• Wednesday February 24,2021

Internet

Wir erklären, was das Internet ist und welche Arten von Internetverbindungen es gibt. Seine Geschichte, seine Dienste und die verschiedenen Browser.

Internet begann als militärisches Projekt der Vereinigten Staaten.
  1. Was ist das Internet?

Das Internet ist ein Netzwerk von Computern, die weltweit miteinander verbunden sind, um Informationen auszutauschen. Es ist ein Netzwerk von Rechengeräten, die durch die Verwendung einer universellen Sprache miteinander in Beziehung stehen.

Das Internet- Konzept hat seine Wurzeln in der englischen Sprache und setzt sich aus dem Wort inter (was zwischen ) und net (aus einem Netzwerk, das elektronisches Netzwerk bedeutet) zusammen. Es ist ein Begriff, der immer in Großbuchstaben geschrieben werden sollte, da er sich auf "La Red" bezieht (das Computer weltweit über das TCP / IP-Protokoll miteinander verbindet) und keinen Artikel enthält Esel, der ihn / sie begleitet, um Sie zu verweisen.

Es gibt verschiedene Arten von Internetverbindungen, dh verschiedene Mittel, mit denen man sich mit dem Netzwerk von Netzwerken verbinden kann . Die erste davon war die DFÜ-Verbindung, dh die Konnektivität einer Telefonleitung über ein Kabel. Dann entstanden andere modernere Typen wie ADSL, Glasfaser und 3G- und 4G-Konnektivität (LTE) für Mobilgeräte.

Um auf die Milliarden von Websites zuzugreifen, die in dem großen Netzwerk von Netzwerken verfügbar sind, das wir als Internet kennen, verwenden wir Webbrowser (Software), die zu den am häufigsten verwendeten Google Chrome-, Internet Explorer- und Mozilla Firefox und Safari, alle von verschiedenen Technologieunternehmen entwickelt.

Siehe auch: Computerprotokoll.

  1. Wie ist das Internet entstanden?

1989 wurde vorgeschlagen, Computer und Links zu verwenden, um ein Netzwerk zu erstellen.

Es wird gesagt, dass der Ursprung des Internets auf ein Militärprojekt zurückzuführen ist, das von ARPANET (Advanced Research Projects Agency Networks), einem Computernetzwerk des Verteidigungsministeriums der Vereinigten Staaten, entwickelt wurde, um ein Computernetzwerk zu schaffen, das das Internet miteinander verband Verteidigungsermittlungszentren im Falle von Angriffen, um den Kontakt aus der Ferne aufrechtzuerhalten, und sein Betrieb wurde nicht unterbrochen, obwohl einige seiner Knoten zerstört wurden. Der ursprüngliche Zweck bestand darin, neben dem Taschenrechner auch andere Verwendungszwecke für den Computer zu finden.

1989 wurde erstmals vorgeschlagen, mithilfe von Computern und Links ein Netzwerk zu erstellen, das später als WWW (World Wide Web) bezeichnet wird und auf eine Reihe von Regeln verweist, mit denen Hypertext-Dateien (http) abgerufen werden können.

Sir Timothy Berners-Lee, ein britischer Ingenieur, unterbreitete in diesem Jahr den ersten Vorschlag für WWW und erreichte anschließend durch die Implementierung von http die erste erfolgreiche Kommunikation.

  1. Arten von Internetverbindungen

Da das Internet ein Netzwerk ist, kann es über mehrere Kanäle zugegriffen werden.

  • Telefonleitungen Sie können eine Telefonleitung verwenden, die in herkömmliche Telefonleitungen unterteilt ist (überträgt Signale in analoger Form, aber sie wurden derzeit von anderen ersetzt, die größere Vorteile bieten) oder digital (mithilfe eines Netzwerkadapters werden die resultierenden Frames des Computers übersetzt) digitale Signale).
  • Kabel (Glasfaser). Es kann sich auch um eine Kabelverbindung handeln (die Lichtsignale anstelle von elektrischen Signalen implementiert, die eine größere Informationsmenge codieren, und die wiederum aus einem als Glasfaser bezeichneten Material besteht, mit dem Daten zwischen Knoten übertragen werden können).
  • Satellit Es gibt auch die Satellitenverbindung (normalerweise handelt es sich um ein hybrides Satelliten- und Telefonverbindungssystem, um die Überlastung in terrestrischen Netzen zu verringern).
  • Drahtlose Netzwerke Im Gegenzug können wir drahtlose Netzwerke implementieren (die die Kabel durch Infrarotlichtsignale oder Funkwellen ersetzen, um Informationen zu übertragen). Zusammenfassend ist in drahtlosen Netzwerken ein anderes verwendetes Verfahren das von LMDS (ein Akronym, das für Local Multipoint Distribution System (lokales Mehrpunktverteilungssystem) steht und aus der Verwendung hochfrequenter Funkwellen besteht).
  • Elektrische Leitungen. Wenn wir über elektrische Leitungen sprechen, verwenden wir eine SPS (Drei-Wort-Verbindung: Power Line Communications ). Schließlich können wir das Mobiltelefon verwenden (das sich auf die mobile Kommunikation bezieht, die für den Zugang zum Internet verfügbar ist).

Siehe auch: Was ist der ISP?

  1. Internetdienste und -nutzung

Internet ermöglicht es uns, mit Familie oder Freunden über große Entfernungen zu kommunizieren.

Das Internet öffnet die Türen für Tausende und Abertausende verschiedener Dienste, darunter:

  • Suchen Sie nach jeder Art von Informationen, die Sie benötigen (z. B. bei Google).
  • Kaufen Sie Produkte verschiedener Art (zum Beispiel bei Amazon oder Mercado Libre).
  • Kommunizieren Sie über einen Videoanruf (z. B. Skype oder WhatsApp) mit Familienmitgliedern oder Freunden, die sich in anderen Ländern oder Städten befinden.
  • Spielen Sie Online-Spiele (wie die League of Legends) mit Menschen verschiedener Nationalitäten und Altersgruppen in Echtzeit.

