• Tuesday June 22,2021

Mensch

Wir erklären, was ein Mensch ist und zu welcher Spezies er gehört. Darüber hinaus die Verhaltensweisen, die den Menschen auszeichnen.

Die ältesten Zeugnisse des Menschen auf dem Planeten sind mehr oder weniger als 315.000 Jahre alt.
  1. Was ist ein Mensch?

Es wird "Mensch" genannt, ein Individuum der Art Homo sapiens (lateinisch: "weiser Mann"), das zur Familie der Homin Nidos, dem Orden der Primaten und dominante Spezies des Planeten Erde zur Zeit.Es handelt sich um eine zweibeinige Säugetierart, die in der Lage ist, ihre Umgebung für ihren Nutzen und ihre Bequemlichkeit zu überlegen und zu modifizieren sowie Werkzeuge herzustellen und verwenden Sie sie mit Ihren oberen Extremitäten

Der älteste Beleg menschlicher Präsenz auf dem Planeten ist ungefähr 315.000 Jahre alt, als unsere Art nur eine der anderen Arten der Gattung Homo war .

Aber nach dem Verschwinden von Homo neardentalis ("Mann des Neardental") vor etwa 28.000 Jahren und auch von Homo floresiensis ("Mann der Blumen" oder Hobbit ) vor etwa 13.000 Jahren sind wir die einzigen Arten der Gattung, die noch übrig sind . Die Gründe dafür sind unbekannt, aber es ist bekannt, dass Teile der DNA unserer Vorfahren in unserer überleben.

Die Menge der Menschen heißt Menschlichkeit . Und es gibt einen leichten begrifflichen Unterschied zwischen einem Menschen und einem Menschen, obwohl es biologisch oder wissenschaftlich keinen solchen gibt.

Diese Unterscheidung hat damit zu tun, wie menschlich ein Mitglied der Spezies ist, während ein Mensch jemand ist, dessen Verhalten, Verhalten und moralische oder ethische Werte zumindest in den extremsten Fällen mit denen vereinbar oder ähnlich sind, die bekennen und verteidigen Der Rest der Menschheit.

Menschen sind auch soziale oder gesellige Wesen, die es vorziehen, in Gesellschaft unserer Spezies zu leben als allein. Wir sind die einzigen Lebewesen, die in der Lage sind, verbal zu kommunizieren, dh durch artikulierte Sprache mit der Fähigkeit zur Bedeutung und der Fähigkeit zur symbolischen Abstraktion. Dies ist auf die Komplexität unseres Gehirns zurückzuführen, die Frucht unserer besonderen Evolution.

Früher wurden Menschen und Männer als Synonyme verwendet, aber es ist nicht ratsam, dies zu tun, da es sich um eine Unsichtbarkeit des weiblichen Geschlechts handelt, die es vorzieht, von "Menschen" oder "Menschen" zu sprechen.

Es kann dir dienen: Evolution des Menschen.


Interessante Artikel

Swag

Swag

Wir erklären, was Beute ist, die Haupttheorien ihrer Entstehung, ihre unterschiedlichen Bedeutungen und einige Beispiele für diesen Begriff. Der Begriff Swag wurde um 2012 dank des Internets und der sozialen Netzwerke populär. Was ist Beute ? Der Begriff Swag stammt aus dem Englischen und insbesondere aus dem amerikanischen Slang, der mit Rap, Hip-Hop und afroamerikanischer Musik verbunden ist . D

Erosion

Erosion

Wir erklären, was Erosion ist und woraus dieser physikalische Prozess besteht. Darüber hinaus, wie die Erosion durchgeführt wird und die Erosion Wasser ist. Durch die Erosion werden unter anderem Erde und Steine ​​abgetragen. Was ist Erosion? Man spricht von Abnutzungserscheinungen, bei denen verschiedene physikalische Prozesse der Erdoberfläche auf Böden, Gesteine ​​und Materialien einwirken, die im Laufe der Zeit Widerstand leisten können. Die wichtigs

Eigentumsrecht

Eigentumsrecht

Wir erklären Ihnen, was das Eigentumsrecht ist und welche Eigenschaften es hat. Darüber hinaus Beispiele für die Anwendung dieses Rechts. Dieses Recht kann in Fällen wie dem Kauf oder Verkauf eines Hauses überprüft werden. Was ist das Eigentumsrecht? Das Eigentums- oder Eigentumsrecht ist die unmittelbare und unmittelbare Rechtsfähigkeit einer Person in Bezug auf einen bestimmten Gegenstand oder ein bestimmtes Eigentum, die es ihr ermöglicht, innerhalb des gesetzlich festgelegten Rahmens frei darüber zu verfügen. Mit ande

Emotionale Intelligenz

Emotionale Intelligenz

Wir erklären Ihnen, was emotionale Intelligenz ist und wie dieses Konzept entsteht. Darüber hinaus, was sind die Vorteile der emotionalen Intelligenz. Das Konzept wird 1983 vom Psychologen Howard Gardner vorgestellt. Was ist emotionale Intelligenz? Emotionale Intelligenz bezieht sich auf die psychologischen Fähigkeiten und Fertigkeiten, die das Fühlen, Verstehen, Steuern und Verändern der eigenen und fremden Emotionen beinhalten . Ein

Paradigma

Paradigma

Wir erklären, was ein Paradigma ist und welche unterschiedlichen Prozesse befolgt werden müssen. Darüber hinaus ist seine Definition in der Linguistik und den Sozialwissenschaften. In der Linguistik ist ein Paradigma eine Reihe von sehr unterschiedlichen Wörtern und im Kontext. Was ist ein Paradigma? Da

Hypertext

Hypertext

Wir erklären Ihnen, was Hypertext in der Informatik ist und welche Bedeutung er im Internet hat. Eigenschaften und Verwendung von Hypertext. Hypertext funktioniert ähnlich wie menschliches Denken. Was ist ein Hypertext? Der Hypertext in der Informatik ist ein Werkzeug zum Erzeugen, Verknüpfen und Verteilen von Informationen aus verschiedenen Quellen, das auf einer nicht-sequentiellen, aber assoziativen, dh nicht-linearen Struktur beruht, direkt, aber führt von einer Sache zur anderen, sehr im Sinne des menschlichen Denkens. Di