• Tuesday May 18,2021

Meridiane und Parallelen

Wir erklären, was die Meridiane und Parallelen sind, welche Eigenschaften sie haben und wie sie verwendet werden. Außerdem geografische Koordinaten.

Die Meridiane und Parallelen segmentieren den Globus vertikal und horizontal.
  1. Was sind Meridiane und Parallelen?

Meridiane und Parallelen sind zwei Arten von imaginären Linien, mit denen die Welt normalerweise geografisch organisiert ist . Mit ihnen wird ein Koordinatensystem erstellt, mit dem Sie jeden Punkt auf dem Globus basierend auf dessen Breiten- und Längengrad genau lokalisieren können.

Insbesondere sind die Meridiane die vertikalen Linien, mit denen wir den Globus in gleiche Teile unterteilen können. Sie sind alle am Nordpol geboren und erstrecken sich nach Süden (oder umgekehrt).

Die Parallelen sind ihrerseits die horizontalen Linien, die dasselbe tun. Die parallele 0 ist der Äquator. Die anderen Parallelen werden wiederholt, indem kleinere Kreise sowohl in der nördlichen als auch in der südlichen Hemisphäre gezeichnet werden. Die Kombination dieser beiden Liniensätze bildet ein Raster.

Beide Linientypen haben einen Bezugspunkt, von dem aus Meridiane und Parallelen unter Verwendung von Sexagesimalgraden (ausgedrückt in Grad °, Minuten und Sekunden) aufgelistet werden können:

  • Die Meridiane werden mit einer Rate von einem Grad (1 °) für jeden gemessen, beginnend mit dem so genannten 0 ° -Meridian oder Greenwich-Meridian, der den exakten Ort in London passiert, an dem sich einst das Royal Greenwich Observatory befand. Von dort aus können die Meridiane als Ost oder West betrachtet werden, je nachdem, in welche Richtung sie sich in Bezug auf diese Achse befinden, und der Globus ist in 360 Segmente oder „Segmente“ unterteilt.
  • Die Parallelen werden vom Äquator aus gemessen, unter Berücksichtigung des Winkels, den sie zur Erddrehachse bilden: 15 °, 30 °, 45 °, 60 ° und 75 °, beide auf der Nordhalbkugel (z. B. 30 ° N) ), als Süden (30 ° S).

Der Anwendungseffekt dieses Systems führt zu:

  • Das durch die Meridiane bestimmte Zeitzonensystem . Das GMT-Format ( Greenwich Meridian Time, „Greenwich Mean Time“) wird derzeit verwendet, um die Zeit in einer beliebigen Region der Welt auszudrücken. Dabei werden Stunden addiert oder subtrahiert, abhängig von den Meridianen, mit denen jedes Land regiert. Die argentinische Zeitzone ist beispielsweise GMT-3, während die pakistanische GMT + 5 ist.
  • Das terrestrische Klimasystem, bestimmt durch die Parallelen . Aus den sogenannten fünf bemerkenswerten Parallelen, die (von Nord nach Süd) sind: der Polarkreis (66 ° 32 '30' 'N), der Tropic of Cancer (23 ° 27' N), der Äquator (0 ° ), dem Tropic of Capricorn (23 ° 27 'S) und dem Antarktischen Kreis (66 ° 33' S), wird der Globus in klimatische oder geoastronomische Zonen eingeteilt Gletscher- oder Polargebiete. Jeder hat ähnliche klimatische Bedingungen aufgrund seiner geografischen Lage.
  • Das globale Koordinatensystem, das Geolokalisierungs-Tools wie GPS ( Global Positioning System, „Global Location System“) ermöglicht.

Es kann Ihnen dienen: Physische Geographie

  1. Geographische Koordinaten

Meridiane und Parallelen erstellen ein Raster, mit dem Sie jeden Punkt identifizieren können.

Wie wir in den vorhergehenden Fällen gesehen haben, folgt eine Art Gitter aus der Vereinigung von Meridianen (Längengrad) und Parallelen (Breitengrad). Dieses geografische Koordinatensystem besteht aus dem Wert eines geografischen Punktes aus seiner numerischen Aufzeichnung von Breiten- und Längengraden in sexagesimalen Graden.

Zum Beispiel sind die geografischen Koordinaten von Moskau 55 45 8 N (das heißt, sein Breitengrad auf der Nordhalbkugel liegt zwischen dem 55. und dem 56. Breitengrad) und 37 36 56 E (dh seine Länge liegt zwischen Meridian 37 und 38). Die Satellitenortungsmechanismen wie GPS arbeiten heute mit diesem System.

Folgen Sie mit: Equinox


Interessante Artikel

Volkskunst

Volkskunst

Wir erklären, was Populärkunst ist und welche Arten von Populärkunst es gibt. Darüber hinaus ist seine Bedeutung, Eigenschaften und konkrete Beispiele. Volkskunst spielt eine wichtige Rolle bei der Gestaltung der nationalen Identität. Was ist Volkskunst? Es ist nicht einfach, populäre Kunst oder ihre entgegengesetzte Kategorie, die Kunst von Eliten oder Elitären, zu definieren. Diese

Literarische Bewegungen

Literarische Bewegungen

Wir erklären Ihnen, was literarische Bewegungen sind, wie sie klassifiziert sind, welche Hauptmerkmale sie haben und welche Beispiele sie haben. Die Schriftsteller Goethe und Schiller gehörten zur romantischen Literaturbewegung. Was sind literarische Bewegungen? Ebenso wie es künstlerische Bewegungen im Allgemeinen gibt, sind literarische Bewegungen die unterschiedlichen historischen und ästhetischen Tendenzen, aus denen sich die Geschichte der Literatur zusammensetzt . Da

Carpe Diem

Carpe Diem

Wir erklären, was Carpe Diem ist und woher dieser Satz stammt. Darüber hinaus, wie ist der Lebensstil auf dem Carpe Diem basiert. "Profitiere jeden Tag davon, vertraue morgen nicht." Was ist Carpe Diem? Der Ausdruck carpe diem stammt aus dem Lateinischen und wurde zuerst vom römischen Dichter Horace geschrieben . W

Zeit in der Physik

Zeit in der Physik

Wir erklären Ihnen, wie spät es seit der Physik und ihren Formeln ist. Zeit in klassischer Mechanik und relativistischer Mechanik. Zeit kann als die Dauer von Dingen angesehen werden, die Änderungen unterliegen. Wie spät ist es in der Physik? In der Physik wird Zeit als Größe bezeichnet, die dazu dient, die Dauer oder die Trennung eines oder mehrerer Ereignisse zu messen . Dadu

Mikroskop

Mikroskop

Wir erklären, was ein Mikroskop ist, wann und wer dieses Instrument erfunden hat. Die Teile, aus denen es besteht, und die Mikroskoptypen. Das Mikroskop ermöglicht die Analyse der Partikel. Was ist ein Mikroskop? Das Mikroskop ist ein Instrument, mit dem Sie Objekte beobachten können, die zu klein sind , um vom Menschen gesehen zu werden. D

Thermometer

Thermometer

Wir erklären, was ein Thermometer ist, wofür es gedacht ist und wer es erfunden hat. Darüber hinaus die Arten von Thermometern und wie sie funktionieren. Der Zweck eines Thermometers ist es, die Temperatur zu messen. Was ist ein Thermometer? Ein Instrument, mit dem die Temperatur über verschiedene Mechanismen und Skalen gemessen werden kann, wird als Thermometer bezeichnet. De