• Tuesday June 22,2021

Kritisches Lesen

Wir erklären Ihnen, was eine kritische Lektüre ist und woraus diese Analyse besteht. Darüber hinaus Beispiele für kritisches Lesen und was ist Inferenz.

Kritisches Lesen ist die häufigste Art, kritisches Denken in die Praxis umzusetzen.
  1. Was ist eine kritische Lektüre?

Wenn wir über eine kritische Lektüre sprechen, beziehen wir uns auf eine gründliche Analyse eines Textes, die nicht zum Entschlüsseln dessen, was er sagt, dient, sondern die Aufgabe hat, sein Fundament zu verstehen und zu entdecken mögliche Gegenargumente und implizite Botschaften oder interpretieren deren Inhalt aus unterschiedlichen Blickwinkeln.

Auf diese Weise testet eine kritische Lektüre eines Textes sein Netzwerk von Ideen und Argumenten und stellt es in Beziehung zu einem Kontext, einer Tradition oder einem Genre. Nummer, unter der sie registriert sind, und Elemente für ein vollständigeres und komplexeres Verständnis des Textes. Dies ist die häufigste Art, kritisches Denken in die Praxis umzusetzen.

Durch diesen Lesevorgang können Sie außerdem eigenständige Texte und Reden erstellen, so wie es die Literaturkritik mit den Werken der Literatur tut: Erstellen Sie Aufsätze, die auf der Lesungen, die auf Textzitaten basieren, bieten eine interpretative Sicht auf ein Buch oder die Arbeit eines Autors.

Es gibt keine einzige Methode oder universelle Methode, um eine kritische Lesung durchzuführen. Im Gegenteil, jede kritische Lektüre schlägt eine Methode vor (oder folgt einer bereits vorgeschlagenen), um spezifische Schlussfolgerungen über das Gelesene zu ziehen.

Aus diesem Grund können alte Texte, wie die Werke der klassischen Literatur, wieder gelesen werden und in ihnen die bestmögliche Bedeutung finden, ohne den ästhetischen Wert jemals zu beeinträchtigen oder philosophische Arbeit.

Siehe auch: Meinungsartikel.

  1. Beispiel für kritisches Lesen

Es gibt keine einzige Methode, um eine kritische Messung durchzuführen.

Ein imaginäres Beispiel für eine kritische Lektüre könnte eine Geschichte sein, in der die Figuren, Fußballspieler, einer legendären Rivalen-Mannschaft gegenüberstehen, mit der sie lautstark besiegt werden.

Die kritische Lektüre der Geschichte würde den Text Fragen und Überlegungen zu den Regeln des dort dargestellten fiktiven Universums unterziehen, um Hinweise auf die der Anekdote zugrunde liegende Botschaft zu geben. Zum Beispiel:

  • In welchem ​​Kontext spielt sich die Geschichte ab? Wo und zu welcher Zeit? Was geschah in der Welt, während die Geschichte geschah?
  • Zu welcher narrativen Tradition gehört der Autor und auf welche möglichen literarischen Autoren bezieht er sich in seiner Geschichte oder auf welche historischen Ereignisse bezieht er sich?
  • Wie beschreiben Sie die Protagonisten und Antagonisten und welche politischen, sozialen oder ideologischen Werte enthüllen diese Beschreibungen?
  • Welche anderen ähnlichen Geschichten können verwendet werden, um die Konstruktion dieser Geschichte zu vergleichen?

Sobald bestimmte Argumente herausgearbeitet wurden, können Auszüge aus der Geschichte zitiert werden, um das Gesagte zu untermauern und anschließend eine Reihe möglicher Schlussfolgerungen über den Autor, die Geschichte oder die Tradition zu ziehen, in die es eingeschrieben ist.

  1. Was ist Folgerung?

Eine Folgerung ist ein Abzug.

