• Tuesday October 19,2021

Maurer

Wir erklären, was Maurer sind und auf welchen Ebenen ihre Mitglieder organisiert sind. Außerdem die verwendeten Symbole und ihre Verschwörungstheorien.

Der Maurer Europeaa surgi in Europa im späten 17. und frühen 18. Jahrhundert.
  1. Was sind die Freimaurer?

Es ist bekannt als ` ` masoner a o francmasoner a a a internationale Organisation diskreten Charakters (nicht zu vergessen geheim), humanistisch, hierarchisch, philos Wirksam und gegründet um ein Gefühl der Brüderlichkeit unter Männern.

Es existiert als Initiationsinstitution, das heißt, es enthüllt seine Geheimnisse nur denen, die bestimmte Initiationsriten überwinden und Teil sukzessiver und progressiver Vertrauensringe sind, in denen es gefördert wird die Suche nach der Wahrheit: das philosophische Studium des Menschen, der Wissenschaften und Künste, des sozialen Fortschritts und der moralischen und geistigen Entwicklung des Individuums.

Maurer sind durch eine Reihe von Symbolen gekennzeichnet, die mit dem Mauerwerk oder in jedem Fall der Real Art of Construction verbunden sind, sowie durch das Akronym GADU, was bedeutet "Großer Architekt des Universums", ein wichtigeres Konzept für seine Lebensphilosophie.

Der Masonieriurur in Europa im späten 17. und frühen 18. Jahrhundert, obwohl seine vielfältigen Mythologien der Herkunft seine Grundlage historischen Figuren wie Hiram Abif, dem Architekten des Tempels, zuschreiben von Salomo in Jerusalem oder zu biblischen Personen wie Tubalcan, Moisso No, wenn nicht zu den Erbauern der ägyptischen Pyramiden, um zu verlieren Collegia Fabrorum romanos oder die verschiedenen christlichen Ritterorden des Mittelalters.

Heute wird das Mauerwerk als Gruppe abgehalten , die die Werte Toleranz, Tradition, freie Wissenschaften und Künste oder spirituelle Suche fördert. Sie gelten daher als Initiativschule außerhalb der Staaten und der Kirchen.

Siehe auch: Humanismus.

  1. Wie sind Freimaurer organisiert?

Die Freimaurer glauben an einen viel umfassenderen Gott als den von der katholischen Religion vorgeschlagenen.

Die Freimaurerei gliedert sich in zwei Hauptströmungen:

Regelmäßige angelsächsische Freimaurerei . Es wird von der Grand Lodge of England geleitet und hat seinen größten Einflussbereich in den Ländern des britischen Commonwealth, den Vereinigten Staaten, Spanien, Lateinamerika und einem Teil Kontinentaleuropas. Seine Hauptmerkmale sind:

  • Der Glaube an einen einzigen großen universellen Architekten, einen Gott, der viel breiter ist als der, den die katholische Religion vorschlägt.
  • Ihre Eide richten sich nach der Bibel oder einem anderen heiligen Text, wie dem Band des Heiligen Gesetzes, seinem wesentlichen Organisationstext.
  • Frauen werden von ihren Mitgliedern nicht akzeptiert und die Einweihung von Frauen ist nicht gestattet.
  • Diskussionen über Politik und Religion sind verboten, und die Institution nimmt zu solchen Fragen keine offizielle Position ein.

Kontinentale Herrschaft Freimaurerei . Bekannt als liberale oder adogmatische Strömung, folgt sie den Spuren des großen Orients in Frankreich und ist die Hauptströmung in Frankreich, im frankophonen Afrika und in einigen Ländern Kontinentaleuropas. Es ermöglicht die Entstehung gemischter oder weiblicher Obediences (Veranstaltungsorte) und weist eine größere Vielfalt an Organisationsformen auf. Seine Hauptmerkmale sind:

  • Sie verteidigen die absolute Gewissensfreiheit und lassen sowohl Gläubige als auch Atheisten, Männer und Frauen, entweder gemischt oder getrennt zu.
  • Sie schwören auf das Buch des Gesetzes oder auf den Band des heiligen Gesetzes.
  • Die Debatte über Ideen in völliger und vollständiger Freiheit, einschließlich religiöser und politischer Fragen, wird angeregt, und die Loge kann schließlich zu diesen Fragen Stellung nehmen.

In jeder der beiden Strömungen gibt es drei Stufen des Mauerwerks, die drei von der Lodge vorgeschlagene Stufen der persönlichen Entwicklung darstellen. Dies sind:

  • Lehrling Der Grad der Neuinitiierten, deren Aufgabe es ist, sich selbst zu konfrontieren und ihre Leidenschaften zu kontrollieren.
  • Begleiter Mittelstufe, in der Maurer die Philosophie der Sekte und ihre Beziehungen zur Außenwelt erlernen.
  • Lehrer Diejenigen, die den dritten Platz erreichen, müssen an allen Riten der Loge teilnehmen und auf das geistige und arkane Wissen darüber zugreifen, um dem Tod und dem ewigen Leben mit ihnen entgegenzutreten.
  1. Freimaurer-Symbole

Die Freimaurerei wird hauptsächlich mit zwei Symbolen unsicherer Herkunft identifiziert, die jedoch mit dem Mauerwerk, dem Bau und der Architektur sowie den mathematischen Präzisionswissenschaften verbunden sind: dem Kompass und dem Quadrat .

