• Tuesday March 9,2021

Zeitleiste

Wir erklären, was eine Timeline ist und wofür sie verwendet werden kann. Darüber hinaus sind die verschiedenen Schritte zu einem.

Mithilfe einer Zeitleiste können Sie die Informationen eines Themas visuell organisieren.
  1. Was ist eine Zeitleiste?

Es ist bekannt als eine sequentielle Anordnung von Ereignissen zu einem Thema, so dass die chronologische Reihenfolge geschätzt werden kann Logik dieser Ereignisse. Einfacher ausgedrückt ist dies eine Möglichkeit, die Informationen eines Subjekts visuell zu organisieren, so dass die historische Reihenfolge erkannt werden kann, in der die zentralen Meilensteine ​​des betreffenden Subjekts aufgetreten sind. n.

Es ist eine Technik, die im pädagogischen Kontext weit verbreitet ist, entweder in Geschichtsbüchern oder in Ausstellungen, da sie die sequentielle Anordnung von Informationen entlang einer Linie oder eines Pfeils ermöglicht, der angibt die Richtung, in die die historische Zeit vergeht. Daher sind die Ereignisse auf der linken Seite die ältesten und die Ereignisse auf der Pfeilspitze oder am rechten Ende der Linie die ältesten jünger.

Mit den Zeitlinien sind die verschiedenen Epochen oder historischen Perioden der Menschheit oder einer bestimmten Region oder Bevölkerung gemeinsam organisiert ; die spezifischen Ereignisse, die in einem bestimmten Kontext stattgefunden haben (wie in einem Krieg, einer Revolution, einer spezifischen Regierung usw.); oder die bestimmenden historischen Momente in der besonderen Geschichte einer Person, einer Technologie oder eines Wissens.

Unabhängig davon, ob es sich um ein Land oder eine Region handelt, werden Ereignisse von historischer oder universeller Bedeutung häufig auch lokalisiert, um den Kontext zu verlieren oder vergleichende Beziehungen zu anderen unterschiedlichen Prozessen herzustellen. anders oder aus der universellen Geschichte der Menschheit. Dies wird oft als Vergleichszeitlinie bezeichnet.

Siehe auch: Alter.

  1. Schritte zum Erstellen einer Zeitleiste

Ereignisse werden chronologisch in der Timeline verteilt.

Um eine Zeitleiste zu entwickeln, müssen die folgenden Schritte ausgeführt werden:

  • Bestimmen Sie den Maßstab . Es muss entschieden werden, welchen Zeitraum das Diagramm abdeckt: ob die gesamte Menschheitsgeschichte, eine bestimmte Regierung, ein bestimmtes Jahr, ein bestimmtes Jahrhundert oder ein bestimmtes Jahrhundert bis zur Gegenwart usw.
  • Bestimmen Sie die wichtigsten Meilensteine . Die wichtigsten oder transzendentalen Ereignisse der Informationen, die auf der Linie dargestellt werden, müssen zuvor lokalisiert und organisiert werden, da diese wichtigen Meilensteine ​​die wichtigsten in der Grafik sind.
  • Bestimmen Sie die Kontextinformationen . Welche anderen Meilensteine ​​oder Ereignisse von allgemeiner Bedeutung - die nicht bereits spezifisch für unser zu behandelndes Thema sind - sollten in der Zeitleiste hervorgehoben werden, um den Kontext zu bestimmen? Wenn wir zum Beispiel die Schlüsselmomente der Französischen Revolution darstellen wollen, möchten wir wahrscheinlich historische Ereignisse hervorheben, die sie in anderen Nachbarländern begleiteten.
  • Zeichnen Sie die Linie und lokalisieren Sie die Punkte . Die Linie wird von links nach rechts gezogen und auf ihr werden die zuvor bestimmten Informationen in chronologischer Reihenfolge in Richtung Gegenwart (oder Ende der interessierenden Periode) verteilt.

Interessante Artikel

Sich verlieben

Sich verlieben

Wir erklären, was sich verliebt und welche Auswirkungen es auf die Menschen hat. Merkmale und Symptome. Faktoren beteiligt. In seiner ersten Phase ist das Verlieben laut Psychiatrie eine chemische Reaktion. Was ist Verlieben? Das Verlieben ist ein emotionaler Zustand, der von Freude und der starken Anziehungskraft eines Menschen auf einen anderen geprägt ist .

Botanische

Botanische

Wir erklären Ihnen, was die Botanik ist und welche Studienrichtungen diese Disziplin abdeckt. Was ist Zoologie? Die Menschen, die Pflanzen, Algen und Pilze untersuchen, sind Botaniker. Was ist die Botanik? Die Botanik ist eine Disziplin innerhalb der Biologie, die für das Studium des Pflanzenreichs aus verschiedenen Blickwinkeln wie Betrieb, Fortpflanzung, Beschreibung und Verbreitung zuständig ist Geografische und Klassifizierung von Gemüse. Zu

Frühling

Frühling

Wir erklären, was Frühling ist, seine Geschichte und kulturelle Bedeutung. Außerdem die Prozesse, die darin ausgeführt werden. Der Frühling ist eine der vier Jahreszeiten, in die das Jahr unterteilt ist. Was ist Frühling? Der Frühling (aus dem Lateinischen prim a , first und vera , verdor ) ist eine der vier klimatischen Jahreszeiten in dass das Jahr der gemäßigten Zonen des Planeten, zusammen mit dem Sommer, Herbst und Winter geteilt wird. Im Gege

Kommunikationsmittel

Kommunikationsmittel

Wir erklären Ihnen, was sie sind und was die Kommunikationsmittel sind. Außerdem, wie die Medien entstanden sind und wie sie klassifiziert sind. Die Medien informieren und kommunizieren massiv an die Bevölkerung. Was sind die Kommunikationsmittel? Ein Kommunikationsmittel ist ein technisches System, mit dem jede Art von Kommunikation durchgeführt wird . Di

Tanzen

Tanzen

Wir erklären Ihnen, was Tanz ist und was die ersten historischen Aufzeichnungen dieser Ausdrücke sind. Eigenschaften und Arten von Tänzen. Die Tänze sind charakteristisch für die Kultur, die sie ausübt. Was ist Tanz? Tanz ist einer der ältesten Körperausdrücke, die die Geschichte des Menschen charakterisieren. Es ist

Zentrales Nervensystem

Zentrales Nervensystem

Wir erklären, was das zentrale Nervensystem ist, was Neuronen sind und welche Funktionen sie haben. Wie ist seine Struktur und Krankheiten. Das Zentralnervensystem hat die Funktion, den Organismus zu koordinieren, zu integrieren und zu kontrollieren. Was ist das zentrale Nervensystem? Das Zentralnervensystem (ZNS) ist eine Struktur, die vom Gehirn (das Teil des im Schädel befindlichen Zentralnervensystems ist) und vom Gehirn gebildet wird durch das Rückenmark (innerhalb und entlang der gesamten Wirbelsäule). Da