• Friday October 23,2020

Mathe

Wir erklären Ihnen, was mathematisch ist und in welchen Bereichen diese Wissenschaft angewendet werden kann. Darüber hinaus, was sind seine Studienzweige.

Mathematik beruht hauptsächlich auf Logik.
  1. Was ist Mathematik?

Die Etymologie des mathematischen Wortes bezieht sich auf das griechische Mathema, das als "Studium eines Faches" übersetzt werden kann . Es ist definiert als die formale und exakte Wissenschaft, die auf der Grundlage der Prinzipien der Logik die Eigenschaften und Beziehungen untersucht, die zwischen abstrakten Entitäten hergestellt werden. Dieses Konzept der "abstrakten Entitäten" umfasst unter anderem Zahlen, Symbole und geometrische Figuren.

Das Fach Mathematik veränderte sich im Laufe der Zeit: Bis zum neunzehnten Jahrhundert beschränkte es sich auf das Studium von Größen und Räumen, doch mit den wissenschaftlichen Fortschritten tauchten Felder der Mathematik auf Ethik, die die beiden übertraf und deren Neudefinition verlangte.

Mathematik hat viele Beziehungen zu anderen Wissenschaften. Erstens stützt es sich hauptsächlich auf Logik und ihre Strategien für Demonstration und Inferenz. Deshalb ist Mathematik eine objektive Wissenschaft: Sie kann nur geändert werden, indem das Vorhandensein mathematischer Fehler nachgewiesen wird, für die sicherlich ein großer Teil des wissenschaftlichen Paradigmas gilt Es funktioniert

Die Methode besteht dann darin , diese abstrakten Entitäten zu analysieren, um Hypothesen und Vermutungen zu erstellen, Schlussfolgerungen zu ziehen und sich so dem mathematischen Wissen zu nähern, das, wie gesagt, als genau und wahr vorausgesetzt wird. Diese Ableitungen werden mit der Unterstützung von Definitionen (Einschränkungen von etwas in Bezug auf alles andere) und Axiomen (Prämissen, die ohne die Notwendigkeit einer Demonstration akzeptiert werden) durchgeführt.

Siehe auch: Exakte Wissenschaften.

  1. In welchen Bereichen gilt Mathematik?

Mathematik ist in Bereichen wie der Wirtschaft von wesentlicher Bedeutung.

Die Anwendung der Mathematik taucht in nahezu allen Lebensbereichen auf. Lassen Sie uns einen kleinen Rückblick geben:

  • Im Alltag. wo mathematische Berechnungen oder Messungen und Vergleiche mit großer Sorgfalt durchgeführt werden. Die Mathematik ist in unserem Leben so allgegenwärtig, dass viele Experten das Fehlen mathematischer Begriffe als eine Variante des Analphabetismus betrachten.
  • In den exakten und Naturwissenschaften. In vielen Fällen (z. B. Ingenieurwesen oder Physik) beruht seine Existenz auf dem Ansatz der Mathematik. In der Biologie oder Chemie ist auch die Mathematik sehr wichtig.
  • In den Sozialwissenschaften. wie Wirtschaft oder Psychologie, die auf mathematischen Konzepten beruhen.
  • Auch in anderen Disziplinen und in der Kunst (Musik, Skulptur, Zeichnung). Sie wurden verwendet, und es werden mathematische Ressourcen verwendet.
  1. Was sind die Zweige der Mathematik?

Die Geometrie untersucht die Figuren und ihre Verbindungen zum Raum.

Die Mathematik ist in verschiedene Zweige unterteilt, die im Laufe der Zeit entstanden sind und bestimmten Teilen dieser Wissenschaft gewidmet sind. Dies sind einige von ihnen:

  • Arithmetik Verstehe das Studium der Zahlen. Neben natürlichen Zahlen umfasst es alle rationalen, reellen und komplexen Zahlen. Die mit diesen Nummern ausgeführten Vorgänge sind in diesem Zweig enthalten.
  • Geometrie Es beinhaltet das Studium von Figuren und deren Verbindungen zum Raum. Es umfasst unter anderem Trigonometrie und beschreibende Geometrie.
  • Wahrscheinlichkeit und Statistik . Es umfasst die Analyse von Trends auf der Grundlage einer Stichprobe; Es ist von großem Interesse für die Sozialwissenschaften.
  • Algebra Es ist der Zweig, der Strukturen analysiert und arithmetische Operationen durch Buchstaben oder Symbole ausführt.