Letzteres würde Tugend und Korrektur bedeuten, während Ersteres die Grenzen darstellt, die jeder Maurer anderen auferlegt. Diese Symbole werden normalerweise von den Buchstaben G und A oder von einem offenen Auge begleitet. Die Buchstaben stehen für den großen Architekten (Gott) und das Auge wacht vor der "Wahrheit" auf.

  1. Verschwörungstheorien und Mythen

Die katholische Kirche hat die Mitgliedschaft in der Freimaurerei wiederholt verurteilt.

Die Geheimhaltung oder Diskretion der Freimaurerei hat sie zahlreichen Mythen, Kritiken und Theorien unterworfen. Einige haben, wie bereits gesagt, mit der Gründung der Loge zu tun, die auf denselben Nachtrag der Bibel zurückgeführt werden kann oder denen sie angehören, wie die großen Generäle der Armee, die amerikanischen Befreier oder die großen Denker der Renaissance.

Die katholische Kirche hat wiederholt die Mitgliedschaft in Freimaurer- oder ähnlichen Logen sowie den Islam und den Islam verurteilt. Vielleicht, weil ihnen zahlreiche Praktiken und Rituale zugeschrieben werden, die mit dem Okkultismus, dem Übernatürlichen, der Alchemie oder sogar dem Satanismus und dem Organischen verbunden sind.

Interessante Artikel

Qualitätsmanagement

Qualitätsmanagement

Wir erklären, was Qualitätsmanagement ist und was ein Qualitätsmanagementsystem ist. Grundsätze, umfassendes Qualitätsmanagement und ISO 9001-Standard. Das Qualitätsmanagement variiert je nach Branchenstandard. Was ist Qualitätsmanagement? Qualitätsmanagement besteht aus einer Reihe systematischer Prozesse, mit denen jedes Unternehmen die verschiedenen von ihm ausgeführten Aktivitäten planen, ausführen und steuern kann. Dies gara

Inzest

Inzest

Wir erklären Ihnen, was Inzest und biologische und soziale Erklärungen für sein Verbot ist. Was ist Exogamie und woraus besteht sie? Der Inzest ist kulturell verurteilt, abgestempelt und sogar gesetzlich verboten. Was ist Inzest? Es wird als " Inzest" für sexuelle Beziehungen bezeichnet, bei denen es sich um "T" handelt als Brüder, Eltern und Kinder, Großeltern und Nachkommen oder jeden anderen biologischen Anhang zwischen ihnen. In e

Primitive Gemeinschaft

Primitive Gemeinschaft

Wir erklären Ihnen, was die primitive Gemeinschaft genannt wird, zu welcher prähistorischen Zeit sie existierte und was ihre Hauptmerkmale waren. Die primitive Gemeinschaft war die erste Form der sozioökonomischen Organisation. Was war die primitive Gemeinschaft? Wenn wir über die primitive Gemeinschaft des Menschen sprechen, beziehen wir uns auf die älteste Stufe der sozioökonomischen Organisation, die in der Geschichte unserer Spezies verzeichnet ist. Das

PowerPoint

PowerPoint

Wir erklären, was PowerPoint ist, das berühmte Programm zum Erstellen von Präsentationen. Seine Geschichte, Funktionen und Vorteile. PowerPoint bietet verschiedene Vorlagen zum Erstellen von Präsentationen. Was ist PowerPoint? Microsoft PowerPoint ist ein Computerprogramm, das Präsentationen in Form von Folien erstellen soll . Man

Freiheit

Freiheit

Wir erklären, was Freiheit und Ausschweifung sind. Was sind die Arten von Freiheit und ihre Grenzen. Was ist negative und positive Freiheit? «Freiheit verdient nur, wer sie täglich zu erobern weiß.» Goethe (1749-1832) Was ist Freiheit? Der Begriff der Freiheit leitet sich vom lateinischen Wort liber ab , dh von der Person, die einen aktiven Zeugungsgeist hat. Die

Zwischenmenschliche Intelligenz

Zwischenmenschliche Intelligenz

Wir erklären Ihnen, was zwischenmenschliche Intelligenz nach der Theorie der multiplen Intelligenzen ist, ihre Eigenschaften und Beispiele. Zwischenmenschliche Intelligenz erleichtert die Beziehungen zu anderen. Was ist zwischenmenschliche Intelligenz? Nach dem 1983 von Howard Gardner vorgeschlagenen Modell der multiplen Intelligenz ist persönliche Intelligenz eines, mit dem Einzelpersonen ihre Beziehungen zu anderen erfolgreich managen können . E