• Sunday May 29,2022

Meridiane und Parallelen

Wir erklären, was die Meridiane und Parallelen sind, welche Eigenschaften sie haben und wie sie verwendet werden. Außerdem geografische Koordinaten.

Die Meridiane und Parallelen segmentieren den Globus vertikal und horizontal.
  1. Was sind Meridiane und Parallelen?

Meridiane und Parallelen sind zwei Arten von imaginären Linien, mit denen die Welt normalerweise geografisch organisiert ist . Mit ihnen wird ein Koordinatensystem erstellt, mit dem Sie jeden Punkt auf dem Globus basierend auf dessen Breiten- und Längengrad genau lokalisieren können.

Insbesondere sind die Meridiane die vertikalen Linien, mit denen wir den Globus in gleiche Teile unterteilen können. Sie sind alle am Nordpol geboren und erstrecken sich nach Süden (oder umgekehrt).

Die Parallelen sind ihrerseits die horizontalen Linien, die dasselbe tun. Die parallele 0 ist der Äquator. Die anderen Parallelen werden wiederholt, indem kleinere Kreise sowohl in der nördlichen als auch in der südlichen Hemisphäre gezeichnet werden. Die Kombination dieser beiden Liniensätze bildet ein Raster.

Beide Linientypen haben einen Bezugspunkt, von dem aus Meridiane und Parallelen unter Verwendung von Sexagesimalgraden (ausgedrückt in Grad °, Minuten und Sekunden) aufgelistet werden können:

  • Die Meridiane werden mit einer Rate von einem Grad (1 °) für jeden gemessen, beginnend mit dem so genannten 0 ° -Meridian oder Greenwich-Meridian, der den exakten Ort in London passiert, an dem sich einst das Royal Greenwich Observatory befand. Von dort aus können die Meridiane als Ost oder West betrachtet werden, je nachdem, in welche Richtung sie sich in Bezug auf diese Achse befinden, und der Globus ist in 360 Segmente oder „Segmente“ unterteilt.
  • Die Parallelen werden vom Äquator aus gemessen, unter Berücksichtigung des Winkels, den sie zur Erddrehachse bilden: 15 °, 30 °, 45 °, 60 ° und 75 °, beide auf der Nordhalbkugel (z. B. 30 ° N) ), als Süden (30 ° S).

Der Anwendungseffekt dieses Systems führt zu:

  • Das durch die Meridiane bestimmte Zeitzonensystem . Das GMT-Format ( Greenwich Meridian Time, „Greenwich Mean Time“) wird derzeit verwendet, um die Zeit in einer beliebigen Region der Welt auszudrücken. Dabei werden Stunden addiert oder subtrahiert, abhängig von den Meridianen, mit denen jedes Land regiert. Die argentinische Zeitzone ist beispielsweise GMT-3, während die pakistanische GMT + 5 ist.
  • Das terrestrische Klimasystem, bestimmt durch die Parallelen . Aus den sogenannten fünf bemerkenswerten Parallelen, die (von Nord nach Süd) sind: der Polarkreis (66 ° 32 '30' 'N), der Tropic of Cancer (23 ° 27' N), der Äquator (0 ° ), dem Tropic of Capricorn (23 ° 27 'S) und dem Antarktischen Kreis (66 ° 33' S), wird der Globus in klimatische oder geoastronomische Zonen eingeteilt Gletscher- oder Polargebiete. Jeder hat ähnliche klimatische Bedingungen aufgrund seiner geografischen Lage.
  • Das globale Koordinatensystem, das Geolokalisierungs-Tools wie GPS ( Global Positioning System, „Global Location System“) ermöglicht.

Es kann Ihnen dienen: Physische Geographie

  1. Geographische Koordinaten

Meridiane und Parallelen erstellen ein Raster, mit dem Sie jeden Punkt identifizieren können.

Wie wir in den vorhergehenden Fällen gesehen haben, folgt eine Art Gitter aus der Vereinigung von Meridianen (Längengrad) und Parallelen (Breitengrad). Dieses geografische Koordinatensystem besteht aus dem Wert eines geografischen Punktes aus seiner numerischen Aufzeichnung von Breiten- und Längengraden in sexagesimalen Graden.

