• Saturday October 16,2021

Layout

Wir erklären, was das Layout ist, welche Bedeutung es hat und in welchen Bereichen dieses Verteilungsschema angewendet werden kann.

Ein Layout ist die vorherige Planung einer Sache oder eines Projekts.
  1. Wie ist das Layout ?

Wenn wir über " Layout" (ein englisches Darlehen), "Layout", sprechen, beziehen wir uns auf das Verteilungsschema der darin enthaltenen Elemente eines Formats oder eines Designs . Dieser Begriff bezieht sich auf verschiedene Bereiche wie Technologie, Verwaltung oder Grafikdesign und entspricht in der Regel plan oder Bestellung .

Obwohl es keine spezifische und einzigartige Sache gibt, die als Layout bezeichnet werden kann, wird mit diesem Begriff normalerweise auf vorherige Planung (auch Einstellung) Bezug genommen., of English), die aus einer Sache oder einem Projekt besteht, so dass ihre Parameter rechtzeitig gemessen, überwacht oder geändert werden können.

Ein Web-Programmierer, der für ein Unternehmen arbeitet, gibt seinen Arbeitgebern zunächst ein Layout, das das visuelle und das Computer-Framework offenlegt, sodass es als Skizze fungieren und zur Entwicklung von Methoden dienen kann. Mehrere Webseiten.

Kurz gesagt, das Layout ist die vorherige Darstellung der Disposition der Informationen eines Projekts, die den Direktoren vor, während oder kurz vor dem Abschluss der Arbeit mitgeteilt werden .

Der Grad der Komplexität bei der Ausarbeitung wird proportional zum Fortschritt bei der Definition des Projekts sein: zunächst nur ein paar Skizzen und Skizzen, dann aber ein viel ausführlicherer und fundierterer Vorschlag.

Siehe auch: Verpackung.

  1. Layout eines Unternehmens

Das Marketing-Layout zielt auf die Maximierung des Umsatzes pro Quadratmeter ab.

In Bezug auf Marketing oder Marketing sprechen wir von " Layout", um sich auf den Standort der Produkte oder Dienstleistungen in einem Geschäft oder auf einem Markt zu beziehen, dh auf seine strategische Reihenfolge, um den Arbeitsaufwand zu minimieren und den Verbrauch zu garantieren Korrekte Belichtung jedes Produkts.

Marketing-Layout verfolgt das Ziel, den Umsatz pro Quadratmeter zu maximieren, zu gruppieren oder zu isolieren, basierend auf den Verbrauchskriterien, die einen bestimmten Markt charakterisieren. In Bezug auf Regale wählen Sie normalerweise zwischen zwei Arten von Layouts : rechteckig oder eckig.

  1. Industrieanlage

In industriellen Angelegenheiten hat das Layout in der Regel mit der Lieferkette und dem Layout der Lager zu tun, unter anderem mit Fragen, die einer vorherigen Logistikplanung bedürfen.

So wird die Optimierung der Überführungsprozesse des Rohmaterials oder der ausgearbeiteten Ware angestrebt, um die Geschwindigkeit der Herstellung zu maximieren und den Aufwand zu verringern.

Dies liegt daran, dass sowohl in Lagern als auch in Distributionszentren der Platz begrenzt ist und eine strategische Planung erforderlich ist, um im ersten Fall einen schnellen Materialfluss oder im zweiten Fall eine Optimierung des Kommissionierprozesses (Auswahl) zu erreichen.

  1. Layout im Grafikdesign

Auf einer Webseite wurden bereits Skizzen und Grafikmodelle gezeichnet.

Jedes Grafikdesign bietet einen visuellen Rahmen, eine Mindestreihenfolge für die Zuordnung und Verteilung der grafischen Elemente im gegebenen Raum (ein Blatt, ein Monitor usw.) und bestimmt häufig logische, kausale oder interpretatorische Beziehungen der Nachricht.