Die Person, die Mathematik studiert, wird Mathematiker genannt . Sie können als herausragende Mathematiker im Laufe der Geschichte Pythagoras, Archimedes, René Descartes oder Isaac Newton genannt werden, die wichtige Konzepte zum Thema beigetragen haben.

Schließlich wird gesagt, dass ein Ereignis mathematisch ist oder dass es mathematisch auftritt, wenn es mit großer Genauigkeit oder Regelmäßigkeit präsentiert wird und sich genau für dieses Attribut auszeichnet.

Interessante Artikel

Naturgesetz

Naturgesetz

Wir erklären, was Naturgesetz ist und welche Hauptmerkmale diese Lehre hat. Darüber hinaus Beispiele und was ist das positive Gesetz. Das Naturrecht ist jedem anderen Rechtssystem vor- und überlegen. Was ist das natürliche Recht? Es wird ein "natürliches Recht" genannt, eine Doktrin eines "Typs" und eine Rechtslehre, die die Existenz bestimmter, eigener und besonderer Rechte der Bedingung verteidigt. &qu

Maya-Kultur

Maya-Kultur

Wir erklären Ihnen, was die Maya-Kultur war, ihre Lage, Geschichte, Wirtschaft und andere Merkmale. Darüber hinaus blieb was von seiner Architektur. Die Mayakultur entwickelte sich in Mesoamerika über 18 Jahrhunderte. Was war die Mayakultur? Es ist als Maya-Kultur oder Maya-Zivilisation für alle präkolumbianischen Völker bekannt, die seit der präklassischen Ära (2000 v. Chr. -

Mel  mano

Mel mano

Wir erklären, was ein Musiker ist und was die Symptome dieser Erkrankung sind. Darüber hinaus, was sind die langfristigen Auswirkungen. Ein Musiker hat große musikalische Kenntnisse. Was ist Melmano? Die Melomanie ist der Zustand eines Menschen, der, je nach Perspektive, die Musik liebt und überdurchschnittlich viel Zeit und Geld investiert. Es

Monographie

Monographie

Wir erklären, was eine Monografie ist und welche Arten von Monografien es gibt. Darüber hinaus, was sind ihre Ziele und die Schritte zu ihrer Entwicklung. Monographien müssen einer geordneten Abfolge von Schritten folgen. Was ist eine Monographie? Eine Monographie ist ein schriftliches Dokument, das die Funktion hat, argumentativ über ein bestimmtes Thema zu informieren . Im

Öffentlicher Server

Öffentlicher Server

Wir erklären Ihnen, was ein öffentlicher Server ist und in welcher Beziehung er zu Regierungen steht. Darüber hinaus sind die öffentlichen Server par excellence. Ein öffentlicher Server steht dem Staat zur Verfügung. Was ist ein öffentlicher Server? Ein öffentlicher Server ist die Person, die für die Ausführung einer Aufgabe verantwortlich ist , um Wohlbefinden in der Gesellschaft zu generieren . Damit be

Wüste

Wüste

Wir erklären, was die Wüste ist und welche unterschiedlichen Klimazonen in diesem Biom vorherrschen. Darüber hinaus die Flora und Fauna, die es beherbergen kann. Die Wüsten nehmen fast ein Drittel der Oberfläche des Planeten Erde ein. Was ist die Wüste? Es wird als "menschenleere" bioklimatische Landschaft (oder Biom) verstanden, die durch niedrige Niederschlagsmengen und Niederschlagsindizes gekennzeichnet ist . (Reg