• Monday September 28,2020

Berechnungsbogen

Wir erklären, was eine Tabelle ist und was die Geschichte dieses Computerwerkzeugs ist. Darüber hinaus, wofür es ist und einige Beispiele.

In die Tabelle werden alphanumerische Informationen eingegeben.
  1. Was ist eine Tabelle?

"Berechnungsbogen" oder "elektronische Vorlage" bezeichnet eine Art digitales Werkzeug, das aus einem Dokument besteht, das aus Zeilen und Spalten in einer Tabelle besteht und somit Zellen bildet in die alphanumerische Informationen eingegeben und logisch, mathematisch oder sequentiell verknüpft werden können.

Die Berechnungsblätter sind ein Computerwerkzeug von enormer Anwendung und Gültigkeit in den verschiedensten Bereichen menschlicher Aktivitäten der heutigen Welt. Von Administratoren, Buchhaltern, Wissenschaftlern und Lagerverwaltern bis hin zu Berufen, die weniger mit Mathematik zu tun haben, profitieren Sie von der Automatisierung bestimmter Vorgänge, z Daten oder Kombinationen der vier Hauptmathematik: Addition, Subtraktion, Multiplikation und Division.

Daher ist ein Berechnungsblatt ein vielseitiges Computerwerkzeug, das an unterschiedliche Anforderungen angepasst werden kann und häufig in Office-Softwarepaketen wie Microsoft Office, Free Office, OpenOffice usw.

Siehe auch: Büroautomation.

  1. Verlauf der Tabelle

Das erste elektronische Datenblatt wurde 1972 erstellt und basiert auf Algorithmen, die bereits einige Jahre zuvor von Pardo y Landau patentiert wurden. Seine Ankündigung erfolgte in dem Artikel " Budgetierung ", " Modelle" und " System", " Simulation" von Richard Mattessich, obwohl der anerkannte Erfinder der Tabellenkalkulationen, wie wir sie kennen, Dan ist Bricklin.

Laut Bricklin entstand die Idee aus einem umfangreichen Diagramm, das ein Professor an seiner Universität auf einer Tafel gezeichnet hatte und das fast am Ende eine falsche Berechnung bemerkte, und das zurückkehren musste es von Anfang an zu erhöhen, alle seine harte Arbeit zu löschen. Als Bricklin das erkannte, stellte er sich die Möglichkeit einer interaktiven Tabelle vor, in der diese Aufgaben viel einfacher waren.

Diese erste Tabelle hieß VisiCalc und war äußerst wichtig, da sie bis dahin die Aufmerksamkeit der Geschäftswelt und der Verwaltung auf PCs lenkte Hatte als Hobby.

  1. Wofür ist eine Tabelle gedacht?

Eine Tabellenkalkulation ermöglicht eine Vielzahl von Funktionen, wie zum Beispiel:

  • Geben Sie Daten in Listen oder Abfolgen von Vorgängen ein, speichern und drucken Sie sie.
  • Sortieren Sie Listen und Datensätze nach alphabetischen oder anderen Kriterien.
  • Wenden Sie Formeln und formale Operationen auf Datensätze an, um Ergebnisse zu erhalten.
  • Zeichnen Sie Datensätze und Operationen auf verschiedene Arten (Kuchen, Balken usw.).
  • Erstellen Sie automatisierte digitale Vorlagen.
  1. Beispiele für Tabellenkalkulationen

Einige Beispiele für Tabellen oder Tabellenkalkulationen können sein:


Interessante Artikel

Tanzen

Tanzen

Wir erklären Ihnen, was Tanz ist und was die ersten historischen Aufzeichnungen dieser Ausdrücke sind. Eigenschaften und Arten von Tänzen. Die Tänze sind charakteristisch für die Kultur, die sie ausübt. Was ist Tanz? Tanz ist einer der ältesten Körperausdrücke, die die Geschichte des Menschen charakterisieren. Es ist

Wirtschaftliche Entwicklung

Wirtschaftliche Entwicklung

Wir erklären Ihnen, was wirtschaftliche Entwicklung ist und welche unterschiedlichen Konzepte sie anstreben. Freier Markt und staatliche Intervention. Die Länder verfolgen die wirtschaftliche Expansion auf unterschiedliche Weise. Was ist wirtschaftliche Entwicklung? Wirtschaftliche Entwicklung kann definiert werden als die Fähigkeit, Wohlstand zu produzieren und zu erlangen , und dies kann sowohl auf der Ebene der persönlichen Entwicklung als auch auf Länder oder Regionen angewendet werden. Ent

Nationalismus

Nationalismus

Wir erklären Ihnen, was Nationalismus ist und wann dieser Begriff entstand. Hinzu kommen Nationalismen und Krisen. Das 'nationalistische Gefühl' ist eng mit dem Nationalismus verbunden. Was ist Nationalismus? Nationalismus ist die Überzeugung, die eine bestimmte Gruppe von Menschen über ihr Zugehörigkeitsgefühl zu einer Nation hat. Im G

Selbstwertgefühl

Selbstwertgefühl

Wir erklären, was Selbstwertgefühl ist und welche Arten von Selbstwertgefühl es gibt. Wie kann das Selbstwertgefühl verbessert werden? Selbstwertgefühl in der Jugend. Es geht um die Bewertung, die wir normalerweise von uns selbst machen. Was ist Selbstachtung? Unter Selbstwertgefühl versteht man eine Reihe von Wahrnehmungen, Einschätzungen und Wertschätzungen, die eine Person in Bezug auf sich selbst oder die von ihr ausgeübten Aktivitäten hat. Dies kan

Chromatographie

Chromatographie

Wir erklären Ihnen, was Chromatographie ist, wie sie zur Trennung von Gemischen verwendet wird, welche Phasen es gibt, welche Typen und Beispiele. Die Chromatographie ermöglicht die Trennung und Identifizierung der Bestandteile eines Gemisches. Was ist Chromatographie? Die Chromatographie ist eine Methode zur Trennung komplexer Gemische , die in verschiedenen Bereichen der Wissenschaft weit verbreitet ist.

Kontinent

Kontinent

Wir erklären, was ein Kontinent ist und wie viele Kontinente es gibt. Darüber hinaus einige seiner Eigenschaften und was sind die Ozeane. Die Kontinente bildeten sich aus der Abkühlung der Erdkruste. Was ist ein Kontinent? Wenn wir über die Kontinente sprechen, meinen wir die großen Ausdehnungen der Erdkruste, die aus den Ozeanen hervorgegangen sind und die beträchtlich größer oder sogar die größte der Inseln sind. Das Wort