• Saturday September 26,2020

Eisberg

Wir erklären, was ein Eisberg ist und welche Gefahr diese Eismasse darstellt. Darüber hinaus, wie es gebildet wird und einige seiner Eigenschaften.

Die Eisberge enthalten Tonnen von Süßwasser in festem Zustand.
  1. Was ist ein Eisberg?

Es ist als iceberg (aus dem Englischen) o )t mpano a bekannt, eine große Masse schwimmenden Eises im Ozean, die sich von einem Gletscher oder einer Bank löst und präsentiert eine Portion aus dem Wasser, während der Rest untergetaucht bleibt.

Die „Eisberge“ stammen aus der Polarregion des Planeten, wo sie Teil einer eisigen Masse (Banquisa) waren, die aufgrund von Brüchen und verschiedenen Ursachen ihre Fragmente zerbricht und an die Strömung abgibt. Auf diese Weise erreichen diese großen Eisstücke die mittleren Breiten, wo sie eine Gefahr für die Seeschifffahrt darstellen, wie der Untergang der berühmten Titanic zeigt.

Seit dieser berühmten Tragödie im Jahr 1912 hat die Antarktis zahlreiche Bergrücken, die von der Labrador-Strömung mitgerissen wurden.

1974 wurde die Ablösung einer der ungefähren Größen der Insel Manhattan gemeldet, die jedoch aufgrund der Strömung den Pol nicht verlassen konnte. Ein weiteres großes Flugzeug mit ähnlichen Ausmaßen brach 2017 aus, was als eindeutiger Beweis für die globale Erwärmung gedeutet wurde.

Die Eisberge enthalten Tonnen von Süßwasser in festem Zustand sowie Frost und Schnee aus der Atmosphäre. Es wird geschätzt, dass der größte Teil seiner Masse unter Wasser bleibt (kaum der achte Teil fällt auf), so dass es schwierig ist, mit bloßem Auge zu berechnen, wo sie tatsächlich beginnen .

Aufgrund der Dichte des Salzwassers des Ozeans bleiben diese Eismassen flott und können trotz ihrer kolossalen Größe von der Strömung mitgerissen werden . Die südlichen Schmelzen schmelzen sie und fügen dem Ozean eine bedeutende Menge an frischem Wasser hinzu. Der Ort auf der Welt, an dem die meisten Morgen produziert werden, ist Grönland.

Siehe auch: Wasserkreislauf.

Interessante Artikel

Hormonsystem

Hormonsystem

Wir erklären, was das endokrine System ist und welche Hauptfunktionen es hat. Außerdem die Drüsen, aus denen es besteht und mögliche Krankheiten. Das endokrine System erzeugt und verteilt Hormone über die Blutbahn. Was ist das endokrine System? Es ist bekannt, als endokrine Drüsen osistema von secrecin internaal Reihe von Geweben und Organen des menschlichen Körpers (und anderen höheren Tieren), die für die Erzeugung n und Verteilung von Substanzen, die zur Regulierung bestimmter Funktionen des Organismus bestimmt sind, die als Hormone bekannt sind, durch den Blutkreislauf. Ähnlich

Organisationsebenen der Materie

Organisationsebenen der Materie

Wir erklären Ihnen, wie das Thema organisiert ist, wie es unterteilt werden kann und welche Hauptmerkmale es hat. Materie hat eine endliche Anzahl von Atomen mit einer äußerst komplexen Organisation. Was sind die Organisationsebenen des Fachs? Wenn wir über die Organisationsebenen der Materie sprechen, beziehen wir uns auf die möglichen Unterteilungen oder Schichten, in denen es möglich ist, alle bekannten Materien , insbesondere organische (Lebewesen), aus einer Perspektive zu untersuchen allgemeinere und einfachere bis detailliertere und komplexere Zusammenhänge. Währe

Inzest

Inzest

Wir erklären Ihnen, was Inzest und biologische und soziale Erklärungen für sein Verbot ist. Was ist Exogamie und woraus besteht sie? Der Inzest ist kulturell verurteilt, abgestempelt und sogar gesetzlich verboten. Was ist Inzest? Es wird als " Inzest" für sexuelle Beziehungen bezeichnet, bei denen es sich um "T" handelt als Brüder, Eltern und Kinder, Großeltern und Nachkommen oder jeden anderen biologischen Anhang zwischen ihnen. In e

Akzent

Akzent

Wir erklären Ihnen, was der Akzent ist und welche unterschiedlichen Bedeutungen dieser Begriff hat. Darüber hinaus einige grundlegende Regeln der Akzentuierung. Der Akzent kann in Abhängigkeit von den Akzentregeln geschrieben sein oder nicht. Was ist der Akzent? Der Akzent in einem Wort ist einer, den wir stärker oder intensiver aussprechen . Al

Primitiver Kommunismus

Primitiver Kommunismus

Wir erklären Ihnen, was der primitive Kommunismus war, seine Wirtschaft, Produktionsweisen, Vor- und Nachteile und andere Merkmale. Der primitive Kommunismus war die erste Form der sozialen Organisation. Was war primitiver Kommunismus? Nach der Perspektive des Marxismus wird die erste Stufe der politisch-sozialen Organisation der Menschheit primitiver Kommunismus oder primitive Produktionsweise genannt.

Cristero Krieg

Cristero Krieg

Wir erklären Ihnen, was der Cristero-Krieg in der Geschichte Mexikos war, seine Ursachen, Folgen und Protagonisten. Außerdem das Kriegsende. Der Cristero-Krieg war ein bewaffneter Konflikt zwischen der mexikanischen Regierung und katholischen Gruppen. Was war der Cristero-Krieg? In der Geschichte Mexikos handelt es sich um den Cristero-Krieg (der katholischen Ikone Christi), der auch als Krieg der Cristeros oder Cristiada bezeichnet wird und zu einem bewaffneten Konflikt zwischen 1926 geführt hat und 1929 . D