• Thursday October 21,2021

Modell

Wir erklären, was ein Modell ist und welche formellen und informellen Modelle es gibt. Außerdem die verschiedenen Bedeutungen, die dieser Begriff hat.

Ein Model kann eine Person sein, die ein Kleidungsstück anzieht, um es zu zeigen.
  1. Was ist ein Model?

Das Konzept des Modells stammt aus dem italienischen Modell und ist eine Diminutivform des Modus, was so bedeutet . Die Wahrheit ist, dass der Begriff eine immense Anzahl von Verwendungen hat, aber alle haben gemeinsam, dass ein Modell ein Weg ist, etwas, das außerhalb seiner einfachen Anwendung abstrahiert und analysiert werden kann. Praktisch.

Vielleicht ist der beste Weg, um eine Analyse des Begriffs zu beginnen, bei systemischen Modellen anzuhalten. Diese Modelle sind vereinfachte Darstellungen der Realität, die es schaffen, sie in einen Bereich zu bringen, in dem es einfacher ist, die Studie durchzuführen und Variablen zu vergleichen.

Mentale Modelle sind die Repräsentationen, die auf imaginäre Weise über die Realität gemacht werden. Jeder Einzelne wird sein eigenes System von Überzeugungen, Werten und Gedanken haben, das ihn dazu bringt, das, was er sieht, auf unterschiedliche Weise zu modellieren. Fast alle Wissenschaften haben als eine der Hauptaufgaben zu modellieren, um über Probleme zu theoretisieren, die in der Praxis entwickelt werden.

Im Allgemeinen können die Darstellungen der Modelle durch Zeichnungen, Grafiken oder mathematische Ausdrücke erfolgen, sie müssen jedoch möglicherweise auch schriftlich erfolgen. Diese wissenschaftlichen Modelle (einschließlich mathematischer, physikalischer, wirtschaftlicher und medizinischer Modelle) können auf verschiedene Arten charakterisiert werden:

  • Die formalen Modelle sind solche, die aus einer bestimmten Sprache stammen. Sie sind die einzigen Modelle, die sich einer hohen Präzision erfreuen, wodurch sie viel einfacher anzuwenden und genau zu vergleichen sind. Computing bedeutete einen Quantensprung bei diesen Modelltypen und ermöglichte eine weitaus bessere Simulation von Szenarien.
  • Informelle Modelle sie sind es, die sich auch ausdrücken, aber nicht aus einer formalen und präzisen Sprache, sondern auf symbolische Weise. Sie können in schriftlicher oder mündlicher Form sowie aus kausalen Zusammenhängen mit Symbolen wie Pfeilen manifestiert werden.

Auf der anderen Seite wird in der wissenschaftlichen Welt unter Modell eine andere Frage verstanden: Alle wissenschaftlichen Forschungen sind in einem zeitlichen und räumlichen Kontext zusammengefasst, obwohl der Wissenschaftler Wenn ich abstrahieren möchte, werde ich auf irgendeine Weise eine Reihe von Übereinstimmungen erzeugen, eine Reihe von Praktiken, die die damalige wissenschaftliche Disziplin definieren.

Das Wort Paradigma, aber auch " Modell " bezieht sich auf diese Praktiken, einschließlich der Art der Fragen, die der Wissenschaftler stellen sollte, der Art und Weise, wie die Ergebnisse der Untersuchung interpretiert werden, der Ausrüstung, die für die Durchführung von Experimenten zur Verfügung steht, und des ethischer Konsens in der Forschung. Diese Modelle sind nicht ewig, im Gegenteil, es treten Situationen auf, die zu einem plötzlichen Wandel führen.

Aus künstlerischer Sicht ist ein Modell eine Person, die für eine Skulptur, eine Zeichnung oder einen visuellen Ausdruck posiert . In Bezug auf Mode ist ein Model ein Kleid mit einzigartigen Eigenschaften, das eine bestimmte Schneiderin auszeichnet und sich von allen anderen Kleidungsstücken der gleichen Marke insbesondere durch sein Design unterscheidet.

Das Modellwort wird jedoch auch verwendet, um sich auf die Person zu beziehen, die ein Kleidungsstück oder Accessoire anlegt, um es Dritten zu zeigen . Es ist merkwürdig, dass dieser Begriff verwendet wird, da aus vielen Bereichen bestätigt wird, dass Marken Menschen mit sehr ähnlichen Körpern suchen, die im Allgemeinen sehr dünn und attraktiv sind. Auf diese Weise kann praktisch eine Modellierung des menschlichen Körpers erreicht werden.

