als Weihnachtsmann oder Nikolaus bekannt.

Die gegenwärtige Partei impliziert mehrere Traditionen. Ein großes Bankett wird normalerweise bei einem Abendessen abgehalten , das am 24. Dezember stattfindet, wie erwartet bis Mitternacht, mit anderen Worten Geburt. Ein Baum ist bewaffnet und geschmückt, die Menschen singen Lieder nach dem Datum. genannt Weihnachtslieder und Krippen oder Krippen werden gebaut, was bedeutet, Modelle von Bethlehem zu schaffen, der Nacht, in der einige Weise die Geschenke des Jesuskindes zur Geburt zurücklassen und in den Stall gehen, in dem sich die Familie befindet versammelt.

Gegenwärtig hat Weihnachten die Grenzen der Religion selbst überschritten und ist nicht mit dem Christentum verbunden. Das aktuelle Symbol ist das des Weihnachtsmanns oder auch als Weihnachtsmann oder San Nicol s bekannt. Grundlage und Inspiration für diese Figur war ein griechischer Bischof, der am 25. Dezember um Mitternacht Kinderspielzeug schenkte . Wie bereits erwähnt, ist dieses Fest nicht mit religiösem Glauben verbunden, da selbst Atheisten oft das Fest abhalten und auch diejenigen, die keine Religion ausüben und einfach gerne essen, das Treffen mit geliebten Menschen, dem Weihnachtsbaum und den Geschenken.

Die Marktbranche drängte Familien aus der Mittelschicht, ein volles Gehalt auszugeben oder einen Großteil davon, um Dekoration und Geschenke für Heiligabend zu kaufen . Er machte es zur Notwendigkeit und verwandelte diesen Feiertag in einen Materialisten. Es kann jedoch nicht gesagt werden, dass der Geist des Glaubens nicht existiert, da die Kinder die zentrale Rolle zu spielen begannen. Sie sind es, die an den Weihnachtsmann und die Familie von glauben Dies sind diejenigen, die Jahr für Jahr fortfahren, um diesen Weihnachtsgeist zu fördern.

Heute ist es mit diesem Feiertag verbunden, das Gefühl des Friedens, der Liebe, der Aufrichtigkeit, der Freude, der Kommunikation mit anderen Menschen, des Singens, auch des Tanzens auszudrücken. positive Entscheidungen zu treffen, aber auch zu vergeben und zu vergessen, gemeinsam diejenigen zu besuchen, die sich lieben. Es wurde zu einer Zeit der Versöhnung mit geliebten Menschen und des Selbstbewusstseins. Das Geschenk mag etwas Materielles darstellen, aber auch das Einfachste hat Wert.

Interessante Artikel

Informationssystem

Informationssystem

Wir erklären, was Informationssysteme sind und wie sie klassifiziert werden. Elemente eines Informationssystems und einige Beispiele. Alles IS besteht aus einer Reihe miteinander verbundener und interagierender Ressourcen. Was ist ein Informationssystem? Wenn von einem Informationssystem (SI) die Rede ist, handelt es sich um eine geordnete Reihe von Mechanismen, deren Ziel die Verwaltung von Daten und Informationen ist , damit diese wiederhergestellt und verarbeitet werden können Schnell und schnell.

Nachrichten

Nachrichten

Wir erklären Ihnen, was Nachrichten sind, einige ihrer Hauptmerkmale und wie Sie unterscheiden können, was Nachrichten sind und was nicht. Viele Nachrichten können sich auf das Leben der Menschen auswirken. Was gibt es Neues? Die Nachrichten sind ein diskursives Paket der Medien, das eine bestimmte Öffentlichkeit über etwas informieren soll, das eine Neuheit darstellt , wichtig und aktuell ist. Die

Produktionsmodi

Produktionsmodi

Wir erklären Ihnen die Produktionsweisen, die Kräfte und die Produktionsverhältnisse. Darüber hinaus die feudalen, kapitalistischen und anderen Modi. Jede Produktionsweise hängt von den verfügbaren Ressourcen und der sozialen Struktur ab. Was sind die Produktionsweisen? Nach der marxistischen Perspektive der Wirtschaftsgeschichte des Menschen, die als historischer Materialismus bezeichnet wird, sind die Produktionsweisen die spezifischen Arten, in denen sich das wirtschaftliche Handeln organisiert einer bestimmten menschlichen Gesellschaft zur Befriedigung ihres Bedarfs an Gütern und Dienstleis

Tuberkulose

Tuberkulose

Wir erklären, was Tuberkulose ist und was ihre Symptome für diese bakterielle Krankheit sind. Darüber hinaus die Ursachen und wie es verbreitet wird. Dieses Bakterium verursacht eine der häufigsten Infektionskrankheiten der Welt. Was ist Tuberkulose? Tuberkulose ist eine Krankheit, die ihren Namen von einem Bakterium hat, dem „ Mycobacterium tuberculosis “. Dieses

Elektronisch

Elektronisch

Wir erklären Ihnen, was ein Elektron ist, welche Eigenschaften es besitzt und wie die Entdeckung dieses subathemischen Teilchens erfolgte. Die Größe einer Elektrode ist 1836-mal kleiner als die der Protonen. Was ist ein Elektron? Ein Elektroelektron ist eine Art subatomares Teilchen, das eine negative elektrische Ladung aufweist und aktiv den Atomkern umkreist (bestehend aus Protonen und Neutronen), die wiederum eine positive Ladung aufweisen. D

Plastische Künste

Plastische Künste

Wir erklären, was sie sind und welche Arten von bildender Kunst es gibt. Darüber hinaus: Geschichte, Eigenschaften und Beispiele der bildenden Kunst. Die Malerei ist die klassischste aller bildenden Künste. Was sind die bildenden Künste? Wenn wir über plastische Kunst sprechen, beziehen wir uns auf die Techniken der Ausarbeitung von Kunstwerken, bei denen Materialien und Elemente verwendet werden , die vom Künstler geformt , modifiziert oder transformiert werden können. Diese