• Sunday February 28,2021

Interne Migration

Wir erklären, was interne Migration ist und was die Ursachen für diese Verlagerung sind. Darüber hinaus externe Migration und einige Beispiele.

Interne Migration ist die Bewegung von Menschen von einem Ort zum anderen in derselben Region.
  1. Was ist interne Migration?

Das Wort "Migration" bedeutet, dass eine Person oder Gruppe von Personen einen Wohnort verlässt und dauerhaft an einem anderen Punkt lebt.

Es ist als interne Migration zur Bewegung von Menschen von einem Ort zum anderen innerhalb derselben Region bekannt .

Diese Migrationen können wetterbedingt, politisch oder ideologisch bedingt sein . Ein Beispiel für eine interne Einwanderung ist eine in einem Dorf geborene Person Er beschließt, in die Stadt (seines Landes) zu gehen, um nach Arbeitsmöglichkeiten zu suchen.

Mehr in: Migration.

  1. Ursachen interner Migrationen

Die Suche nach Ressourcen zum Überleben ist eine der vielen Ursachen für Migration.

Die Gründe oder Ursachen für interne Migrationen sind vielfältig: Arbeitsprobleme, persönliche Freiheit, Abenteuer, Suche nach Ressourcen zum Überleben usw.

  1. Externe oder internationale Migration

Eine externe Migration oder eine internationale Migration ist eine Migration, die von einem bestimmten geografischen Punkt zu einem anderen rechtlich gesehen erfolgt. Das heißt, es handelt sich um eine Migration von einer Nation in ein anderes Land. Bei einer externen Migration handelt es sich beispielsweise um eine Person, die in einem anderen Land geboren wurde Brasilien zieht in ein anderes Land wie Kolumbien oder Mexiko.

  1. Beispiele für interne Migrationen

  • Die Eroberung des amerikanischen Westens hatte zur Motivation, dass die Bewohner verschiedener Gebiete in den amerikanischen Westen auf der Suche nach Freiheit, Reichtum usw. gingen.
  • Ein weiteres Beispiel ist der Jujeño-Exodus, der am 23. August 1812 in Nordargentinien stattfand. Bei dieser Gelegenheit wanderten die Bewohner der Hauptstadt dieser Provinz, San Salvador de Jujuy, unter dem Kommando von Manuel Belgrano aus, da sie vor dem Einmarsch der realistischen Armee gewarnt worden waren und fliehen wollten, um nicht angegriffen zu werden. So wanderte besagte Stadt vollständig in die Nachbarprovinz Tucumán aus.
  • Ein anderes Beispiel, in diesem Fall von interner Migration aufgrund ideologischer und politischer Probleme, war Maos Marsch . Im Oktober 1934 waren die kommunistischen Kräfte von Mao Tse Tung von einer Armee von 10.000 Männern umgeben, die vom nationalistischen Chiang Kai-shek kommandiert wurden. Maos Armee legte mehr als 10.000 km zurück und bereiste elf Provinzen, um Sgensi, eine abgelegene nordwestliche Provinz, zu erreichen.
  • Im Jahrzehnt der 40 in Argentinien wanderten viele Arbeiter des Feldes in Richtung der Hauptstadt (Buenos Aires) mit Zielen und Arbeitsnutzen aus.
  • Die Landflucht Venezuelas . In den 60er Jahren wanderten viele Landwirte aufgrund des Aufkommens dieser Branche intern auf die Ölfelder aus, um neue Arbeitsquellen zu finden.
  • In den 40er Jahren fand eine interne Migration in Mexiko statt, als Tausende von Arbeitnehmern in die Stadt zogen, um bessere Arbeitsbedingungen, Komfort, Bildung usw. zu finden und den Industrialisierungsboom zu nutzen.
  1. Beispiele für externe Migrationen

