• Thursday May 26,2022

Methodik

Wir erklären die Methodik und die Vorteile dieser Wissenschaft. Darüber hinaus, was sind seine Verwendungen in verschiedenen Bereichen.

Methodik ist die Wissenschaft, die die Methoden untersucht, die ein Wissenschaftler anwendet.
  1. Was ist Methodik?

Das Wort Methodik hat seinen Ursprung in der griechischen Sprache und bezieht sich auf das zutreffende Modell, das den Forschungsmethoden unbedingt folgen muss, auch wenn sie fraglich sind. Es ist die normative, beschreibende und vergleichende Theorie über die Methode oder Menge von ihnen, die hinzugefügt wird, wenn der Ermittler fortfährt.

Während die Methode der Plan ist, mit dem der Wissenschaftler glaubt, dass ein bestimmtes Ziel erreicht wird, ist die Methodik die Wissenschaft, die diese Methoden untersucht, ohne an der pragmatischen Gültigkeit zu hindern Ethik, aber zu Recht, in der Methodik.

Um diese vielleicht etwas verwirrende Unterscheidung zu veranschaulichen, kann der Fall der wissenschaftlichen Methode herangezogen werden: Dank der Methodik wurde ein logisches System in der das schließt jede Stufe der wissenschaftlichen Verfahren ein. Dies ist die Theorie, die den Rahmen liefert, in den das gesuchte Wissen eingefügt wird.

Die Methode wurde auf verschiedene Arten klassifiziert: in Bezug auf ihren Charakter, qualitativ oder quantitativ, aber auch in Bezug auf das Ergebnis, das sie aus der Untersuchung zu ermitteln sucht. Es ist eine sehr große Anzahl von Wissenschaften und Handlungsfeldern, die eine bestimmte Methodik mit bestimmten Varianten präsentieren.

Die Methode der Geschichte beinhaltet notwendigerweise die Frage der Quellen und ihrer Zuverlässigkeit sowie die Art der Argumentation, die an diese Art von Wissenschaft angepasst werden muss. Es kommt vor, dass, weil es sich um eine Sozialwissenschaft handelt, diese Art von Wissenschaft die größte Kontroverse bei der Charakterisierung einer Methodik auslöst.

Es besteht ein Konsens über die Gültigkeit von Beobachtungen, Experimenten und insbesondere von statistischen Erhebungen oder Fragebögen. Softwareentwicklung und Marktstrategien werden von der Methodik sehr ernst genommen, um Strategien zur Analyse der Wirksamkeit der Handlungsmethoden zu optimieren.

Andererseits haben die formalen Wissenschaften durch die Methodik am meisten zur Entwicklung von Methoden beigetragen . Ihnen ist es zu verdanken, dass die modernste wissenschaftliche Methode bekannt ist, die auf der Reproduzierbarkeit des Wissens und seiner Fälschbarkeit, dh seiner Widerlegungsmöglichkeit, beruht.

Vieles von dem, was die Erkenntnistheorie vorgeschlagen hat, beginnt sich innerhalb dieser Analyse der Grundlagen und Spezifikationen jeder der wissenschaftlichen Methoden zu spielen, die die Methodik umfassen, darunter die empirisch-analytische, die hypothetische deduktive, die logische deduktive oder die induktiv In Anwendungen wurde diese Art von Verfahren auf andere Arten von Wissenschaften übertragen.

Siehe auch: Induktive Methode.

Interessante Artikel

Aktion

Aktion

Wir erklären, was eine Aktion ist und welche Arten von Aktionen es gibt. Darüber hinaus, woraus die gemeinsamen Aktionen bestehen. Bei den Klagen handelt es sich um Dokumente, die das Eigentum an einem Teil des Grundkapitals übertragen. Was ist eine Aktion? Im finanziellen Umfeld wird ein von einem bestimmten Unternehmen ausgegebener Titel als Aktion bezeichnet. D

Durchsetzungsvermögen

Durchsetzungsvermögen

Wir erklären Ihnen, was Durchsetzungsvermögen ist und was es bedeutet, selbstbewusst zu sein. Darüber hinaus ist seine Definition nach der SAR und was ist durchsetzungsfähige Kommunikation. Durchsetzungsvermögen strebt nach einer effizienten und nützlichen Kommunikation für alle. Was ist Durchsetzungsvermögen? Wenn v

Polyethylen

Polyethylen

Wir erklären, was Polyethylen ist, welche Haupteigenschaften es hat und wie dieses berühmte Polymer verwendet wird. Polyethylen ist einer der wirtschaftlichsten Kunststoffe. Was ist Polyethylen? Es ist unter chemischen Gesichtspunkten als "Polyethylen" (PE) oder "Polymethylen" bei den einfachsten Polymeren bekannt und besteht aus einer linearen und sich wiederholenden Einheit von Atomen Kohlenstoff und Wasserstoff: Es ist eines der wirtschaftlichsten und einfachsten Materialien zur Herstellung von Kunststoffen ganze Welt Die Herstellung von Polyethylen erfolgt nach verschied

Homöostase

Homöostase

Wir erklären, was Homöostase ist und einige Beispiele für dieses Gleichgewicht. Darüber hinaus sind die Arten der Homöostase und warum es wichtig ist. Die Homöostase erfolgt aus den Rückkopplungs- und Kontrollprozessen. Was ist Homöostase? Homöostase ist das Gleichgewicht, das in einer inneren Umgebung stattfindet . Auch al

Selbstwertgefühl

Selbstwertgefühl

Wir erklären, was Selbstwertgefühl ist und welche Arten von Selbstwertgefühl es gibt. Wie kann das Selbstwertgefühl verbessert werden? Selbstwertgefühl in der Jugend. Es geht um die Bewertung, die wir normalerweise von uns selbst machen. Was ist Selbstachtung? Unter Selbstwertgefühl versteht man eine Reihe von Wahrnehmungen, Einschätzungen und Wertschätzungen, die eine Person in Bezug auf sich selbst oder die von ihr ausgeübten Aktivitäten hat. Dies kan

Arbeitsvertrag

Arbeitsvertrag

Wir erklären, was ein Arbeitsvertrag ist und welche Vertragsarten es gibt. Darüber hinaus, was ist das Arbeitsvertragsrecht und seine Elemente. Der Arbeitsvertrag ist eine rechtliche Vereinbarung zwischen einem Arbeitgeber und einem Arbeitnehmer. Was ist ein Arbeitsvertrag? Ein Rechtsdokument, in dem eine Vereinbarung zwischen einem Arbeitgeber (Unternehmer, Ladenbesitzer, Organisationsmanager usw.)