• Sunday April 18,2021

Mikrounternehmen

Wir erklären Ihnen, was ein Kleinstunternehmen ist und was seine Hauptmerkmale sind. Darüber hinaus hat es die Vor- und Nachteile.

Der Mikrounternehmer ist eine Person, die in der Lage ist, ein oder mehrere Kleinstunternehmen zu gründen.
  1. Was ist Microenterprise?

Das Mikrounternehmenskonzept ist ein Begriff, der verwendet wird, um ein Unternehmen zusätzlich zu seiner Größe nach seinem monatlichen oder jährlichen Einkommen zu differenzieren . Es ist in der Kategorie der KMU enthalten.

Kleinstunternehmen werden in der Regel aus verschiedenen Gründen gegründet, einschließlich der Notwendigkeit, Einkommen zu erzielen, um zu überleben oder einen wirtschaftlichen Ausweg aus verschiedenen Fähigkeiten zu finden. Auch, um sich von der Basis aus zu entwickeln, das heißt, um mittelständische und / oder große Unternehmen anzustreben.

Der Mikrounternehmer ist eine Person, die in der Lage ist, ein oder mehrere Kleinstunternehmen zu gründen . Er ist nicht nur Eigentümer, sondern auch direkt an seiner Entwicklung beteiligt, d. H Arbeiter mehr. Es gibt sogar Kleinstunternehmer, die keine Angestellten haben.

Siehe auch: Geschäftsmann.

  1. Merkmale von Kleinstunternehmen

Kleinstunternehmen haben keinen wesentlichen Einfluss auf die Wirtschaft.

Ein kleines Unternehmen hat bestimmte Eigenschaften, die es in diese Kategorie fallen lassen:

  • Es hat maximal 6 Mitarbeiter, nur in einigen Fällen wird dieser Wert auf insgesamt 10 überschritten.
  • Der Eigentümer wird zu den Arbeitern gezählt (obwohl es Ausnahmen gibt).
  • Die Abrechnung ist begrenzt, das heißt, es ist nicht einfach, Wachstum zuzulassen.
  • Sie wirken sich nicht wesentlich auf die Wirtschaft aus, sei es in Ihrer Stadt oder in Ihrem Land.
  • Sie sind je nach Land relativ einfach zu erstellen, da sie vom Lebensmittelverkauf zu Hause ausgehen können.
  1. Vorteile von Kleinunternehmen

  • Die Hauptsache ist, dass es eine Einkommensquelle wird, eine Existenzgrundlage.
  • Da es klein ist, kann es leicht modifiziert werden, falls das erste nicht funktioniert.
  • Je nach Land gibt es Stipendien oder Wettbewerbe, bei denen Sie sich bewerben und somit staatliche Hilfe erhalten können. Oder innerhalb der Banken wurden verschiedene Arten von Finanzierungen geschaffen, damit diejenigen, die Projekte durchführen müssen, auf diese zugreifen können.
  • Seine Struktur kann leicht geändert werden.
  • Sie sind Generatoren von Beschäftigung, wenn auch nicht in großem Maßstab, aber sie bieten jemandem die Möglichkeit, ein Gehalt zu haben.
  • Entscheidungen werden schnell getroffen, da in der Regel der Eigentümer oder eine kleine Gruppe die Zügel des Unternehmens hat, die schnell eine Einigung erzielen.
  1. Nachteile von Kleinunternehmen

Die Produktion von Kleinstunternehmen ist in der Regel begrenzt.
  • Sie haben Probleme, Kredite zu bekommen.
  • Seine Technologie oder Ausrüstung ist normalerweise rar, begrenzt und wenig entwickelt, so dass es mehr Anstrengungen von seinen Arbeitern erfordert.
  • Möglicherweise mangelt es den Arbeitnehmern an Ausbildung und Spezialisierung.
  • Seine Produktion ist in der Regel begrenzt, in einigen Fällen für den unmittelbaren Verbrauch, der den Erfordernissen des unmittelbaren Kontextes entspricht.
  • Die Mitarbeiter des Unternehmens haben normalerweise nicht zu viele Hierarchiestrukturen und sind weit von den Unternehmensmodellen entfernt, die große Unternehmen auszeichnen.
  1. Arten von Kleinstunternehmen

