• Sunday August 1,2021

Einleitung

Wir erklären, was die Einführung eines Werkes, Textes, Buches oder Aufsatzes ist und welche Eigenschaften es hat. Darüber hinaus, was sind seine Elemente.

Mit der Einführung wird der Leser mit dem Thema vertraut.
  1. Was ist die Einführung?

Die Einleitung ist der erste Teil eines Textes, sei es in einem Aufsatz, einem Buch oder einem Forschungsartikel . In diesem ersten Teil wird der Text in einen bestimmten Kontext gestellt und drückt normalerweise eine Zusammenfassung dessen aus, was im Textkörper erklärt oder entwickelt wird. In der Einleitung wird der Leser mit dem Thema vertraut gemacht.

Die Einleitung entspricht der Handlung und Wirkung, etwas einzuführen oder sich in etwas einzuführen (diese Definition stammt aus dem lateinischen Begriff, aus dem dieses Wort zu uns gekommen ist). Ähnliches gilt auch für den Begriff der Vorbereitung, der sich in der Regel auf eine Darlegung eines Themas bezieht.

In einem wissenschaftlichen, technischen oder Verbreitungstext werden in der Einleitung wahrscheinlich andere Namen verwendet, z. B. Zusammenfassung, Synthese oder Vorwort . Sie können sogar das erste Kapitel des Buches oder der Dissertation als Einführung betrachten. Die Einleitung geht jedoch immer vor Kapitel 1.

Nach der Einführung wird der Textkörper entwickelt, der auch als "Entwicklung" bezeichnet wird, und schließlich das Ergebnis, das Ende oder die Schlussfolgerung, je nach Art des fraglichen Textes.

Elemente, die eine Einführung in einem Forschungsbericht enthalten muss

  • Entwickeln Sie zunächst eine kurze Beschreibung des Arbeitsthemas. Hier muss der Leser eine Vorstellung davon bekommen, worüber wir als nächstes sprechen werden.
  • Zweitens sollte angegeben werden, wie die Arbeit gedacht und warum sie getan wurde.
  • Dann können Informationen darüber, wie die Untersuchung durchgeführt wurde und welche Methoden angewendet wurden, hinzugefügt werden.
  • Eine kurze Zusammenfassung der Entwicklung kann als Fortschritt eingeführt werden. Es sollte nicht sehr umfangreich oder sich wiederholend sein.
  • In einem Aufsatz werden die Hauptgedanken der Einleitung in den Abschluß wiederholt.

Andererseits ist die Einführung auch in der Musik zu finden. Dies ist der Anfangsteil eines Werks oder Liedes, das in der Umgangssprache auch als "Intro" bezeichnet wird. Dasselbe geschieht in einem literarischen Werk, in dem die Einführung uns in Zeit und Raum versetzt und uns mit den Charakteren bekannt macht, die die Hauptaktionen der Entwicklung des Werks ausführen, sei es ein Roman oder eine Geschichte.

Siehe auch: Monographie.

Interessante Artikel

Theologie

Theologie

Wir erklären Ihnen, was Theologie ist und in welchen Bereichen diese Wissenschaft studiert. Darüber hinaus große Theologen und theologische Dokumente. Die Bedeutung der Theologie könnte sich weitgehend auf das Studium Gottes beziehen. Was ist Theologie? Theologie ist das Studium oder die Argumentation Gottes . Es

Strom

Strom

Wir erklären Ihnen, was elektrischer Strom ist und wozu er dient. Darüber hinaus, wie es produziert wird, Arten von elektrischer Energie und Beispiele. Die Einbringung elektrischer Energie in die Städte war eine Revolution. Was ist elektrische Energie? Elektrizität oder Elektrizität ist der Energiestrom, der aus der Differenz des elektrischen Potentials zwischen zwei bestimmten Punkten entsteht , wenn sie von einem elektrischen Sender kontaktiert werden. Zit

Kommunikationskanal

Kommunikationskanal

Wir erklären, was sie sind und was die Kommunikationskanäle sind. Außerdem, wie sie klassifiziert sind, wofür sie dienen und wann sie effizient sind. Der Kommunikationskanal kann so einfach wie Papier sein. Was sind die Kommunikationskanäle? Ein Kommunikationskanal ist das physikalische Medium, über das eine Kommunikationshandlung durchgeführt wird , dh es dient zum Informationsaustausch zwischen einem Sender und einem oder mehreren Empfängern . Das Vo

Politologe

Politologe

Wir erklären Ihnen, was ein Politikwissenschaftler ist, auf welche Fachgebiete er sich spezialisiert hat und auf welche berühmten Politikwissenschaftler. Ein Politikwissenschaftler kennt die Dynamik der Macht in der menschlichen Gesellschaft. Was ist ein Politikwissenschaftler? Ein Politikwissenschaftler wird Politikwissenschaftler genannt, für den er Politikwissenschaft studiert hat: eine Disziplin, die sich der Gestaltung und Durchführung von Politikwissenschaft widmet die verschiedenen Organisationssysteme der Gesellschaften. So

Norm

Norm

Wir erklären, was die Regeln sind und in welchen Bereichen wir sie finden können. Soziale, strafrechtliche, rechtliche, redaktionelle und andere Normen. Soziale Normen sind Verhaltensregeln in einer Gesellschaft. Was ist eine Norm? Die Regeln sind Regeln, die zum Zweck der Verhaltensregulierung aufgestellt werden und somit versuchen, eine Ordnung aufrechtzuerhalten .

Geschlecht

Geschlecht

Wir erklären, was das Genre ist und worauf sich dieses Konzept in verschiedenen Disziplinen bezieht. Darüber hinaus, was sind die literarischen Gattungen. Es gibt drei Hauptgenres, in die literarische Werke eingeordnet werden. Was ist Geschlecht? Das Genre bezieht sich auf eine Klassifizierung von Personen oder Dingen, in der sie nach ihren besonderen Merkmalen oder Eigenschaften, die sie charakterisieren, sortiert werden können. D