• Friday February 26,2021

Natalität

Wir erklären Ihnen, wie hoch die Geburtenrate ist, welche Merkmale sie in den unterentwickelten Ländern aufweist und welche Vorteile sie in den am weitesten entwickelten Ländern haben.

Geburten ändern sich nach Regionen oder Ländern und nach Zeiten.
  1. Was ist geburt

Die Geburtenrate gibt die Anzahl der Geburten an, die in einer Population in einem bestimmten Zeitraum (normalerweise in Jahresperioden) auftreten Fertilitätsniveaus berechnen.

Die Geburtenrate wird nach folgender Formel berechnet: Anzahl der Geburten in "x-Zeit" pro tausend Einwohner im Verhältnis zur Gesamtbevölkerung. Dies ist eine variable Rate, da sich die Geburten nach Regionen oder Ländern und nach Zeiten ändern .

Bestimmte Momente in der Geschichte können dazu führen, dass Geburten weltweit zurückgehen, wie in großen Wirtschaftskrise, oder sie können auch dazu führen, dass die Anzahl der Geburten explodiert. Ein klares Beispiel hierfür ist das demografische Phänomen der Geburtsexplosion nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs.

Bei der Analyse der Geburtenrate sollten eine Vielzahl von Faktoren berücksichtigt werden, die diese beeinflussen . Der physische Raum und die Zeitspanne sowie die kulturellen, religiösen, sozioökonomischen, bildungsbezogenen, ernährungsbezogenen und kulturell fortgeschritteneren Bereiche beeinflussen die Entwicklung dieser Rate .

Siehe auch: Lebensqualität.

  1. Geburt in unterentwickelten Ländern

In einigen Religionen sind Abtreibungen oder Verhütungsmethoden verboten.

Im Allgemeinen steigt die Rate im Vergleich zu den Vorjahren schrittweise an, insbesondere in unterentwickelten Ländern, hauptsächlich aufgrund kultureller Probleme:

  • Oft hat die mangelnde Aufmerksamkeit für die Geburt mit politischen Fragen, mangelnder Information oder Schulung der Bürger zu tun.
  • Die Gründung von Großfamilien, weil um ein Vielfaches mehr Familienmitglieder zum Überleben benötigt werden.
  • Religiöse Faktoren beeinflussen häufig, in manchen Religionen sind Schwangerschaftsabbrüche oder Verhütungsmethoden verboten.
  • Kulturell gibt es keine Verteilung der markierten Zeit und sie haben keine Vorstellung von Arbeitszeit und Bildungszeit.

Aus diesen Gründen ist der Anstieg der Geburtenrate oft Jahr für Jahr explosionsartig und unkontrollierbar, so dass sich die Bevölkerung alle zwanzig Jahre verdoppelt. Obwohl in einigen Ländern dank Kampagnen und Maßnahmen zugunsten der Empfängnisverhütung die Geburtenraten gesenkt werden.

  1. Geburt in entwickelten Ländern

Im Gegensatz zu Industrieländern oder der sogenannten "Ersten Welt" sind die Geburtenraten niedriger, auch hier trägt die Kultur Verantwortung. Dank seines ersten Weltstatus hat es weitere Vorteile wie:

  • Sexualerziehung vollständiger als in unterentwickelten Ländern.
  • Familienplanung (die chinesische Regierung führt eine Ein-Kind-Politik ein, die Regierung bestraft Familien mit mehr als einem Kind). Diese Idee der staatlichen Planung liegt in der Verantwortung der Gesamtbevölkerung, da ein übermäßiges Bevölkerungswachstum auf wirtschaftlicher und / oder territorialer Ebene Konsequenzen hätte.
  • Die Zeit wird zwischen Arbeitszeit und Lernzeit aufgeteilt, um ein ausgewogenes Verhältnis zwischen dem Berufsleben und dem Privatleben der Menschen zu erreichen.

Deshalb finden Nationen wie Deutschland, Japan und Österreich die niedrigsten Geburtenraten. Die niedrigste Geburtenrate ist die der australischen Insel Norfolk, die in der Tat eine negative Rate ist.

Interessante Artikel

Bürger

Bürger

Wir erklären Ihnen, was ein Bürger ist und wie sich dieser Begriff in der Geschichte entwickelt. Darüber hinaus, was es bedeutet, ein guter Bürger zu sein. Über Menschen, die einer bestimmten Nation angehören, wird oft gesprochen. Was ist ein Bürger? Das Konzept eines Bürgers bezieht sich auf diejenigen , die ihre Staatsbürgerschaft ausüben , eine Bedingung, die die oben genannte Kategorie von Aktivitäten kennzeichnet und die als eine Reihe von Anerkennungen definiert werden kann, die in Rechten zum Ausdruck kommen und Verpflichtungen, sowohl individuelle als auch soziale. Im alltäg

Gesundheit am Arbeitsplatz

Gesundheit am Arbeitsplatz

Wir erklären, was Gesundheit am Arbeitsplatz ist und welche Ziele es verfolgt. Welche spezifischen Funktionen hat es und was sind seine Ursachen. Die SO erzeugt und fördert, dass die Arbeit gesund und sicher ist. Was ist Arbeitsmedizin? Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) ist Gesundheit am Arbeitsplatz eine multidisziplinäre Tätigkeit, die Präventionsmaßnahmen zur Gesundheitsvorsorge für alle kontrolliert und durchführt Arbeiter . Dies s

Geschäft

Geschäft

Wir erklären, was Geschäft ist und einige Merkmale dieses Begriffs. Darüber hinaus, wie es nach seinen Aktivitäten klassifiziert werden kann. Ein Unternehmen ermöglicht es Ihnen, Geld von Benutzern gegen eine Dienstleistung oder etwas Gutes zu erhalten. Was ist Geschäft? Der Begriff Business verdankt seine Etymologie dem lateinischen Negotium , das heißt einer Verweigerung der Freizeit: dem Beruf, den die Menschen aus Profit machen . Diese

Art

Art

Wir erklären, was Kunst ist und welche künstlerischen Disziplinen wir kennen. Entwicklung des Konzepts. Wie die Künste klassifiziert sind. Kunst ist eine der wichtigsten Komponenten der Kultur. Was ist Kunst? Kunst ist jede Form des Ausdrucks eines kreativen Charakters, den ein Mensch haben kann . E

Sich verlieben

Sich verlieben

Wir erklären, was sich verliebt und welche Auswirkungen es auf die Menschen hat. Merkmale und Symptome. Faktoren beteiligt. In seiner ersten Phase ist das Verlieben laut Psychiatrie eine chemische Reaktion. Was ist Verlieben? Das Verlieben ist ein emotionaler Zustand, der von Freude und der starken Anziehungskraft eines Menschen auf einen anderen geprägt ist .

Psychopädagogik

Psychopädagogik

Wir erklären Ihnen, was Psychopädagogik ist und was ihre Vertreter waren. Das Profil des Psychopädagogen und die Bereiche der Psychopädagogik. Psychopädagogik ist die Kreuzung zwischen Psychologie und Bildung. Was ist Psychopädagogik? Psychopädagogik ist eine Disziplin, die darauf abzielt, menschliches Verhalten in Bezug auf Bildung , Lernen und berufliche Orientierung zu analysieren . Das H