Eine Folgerung ist eine Folgerung: eine Argumentation, bei der nicht explizite Schlussfolgerungen aus einer Reihe von Prämissen gezogen werden, die zu einem neuen Ergebnis führen. Alle Schlussfolgerungen basieren auf einer mentalen Bewertung, in der verschiedene Elemente der in der Zusammenfassung bewerteten Prämissen zusammengefasst werden und eine logische Implikation zwischen ihnen und einer bestimmten Schlussfolgerung erzielt wird.

Ein traditionelles Beispiel für Folgerung oder Folgerung sind die unmittelbaren Folgerungen der formalen Logik, wie zum Beispiel der folgende Fall:

Wenn A = C und B = C, ist es möglich, auf A = B zu schließen, eine neue Schlussfolgerung, die sich aus den Prämissen ergibt.

Interessante Artikel

Exotische Arten

Exotische Arten

Wir erklären, was eine exotische Art ist, ihren Unterschied zu den einheimischen Arten und Schädlingen. Darüber hinaus Beispiele für exotische Arten. Oft werden die exotischen Arten verwendet, um bestimmte Lebensräume zu verändern. Was ist eine exotische Art? In der Biologie nennt man es eine exotische Art, eine eingeführte Art, eine nicht heimische Art, eine fremde Art, eine Art, die alle heimisch ist. dieje

Diphthong

Diphthong

Wir erklären, was ein Diphthong ist und welche Arten von Diphthong es gibt. Außerdem einige Beispiele dieser Stimmkombination. Der Buchstabe h in der Mitte der Vokale verhindert nicht das Auftreten des Diphthongs. Was ist Diphthong? Der Diphthong ist die Kombination von zwei Vokalen in einer Silbe innerhalb eines Wortes.

Chemische Bindung

Chemische Bindung

Wir erklären Ihnen, was eine chemische Bindung ist und wie sie klassifiziert wird. Beispiele für kovalente Bindungen, einzigartige Bindungen und metallische Bindungen. Chemische Bindungen können unter bestimmten Bedingungen brechen. Was ist eine chemische Bindung? Wir kennen chemische Bindungen an die Fusion von Atomen und Molekülen, um größere und komplexere chemische Verbindungen zu bilden, die mit Stabilität ausgestattet sind. Dabei

Professionalität

Professionalität

Wir erklären, was Professionalität ist und welche Merkmale diese Arbeitsqualität aufweist. Darüber hinaus, was ist Professionalität und Arbeitsmoral. Professionalität wird als positive Qualität am Arbeitsplatz angesehen. Was ist Professionalität? Professionalität ist der Weg oder die Art und Weise, eine bestimmte berufliche Tätigkeit mit vollem Engagement , Zurückhaltung und Verantwortungsbewusstsein entsprechend ihrer spezifischen Ausbildung und unter Befolgung sozial festgelegter Richtlinien zu entwickeln. Das Konze

Ganzheitlich

Ganzheitlich

Wir erklären Ihnen, was ganzheitlich ist und wie diese Lernmethode entsteht. Darüber hinaus, wie sich die ganzheitliche Entwicklung in der Bildung entwickelt. Die Ganzheitlichkeit betrachtet jedes System als Ganzes. Was ist Alkohol? Das Studium der Systeme, aus denen die Welt besteht, kann auf verschiedene Arten erfolgen.

Girokonto

Girokonto

Wir erklären Ihnen, was ein Girokonto ist, wofür es ist und welche Anforderungen es stellt. Darüber hinaus ist sein Unterschied mit einem Sparkonto. Ein Girokonto ermöglicht es Ihnen, Geld effektiv zu haben. Was ist ein Girokonto? Es ist bekannt als "Girokonto " (abgekürzt: "CTA " ) für einen Bankvertrag , der es dem Kontoinhaber ermöglicht, Gelder über verschiedene Produkte wie Scheckhefte einzugeben und effektiv zu entsorgen, Schecks, Geldautomaten, Schaufenster oder elektronische Überweisungen, die jedoch gleichzeitig keinerlei Interesse für Ihre Person wecken. Ein Giro