Zum Beispiel sind die geografischen Koordinaten von Moskau 55 45 8 N (das heißt, sein Breitengrad auf der Nordhalbkugel liegt zwischen dem 55. und dem 56. Breitengrad) und 37 36 56 E (dh seine Länge liegt zwischen Meridian 37 und 38). Die Satellitenortungsmechanismen wie GPS arbeiten heute mit diesem System.

Folgen Sie mit: Equinox


Interessante Artikel

Soziale Vernunft

Soziale Vernunft

Wir erklären Ihnen, was ein sozialer Grund ist und wofür dieses rechtliche Attribut verwendet wird. Darüber hinaus einige Beispiele anerkannter Marken. Der Firmenname ist der Name, unter dem eine Organisation oder Firma registriert ist. Was ist ein sozialer Grund? Genauso wie Menschen eine legale Identifikation haben, die sich normalerweise aus einem oder mehreren Namen, einem oder mehreren Nachnamen und einer Identifikationsnummer in den Aufzeichnungen ihrer Nation zusammensetzt, Die Handelsunternehmen haben zum Zeitpunkt ihrer Gründung einen Vornamen, der ihren sozialen Namen oder ihre sozial

Plasmamembran

Plasmamembran

Wir erklären Ihnen, was die Plasmamembran ist und wie ihre Struktur ist. Darüber hinaus sind die Hauptfunktionen dieser Lipidschicht. Die Plasmamembran ist unter einem optischen Mikroskop nicht sichtbar. Was ist die Membran? Es wird eine Membranmembran, eine Membran, eine Zellmembran, ein Plasmasystem , eine zytoplasmatische Membran, eine Doppelschicht aus Pids, die die cellsZellen cellsherstellen und einschränken , indem sie als Grenze zwischen dem Innenraum und demselben dienen, allowingund außerdem a zulassen physikochemisches Gleichgewicht zwischen der Umgebung und dem Zellzytoplasma. Di

Verfahrenshandbuch

Verfahrenshandbuch

Wir erklären, was ein Verfahrenshandbuch ist und welche Ziele es verfolgt. Ihre Bedeutung für eine Organisation und einige Beispiele. Das Verfahrenshandbuch ist ein Dokument für den internen Gebrauch in einer Organisation. Was ist ein Verfahrenshandbuch? Ein Verfahrenshandbuch ist ein Dokument, das Informationen zu den verschiedenen Vorgängen enthält, die von einer Organisation, einem Unternehmen oder einer bestimmten Abteilung ausgeführt werden. Es w

Textverarbeitung

Textverarbeitung

Wir erklären, was ein Textverarbeitungsprogramm ist und was es mit diesem Computer-Tool auf sich hat. Darüber hinaus sind seine Vorteile und einige Beispiele. Ein Textverarbeitungsprogramm verfügt über verschiedene Schriftarten, Größen, Farben und Textformate. Was ist ein Textverarbeitungsprogramm? Der

Wald

Wald

Wir erklären, was ein Wald ist, welche Arten von Wäldern es gibt und welches Klima sie haben. Außerdem, wie ist die Flora und Fauna, die es besitzt. Das ständige Einwirken des Menschen auf Wälder führt zur Entwaldung. Was ist ein Wald? Ein Wald ist ein Ökosystem mit einer wichtigen Population von Bäumen und Sträuchern . Wälder

Wissenschaftliches Experimentieren

Wissenschaftliches Experimentieren

Wir erklären Ihnen, was das wissenschaftliche Experiment ist, wozu es dient und welche Eigenschaften es hat. Außerdem die vorhandenen Typen und einige Beispiele. Wissenschaftliches Experimentieren testet Theorien und Hypothesen über Studien. Was ist das wissenschaftliche Experimentieren? Unter wissenschaftlichem Experimentieren versteht man die Methoden, mit denen Forscher (insbesondere die sogenannten harten optischen Wissenschaften) ihre Theorien und Annahmen in Bezug auf testen zu seinen Untersuchungsobjekten durch Wiederholung bestimmter in der Natur beobachteter Phänomene in der kontrollie