So hat beispielsweise die Vorbereitung von Werbekampagnen, Webseiten oder Flyern in der Regel eine frühere Phase des Zeichnens von Skizzen und grafischen Modellen . Dies wird im Grafikdesign als Layout bezeichnet .

Diese Phase ist der Schlüssel, um zu verstehen, was der Kunde wünscht, und um einen möglichen Rahmen von Formen, Farben und Räumen im Produkt zu zeigen, bevor überhaupt mit der Produktion begonnen wird. Es gibt normalerweise mehrere Stufen des Layouts, bevor Sie das Risiko eingehen, ein Originaldesign zu erstellen.

Interessante Artikel

Makromoleküle

Makromoleküle

Wir erklären, was Makromoleküle sind, welche Funktionen sie haben und welche Arten von Strukturen sie haben. Daneben natürliche und synthetische Makromoleküle. Ein Makromolekül kann sich aus Hunderttausenden von Atomen zusammensetzen. Was sind Makromoleküle? Makromoleküle sind riesige Moleküle . Sie si

Privateigentum

Privateigentum

Wir erklären Ihnen, was Privateigentum ist und wann dieses rechtliche Konzept entsteht. Darüber hinaus Beispiele und andere Formen des Eigentums. Immobilien und Privatfahrzeuge sind einige Beispiele. Was ist Privateigentum? Privateigentum ist Eigentum jeglicher Art (Häuser, Hauptstädte, Fahrzeuge, Gegenstände, Werkzeuge, einschließlich Fabriken, ganze Gebäude, Grundstücke oder Unternehmen), das besessen, gekauft, verkauft oder verkauft werden kann. von an

Kommunikationswissenschaften

Kommunikationswissenschaften

Wir erklären Ihnen, was sie sind und woraus die Kommunikationswissenschaften bestehen. Darüber hinaus, was sind seine Subspezialitäten. Dies sind Disziplinen, die sich auf die menschliche Kommunikation konzentrieren. Was sind die Kommunikationswissenschaften? Wenn wir uns auf die Kommunikationswissenschaften oder auch auf die Kommunikation beziehen, sprechen wir von einer Reihe von Disziplinen, deren Untersuchungsgegenstand hauptsächlich die menschliche Kommunikation ist, die als Phänomen verstanden wird. Wen

Polymere

Polymere

Wir erklären, was Polymere sind, ihre Klassifizierung, Eigenschaften und Eigenschaften. Darüber hinaus natürliche und synthetische Polymere. Was ist ein Polymer? Die Polymere sind Makromoleküle, die von Monomeren gebildet werden. In der Chemie sind Polymere eine Art von Makromolekülen, die aus Ketten einfacher Einheiten bestehen , Monomere genannt, die durch kovalente Bindungen miteinander verbunden sind (Van der Waals - Kräfte) Wasserstoffbrückenbindungen oder hydrophobe Wechselwirkungen). Sein

Spyware

Spyware

Wir erklären, was Spyware ist und wie Sie sich vor dieser Malware schützen können. Außerdem, wie man es entfernt und wie Anti-Spyware funktioniert. Spyware soll Informationen sammeln und an Dritte senden. Was ist Spyware? Es ist in der Informatik als "Spyware" oder " Spyware" für eine Art von schädlicher Software (Malware) bekannt, die in einem Computersystem unsichtbar arbeitet und Informationen sammelt Technische, persönliche oder vertrauliche Informationen, die ohne Genehmigung des Computernutzers über das Internet an Dritte gesendet werden. Diese

Druckmaschine

Druckmaschine

Wir erklären, was die Druckmaschine ist und wofür sie gedacht ist. Woher kam es und warum ist es so wichtig? Arten von Druckern. Die Druckmaschine wurde im fünfzehnten Jahrhundert erfunden und im Laufe der Jahrhunderte perfektioniert. Was ist Drucken? Der Drucker bezieht sich auf einen Mechanismus, der Texte und Bilder auf einem Papier-, Stoff- oder anderen Materialträger reproduzieren kann , um sie in großem Maßstab zu produzieren. Zunä