• Friday May 20,2022

Forschungsmethoden

Wir erklären Ihnen, was die Forschungsmethoden sind und welche die wichtigsten sind. Darüber hinaus, was sind die Eigenschaften von jedem.

In einer Untersuchung wird die am besten geeignete Methode ausgewählt, um die Ziele zu erreichen.
  1. Was sind die Forschungsmethoden?

Eine Untersuchung ist eine Aktivität, die darauf abzielt, durch ein verständliches, kommunizierbares und reproduzierbares Verfahren neues Wissen oder eine Anwendung zur Lösung spezifischer Probleme zu erlangen . Es kann verschiedenen Bereichen des menschlichen Wissens gewidmet sein und je nach gewählter Forschungsmethode unterschiedliche Argumentations- und Verfahrensweisen beinhalten.

Der Begriff Methode stammt aus dem Griechischen meta -, to und hod s, camino, was darauf hindeutet, dass seine Bedeutung der Pfad m ist Es ist gegen Ende geeignet. Das heißt, eine Methode ist eine Prozedur, die wir wählen, um ein vorbestimmtes Ende zu erhalten .

Folglich sind die Forschungsmethoden die verschiedenen Modelle von Verfahren, die in einer spezifischen Untersuchung verwendet werden können, wobei die Bedürfnisse derselben, dh die Natur des Phänomens, berücksichtigt werden. Es sei denn, wir wollen nachforschen.

Ein perfektes Beispiel hierfür ist die wissenschaftliche Methode, eine Reihe von Verfahren logischer und experimenteller Art, mit denen eine Hypothese durch kontrollierte, reproduzierbare und präzise Erfahrungen überprüft werden kann, dh mit deren Hilfe Wir kennen uns heute als Wissenschaft aus.

Siehe auch: Forschungstechniken

  1. Was sind die Forschungsmethoden?

Im Allgemeinen werden Forschungsmethoden als logisch und empirisch eingestuft . Logische Forschungsmethoden beinhalten den Einsatz von Denken und Denken, um Ableitungen, Analysen und Synthesen durchzuführen.

Andererseits nähern sich empirische Forschungsmethoden dem Wissen durch reproduzierbare, kontrollierte und dokumentierte Erfahrungen an, die wir unter dem Namen Experimente kennen.

Zusätzlich können wir folgende Methoden identifizieren:

  • Logisch-deduktive Methode . Es besteht darin, allgemeine Grundsätze auf Einzelfälle anzuwenden, die auf bestimmten Verknüpfungen von Urteilen beruhen. Dies geschieht durch: 1) Auffinden unbekannter Prinzipien aus bereits bekannten und 2) Aufdecken unbekannter Konsequenzen bereits bekannter Prinzipien.
  • Direkte deduktive Methode . Vor allem im logischen und formalen Denken eingesetzt, zieht es aus einem endlichen Satz bewährter Prämissen einen einzigartigen und wahren Schluss.
  • Indirekte deduktive Methode . Es ist die Methode, die auf der Logik des Syllogismus beruht, dh der Vergleich zweier anfänglicher Prämissen, um eine endgültige Schlussfolgerung zu erhalten. Im Allgemeinen ist die anfängliche Prämisse allgemein oder universell, die zweite Prämisse ist speziell und die Schlussfolgerung kann die eine oder andere sein.
  • Hypothetische deduktive Methode . Dies ist die Methode, die von einer anfänglichen Hypothese oder Erklärung ausgeht und daraus bestimmte Schlussfolgerungen zieht, die dann experimentell getestet werden. Das heißt, es umfasst einen ersten Schritt empirischer Schlussfolgerungen (zum Beispiel Beobachtung), die es ermöglichen, eine anfängliche Hypothese abzuleiten, die dann experimentiert wird.
  • Induktive logische Methode . Es wird der umgekehrte Weg vorgeschlagen: Aus bestimmten Prämissen werden universelle oder allgemeine Schlussfolgerungen abgeleitet, entweder durch vollständige Induktionen (alle Elemente, die den Gegenstand des Studiums ausmachen, werden berücksichtigt) oder unvollständig (nur einige der Elemente, die ihn ausmachen, werden berücksichtigt). .

Weiter mit: Forschungsprojekt


Interessante Artikel

Andersartigkeit

Andersartigkeit

Wir erklären, was Anderssein ist und wie es sich auf das Konzept der Vielfalt bezieht. Bedeutet der Begriff des Andersseins Diskriminierung? Anderssein ist die Kraft, unter allen zusammen zu existieren und das Wachstum aller zu suchen. Was ist Anderssein? Die Andersheit nimmt den anderen nicht als gleich , sondern als jemanden anders wahr, der nicht Teil unserer Gemeinschaft ist.

Abtreibung

Abtreibung

Wir erklären, was Abtreibung ist und welche Arten von Abtreibungen es gibt. Darüber hinaus die Debatten über diese Praxis und die fehlgeschlagenen Methoden. Abtreibung bezieht sich auf den erzwungenen Abbruch einer Schwangerschaft. Was ist Abtreibung? Das Wort Abtreibung leitet sich vom lateinischen abortus ab, und seine Hauptbedeutung besteht darin, mit der Kontinuität einer bestimmten Aktivität zu schneiden . Ein

Belastbarkeit

Belastbarkeit

Wir erklären Ihnen, wie belastbar und sinnvoll dieser Begriff in verschiedenen Bereichen ist. Darüber hinaus einige Beispiele und Synonyme dieser Kapazität. Ein Merkmal der Belastbarkeit ist die Fähigkeit, die Katastrophe zu ermöglichen. Was ist Belastbarkeit? Wenn wir über Resilienz sprechen , beziehen wir uns auf die Fähigkeit eines Individuums, eines Systems oder einer Gemeinschaft, traumatische, gewalttätige oder schwierige Episoden oder Ereignisse zu durchlaufen, ohne eine Veränderung zu bedeuten. n dauer

Mantra

Mantra

Wir erklären, was ein Mantra ist, was die verschiedenen Bedeutungen dieses Begriffs sind und einige der beliebtesten Mantras. Der Begriff "Mantra" kommt in den Texten verschiedener orientalischer mystischer Traditionen vor. Was ist ein Mantra? Es ist als eine Phrase oder ein Wort bekannt, die oder das nicht mit einer wörtlichen Bedeutung ausgestattet ist und eine mystische, spirituelle oder psychologische Kraft enthält , die durch wiederholte aufeinanderfolgende Male ausgelöst werden kann und den Verstand zu einer war ähnlich wie Trance. Der

Akzent

Akzent

Wir erklären Ihnen, was der Akzent ist und welche unterschiedlichen Bedeutungen dieser Begriff hat. Darüber hinaus einige grundlegende Regeln der Akzentuierung. Der Akzent kann in Abhängigkeit von den Akzentregeln geschrieben sein oder nicht. Was ist der Akzent? Der Akzent in einem Wort ist einer, den wir stärker oder intensiver aussprechen . Al

FAO

FAO

Wir erklären Ihnen, was die FAO ist, welche Ziele sie verfolgt und wann sie gegründet wurde. Darüber hinaus sind seine acht Abteilungen und Kritiker an der Organisation beteiligt. Die FAO wurde am 16. Oktober 1945 gegründet. Was ist die FAO? Das Akronym UU gehört zur Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen, basierend auf dem Akronym in Englisch: Landwirtschaft Organisation . Logi