  • Biblischer Exodus Im Alten Testament sehen wir ein Beispiel für die Migration von außen, wenn Ägypten in das gelobte Land abreist.
  • Migrationen aus Europa Mitte des 19. Jahrhunderts in verschiedene Teile Nord-, Mittel- und Südamerikas als politische und ideologische Flucht von ihren Heimatorten, aber auch auf der Suche nach neuen Beschäftigungsmöglichkeiten.
  • Externe Migrationsprozesse von Syrien nach Europa. Im Jahr 2015 nahm der Exodus oder die Auswanderung von Tausenden Menschen aus Syrien nach Europa im Mittelmeerraum zu, die vor dem bewaffneten Konflikt in diesem Land geflohen waren.
  • Wellen der Zwangsmigration durch Weltkriege veranlassten Tausende von Menschen, zu friedlicheren Zielen (außerhalb ihrer Kriegsländer) zu reisen, um von diesem kriegerischen Ziel zu fliehen.

Interessante Artikel

Pilz Fortpflanzung

Pilz Fortpflanzung

Wir erklären, wie sich Pilze vermehren und welche Eigenschaften diese Lebewesen haben. Außerdem, wie ist ihre sexuelle und asexuelle Fortpflanzung. Pilze vermehren sich durch Sporen. Was ist die Fortpflanzung von Pilzen? Pilze sind Lebewesen, die zum Fungi-Königreich ( Phylum ) gehören und sich aus vielzelligen eukaryotischen Wesen zusammensetzen, die keine Pflanzen und Tiere sind. Si

Rechtmäßigkeit

Rechtmäßigkeit

Wir erklären Ihnen, was Legalität ist und wie Legalität in Regierungen ist. Darüber hinaus die Arten der Legalität, die existieren. Legalität ist alles, was im Rahmen des schriftlichen Rechts getan wird. Was ist Legalität? Der Grundsatz der Legalität oder auch als Vorrang des Gesetzes bezeichnet, ist definiert als das Vorherrschen des Gesetzes gegenüber jeder anderen Tätigkeit oder Handlung, die die öffentliche Gewalt ausübt . Das heißt,

Stromversorgung

Stromversorgung

Wir erklären, was ein Netzteil ist, welche Funktionen dieses Gerät erfüllt und welche Arten von Netzteilen es gibt. Die Netzteile können linear oder kommutativ sein. Was ist ein Netzteil? Die Stromversorgung oder das Netzteil (in englischer Sprache) ist das Gerät, das für die Umwandlung des Wechselstroms der kommerziellen Stromleitung verantwortlich ist, die in den Haushalten empfangen wird (220) Volt in Argentinien) in Gleich- oder Gleichstrom; Dies ist diejenige, die von elektronischen Geräten wie Fernsehgeräten und Computern verwendet wird, die die unterschiedlichen Spannungen liefern, die v

Biochemie

Biochemie

Wir erklären Ihnen, was Biochemie ist, ihre Geschichte und die Bedeutung dieser Wissenschaft. Außerdem die Zweige, aus denen es besteht und was ein Biochemiker macht. Die Biochemie untersucht die materielle Zusammensetzung von Lebewesen. Was ist die biochemische? Die Biochemie ist die Chemie des Lebens, also der Wissenschaftszweig, der sich für die materielle Zusammensetzung von Lebewesen interessiert . D

Geografischer Raum

Geografischer Raum

Wir erklären, was ein geografischer Raum ist und was seine Komponenten sind. Darüber hinaus Merkmale, Beispiele und wie sie klassifiziert sind. Der geografische Raum umfasst natürliche und kulturelle Aspekte. Was ist der geografische Raum? In der Geographie wird der geografische Raum als die spezifische Art und Weise verstanden, in der eine Gesellschaft in dem physischen Raum organisiert ist, den sie einnimmt. o

Filtration

Filtration

Wir erklären, was die Filtration ist und welche Arten es gibt. Außerdem einige Beispiele und Methoden zur Trennung von Gemischen. Die Filtration soll Feststoffe von einer Flüssigkeit trennen. Was ist die Filtration? Es ist als Filtrationstechnik bekannt, suspendierte Feststoffe in einer Flüssigkeit (Flüssigkeit oder Gas) mithilfe eines Filtermediums abzutrennen: ein poröser Feststoff, der Sieb, Filter oder Sieb genannt wird. Dies