• Tuesday September 22,2020

Mensch

Wir erklären, was ein Mensch ist und zu welcher Spezies er gehört. Darüber hinaus die Verhaltensweisen, die den Menschen auszeichnen.

Die ältesten Zeugnisse des Menschen auf dem Planeten sind mehr oder weniger als 315.000 Jahre alt.
  1. Was ist ein Mensch?

Es wird "Mensch" genannt, ein Individuum der Art Homo sapiens (lateinisch: "weiser Mann"), das zur Familie der Homin Nidos, dem Orden der Primaten und dominante Spezies des Planeten Erde zur Zeit.Es handelt sich um eine zweibeinige Säugetierart, die in der Lage ist, ihre Umgebung für ihren Nutzen und ihre Bequemlichkeit zu überlegen und zu modifizieren sowie Werkzeuge herzustellen und verwenden Sie sie mit Ihren oberen Extremitäten

Der älteste Beleg menschlicher Präsenz auf dem Planeten ist ungefähr 315.000 Jahre alt, als unsere Art nur eine der anderen Arten der Gattung Homo war .

Aber nach dem Verschwinden von Homo neardentalis ("Mann des Neardental") vor etwa 28.000 Jahren und auch von Homo floresiensis ("Mann der Blumen" oder Hobbit ) vor etwa 13.000 Jahren sind wir die einzigen Arten der Gattung, die noch übrig sind . Die Gründe dafür sind unbekannt, aber es ist bekannt, dass Teile der DNA unserer Vorfahren in unserer überleben.

Die Menge der Menschen heißt Menschlichkeit . Und es gibt einen leichten begrifflichen Unterschied zwischen einem Menschen und einem Menschen, obwohl es biologisch oder wissenschaftlich keinen solchen gibt.

Diese Unterscheidung hat damit zu tun, wie menschlich ein Mitglied der Spezies ist, während ein Mensch jemand ist, dessen Verhalten, Verhalten und moralische oder ethische Werte zumindest in den extremsten Fällen mit denen vereinbar oder ähnlich sind, die bekennen und verteidigen Der Rest der Menschheit.

Menschen sind auch soziale oder gesellige Wesen, die es vorziehen, in Gesellschaft unserer Spezies zu leben als allein. Wir sind die einzigen Lebewesen, die in der Lage sind, verbal zu kommunizieren, dh durch artikulierte Sprache mit der Fähigkeit zur Bedeutung und der Fähigkeit zur symbolischen Abstraktion. Dies ist auf die Komplexität unseres Gehirns zurückzuführen, die Frucht unserer besonderen Evolution.

Früher wurden Menschen und Männer als Synonyme verwendet, aber es ist nicht ratsam, dies zu tun, da es sich um eine Unsichtbarkeit des weiblichen Geschlechts handelt, die es vorzieht, von "Menschen" oder "Menschen" zu sprechen.

Es kann dir dienen: Evolution des Menschen.


Interessante Artikel

Asiatischer Produktionsmodus

Asiatischer Produktionsmodus

Wir erklären Ihnen, wie die asiatische Produktionsweise dem Marxismus und der Debatte um dieses Konzept entspricht. Im asiatischen Produktionsmodus spielt die Wasserkontrolle eine zentrale Rolle für die Wirtschaft. Wie wird in Asien produziert? Die asiatische Produktionsweise ist nach den Postulaten des Marxismus ein Versuch, das Konzept der Produktionsweisen anzuwenden, mit dem Karl Marx die Wirtschaftsgeschichte studierte und analysierte vom Westen bis zu nicht-westlichen Gesellschaften, die unterschiedliche revolutionäre Entwicklungen hatten. E

Wechselstrom

Wechselstrom

Wir erklären, was Wechselstrom ist und wie er funktioniert. Dazu Beispiele und der Unterschied zwischen Wechsel- und Gleichstrom. Wechselstrom ist eine Stromart, deren Verhalten schwankt. Was ist der Wechselstrom? Die am häufigsten verwendete Art von elektrischem Strom , der durch regelmäßige und zyklische Schwingungen in seiner Größe und Richtung gekennzeichnet ist, wird als Wechselstrom bezeichnet. Es i

Löwe

Löwe

Wir erzählen Ihnen alles über den Löwen, wo er lebt und wie er sich fortpflanzt. Darüber hinaus, wie es füttert und seine Eigenschaften. Der Löwe ist eine Katze, die in Afrika und Indien lebt. Der löwe Der Löwe (wissenschaftlicher Name Panthera Leo ) ist eine große fleischfressende Katze . Es ist heimisch in Afrika südlich der Sahara und in bestimmten Regionen Indiens, wo es das größte Raubtier der Verkehrskette ist. Es ist ein

Kognitiv

Kognitiv

Wir erklären, was kognitiv ist und was kognitive Psychologie impliziert. Darüber hinaus sind seine Schwachstellen und Unterschiede mit Behaviorismus. Die kognitive Psychologie analysiert, wie Wissen produziert wird. Was ist kognitiv? Das Wort kognitiv kommt von der kognitiven Kognoszere, was Wissen bedeutet .

Ausdauer

Ausdauer

Wir erklären Ihnen, was Ausdauer ist und wie Menschen ohne diese Fähigkeit handeln. Außerdem, wie Ausdauer gelehrt wurde. Ausdauer hängt mit Anstrengung, Wille, Kraft und Geduld zusammen. Was ist Ausdauer? Ausdauer wird als Tugend angesehen, die uns unseren Zielen näher bringt. Viele glauben, dass Beharrlichkeit ein Fortschritt in einem Projekt ist, trotz der Hindernisse , die auftreten können. Dies

Antimaterie

Antimaterie

Wir erklären Ihnen, was Antimaterie ist, wie sie entdeckt wurde, ihre Eigenschaften, Unterschiede zur Materie und wo sie gefunden wird. Die Antimaterie besteht aus Antielektronen, Antineutronen und Antiprotonen. Was ist Antimaterie? In der Teilchenphysik wird die Art von Materie, die aus Antiteilchen besteht, eher als Antimaterie als als gewöhnliche Teilchen bezeichnet.