  • Überleben: Sie entstehen aus wirtschaftlicher Not und haben kein Grundkapital, mit dem die Betriebskosten verwaltet werden, wenn nicht, dass es sich um eine unmittelbare und begrenzte Produktion handelt. Zum Beispiel Straßenhändler.
  • Expansion: Sie haben etwas mehr Einkommen als die vorherigen. Dieses verbleibende Geld reicht jedoch nicht aus, um das KMU weiterzuentwickeln.
  • Transformation: Sie ist umsatzseitig überlegen, da mit dem Einkommen Kapital gebildet werden kann und damit eine größere Wachstumschance besteht.

Interessante Artikel

Dunkle Materie

Dunkle Materie

Wir erklären Ihnen, was dunkle Materie ist und warum sie so wichtig ist. Darüber hinaus ist was Antimaterie und dunkle Energie. Dunkle Materie macht 80% der Gesamtmasse des Universums aus. Was ist dunkle Materie? In der Astrophysik wird eine andere Komponente des Universums als die sogenannte bariatrische Materie (gewöhnliche Materie), Neutrinos und dunkle Energie als dunkle Materie bezeichnet. D

Mission und Vision

Mission und Vision

Wir erläutern die Mission und Vision eines Unternehmens anhand klarer Beispiele. Darüber hinaus, was sind die Unterschiede zwischen den beiden Konzepten. Mission und Vision eines Unternehmens müssen gemeinsam formuliert werden. Was ist Mission und Vision? Die Begriffe Mission und Vision beziehen sich im Allgemeinen auf die Festlegung von Zielen, die eine Person oder Gruppe möglicherweise zu erreichen versucht . Be

Dialog

Dialog

Wir erklären Ihnen, was der Dialog ist, seine Eigenschaften und Klassifizierung. Darüber hinaus der direkte Dialog, der indirekte Dialog und der Monolog. Im Dialog wechseln sich die Gesprächspartner in der Sender- und Empfängerrolle ab. Was ist der Dialog? Im Allgemeinen verstehen wir unter Dialog den gegenseitigen Informationsaustausch zwischen einem Sender und einem Empfänger über ein mündliches oder schriftliches Medium. Das h

Pflanzenfressende Tiere

Pflanzenfressende Tiere

Wir erklären Ihnen, was pflanzenfressende Tiere sind, ihre Eigenschaften, Arten und Beispiele. Darüber hinaus fleischfressende und alles fressende Tiere. Pflanzenfresser ernähren sich von Blättern, Stielen, Früchten, Blüten und Wurzeln. Was sind pflanzenfressende Tiere? Pflanzenfressende Tiere sind solche, deren Ernährung fast ausschließlich von Pflanzen und Gemüse abhängt , das heißt, sie ernähren sich normalerweise nur von Blättern, Stängeln, Früchten, Blumen oder anderen Derivaten des Pflanzenreichs. Aus diesem Gr

Umweltprobleme

Umweltprobleme

Wir erklären, was Umweltprobleme sind und was ihre Ursachen sind. Einige Beispiele und Möglichkeiten, um sie zu verhindern. Umweltprobleme multiplizierten sich mit der Industrialisierung. Was sind die Umweltprobleme? Umweltprobleme sind die schädlichen Auswirkungen auf das Ökosystem, die sich aus verschiedenen menschlichen Aktivitäten ergeben , im Allgemeinen als unerwünschte Folgen und mehr oder weniger zufällig. Wenn

Magnetfeld

Magnetfeld

Wir erklären, was ein Magnetfeld ist, wie es entsteht und welche Arten es gibt. Zusätzlich Intensität, Richtung und Erdmagnetfeld. Die Magnetfelder sind dipolar, sie haben einen Nordpol und einen Südpol. Was ist ein Magnetfeld? Unter der mathematischen Darstellung wird die mathematische Darstellung der Verteilung der Magnetkräfte in dem eine Magnetquelle umgebenden Raum verstanden. Mit