Natürlich kann ein Wort, das all diese Eigenschaften des Internets zusammenfasst, verbunden oder verwandt sein. Das Internet hat die Fähigkeit, Menschen in verschiedenen Teilen der Welt und mit unterschiedlichen Interessen untereinander zu verbinden.

  1. Webbrowser

Safari, erstellt von Apple, ist einer der schnellsten Webbrowser.
  • Chrome gehört zum Riesen Google und wurde 2008 gegründet; Es ist eines der schnellsten und sichersten auf dem heutigen Markt. Es ist eines der qualitativ hochwertigsten Navigationsprogramme, das auch kostenlos heruntergeladen werden kann.
  • Internet Explorer Es ist ein Service der größeren Antike, der bereits eingestellt wurde, aber früher Marktführer war. Seine Entstehung stammt ungefähr aus dem Jahr 1995 und wird vom führenden Microsoft-Unternehmen auf den Markt gebracht. Während des ersten Jahrzehnts seines Bestehens war es das am meisten genutzte und modernste, aber heute ist es trotz seiner Aktualisierungen eines der langsamsten geworden. Aus diesem Grund hat es viele Benutzer verloren.
  • Mozilla Firefox. Es wird als die von Mozilla eingeführte Alternative vorgestellt, die aufgrund der bestehenden Kompatibilität mit Apple- und Microsoft-Betriebssystemen für Furore bei der Markteinführung gesorgt hat. Darüber hinaus handelt es sich um einen schnellen Dienst, da zum Zeitpunkt der Durchführung jeder Suche nur wenig Speicher (weniger Hardwareanforderungen) benötigt wird. Aber es bietet die beste Sicherheit, die bisher auf dem Markt angeboten wurde.
  • Safari Erstellt von Apple. Vielleicht eine der schnellsten, absolut kompatibel mit dem Betriebssystem dieser Marke, während die mit Microsoft kompatible Version keine Updates mehr erhält. und daher wird auch nicht die gleiche Leistung erhalten.

Siehe auch: Webbrowser.

Interessante Artikel

Masochist

Masochist

Wir erklären Ihnen, was ein Masochist ist und woraus diese Praxis besteht. Darüber hinaus, wie Masochismus in der Kultur berücksichtigt wird. Ein Masochist findet Freude an physischen oder emotionalen Schmerzen. Was ist ein Masochist? Es wird ein Masochist genannt, der Masochismus praktiziert, dh die Praxis, sich selbst zu verletzen, wird durch seine eigene Hand oder durch (physische oder emotionale) Verletzungen hervorrufen Hand von anderen, die Vergnügen oder Vergnügen irgendeiner Art, insbesondere sexueller Natur, haben. Es

Histologie

Histologie

Wir erklären, was Histologie ist und welche Themen diese Disziplin behandelt. Darüber hinaus Pflanzenhistologie, Tier und Bedeutung. Die Histologie wird auch als "Anatomie", "mikroskopisch" oder "Mikroanatomie" bezeichnet. Was ist Histologie? Die Histologie ist eine Disziplin, die Teil der Biologie ist und das Gewebe von Organismen mithilfe eines Mikroskops untersucht, um deren Struktur und Funktionen zu erkennen.

Logisches Denken

Logisches Denken

Wir erklären Ihnen, was logisches Denken ist und wozu diese Art des Denkens dient. Darüber hinaus einige Beispiele für logisches Denken. Logisches Denken stellt Beziehungen zwischen realen und abstrakten Objekten her. Was ist logisches Denken? Unter logischem Denken werden solche Formen des rein relationalen Denkens verstanden, die reale oder abstrakte Objekte und eine Reihe von Beziehungen zwischen ihnen umfassen individuelle Ausarbeitung, und das erfordert abstrakte, hypothetische Ausarbeitung. B

Windows

Windows

Wir erklären, was Windows ist und wofür dieses Betriebssystem gedacht ist. Darüber hinaus die Liste seiner Versionen und was ist Linux. Windows erschien 1985 als Fortschritt bei der Modernisierung von MS-DOS. Was ist Windows? Es wird als Windows, MS Windows, Microsoft Windows, eine Betriebssystemfamilie für PCs , Smartphones und andere Computersysteme, erstellt und von der nordamerikanischen Firma Microsoft für verschiedene Systemarchitektur-Unterstützungen (wie x86 und ARM) vermarktet. Gena

pH

pH

Wir erklären, wie hoch der pH-Wert ist und mit welchen Instrumenten er gemessen wird. Außerdem die pH-Skala und Beispiele für Säuren, Neutrale und Basen. Der pH-Wert ist nicht mehr als der Indikator für das Potenzial von Wasserstoff. Was ist der pH-Wert? Der pH-Wert ist eine Maßeinheit, mit der der Säuregrad oder die Alkalität eines Stoffes bestimmt werden kann . Es wir

Sozialrecht

Sozialrecht

Wir erklären, was Sozialrecht ist, seine Merkmale, Zweige und Beispiele. Darüber hinaus, warum es wichtig ist und was ist der Sozialstaat. Das Sozialrecht schützt die schwächsten Gesellschaftsschichten. Was ist Sozialrecht? Das Sozialrecht ist eine Reihe von Gesetzen, Bestimmungen und Normen, mit denen die Grundsätze und Maßnahmen zum Schutz von wirtschaftlich schwachen Menschen, Gruppen und Sektoren der Gesellschaft festgelegt und differenziert werden. Dies