• Thursday January 27,2022

Nicht experimentelle Forschung

Wir erklären Ihnen, was eine nicht experimentelle Untersuchung ist und welche zwei Arten es gibt. Darüber hinaus ein Beispiel für diese Forschung.

Eine nicht experimentelle Untersuchung beobachtet, analysiert und dokumentiert nur die Informationen.
  1. Was ist eine nicht experimentelle Untersuchung?

Wie der Name schon sagt, handelt es sich bei einer nicht experimentellen Untersuchung um eine Art Forschung, bei der die endgültigen Schlussfolgerungen oder Arbeitsdaten nicht durch eine Reihe reproduzierbarer Aktionen und Reaktionen in einer kontrollierten Umgebung erzielt werden. um interpretierbare Ergebnisse zu erzielen, dh durch Experimente, ist es natürlich keine ernsthafte, dokumentierte und strenge Untersuchung seiner Methoden mehr.

Mit anderen Worten, diese Art der Forschung manipuliert nicht absichtlich die Variablen, die sie zu interpretieren sucht, sondern ist zufrieden damit, die Phänomene ihres Interesses an ihrer natürlichen Umgebung zu beobachten, sie zu beschreiben und zu analysieren, ohne sie emulieren zu müssen eine kontrollierte Umgebung Diejenigen, die nicht experimentelle Untersuchungen durchführen, spielen vor allem eine Beobachterrolle .

Es gibt zwei Haupttypen von nicht experimenteller Forschung:

  • Untersuchungen zum transversalen Design: Bei dieser Art des Designs wird ein Sachstand in der Materie angegangen, das heißt, Daten werden von einem Moment an gesammelt, mit dem um die vorliegenden Variablen zu beschreiben und ihre Inzidenz oder ihre Verantwortung für das, was in der Untersuchung passiert ist, zu analysieren. Dies bedeutet, beschreibende Indikatoren (Messen oder Beschreiben einer Variablen oder eines Faktors) und kausale Indikatoren (Erklärungen zu den Indikatoren) zu verwenden.
  • Untersuchungen zur Längskonstruktion . Im Gegenteil, bei diesen Untersuchungen werden Stichproben im Laufe der Zeit unter Berücksichtigung bestimmter Variablen und ihrer Beziehungen zueinander durchgeführt, um Entwicklungen, Trends, Verknüpfungen usw. zu bestimmen. Auf diese Weise können wir die komplexen Gruppenreaktionen eines Teils der Bevölkerung verstehen und mit anderen Messungen kombinieren, um ein umfassenderes Bild zu erhalten.

Siehe auch: Schritte der wissenschaftlichen Methode.

  1. Beispiel für nicht experimentelle Forschung

Statistische Messungen zielen darauf ab, eine gemeinsame Position eines Themas zu bestimmen.

Beispiele für nicht experimentelle Untersuchungen sind statistische Messungen, bei denen die öffentliche Meinung zu einem Thema konsultiert wird, um eine gemeinsame Position zu bestimmen. Oder die Untersuchungen, bei denen ein Satz statistischer Daten verfügbar ist, um diese zu interpretieren und zu organisieren, um so viele relevante Daten wie möglich zu erhalten.

Ein weiteres mögliches Beispiel ist die Dokumentationsrecherche: Einsichtnahme in bibliografische oder hämografische Quellen, Lesen früherer Autoren und Herausgabe der Ergebnisse in einer Information, einem Aufsatz oder einer Monografie. In diesem Fall werden auch keine kontrollierten Experimente durchgeführt, sondern die fachliche und / oder persönliche Vision des konsultierten Autors oder gegebenenfalls des Forschers .


Interessante Artikel

Parallelschaltung

Parallelschaltung

Wir erklären, was eine Parallelschaltung ist und welche Formeln sie verwendet. Außerdem einige Beispiele und was ist eine Serienschaltung. Parallele Stromkreise werden im Stromnetz aller Haushalte verwendet. Was ist eine Parallelschaltung? Wenn wir von einer Parallelschaltung oder einer Parallelschaltung sprechen, meinen wir den Anschluss elektrischer Geräte (wie Spulen, Generatoren, Widerstände, Kondensatoren usw.).

Systemtheorie

Systemtheorie

Wir erklären, was Systemtheorie ist, wer sie verfasst hat und was ihre Prinzipien sind. Darüber hinaus Systemtheorie in der Verwaltung. Die Systemtheorie ermöglicht die Analyse von der Elektronik bis zur Ökologie. Was ist die Systemtheorie? Es wird als Systemtheorie oder Allgemeine Systemtheorie bezeichnet, um Systeme im Allgemeinen aus einer interdisziplinären Perspektive zu untersuchen , dh verschiedene Disziplinen abzudecken. Ihr

Nordlichter

Nordlichter

Wir erklären Ihnen, was die Aurora borealis ist, wie sie hergestellt wird und wo sie zu sehen ist. Darüber hinaus das Nordlicht von Island, Kanada und Norwegen. Die Aurora borealis ist ein atmosphärisches Phänomen, das in der Nähe des Nordpols auftritt. Was ist das Nordlicht? Die Polaraurora ( Aurora Polaris ) ist ein atmosphärisches Phänomen , das in bestimmten Regionen des Planeten am Nachthimmel zu bestimmten Jahresperioden auftritt. Es ze

Familienunternehmen

Familienunternehmen

Wir erklären, was ein Familienunternehmen ist, welche Eigenschaften es hat und welche Vorteile es bietet. Darüber hinaus sind seine möglichen Nachteile und Beispiele. Familienunternehmen sind die älteste Art der Wirtschaftsorganisation. Was ist ein Familienunternehmen? Ein Familienunternehmen ist eine Handels- oder Unternehmensorganisation, deren Entscheidungen von einer Familiengruppe kontrolliert oder beeinflusst werden , deren nachfolgende Generationen in der Regel dem Unternehmen gewidmet sind. Zu

Landschaft

Landschaft

Wir erklären Ihnen, was eine Landschaft ist und woher dieser Begriff kommt. Darüber hinaus, was sind die verschiedenen Landschaftsbedeutungen. Das Wort Landschaft hat seinen Ursprung auf Französisch. Was ist Landschaft? Der Landschaftsbegriff wird sowohl von der Geographie als auch von der Kunst und sogar von der Literatur verwendet. O

Webbrowser

Webbrowser

Wir erklären, was ein Webbrowser ist und was er von einem Webbrowser unterscheidet. Darüber hinaus einige Beispiele für dieses Programm. Der Webbrowser ermöglicht dem Benutzer den Zugriff auf Webseiten über das Internet. Was ist ein Webbrowser? Es ist als ein Webbrowser (oder einfach nur ein Browser) oder auch ein Webbrowser (oder einfach nur ein Browser) für ein Computerprogramm bekannt, das dem Benutzer die Eingabe ermöglicht zu den gewünschten Webseiten , sofern Sie die URL-Adresse kennen, unter der Sie sich befinden (z. B. www