Im Verhalten von Menschen ist ein Modell ein Bezugspunkt, der nützlich ist, um zu versuchen, es zu reproduzieren . Es wird als Vorbild bezeichnet, und es kann vorkommen, wenn eine Person eine andere beobachtet und das Gefühl hat, dass sie gerne dorthin möchte, wo sie angekommen ist, oder wenn eine Person korrekt handelt und von den anderen erwartet wird, dass sie ihr Verhalten nachahmen. Dies wird auch als Modellbürger bezeichnet. Es geht sogar über die Individualität von Menschen hinaus, und Sie können über ein Musterland sprechen, wenn jemand seine Politik imitieren möchte, oder über ein Musterunternehmen, wenn ein anderer eine Erfahrung wiederholen möchte, die sie gelebt hat.

Es kann Ihnen dienen: Atommodelle.

Interessante Artikel

Visuelle Kommunikation

Visuelle Kommunikation

Wir erklären, was visuelle Kommunikation ist und welche Elemente sie ausmachen. Außerdem, warum es so wichtig ist und einige Beispiele. Visuelle Kommunikation kann als Menschen verstanden werden, die verschiedene Sprachen sprechen. Was ist visuelle Kommunikation? Audiovisuelle Kommunikation bezieht sich auf das Senden und Empfangen einer Nachricht durch Bilder, Zeichen oder Symbole .

Treibhauseffekt

Treibhauseffekt

Wir erklären Ihnen den Treibhauseffekt und die Ursachen dieses Phänomens. Seine Folgen und sein Verhältnis zur globalen Erwärmung. Der Treibhauseffekt erhöht die Temperatur des Planeten und verhindert, dass Wärme entweicht. Was ist der Treibhauseffekt? Der Treibhauseffekt ist als atmosphärisches Phänomen bekannt, das auftritt, wenn die Wärmestrahlung (Wärme) der Erdoberfläche, die üblicherweise in Richtung der Erde emittiert wird Der Raum wird jedoch von den Treibhausgasen (THG), die aufgrund der Luftverschmutzung in der Atmosphäre vorhanden sind, zurückgehalten. Dies führt z

D  j    vu

D j vu

Wir erklären Ihnen, was ein D jj vu ist, was dieser Begriff bedeutet und welche Arten von D j vu eine Person erleben kann . Die Erfahrung von „j vu ist normalerweise kurz und nach einigen Augenblicken verwässert. »Was? J? Vu Es heißt "jvu" (aus dem Französischen übernommen und bedeutet "schon gesehen" oder "vorher gesehen"), um eine leichte Störung der Gedächtnis ( Paramnesia of Recognition ), das die Empfindung hervorruft , dass eine Situation schon einmal erlebt wurde . Der Begr

Faschismus

Faschismus

Wir erklären Ihnen, was Faschismus ist und was diese Ideologie auszeichnet. Darüber hinaus ist seine Expansion nach Deutschland mit dem Nationalsozialismus verbunden. Der Nationalsozialismus war ein diskriminierendes und gewalttätiges Regime mit extremem Rassismus. Was ist Faschismus? Der "Faschismus" war eine politische Bewegung oder / und Ideologie, die von Benito Mussolini zwischen 1918 und 1939 in Europa gefördert wurde . Da

Stickstoffkreislauf

Stickstoffkreislauf

Wir erklären, was der Stickstoffkreislauf ist, was seine Stadien und seine Bedeutung sind. Darüber hinaus ist der Stickstoffkreislauf in Wasser. Der Stickstoffkreislauf betrifft alle Lebewesen, den Boden und die Atmosphäre. Was ist der Stickstoffkreislauf? Der Stickstoffkreislauf ist der biogeochemische Kreislauf, der den Lebewesen Stickstoff zuführt und ihn in der Biosphäre zirkulieren lässt . Es s

Produzierende Organisationen

Produzierende Organisationen

Wir erklären Ihnen, was die produzierenden Organismen sind, ihre Klassifizierung und Beispiele. Darüber hinaus verbrauchen und zerlegen die Organismen. Die produzierenden Organismen synthetisieren ihre eigene Nahrung und die anderer Lebewesen. Erzeugerorganisationen Produzierende Organismen, auch Autotrophen genannt (vom griechischen auto, was „für sich selbst“ bedeutet, und Tropen, was „nicht für sich selbst“ bedeutet), sind Wesen, die produzieren Ihre eigene Nahrung besteht aus anorganischen Substanzen wie Licht, Wasser und Kohlendioxid, so dass sie keine anderen Lebewesen benötigen, um sich